•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Optionsschein Classic Long 11.500 2021/12: Basiswert DAX

DF9Q83 / DE000DF9Q834 //
Quelle: DZ BANK: Geld 03.12., Brief 03.12.
DF9Q83 DE000DF9Q834 // Quelle: DZ BANK: Geld 03.12., Brief 03.12.
36,93 EUR
Geld in EUR
36,97 EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 15.066,50 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 04.12.
  • Basispreis 11.500,00 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % -24,19%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  • Omega in % 4,10
  • Delta 1,00
  • Letzter Bewertungstag 15.12.2021
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Optionsschein Classic Long 11.500 2021/12: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 03.12. 21:59:46
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DF9Q83 / DE000DF9Q834
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Optionsschein Classic
Produkttyp long (steigende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 07.01.2020
Erster Handelstag 07.01.2020
Letzter Handelstag 14.12.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 15.12.2021
Zahltag 22.12.2021
Fälligkeitsdatum 22.12.2021
Basispreis 11.500,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 03.12.2021, 21:59:46 Uhr mit Geld 36,93 EUR / Brief 36,97 EUR
Spread Absolut 0,04 EUR
Spread Homogenisiert 4,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,11%
Aufgeld in % p.a. --
Aufgeld in % 0,18%
Break-Even 15.197,00 EUR
Innerer Wert 36,6998 EUR
Delta 1,00
Implizite Volatilität 89,08%
Theta -0,000731 EUR
Zeitwert 0,2302 EUR
Omega in % 4,10
Totalverlust- Wahrscheinlichkeit MISSING
Gamma 0,00
Vega 0,00 EUR
Hebel 4,10x
Performance seit Auflegung in % 62,40%

Basiswert

Basiswert
Kurs 15.066,50 PKT
Diff. Vortag in % --
52 Wochen Tief 13.645,50 PKT
52 Wochen Hoch 16.302,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 04.12.
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art

Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.

Ziele

Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Kursentwicklungen des Basiswerts. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Kursbewegungen des Basiswerts. Das Produkt kann nur zum Laufzeitende ausgeübt werden (bezeichnet als europäische Option).

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  1. Liegt der Referenzpreis über dem Basispreis, entspricht der Rückzahlungsbetrag der Differenz zwischen Referenzpreis und Basispreis, multipliziert mit dem Bezugsverhältnis.

  2. Wird von der DZ BANK kein positiver Rückzahlungsbetrag nach vorstehender Vorgehensweise berechnet, gilt Folgendes: Der Rückzahlungsbetrag je Produkt beträgt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Rückzahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt.


Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG03.12.2021
12 Monate
03.12.202112 Monate85,63
96
85,639612,110242NORDLB
HelloFresh SE03.12.2021
12 Monate
03.12.202112 Monate83,72
51,50
83,7251,5038,485428BERNSTEIN RESEARCH
Bayer AG03.12.2021
12 Monate
03.12.202112 Monate44,26
85
44,268592,068693UBS
Volkswagen AG Vz.03.12.2021
12 Monate
03.12.202112 Monate165,32
310
165,3231087,515122RBC
Allianz SE03.12.2021
12 Monate
03.12.202112 Monate198,38
250
198,3825026,020768JEFFERIES
HelloFresh SE03.12.2021
12 Monate
03.12.202112 Monate83,72
115
83,7211537,362637DEUTSCHE BANK
Zalando SE03.12.2021
12 Monate
03.12.202112 Monate74,84
74,84--DZ BANK
Allianz SE03.12.2021
12 Monate
03.12.202112 Monate198,38
237
198,3823719,467688UBS
Allianz SE03.12.2021
12 Monate
03.12.202112 Monate198,38
198,38--DZ BANK
Allianz SE03.12.2021
12 Monate
03.12.202112 Monate198,38
235
198,3823518,459522CREDIT SUISSE
adidas AG02.12.2021
12 Monate
02.12.202112 Monate249,40
249,40--DZ BANK
Vonovia SE02.12.2021
12 Monate
02.12.202112 Monate50,06
50,06--DZ BANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG02.12.2021
12 Monate
02.12.202112 Monate15,46
23,50
15,4623,5051,985513BARCLAYS
Siemens AG02.12.2021
12 Monate
02.12.202112 Monate146,54
190
146,5419029,657431JPMORGAN
RWE AG02.12.2021
12 Monate
02.12.202112 Monate34,64
46
34,644632,794457BERNSTEIN RESEARCH
Airbus Group SE02.12.2021
12 Monate
02.12.202112 Monate98,55
139
98,5513941,045155CREDIT SUISSE
Symrise AG02.12.2021
12 Monate
02.12.202112 Monate124,40
137
124,4013710,128617BAADER BANK
Siemens Energy AG02.12.2021
12 Monate
02.12.202112 Monate22,86
28
22,862822,484689JPMORGAN
BASF SE01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate58,40
85
58,408545,547945JEFFERIES
Fresenius SE & Co. KGaA01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate33,45
38
33,453813,602392DEUTSCHE BANK
Volkswagen AG Vz.01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate165,32
237
165,3223743,358335BERNSTEIN RESEARCH
Deutsche Bank AG01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate10,74
12,50
10,7412,5016,365667RBC
Henkel AG & Co. KGaA Vz.01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate70,44
89
70,448926,348666BERNSTEIN RESEARCH
HeidelbergCement AG01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate60,18
65
60,18658,009305NORDLB
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate198,38
245
198,3824523,500353KEPLER CHEUVREUX
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate53,92
56
53,92563,857567JEFFERIES
HeidelbergCement AG01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate60,18
60
60,18600,299103GOLDMAN SACHS
Continental AG01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate92,56
95
92,56952,636128BARCLAYS
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate53,92
58
53,92587,566766DEUTSCHE BANK
E.ON SE01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate10,76
15
10,761539,457047KEPLER CHEUVREUX
RWE AG01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate34,64
45
34,644529,907621JEFFERIES
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate53,92
78,10
53,9278,1044,844214BERENBERG
RWE AG01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate34,64
48
34,644838,568129RBC
RWE AG01.12.2021
12 Monate
01.12.202112 Monate34,64
42
34,644221,247113BARCLAYS
Beiersdorf AG30.11.2021
12 Monate
30.11.202112 Monate87,90
105
87,9010519,453925JPMORGAN
Symrise AG30.11.2021
12 Monate
30.11.202112 Monate124,40
115
124,401157,55627JPMORGAN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Henkel AG & Co. KGaA Vz.30.11.2021
12 Monate
30.11.202112 Monate70,44
85
70,448520,670074JPMORGAN
RWE AG30.11.2021
12 Monate
30.11.202112 Monate34,64
44
34,644427,020785MORGAN STANLEY
Qiagen N.V.30.11.2021
12 Monate
30.11.202112 Monate47,86
47,86--GOLDMAN SACHS
Deutsche Telekom AG30.11.2021
12 Monate
30.11.202112 Monate15,46
21,80
15,4621,8040,990816JEFFERIES
Deutsche Boerse AG30.11.2021
12 Monate
30.11.202112 Monate137,65
179
137,6517930,039956DEUTSCHE BANK
Deutsche Telekom AG30.11.2021
12 Monate
30.11.202112 Monate15,46
26,50
15,4626,5071,387919JPMORGAN
Deutsche Boerse AG30.11.2021
12 Monate
30.11.202112 Monate137,65
164
137,6516419,142753KEPLER CHEUVREUX
Deutsche Telekom AG30.11.2021
12 Monate
30.11.202112 Monate15,46
24,50
15,4624,5058,452982UBS
Deutsche Post AG29.11.2021
12 Monate
29.11.202112 Monate51,98
67
51,986728,895729BERENBERG
MTU Aero Engines AG29.11.2021
12 Monate
29.11.202112 Monate162,65
225
162,6522538,333846KEPLER CHEUVREUX
HelloFresh SE29.11.2021
12 Monate
29.11.202112 Monate83,72
85
83,72851,528906JPMORGAN
E.ON SE29.11.2021
12 Monate
29.11.202112 Monate10,76
13,30
10,7613,3023,651915BERNSTEIN RESEARCH
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG29.11.2021
12 Monate
29.11.202112 Monate34,64
46
34,644632,794457BERNSTEIN RESEARCH
Continental AG29.11.2021
12 Monate
29.11.202112 Monate92,56
100
92,561008,038029GOLDMAN SACHS
Vonovia SE29.11.2021
12 Monate
29.11.202112 Monate50,06
72,10
50,0672,1044,027167GOLDMAN SACHS
BMW AG29.11.2021
12 Monate
29.11.202112 Monate87,50
84
87,50844,00KEPLER CHEUVREUX
Deutsche Post AG26.11.2021
12 Monate
26.11.202112 Monate51,98
66
51,986626,971912GOLDMAN SACHS
Vonovia SE26.11.2021
12 Monate
26.11.202112 Monate50,06
62
50,066223,851378UBS
BMW AG26.11.2021
12 Monate
26.11.202112 Monate87,50
111
87,5011126,857143RBC
Siemens AG26.11.2021
12 Monate
26.11.202112 Monate146,54
180
146,5418022,833356DEUTSCHE BANK
Volkswagen AG Vz.26.11.2021
12 Monate
26.11.202112 Monate165,32
240
165,3224045,172998NORDLB
HeidelbergCement AG26.11.2021
12 Monate
26.11.202112 Monate60,18
65,30
60,1865,308,50781JEFFERIES
Delivery Hero SE25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate102,45
102,45--UBS
Merck KGaA25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate213,60
235
213,6023510,018727BARCLAYS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Infineon Technologies AG25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate40,16
47
40,164717,031873JPMORGAN
Deutsche Telekom AG25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate15,46
21,80
15,4621,8040,990816JEFFERIES
E.ON SE25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate10,76
13
10,761320,862774GOLDMAN SACHS
Deutsche Post AG25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate51,98
51,98--DZ BANK
Infineon Technologies AG25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate40,16
45
40,164512,051793UBS
E.ON SE25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate10,76
12
10,761211,565638BARCLAYS
RWE AG25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate34,64
45
34,644529,907621JEFFERIES
Allianz SE25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate198,38
237
198,3823719,467688UBS
Vonovia SE25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate50,06
67
50,066733,839393WARBURG RESEARCH
RWE AG25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate34,64
49,50
34,6449,5042,898383GOLDMAN SACHS
BMW AG25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate87,50
87,50--DZ BANK
RWE AG25.11.2021
12 Monate
25.11.202112 Monate34,64
42
34,644221,247113BARCLAYS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE24.11.2021
12 Monate
24.11.202112 Monate58,40
85
58,408545,547945BAADER BANK
Delivery Hero SE24.11.2021
12 Monate
24.11.202112 Monate102,45
155
102,4515551,293314JPMORGAN
E.ON SE24.11.2021
12 Monate
24.11.202112 Monate10,76
13,30
10,7613,3023,651915BERNSTEIN RESEARCH
Vonovia SE24.11.2021
12 Monate
24.11.202112 Monate50,06
50,06--GOLDMAN SACHS
RWE AG24.11.2021
12 Monate
24.11.202112 Monate34,64
46
34,644632,794457BERNSTEIN RESEARCH
Siemens Healthineers AG24.11.2021
12 Monate
24.11.202112 Monate63,78
65
63,78651,912825KEPLER CHEUVREUX
COVESTRO AG23.11.2021
12 Monate
23.11.202112 Monate50,70
75
50,707547,928994BAADER BANK
Siemens AG23.11.2021
12 Monate
23.11.202112 Monate146,54
180
146,5418022,833356GOLDMAN SACHS
adidas AG23.11.2021
12 Monate
23.11.202112 Monate249,40
294
249,4029417,882919CREDIT SUISSE
E.ON SE23.11.2021
12 Monate
23.11.202112 Monate10,76
9,80
10,769,808,888062JEFFERIES
E.ON SE23.11.2021
12 Monate
23.11.202112 Monate10,76
15
10,761539,457047KEPLER CHEUVREUX
E.ON SE23.11.2021
12 Monate
23.11.202112 Monate10,76
12
10,761211,565638BARCLAYS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
E.ON SE23.11.2021
12 Monate
23.11.202112 Monate10,76
11,50
10,7611,506,91707JPMORGAN
E.ON SE23.11.2021
12 Monate
23.11.202112 Monate10,76
10,76--DZ BANK
E.ON SE23.11.2021
12 Monate
23.11.202112 Monate10,76
13
10,761320,862774GOLDMAN SACHS
E.ON SE23.11.2021
12 Monate
23.11.202112 Monate10,76
12
10,761211,565638DEUTSCHE BANK
Bayer AG22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate44,26
76
44,267671,732008GOLDMAN SACHS
Muenchener Rueckversicherungs AG22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate245,80
317
245,8031728,96664BERENBERG
Siemens Energy AG22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate22,86
34
22,863448,731409BERENBERG
Siemens Healthineers AG22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate63,78
75
63,787517,591722BERENBERG
E.ON SE22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate10,76
9,80
10,769,808,888062JEFFERIES
Siemens Energy AG22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate22,86
34,10
22,8634,1049,168854GOLDMAN SACHS
Deutsche Bank AG22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate10,74
12,20
10,7412,2013,572891KEPLER CHEUVREUX
Vonovia SE22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate50,06
55
50,06559,868158RBC
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate146,54
190
146,5419029,657431JEFFERIES
E.ON SE22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate10,76
11,25
10,7611,254,592785RBC
HeidelbergCement AG22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate60,18
60
60,18600,299103GOLDMAN SACHS
Fresenius SE & Co. KGaA22.11.2021
12 Monate
22.11.202112 Monate33,45
40
33,454019,581465JEFFERIES

Tools

OPTIONSSCHEINRECHNER
Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten
Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten
  • Produkt Optionsschein Classic Long 11.500 2021/12: Basiswert DAX
  • WKN DF9Q83
Simulation
Kennzahlen und Sensitivitäten

Die Simulation beruht allein auf Ihren Einstellungen und stellt keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Wertentwicklung des Basiswertes oder des Zertifikates dar.

News

05.12.2021 | 12:29:23 (dpa-AFX)
Bitcoin stabilisiert sich nach Kurseinbruch - Nervosität bleibt

FRANKFURT/NEW YORK (dpa-AFX) - Nach dem starken Kursrutsch am Samstagmorgen haben sich Kryptowährungen am Sonntag weiter stabilisiert. Allerdings bleibt die Nervosität der Anleger an den Finanzmärkten insgesamt mit Blick das Coronavirus, den Problemen des hoch verschuldeten chinesischen Immobilienkonzerns Evergrande sowie einer wohl bald etwas weniger großzügigen Geldpolitik der US-Notenbank Fed hoch. Zudem steht in der neuen Woche eine wichtige Anhörung von Managern von Kryptowährungsunternehmen im US-Repräsentantenhaus an.

Am Sonntagvormittag kostete ein Bitcoin auf der Handelsplattform Bitstamp um die 49 500 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am Samstagabend. Am frühen Samstag war der Kurs der größten und bekanntesten Digitalwährung in weniger als einer Stunde um rund ein Fünftel auf knapp 42 000 Dollar eingebrochen. Ether, nach dem Bitcoin die zweitgrößte Digitalwährung, zeigte einen ähnlichen Kursverlauf.

Ein genauer Grund für das plötzliche Absacken des Bitcoin-Kurses war Experten zufolge nicht direkt ersichtlich. Einer verwies auf die gerade am Wochenende - in dann weniger liquiden Märkten - teils größeren Schwankungen bei Kryptogeld. Stoßen dann einzelne Investoren größere Positionen ab, kann das stark auf den Kurs drücken.

Hinzu kommt eine aktuell ohnehin eher etwas angespannte Stimmung an den Finanzmärkten. Gründe sind die Ungewissheit über die Folgen der Ausbreitung der Omikron-Variante des Coronavirus sowie die Erwartung, dass die Fed - gezwungen durch die hohe Inflation - ihre in der Corona-Krise zur Konjunkturstützung aufgelegten Anleihekäufe schneller zurückfahren dürfte als noch vor kurzem erwartet.

Zusätzlich auf die Stimmung drückte am Wochenende eine Warnung des chinesischen Immobilienriesen Evergrande vor möglichen Zahlungsschwierigkeiten. Der Konzern steckt bereits seit Monaten in einer tiefen Krise und gilt als das weltweit am höchsten verschuldete Immobilienunternehmen. Es muss dringend Geld auftreiben, um Banken, Zulieferer und Anleihengläubiger fristgerecht bezahlen zu können. Der Konzern ist so groß, dass einige Experten eine "Ansteckungsgefahr" für Chinas Wirtschaft und darüber hinaus befürchten.

Vor diesem Hintergrund könnten auch die Aktienmärkte weiter unter Druck geraten. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex Dax <DE0008469008> und den US-Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> am Sonntag unter ihren Schlussständen vom Freitag.

In der neuen Woche richten sich die Blicke der Krypto-Anleger aber auch auf eine Anhörung der Chefs von Unternehmen aus dem Bereich, etwa des Handelsplatzes Coinbase, vor einem Ausschuss des US-Repräsentantenhauses. Sie steht am Mittwoch auf der Agenda.

Die Furcht vor einer forcierten Regulierung von Bitcoin & Co könnte zumindest kurzzeitig auf der Branche lasten, sollten sich die Verantwortlichen für eine härtere Regulierung aussprechen, erklärte Analyst Timo Emden von Emden Research. Gerade eine Regulierung in den USA könnte einen signifikanten Einfluss auf die Kurse ausüben. Allerdings: Auch wenn eine härtere Gangart zunächst wohl negativ wäre, sei die notwendig, damit Kryptowährungen als seriöse Anlageklasse reifen können. Und das wäre am Ende positiv./mis

04.12.2021 | 15:09:18 (dpa-AFX)
Bitcoin unter Druck - Evergrande, Omikron belasten auch Dax & Co
03.12.2021 | 18:02:55 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax geht mit Verlusten in das Wochenende
03.12.2021 | 17:47:47 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax geht mit Verlusten in das Wochenende
03.12.2021 | 16:44:10 (dpa-AFX)
WOCHENAUSBLICK: Wird Omikron vom Risiko zur Chance?
03.12.2021 | 15:06:34 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax reagiert kaum auf durchwachsenen US-Arbeitsmarktbericht
03.12.2021 | 12:08:37 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax rutscht ins Minus - Erholung erst einmal gescheitert