Bonus Cap 5.800 2021/03: Basiswert DAX

DF929Q / DE000DF929Q7 //
Quelle: DZ BANK: Geld 30.11. 17:38:11, Brief 30.11. 17:38:11
DF929Q DE000DF929Q7 // Quelle: DZ BANK: Geld 30.11. 17:38:11, Brief 30.11. 17:38:11
99,95 EUR
Geld in EUR
99,98 EUR
Brief in EUR
-0,02%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 13.362,00 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 17:23:49
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 10.000,00 PKT
  • Bonuszahlung 100,00 EUR
  • Barriere 5.800,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 56,59%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 0,07% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 5.800 2021/03: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 30.11. 17:38:11
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DF929Q / DE000DF929Q7
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 18.03.2020
Erster Handelstag 18.03.2020
Letzter Handelstag 18.03.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 19.03.2021
Zahltag 26.03.2021
Fälligkeitsdatum 26.03.2021
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 10.000,00 PKT
Bonuszahlung 100,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 18.03.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 5.800,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 10.000,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 30.11.2020, 17:38:11 Uhr mit Geld 99,95 EUR / Brief 99,98 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 100,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,02%
Bonusrenditechance in % p.a. 0,07% p.a.
Max Rendite 0,02%
Max Rendite in % p.a. 0,06% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 7.562,00 PKT
Abstand zur Barriere in % 56,59%
Aufgeld Absolut -33,64 EUR
Aufgeld in % p.a. -62,14% p.a.
Aufgeld in % -25,18%
Performance seit Auflegung in % 13,31%

Basiswert

Basiswert
Kurs 13.306,00 PKT
Diff. Vortag in % -0,56%
52 Wochen Tief 8.189,00 PKT
52 Wochen Hoch 13.811,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 17:38:11
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 26.03.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (18.03.2020 bis 19.03.2021) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 5.800,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 100,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 100,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Infineon Technologies AG30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate29,74
24,50
29,7424,5017,619368KEPLER CHEUVREUXN
Merck KGaA30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate133,60
144
133,601447,784431KEPLER CHEUVREUXK
Siemens AG30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate112,22
115
112,221152,477277NORDLBN
MTU Aero Engines AG30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate200,30
109
200,3010945,581628MORGAN STANLEYV
MTU Aero Engines AG30.11.2020
12 Monate
30.11.202012 Monate200,30
145
200,3014527,608587NORDLBN
Daimler AG29.11.2020
12 Monate
29.11.202012 Monate57,25
64
57,256411,790393GOLDMAN SACHSK
COVESTRO AG27.11.2020
12 Monate
27.11.202012 Monate47,01
54
47,015414,869177KEPLER CHEUVREUXK
Infineon Technologies AG27.11.2020
12 Monate
27.11.202012 Monate29,74
26,50
29,7426,5010,894418NORDLBN
Siemens AG26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate112,22
130
112,2213015,843878RBCK
COVESTRO AG26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate47,01
53
47,015312,74197BAADER BANKK
Infineon Technologies AG26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate29,74
27
29,74279,213181BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate112,22
140
112,2214024,754946CREDIT SUISSEK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
COVESTRO AG26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate47,01
65
47,016538,268454GOLDMAN SACHSK
Fresenius SE & Co. KGaA26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate37,76
37,76--DZ BANKK
Deutsche Boerse AG26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate139,30
170
139,3017022,038765JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate142,20
184
142,2018429,395218RBCK
SAP SE26.11.2020
12 Monate
26.11.202012 Monate100,88
119
100,8811917,961935CREDIT SUISSEK
Daimler AG25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate57,25
60
57,25604,803493GOLDMAN SACHSK
Siemens AG25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate112,22
135
112,2213520,299412JEFFERIESK
Volkswagen AG Vz.25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate142,20
150
142,201505,485232JPMORGANK
SAP SE25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate100,88
115
100,8811513,996828BERENBERGK
BMW AG25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate73,46
78
73,46786,180234GOLDMAN SACHSN
Volkswagen AG Vz.25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate142,20
181
142,2018127,285513GOLDMAN SACHSK
adidas AG25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate271,30
290
271,302906,892739BANK OF AMERICA (BOFA)N
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vonovia SE25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate57,66
62
57,66627,526882JPMORGANK
Deutsche Wohnen SE25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate41,98
43
41,98432,429728JPMORGANK
Deutsche Telekom AG25.11.2020
12 Monate
25.11.202012 Monate15,25
20
15,252031,190554CREDIT SUISSEK
MTU Aero Engines AG24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate200,30
230
200,3023014,827758BERENBERGK
Siemens AG24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate112,22
124
112,2212410,497238UBSK
Deutsche Wohnen SE24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate41,98
51,10
41,9851,1021,724631WARBURG RESEARCHK
MTU Aero Engines AG24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate200,30
230
200,3023014,827758BERENBERGK
Siemens AG24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate112,22
135
112,2213520,299412HSBCK
Deutsche Wohnen SE24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate41,98
37,20
41,9837,2011,386374GOLDMAN SACHSN
Allianz SE24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate198,88
215
198,882158,10539BARCLAYSN
Deutsche Boerse AG24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate139,30
165
139,3016518,44939UBSK
Muenchener Rueckversicherungs AG24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate236,20
274
236,2027416,003387BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA24.11.2020
12 Monate
24.11.202012 Monate37,76
40
37,76405,932203UBSN
MTU Aero Engines AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate200,30
147
200,3014726,610085WARBURG RESEARCHV
BASF SE23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate61,66
56
61,66569,179371UBSN
BMW AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate73,46
66
73,466610,155186MORGAN STANLEYN
MTU Aero Engines AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate200,30
195
200,301952,646031BARCLAYSN
Daimler AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate57,25
60
57,25604,803493MORGAN STANLEYK
RWE AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate34,92
37,50
34,9237,507,388316BERNSTEIN RESEARCHK
Continental AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate116,20
105
116,201059,638554MORGAN STANLEYN
RWE AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate34,92
40
34,924014,547537JEFFERIESK
Continental AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate116,20
116,20--DZ BANKK
RWE AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate34,92
40
34,924014,547537BARCLAYSK
COVESTRO AG23.11.2020
12 Monate
23.11.202012 Monate47,01
65
47,016538,268454GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
E.ON SE22.11.2020
12 Monate
22.11.202012 Monate9,13
10,00
9,1310,009,553024RBCN
RWE AG22.11.2020
12 Monate
22.11.202012 Monate34,92
42
34,924220,274914RBCK
Volkswagen AG Vz.20.11.2020
12 Monate
20.11.202012 Monate142,20
160
142,2016012,517581BERNSTEIN RESEARCHV
MTU Aero Engines AG20.11.2020
12 Monate
20.11.202012 Monate200,30
119
200,3011940,589116KEPLER CHEUVREUXN
RWE AG20.11.2020
12 Monate
20.11.202012 Monate34,92
40
34,924014,547537NORDLBK
MTU Aero Engines AG20.11.2020
6 Monate
20.11.20206 Monate200,30
160
200,3016020,11982INDEPENDENT RESEARCHV
Daimler AG20.11.2020
12 Monate
20.11.202012 Monate57,25
50
57,255012,663755NORDLBN
MTU Aero Engines AG20.11.2020
12 Monate
20.11.202012 Monate200,30
144
200,3014428,107838UBSN
Fresenius SE & Co. KGaA19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate37,76
45
37,764519,173729BERNSTEIN RESEARCHK
MTU Aero Engines AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate200,30
143
200,3014328,607089JPMORGANV
Henkel AG & Co. KGaA Vz.19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate90,52
85
90,52856,0981BERNSTEIN RESEARCHV
MTU Aero Engines AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate200,30
222
200,3022210,833749GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate112,22
124
112,2212410,497238UBSK
Deutsche Boerse AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate139,30
138
139,301380,933238KEPLER CHEUVREUXN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate70,80
73
70,80733,107345BERNSTEIN RESEARCHN
Deutsche Boerse AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate139,30
139,30--DZ BANKK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate70,80
70,80--RBCN
Deutsche Boerse AG19.11.2020
12 Monate
19.11.202012 Monate139,30
145
139,301454,091888NORDLBN
COVESTRO AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate47,01
53
47,015312,74197BAADER BANKK
Volkswagen AG Vz.18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate142,20
181
142,2018127,285513GOLDMAN SACHSK
MTU Aero Engines AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate200,30
222
200,3022210,833749GOLDMAN SACHSN
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate139,30
153
139,301539,834889BERENBERGN
Deutsche Telekom AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate15,25
17,20
15,2517,2012,823877JEFFERIESK
Delivery Hero SE18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate101,00
101,00--DZ BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate139,30
143
139,301432,656138WARBURG RESEARCHN
SAP SE18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate100,88
120
100,8812018,953212JPMORGANN
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate139,30
138
139,301380,933238KEPLER CHEUVREUXN
Vonovia SE18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate57,66
66
57,666614,4641JEFFERIESK
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate139,30
145
139,301454,091888RBCN
Deutsche Wohnen SE18.11.2020
6 Monate
18.11.20206 Monate41,98
43
41,98432,429728INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate139,30
167
139,3016719,88514JEFFERIESK
Deutsche Wohnen SE18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate41,98
50
41,985019,104335JEFFERIESK
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate139,30
150
139,301507,681263BARCLAYSN
HeidelbergCement AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate59,84
56
59,84566,417112NORDLBN
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate139,30
160
139,3016014,860014UBSK
Siemens AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate112,22
117
112,221174,25949GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate139,30
170
139,3017022,038765JPMORGANK
Deutsche Bank AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate9,47
7,80
9,477,8017,599831GOLDMAN SACHSN
BMW AG18.11.2020
12 Monate
18.11.202012 Monate73,46
80
73,46808,902804JPMORGANK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate70,80
68
70,80683,954802JEFFERIESN
Volkswagen AG Vz.17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate142,20
195
142,2019537,130802WARBURG RESEARCHK
Delivery Hero SE17.11.2020
6 Monate
17.11.20206 Monate101,00
105
101,001053,960396INDEPENDENT RESEARCHN
BMW AG17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate73,46
90
73,469022,515655BERNSTEIN RESEARCHK
Linde PLC17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate215,30
215,30--DZ BANKK
Volkswagen AG Vz.17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate142,20
173
142,2017321,659634KEPLER CHEUVREUXK
BASF SE17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate61,66
61,66--DZ BANKK
MTU Aero Engines AG17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate200,30
146
200,3014627,109336GOLDMAN SACHSN
Volkswagen AG Vz.17.11.2020
6 Monate
17.11.20206 Monate142,20
168
142,2016818,14346INDEPENDENT RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate15,25
19
15,251924,631027BARCLAYSN
Continental AG17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate116,20
150
116,2015029,08778JEFFERIESK
Siemens AG17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate112,22
115
112,221152,477277NORDLBN
Deutsche Boerse AG17.11.2020
12 Monate
17.11.202012 Monate139,30
170
139,3017022,038765JPMORGANK

Tools

News

30.11.2020 | 17:06:13 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Moderna will Zulassung für Corona-Impfstoff in EU beantragen

(neu: mehr Details und Hintergrund)

NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Pharmakonzern Moderna <US60770K1079> will als erstes Unternehmen die Zulassung für einen Corona-Impfstoff in der EU beantragen. Der Antrag auf eine bedingte Zulassung solle noch am Montag bei der Europäischen Arzneimittel-Agentur Ema gestellt werden, teilte das Unternehmen am selben Tag mit. Parallel dazu soll eine Notfall-Zulassung bei der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA beantragt werden. Die Aussicht auf einen möglicherweise schon bald einsatzfähigen Impfstoff ließ den deutschen Aktienindex Dax <DE0008469008> am Montagnachmittag auf 13 422 Punkte und damit den höchsten Stand seit Anfang September klettern.

Mit dem Zulassungsantrag bei der Ema rückt eine Corona-Impfung auch in Deutschland näher. Vergangene Woche hatte EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen mitgeteilt, mit Moderna sei ein Rahmenvertrag über bis zu 160 Millionen Impfstoff-Dosen abgeschlossen worden. Demnach sollen zunächst 80 Millionen Dosen geliefert werden, mit der Option auf 80 Millionen weitere Einheiten. In der EU könnte das Mittel nach Angaben von Moderna bereits im Dezember ausgeliefert werden, sofern es eine Zulassung erhält.

US-Präsident Donald Trump forderte die US-Arzneimittelbehörde FDA per Kurznachrichtendienst Twitter auf, sie müsse nun "rasch handeln". Der US-Präsident hatte in der Vergangenheit bereits mehrfach politischen Druck auf die Behörde in Hinblick auf die Zulassung von Corona-Impfstoffen und -Behandlungsmethoden ausgeübt und war dafür scharf kritisiert worden.

Zu dem RNA-Impfstoff von Moderna läuft bei der Ema bereits ein sogenanntes Rolling-Review-Verfahren, das den Zulassungsprozess beschleunigen soll. Dabei können Hersteller schon vor dem kompletten Zulassungsantrag einzelne Teile zu Qualität, Unbedenklichkeit und Wirksamkeit eines Präparats einreichen.

Auch der Mainzer Hersteller Biontech <US09075V1026> hat zusammen mit dem US-Konzern Pfizer <US7170811035> ein solches Verfahren laufen. Biontech und Pfizer haben zwar bereits in den USA eine Notfall-Zulassung beantragt, in der EU aber noch nicht. Modernas Präparat ist dem Impfstoff von Biontech/Pfizer in der Wirkweise und auch in seiner Wirksamkeit vergleichsweise ähnlich.

Bei der bedingten Zulassung ("Conditional marketing authorisation") kann die Ema ein Mittel unter bestimmten Bedingungen auch auf Grundlage weniger umfassender Daten zulassen, wenn das Präparat dringend gebraucht wird.

Der Moderna-Impfstoff mRNA-1273 hat eine Wirksamkeit von 94,1 Prozent, wie das Unternehmen mitteilte. Das gehe aus der neuesten Analyse von Daten der klinischen Phase III-Studie hervor, an der 30 000 Menschen in den USA teilnehmen. Eine Hälfte der Teilnehmer bekommt dabei den Impfstoff, die andere Hälfte ein Placebo-Mittel. Für den vollen Impfschutz sind zwei Dosen in zeitlichem Abstand notwendig.

Insgesamt wurden unter den Probanden demnach bislang 196 Fälle der Krankheit Covid-19 bestätigt. 11 dieser Fälle entfielen auf die Gruppe mit dem Impfstoff, 185 Fälle auf die Placebogruppe. Daraus errechnet sich eine Wirksamkeit von 94,1 Prozent. Die neuen Ergebnisse entsprechen etwa den vorläufigen Daten, die Moderna Mitte November veröffentlicht hatte.

Zudem teilte Moderna mit, dass die insgesamt 30 schweren Covid-19-Verläufe in der Studie ausschließlich die Placebogruppe betrafen. Die Wirksamkeit von mRNA-1273 war laut Moderna über alle Altersgruppen hinweg ähnlich.

Das Moderna-Präparat ist wie das von Pfizer und Biontech ein sogenannter RNA-Impfstoff. Es enthält genetische Informationen des Erregers, aus denen der Körper dann ein Viruseiweiß herstellt. Ziel der Impfung ist es, das Immunsystem zur Bildung von Antikörpern anzuregen, um die Viren abzufangen. Noch gibt es keinen zugelassenen Impfstoff dieser Art.

Zwar haben schon Länder wie Russland, China und kürzlich erst Bahrain Impfstoffe mit Einschränkungen freigegeben und impfen damit bereits Teile der Bevölkerung. Aber wie gut diese Impfungen tatsächlich schützen und welche Nebenwirkungen sie haben können, ist derzeit weitgehend offen./scb/cah/DP/jha

30.11.2020 | 14:36:08 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Aussicht auf Corona-Impfstoff treibt Dax höher
30.11.2020 | 11:43:17 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Gewinne - Starke Monatsbilanz
30.11.2020 | 10:22:40 (dpa-AFX)
WDH/ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax bleibt an 13 300 Punkten hängen
30.11.2020 | 09:31:19 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax bleibt erneut an 13 300 Punkten hängen
30.11.2020 | 09:09:01 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax bleibt erneut an 13 300 Punkten hängen
30.11.2020 | 08:17:55 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Schwächer - Deal in Wafer-Branche treibt Kurse an