Discount 190 2020/12: Basiswert Alibaba Group Holding

DF8Y1A / DE000DF8Y1A9 //
Quelle: DZ BANK: Geld 14.08., Brief 14.08.
DF8Y1A DE000DF8Y1A9 // Quelle: DZ BANK: Geld 14.08., Brief 14.08.
15,78 EUR
Geld in EUR
15,82 EUR
Brief in EUR
-0,19%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 253,97 USD
Quelle : NYSE , 14.08.
  • Max Rendite 1,44%
  • Max Rendite in % p.a. 3,93% p.a.
  • Discount in % 26,25%
  • Cap 190,00 USD
  • Abstand zum Cap in % -25,19%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,10
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Discount 190 2020/12: Basiswert Alibaba Group Holding

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 14.08. 21:58:21
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DF8Y1A / DE000DF8Y1A9
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Discount-Zertifikat
Produkttyp Discount Classic
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis 0,10
Abwicklungsart Barausgleich
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 28.11.2019
Erster Handelstag 28.11.2019
Letzter Handelstag 17.12.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 18.12.2020
Zahltag 28.12.2020
Fälligkeitsdatum 28.12.2020
Cap 190,00 USD

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 14.08.2020, 21:58:21 Uhr mit Geld 15,78 EUR / Brief 15,82 EUR
Spread Absolut 0,04 EUR
Spread Homogenisiert 0,40 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,25%
Discount Absolut 66,6612 USD
Discount in % 26,25%
Max Rendite absolut 0,26912 USD
Max Rendite 1,44%
Max Rendite in % p.a. 3,93% p.a.
Seitwärtsrendite in % 2,01%
Seitwärtsrendite p.a. 5,54% p.a.
Abstand zum Cap Absolut -63,97 USD
Abstand zum Cap in % -25,19%
Performance seit Auflegung in % 5,55%

Basiswert

Basiswert
Kurs 253,97 USD
Diff. Vortag in % 0,10%
52 Wochen Tief 161,68 USD
52 Wochen Hoch 268,00 USD
Quelle NYSE, 14.08.
Basiswert Alibaba Group Holding
WKN / ISIN A117ME / US01609W1027
KGV 31,67
Produkttyp Aktie
Sektor Informationstechnologie

Produktbeschreibung

Bei einem Discount-Zertifikat erwerben Sie das Zertifikat zu einem Preis, der in der Regel unter dem Preis des Basiswerts liegt. Die Höhe der möglichen Rückzahlung wird durch den Cap (obere Preisgrenze) begrenzt. Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 28.12.2020 (Rückzahlungstermin) fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Schlusskurs des Basiswerts Alibaba Group Holding Ltd an der maßgeblichen Börse am 18.12.2020 (Referenzpreis) auf oder über dem Cap, erhalten Sie den EUR-Gegenwert des Höchstbetrags von 19,00 USD.
  • Liegt der Referenzpreis unter dem Cap, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der dem EUR-Gegenwert des Referenzpreises multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht.
Dieses Produkt ist nicht währungsgesichert. Die Entwicklung des EUR / USD-Wechselkurses hat damit Auswirkungen auf die Höhe des in EUR zahlbaren Rückzahlungsbetrags. Sie verzichten auf den Anspruch auf Dividenden aus dem Basiswert und haben keine weiteren Ansprüche aus dem Basiswert (z.B. Stimmrechte).

Analyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 26.05.2020

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
15,2

Erwartetes KGV für 2023

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
49,1%

Mittelstarke Korrelation mit dem SP500

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 671,89 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist ALIBABA GROUP ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 26.05.2020 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 26.05.2020 bei einem Kurs von 201,72 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance -9,5% Unter Druck (vs. SP500) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum SP500 beträgt -9,5%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 19.05.2020 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 19.05.2020 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 237,15.
Wachstum KGV 1,3 32,70% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 32,70%.
KGV 15,2 Erwartetes KGV für 2023 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2023.
Langfristiges Wachstum 20,3% Wachstum heute bis 2023 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2023.
Anzahl der Analysten 37 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 37 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0% Keine Dividende Die Gesellschaft bezahlt keine Dividende.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 28.02.2020 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,6%.
Beta 0,68 Geringe Anfälligkeit vs. SP500 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,68% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 49,1% Mittelstarke Korrelation mit dem SP500 49,1% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 47,31 USD Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 47,31 USD oder 0,19% Das geschätzte Value at Risk beträgt 47,31 USD. Das Risiko liegt deshalb bei 0,19%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 31,8%
Volatilität der über 12 Monate 33,4%

Tools

 

Eingabe individueller Gebühren, Provisionen und anderer Entgelte

Beim Erwerb von Aktien, Zertifikaten und anderen Wertpapieren fallen in der Regel Transaktionskosten an. Neben den Transaktionskosten, die beim Kauf zu entrichten sind, kommen oftmals noch Depotgebühren hinzu. Mit dem Brutto-/Nettowertentwicklungsrechner können Sie Ihre individuell bereinigte Wertentwicklung seit Valuta, die sich unter Berücksichtigung sämtlicher Kosten (Provisionen, Gebühren und andere Entgelte) ergibt, errechnen. Bitte berücksichtigen Sie, dass sich die Angaben auf die Vergangenheit beziehen und historische Wertentwicklungen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Ergebnisse darstellen.

News

20.07.2020 | 15:02:46 (dpa-AFX)
IPO/Kreise: Alibaba-Ableger Ant peilt Bewertung von 200 Milliarden Dollar an

HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Der chinesische Alibaba-Ableger <US01609W1027> Ant Group plant offenbar einen doppelten Börsengang in den Metropolen Hongkong und Shanghai. Dabei strebt das Finanztechnologie-Unternehmen Insidern zufolge eine Bewertung von mehr als 200 Milliarden US-Dollar (rund 175 Milliarden Euro) an, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag unter Verweis auf mit der Sache vertraute Personen berichtet. Damit könnte es einer der größten IPO (Erstnotiz an der Börse) der vergangenen Jahre werden, heißt es weiter.

Wie Bloomberg und auch das "Wall Street Journal" (WSJ) weiter berichten, strebt Alibaba für Ant eine Doppelnotiz an der Hongkonger Börse sowie an der Börse Star Board in Shanghai an, an der in China beheimatete Unternehmen gelistet sind. Mit dem Börsengang wolle Ant sein Wachstum im Heimatmarkt China und andernorts beschleunigen, schreibt das "WSJ".

Ant wird von Marktbeobachtern ls Kronjuwel im Alibaba-Imperium von Milliardär Jack Ma bezeichnet und hat seine Weiterentwicklung zuletzt kontinuierlich vorangetrieben. Doppelte Börsennotierungen, die einst branchenübergreifend der bevorzugte Weg für Chinas größte Konzerne waren, sind zuletzt wegen ihrer Komplexität außer Mode gekommen, zumal Aktienverkäufe in völlig unterschiedlichen Märkten mit unterschiedlichen Rahmenbedingungen schwer zu organisieren sind.

Dass Ant und seine Eigentümer es nun trotzdem wagen, wird in Finanzkreisen als Triumph für Shanghais Star Board erachtet, das es sich zum Ziel gesetzt hat, der bevorzugte Finanzplatz in Festlandchina für stark wachsende Unternehmen zu werden. Zudem hilft der Börsengang dem Standort Hongkong, der eine Wiederbelebung der Börsennotizen von Tech-Unternehmen erlebt.

Zu der im chinesischen Hangzhou ansässigen und von Jack Ma gegründeten Ant-Gruppe gehört unter anderem der bekannte Online-Zahlungsabwickler Alipay. Ma nannte keinen Zeitrahmen für die Erstnotiz und auch kein Ziel, wie viel Geld er einsammeln will. Allerdings wurde Ant Mitte 2018 bei einer privaten Investorenrunde mit 150 Milliarden Dollar bewertet.

Ant wird bereits höher bewertet als die meisten an der New Yorker Wall Street gelisteten Unternehmen. Im vierten Quartal erzielte Ant auf Basis von Alibaba-Daten einen Gewinn von rund 2 Milliarden Dollar. Ant verspricht sich von dem Börsengang, schneller sein Ziel zu erreichen, den Dienstleistungssektor in China zu digitalisieren und weltweit mit Partnern zu expandieren. Zudem ermögliche der Schritt an die Börse es dem Konzern, in weitere Technologien und Innovationen zu investieren.

Ant gehört derzeit zu 33 Prozent zur Alibaba-Gruppe, die es auf einen Börsenwert von rund 660 Milliarden Dollar bekommt. Die Technologie-Lösungen von Ant umfassen Cloud Computing, künstliche Intelligenz, Blockchain und Risikokontrolle./eas/stw/mis

15.07.2020 | 13:10:27 (dpa-AFX)
Google will knapp 4 Milliarden Euro in Indien investieren
10.07.2020 | 08:35:02 (dpa-AFX)
BEYOND MEAT IM FOKUS: Auf die Burger, fertig, los - Von veganem Konkurrenzdruck
30.06.2020 | 09:22:36 (dpa-AFX)
Indien verbietet TikTok und andere chinesische Apps
25.06.2020 | 08:49:36 (dpa-AFX)
Softbank-Chef Son und Alibaba-Chef Ma gehen getrennte Wege
03.06.2020 | 05:22:01 (dpa-AFX)
Europäisches Projekt Gaia-X startet in die nächste Phase
22.05.2020 | 14:07:21 (dpa-AFX)
Chinesischer E-Commerce-Riese Alibaba mit Gewinneinbruch in Corona-Krise