Bonus Cap 2.300 2020/09: Basiswert Euro Stoxx 50

DF7XA7 / DE000DF7XA77 //
Quelle: DZ BANK: Geld 02.06. 13:30:54, Brief 02.06. 13:30:54
DF7XA7 DE000DF7XA77 // Quelle: DZ BANK: Geld 02.06. 13:30:54, Brief 02.06. 13:30:54
41,94 EUR
Geld in EUR
41,95 EUR
Brief in EUR
1,80%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 3.155,50 PKT
Quelle : STOXX , 13:18:45
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 4.400,00 PKT
  • Bonuszahlung 44,00 EUR
  • Barriere 2.300,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 27,11%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 17,50% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Bonus Cap 2.300 2020/09: Basiswert Euro Stoxx 50

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 02.06. 13:30:54
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DF7XA7 / DE000DF7XA77
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 09.10.2019
Erster Handelstag 09.10.2019
Letzter Handelstag 17.09.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 18.09.2020
Zahltag 25.09.2020
Fälligkeitsdatum 25.09.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 4.400,00 PKT
Bonuszahlung 44,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 09.10.2019
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 2.300,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 4.400,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 02.06.2020, 13:30:54 Uhr mit Geld 41,94 EUR / Brief 41,95 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 44,00 EUR
Bonusrenditechance in % 4,89%
Bonusrenditechance in % p.a. 17,50% p.a.
Max Rendite 4,89%
Max Rendite in % p.a. 16,35% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 855,50 PKT
Abstand zur Barriere in % 27,11%
Aufgeld Absolut 10,395 EUR
Aufgeld in % p.a. 161,78% p.a.
Aufgeld in % 32,94%
Performance seit Auflegung in % -1,04%

Basiswert

Basiswert
Kurs 3.155,50 PKT
Diff. Vortag in % 2,52%
52 Wochen Tief 2.302,84 PKT
52 Wochen Hoch 3.867,28 PKT
Quelle STOXX, 13:18:45
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 25.09.2020 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (09.10.2019 bis 18.09.2020) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 2.300,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 44,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 44,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Anheuser-Busch InBev01.06.2020
12 Monate
01.06.202012 Monate44,43
57
44,435728,291695BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Boerse AG01.06.2020
12 Monate
01.06.202012 Monate150,35
141
150,351416,218823RBCN
Bayer AG01.06.2020
12 Monate
01.06.202012 Monate63,84
82
63,848228,446115BERENBERGK
Nokia Corp.01.06.2020
12 Monate
01.06.202012 Monate3,80
5,00
3,805,0031,475151JPMORGANK
CRH PLC Rg01.06.2020
12 Monate
01.06.202012 Monate--
32
--32--JPMORGANK
Airbus Group SE01.06.2020
12 Monate
01.06.202012 Monate62,92
100
62,9210058,931977UBSK
Vinci S.A.01.06.2020
12 Monate
01.06.202012 Monate85,44
93
85,44938,848315UBSK
Deutsche Boerse AG31.05.2020
12 Monate
31.05.202012 Monate150,35
167
150,3516711,07416JEFFERIESK
Inditex S.A.31.05.2020
12 Monate
31.05.202012 Monate25,84
28
25,84288,359133RBCK
ASML Holding N.V.29.05.2020
12 Monate
29.05.202012 Monate298,70
300
298,703000,435219UBSK
Fresenius SE & Co. KGaA29.05.2020
12 Monate
29.05.202012 Monate43,66
53
43,665321,392579BARCLAYSN
Enel S.p.A.29.05.2020
12 Monate
29.05.202012 Monate7,16
7,80
7,167,809,014675CREDIT SUISSEK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG29.05.2020
6 Monate
29.05.20206 Monate101,64
103
101,641031,338056INDEPENDENT RESEARCHN
Amadeus IT Group SA29.05.2020
12 Monate
29.05.202012 Monate49,80
46
49,80467,630522NORDLBN
BASF SE28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate51,87
46
51,874611,316753KEPLER CHEUVREUXN
Anheuser-Busch InBev28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate44,43
53
44,435319,288769RBCK
Bayer AG28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate63,84
88
63,848837,844612BERNSTEIN RESEARCHK
Amadeus IT Group SA28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate49,80
54
49,80548,433735JEFFERIESK
BASF SE28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate51,87
47
51,87479,388857UBSN
Safran28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate92,32
115
92,3211524,566724GOLDMAN SACHSK
BASF SE28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate51,87
49
51,87495,533063BERNSTEIN RESEARCHN
Deutsche Telekom AG28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate14,63
20
14,632036,752137KEPLER CHEUVREUXK
SAP SE28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate115,78
125
115,781257,963379JPMORGANK
AXA S.A.27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate17,20
17,20--MORGAN STANLEYK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Sanofi S.A.27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate88,36
103
88,3610316,568583JPMORGANK
Siemens AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate101,64
105
101,641053,305785GOLDMAN SACHSK
Muenchener Rueckversicherungs AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate214,50
214,50--MORGAN STANLEYK
Siemens AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate101,64
117
101,6411715,112161UBSK
ING Groep N.V.27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate6,09
6,09--MORGAN STANLEYN
Allianz SE27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate170,26
170,26--MORGAN STANLEYN
Telefónica S.A.27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate4,48
5
4,48511,731844MORGAN STANLEYK
Deutsche Post AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate29,60
35
29,603518,243243BARCLAYSK
Volkswagen AG Vz.27.05.2020
6 Monate
27.05.20206 Monate139,42
151
139,421518,305838INDEPENDENT RESEARCHN
Iberdrola S.A.27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate9,85
9,00
9,859,008,592322BERENBERGN
Banco Santander S.A.27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate2,16
2,16--MORGAN STANLEYK
Société Générale S.A.27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate14,51
14,51--MORGAN STANLEYN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Banco Bilbao Vizcaya Argentaria27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate3,00
3,00--MORGAN STANLEYN
Bayer AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate63,84
85
63,848533,145363DEUTSCHE BANKK
ASML Holding N.V.26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate298,70
340
298,7034013,826582BARCLAYSK
AXA S.A.26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate17,20
24
17,202439,534884RBCK
Sanofi S.A.26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate88,36
103
88,3610316,568583JPMORGANK
Enel S.p.A.26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate7,16
8,20
7,168,2014,605171GOLDMAN SACHSK
Muenchener Rueckversicherungs AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate214,50
230
214,502307,226107RBCK
ING Groep N.V.26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate6,09
8,90
6,098,9046,06926JPMORGANK
Allianz SE26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate170,26
163
170,261634,264067RBCV
Banco Santander S.A.26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate2,16
2,80
2,162,8029,569644JPMORGANN
Siemens AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate101,64
104
101,641042,321921JPMORGANK
Orange S.A.26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate11,03
14,50
11,0314,5031,519274JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BNP Paribas S.A.26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate34,88
45
34,884529,032258JPMORGANK
Telefónica S.A.26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate4,48
4,60
4,484,602,793296JPMORGANV
Iberdrola S.A.26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate9,85
10,00
9,8510,001,564087GOLDMAN SACHSK
Vivendi S.A.26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate21,69
30
21,693038,312586UBSK
Bayer AG25.05.2020
12 Monate
25.05.202012 Monate63,84
105
63,8410564,473684BAADER BANKK
Sanofi S.A.25.05.2020
12 Monate
25.05.202012 Monate88,36
101
88,3610114,305115UBSK
Telefónica S.A.25.05.2020
12 Monate
25.05.202012 Monate4,48
5,00
4,485,0011,731844BARCLAYSN
Bayer AG25.05.2020
12 Monate
25.05.202012 Monate63,84
66
63,84663,383459WARBURG RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.25.05.2020
12 Monate
25.05.202012 Monate139,42
173
139,4217324,085497RBCK
Deutsche Telekom AG22.05.2020
12 Monate
22.05.202012 Monate14,63
16
14,63169,401709GOLDMAN SACHSK
Inditex S.A.22.05.2020
12 Monate
22.05.202012 Monate25,84
27
25,84274,489164GOLDMAN SACHSK
Anheuser-Busch InBev21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate44,43
55
44,435523,790232BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate63,84
75
63,847517,481203JPMORGANN
Airbus Group SE21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate62,92
80
62,928027,145582JEFFERIESK
Amadeus IT Group SA21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate49,80
50
49,80500,401606HSBCK
Fresenius SE & Co. KGaA21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate43,66
50
43,665014,521301CREDIT SUISSEN
Kering S.A.20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate486,55
440
486,554409,567362BERNSTEIN RESEARCHN
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate382,85
360
382,853605,968395BERNSTEIN RESEARCHK
Ahold Delhaize NV20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate23,07
25,20
23,0725,209,23277BERNSTEIN RESEARCHK
Anheuser-Busch InBev20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate44,43
36
44,433618,973666JPMORGANN
Amadeus IT Group SA20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate49,80
45
49,80459,638554DEUTSCHE BANKN
Fresenius SE & Co. KGaA20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate43,66
48
43,66489,940449MORGAN STANLEYK
BASF SE20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate51,87
51,87--JPMORGANN
ING Groep N.V.20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate6,09
7,50
6,097,5023,092073BERENBERGK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate51,87
47
51,87479,388857UBSN
Linde PLC20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate185,45
165
185,4516511,027231BAADER BANKK
Enel S.p.A.20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate7,16
7,90
7,167,9010,412299GOLDMAN SACHSK
Linde PLC20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate185,45
185
185,451850,242653BAADER BANKK
Engie S.A.20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate10,88
13,10
10,8813,1020,404412GOLDMAN SACHSK
Siemens AG20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate101,64
105
101,641053,305785HSBCK
Banco Santander S.A.20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate2,16
1,70
2,161,7021,332716BERENBERGV
BNP Paribas S.A.20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate34,88
23
34,882334,050179BERENBERGV
Banco Bilbao Vizcaya Argentaria20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate3,00
2,50
3,002,5016,527546BERENBERGV
Vivendi S.A.19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate21,69
26,00
21,6926,0019,870908HSBCK
Ahold Delhaize NV19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate23,07
19
23,071917,641959JPMORGANV
Deutsche Telekom AG19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate14,63
17,00
14,6317,0016,239316NORDLBK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vinci S.A.19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate85,44
90
85,44905,337079JPMORGANK
Fresenius SE & Co. KGaA18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate43,66
47
43,66477,650023GOLDMAN SACHSK
BASF SE18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate51,87
51
51,87511,67727HSBCK
Deutsche Telekom AG18.05.2020
6 Monate
18.05.20206 Monate14,63
16,20
14,6316,2010,769231INDEPENDENT RESEARCHK
Fresenius SE & Co. KGaA18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate43,66
66,30
43,6666,3051,855245JPMORGANK
Deutsche Telekom AG18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate14,63
20,30
14,6320,3038,803419UBSK
Fresenius SE & Co. KGaA18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate43,66
47,00
43,6647,007,650023BERNSTEIN RESEARCHK
CRH PLC Rg18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate--
27
--27--BARCLAYSV
Volkswagen AG Vz.18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate139,42
180
139,4218029,106298DEUTSCHE BANKK
AXA S.A.18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate17,20
22,60
17,2022,6031,395349BERENBERGK
Allianz SE18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate170,26
232
170,2623236,262187BERENBERGK
BNP Paribas S.A.15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate34,88
51
34,885146,236559GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Banco Bilbao Vizcaya Argentaria15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate3,00
3,93
3,003,9331,218698DEUTSCHE BANKK
BASF SE15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate51,87
47
51,87479,388857UBSN
Deutsche Telekom AG15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate14,63
16
14,63169,401709GOLDMAN SACHSK
AXA S.A.15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate17,20
22,51
17,2022,5130,872093JPMORGANK

Tools

News

02.06.2020 | 12:02:05 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax testet im Rallymodus die 12 000 Punkte

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> ist am Dienstag nach dem verlängerten Pfingstwochenende wieder im Rallymodus. Anders als am vergangenen Freitag setzten die Anleger wieder mutig auf eine Konjunkturerholung, was den Leitindex erstmals seit Anfang März wieder an die Marke von 12 000 Punkten brachte. Er schaffte es kurz, aber nicht nachhaltig darüber. Gegen Mittag stieg er um 3,45 Prozent auf 11 986,36 Punkte.

Die 12 000 Punkte hatte der deutsche Leitindex Anfang März im Zuge des Corona-Crashs aus den Augen verloren. Ausgehend vom weniger später erreichten Krisentief bei 8255 Punkten hat er nun schon wieder 45 Prozent an Wert gewonnen. Er nahm auch einen zweiten Anlauf, um die exponentielle 200-Tage-Durchschnittslinie hinter sich zu lassen. Bei dieser handelt es sich um einen technischen Langfristindikator.

Mit dem recht hohen Plus vollzieht der Dax den positiven Wochenstart an den internationalen Börsen nach, dem er am Montag feiertagsbedingt nicht folgen konnte. Auch für den MDax <DE0008467416> ging es am Dienstag kräftig um 2,24 Prozent nach oben auf 25 963,85 Punkte. Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> stieg ferner um 2,34 Prozent auf 3150,04 Zähler. Der Leitindex der Eurozone hatte am Montag bereits gut ein Prozent gewonnen.

Marktanalyst Michael Hewson vom Broker CMC Markets UK betonte mit Blick auf die solide Entwicklung an den Weltbörsen, dass das Hauptaugenmerk der Anleger weiter auf den längerfristigen Perspektiven durch die weltweiten Lockerungen in der Corona-Krise liege. Gut aufgenommen wurde auch, dass US-Präsident Donald Trump eine weitere Zuspitzung des Konflikts mit China in der Hongkong-Frage bisher verbal vermieden hat.

Die Markttechnik-Experten von Index Radar attestieren dem Dax perspektivisch Luft nach oben, auch wenn die Rasanz der Erholung derzeit einen "überhitzten" Eindruck mache. Seiner Ansicht nach spricht aus charttechnischer Sicht nichts dagegen, dass der Leitindex auf seinen bisherigen Höchststand vom Februar bei 13 795 Punkten zurückkehren kann. "Die maximale Erholung wird Realität", erklärte Marktbeobachter Andreas Büchler.

Aktien der Lufthansa <DE0008232125> rücken in dem positiven Marktumfeld einmal mehr mit hohen Gewinnen ins Blickfeld, indem sie um fast sechs Prozent anzogen. Bei der angeschlagenen Fluggesellschaft wurde auf dem Weg zu einer Rettung mit staatlicher Hilfe eine weitere Hürde übersprungen, indem der Aufsichtsrat die Auflagen der EU-Kommission akzeptiert hat. Nun muss die Hauptversammlung dem noch zustimmen.

Die größten Krisenleidenden waren am Dienstag allgemein wieder tonangebend bei der Erholung. So standen die Aktien von Autobauern und ihren Zulieferern bei Anlegern europaweit besonders hoch im Kurs. Im Dax gaben Daimler <DE0007100000> mit einem Kurssprung um neun Prozent auf ein Hoch seit Anfang März den Ton an. Börsenbrief-Autor Hans Bernecker hatte die Autobranche vor wenigen Tagen als "spannendste und sicherste Konjunkturwette" bezeichnet.

Dem schlossen sich auch die Papiere aus der Luftfahrtindustrie an: Airbus <NL0000235190> schossen im MDax nochmals um etwa zehn Prozent nach oben. Unter den Lieferanten des Flugzeugbauers ging es für die Aktien des Triebwerkherstellers MTU <DE000A0D9PT0> im Dax um 6,9 Prozent nach oben.

Als negative Ausnahme fiel vor allem Sartorius <DE0007165631> mit einem Abschlag von 4,6 Prozent auf. Im MDax wurden sie zum größten Verlierer, nachdem sie im frühen Handel mit dem Anstieg auf 339 Euro noch ein knappes Rekordhoch markierten. Dann aber brach eine Welle von Gewinnmitnahmen über die Papiere herein. Als Profiteur der Corona-Krise hatten sie sich seit dem Pandemie-Crash mehr als verdoppelt.

Spannend wird es später noch für die Anleger von Bayer <DE000BAY0017>, die Aktien rückten hier im vorderen Dax-Mittelfeld um 5,3 Prozent vor. Bei dem Pharma- und Agrarchemiekonzern geht der Rechtsstreit wegen angeblicher Krebsrisiken von Unkrautvernichtern mit dem Wirkstoff Glyphosat in die nächste Runde. Die erste Anhörung vor dem Berufungsgericht findet um 18.00 Uhr deutscher Zeit in San Francisco statt./tih/fba

--- Von Timo Hausdorf, dpa-AFX ---

02.06.2020 | 11:44:47 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Börsen bauen Vortagesgewinne kräftig aus
02.06.2020 | 09:47:42 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax startet im Rallymodus in neue Woche
02.06.2020 | 09:24:37 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax zu Wochenbeginn wieder im Rallymodus
02.06.2020 | 08:22:49 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Rallymodus führt Dax in Richtung 12 000 Punkte
01.06.2020 | 18:32:08 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa: Gewinne - Konjunkturdaten stützen
01.06.2020 | 18:11:34 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Gewinne - Konjunkturdaten stützen