Bonus Cap 8.200 2020/09: Basiswert DAX

DF7W1A / DE000DF7W1A2 //
Quelle: DZ BANK: Geld 27.05., Brief 27.05.
DF7W1A DE000DF7W1A2 // Quelle: DZ BANK: Geld 27.05., Brief 27.05.
152,32 EUR
Geld in EUR
152,35 EUR
Brief in EUR
0,74%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 11.774,00 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 27.05.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 16.000,00 PKT
  • Bonuszahlung 160,00 EUR
  • Barriere 8.200,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 29,66%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 17,15% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Bonus Cap 8.200 2020/09: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 27.05. 21:59:56
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DF7W1A / DE000DF7W1A2
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 09.10.2019
Erster Handelstag 09.10.2019
Letzter Handelstag 17.09.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 18.09.2020
Zahltag 25.09.2020
Fälligkeitsdatum 25.09.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 16.000,00 PKT
Bonuszahlung 160,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 09.10.2019
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 8.200,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 16.000,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 27.05.2020, 21:59:56 Uhr mit Geld 152,32 EUR / Brief 152,35 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 160,00 EUR
Bonusrenditechance in % 5,02%
Bonusrenditechance in % p.a. 17,15% p.a.
Max Rendite 5,02%
Max Rendite in % p.a. 16,07% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 3.457,69 PKT
Abstand zur Barriere in % 29,66%
Aufgeld Absolut 35,7731 EUR
Aufgeld in % p.a. 137,37% p.a.
Aufgeld in % 30,69%
Performance seit Auflegung in % -0,58%

Basiswert

Basiswert
Kurs 11.774,00 PKT
Diff. Vortag in % 2,61%
52 Wochen Tief 8.189,00 PKT
52 Wochen Hoch 13.811,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 27.05.
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 25.09.2020 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (09.10.2019 bis 18.09.2020) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 8.200,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 160,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 160,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Bank AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate7,79
7,79--MORGAN STANLEYV
COVESTRO AG NPV27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate34,92
24
34,922431,271478JPMORGANN
Merck KGaA27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate101,20
94
101,20947,114625GOLDMAN SACHSV
Infineon Technologies AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate19,25
24
19,252424,662373BERNSTEIN RESEARCHK
Continental AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate91,78
91,78--DZ BANKK
Infineon Technologies AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate19,25
23,50
19,2523,5022,06524UBSK
HeidelbergCement AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate45,40
45
45,40450,881057NORDLBN
Infineon Technologies AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate19,25
19,25--DZ BANKN
Allianz SE27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate168,90
168,90--MORGAN STANLEYN
Muenchener Rueckversicherungs AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate210,00
210,00--MORGAN STANLEYK
Volkswagen AG Vz.27.05.2020
6 Monate
27.05.20206 Monate140,12
151
140,121517,764773INDEPENDENT RESEARCHN
Siemens AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate98,98
105
98,981056,082037GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate29,35
37,00
29,3537,0026,064736GOLDMAN SACHSK
Bayer AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate62,00
85
62,008537,096774DEUTSCHE BANKK
Infineon Technologies AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate19,25
22
19,252214,273842DEUTSCHE BANKK
Siemens AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate98,98
104
98,981045,071732JPMORGANK
E.ON SE26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate9,98
10,50
9,9810,505,231509BERENBERGN
Deutsche Lufthansa AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate9,27
5,70
9,275,7038,498058DEUTSCHE BANKV
Muenchener Rueckversicherungs AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate210,00
230
210,002309,52381RBCK
Deutsche Lufthansa AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate9,27
2
9,27278,420371KEPLER CHEUVREUXV
Wirecard AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate89,25
240
89,25240168,907563BAADER BANKK
Deutsche Lufthansa AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate9,27
8
9,27813,681485NORDLBN
Wirecard AG26.05.2020
6 Monate
26.05.20206 Monate89,25
105
89,2510517,647059ODDO BHFN
Deutsche Lufthansa AG26.05.2020
6 Monate
26.05.20206 Monate9,27
9
9,2792,89167INDEPENDENT RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Wirecard AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate89,25
80
89,258010,364146NORDLBN
Deutsche Lufthansa AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate9,27
9,27--MORGAN STANLEYV
Allianz SE26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate168,90
163
168,901633,493191RBCV
Volkswagen AG Vz.25.05.2020
12 Monate
25.05.202012 Monate140,12
173
140,1217323,465601RBCK
Bayer AG25.05.2020
12 Monate
25.05.202012 Monate62,00
105
62,0010569,354839BAADER BANKK
E.ON SE25.05.2020
12 Monate
25.05.202012 Monate9,98
11
9,981110,242534NORDLBK
Deutsche Lufthansa AG25.05.2020
12 Monate
25.05.202012 Monate9,27
10
9,27107,898144BERNSTEIN RESEARCHK
Bayer AG25.05.2020
12 Monate
25.05.202012 Monate62,00
66
62,00666,451613WARBURG RESEARCHN
Deutsche Telekom AG22.05.2020
12 Monate
22.05.202012 Monate14,10
16
14,101613,515431GOLDMAN SACHSK
Deutsche Lufthansa AG22.05.2020
12 Monate
22.05.202012 Monate9,27
9,27--DZ BANKV
COVESTRO AG NPV22.05.2020
6 Monate
22.05.20206 Monate34,92
33
34,92335,498282INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Lufthansa AG22.05.2020
6 Monate
22.05.20206 Monate9,27
8,60
9,278,607,207596INDEPENDENT RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Wirecard AG22.05.2020
12 Monate
22.05.202012 Monate89,25
95
89,25956,442577HSBCN
Deutsche Bank AG21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate7,79
6,60
7,796,6015,243354GOLDMAN SACHSN
Bayer AG21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate62,00
75
62,007520,967742JPMORGANN
Deutsche Lufthansa AG21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate9,27
10
9,27107,898144BERNSTEIN RESEARCHK
Fresenius SE & Co. KGaA21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate42,36
50
42,365018,035883CREDIT SUISSEN
Deutsche Lufthansa AG21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate9,27
6,10
9,276,1034,182132GOLDMAN SACHSV
HeidelbergCement AG21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate45,40
49
45,40497,929515GOLDMAN SACHSN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate73,16
84
73,168414,81684CREDIT SUISSEN
Deutsche Bank AG20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate7,79
4,50
7,794,5042,211378BERENBERGV
RWE AG20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate29,35
35
29,353519,250426NORDLBK
Fresenius SE & Co. KGaA20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate42,36
48
42,364813,314448MORGAN STANLEYK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate73,16
70
73,16704,3193MORGAN STANLEYN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate29,35
33,50
29,3533,5014,139693GOLDMAN SACHSK
BASF SE20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate49,75
49,75--JPMORGANN
Linde PLC20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate175,75
165
175,751656,116643BAADER BANKK
Beiersdorf AG20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate93,84
84
93,848410,485934NORDLBN
BASF SE20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate49,75
47
49,75475,527638UBSN
Linde PLC20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate175,75
185
175,751855,263158BAADER BANKK
Siemens AG20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate98,98
105
98,981056,082037HSBCK
Deutsche Lufthansa AG20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate9,27
6,10
9,276,1034,182132GOLDMAN SACHSV
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate73,16
84
73,168414,81684GOLDMAN SACHSK
RWE AG19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate29,35
33
29,353312,436116BARCLAYSK
Deutsche Lufthansa AG19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate9,27
10
9,27107,898144BERNSTEIN RESEARCHK
Merck KGaA19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate101,20
110
101,201108,695652DEUTSCHE BANKN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Continental AG19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate91,78
70
91,787023,73066UBSN
Merck KGaA19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate101,20
101,20--DZ BANKK
COVESTRO AG NPV19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate34,92
33
34,92335,498282BAADER BANKK
Deutsche Telekom AG19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate14,10
17,00
14,1017,0020,610145NORDLBK
E.ON SE19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate9,98
11,50
9,9811,5015,253558BARCLAYSK
BASF SE18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate49,75
51
49,75512,512563HSBCK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate73,16
82
73,168212,083106NORDLBK
Deutsche Lufthansa AG18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate9,27
10
9,27107,898144BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Telekom AG18.05.2020
6 Monate
18.05.20206 Monate14,10
16,20
14,1016,2014,934374INDEPENDENT RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate140,12
180
140,1218028,461319DEUTSCHE BANKK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate73,16
84,20
73,1684,2015,090213JPMORGANK
Deutsche Telekom AG18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate14,10
20,30
14,1020,3044,022703UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate168,90
232
168,9023237,359384BERENBERGK
HeidelbergCement AG18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate45,40
45
45,40450,881057BARCLAYSV
Fresenius SE & Co. KGaA18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate42,36
47
42,364710,95373GOLDMAN SACHSK
Infineon Technologies AG18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate19,25
18,50
19,2518,503,906088GOLDMAN SACHSN
Fresenius SE & Co. KGaA18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate42,36
66,30
42,3666,3056,515581JPMORGANK
Continental AG18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate91,78
70
91,787023,73066UBSN
Fresenius SE & Co. KGaA18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate42,36
47,00
42,3647,0010,95373BERNSTEIN RESEARCHK
BASF SE15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate49,75
47
49,75475,527638UBSN
Deutsche Lufthansa AG15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate9,27
5
9,27546,050928HSBCV
Allianz SE15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate168,90
165
168,901652,309059GOLDMAN SACHSN
Fresenius SE & Co. KGaA15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate42,36
59,50
42,3659,5040,462701BERENBERGK
Wirecard AG15.05.2020
6 Monate
15.05.20206 Monate89,25
120
89,2512034,453782INDEPENDENT RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate62,00
110
62,0011077,419355UBSK
Allianz SE15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate168,90
195
168,9019515,452931JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate140,12
120
140,1212014,359121NORDLBN
Deutsche Telekom AG15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate14,10
16
14,101613,515431GOLDMAN SACHSK
MTU Aero Engines AG15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate152,80
100
152,8010034,554974BARCLAYSN
Deutsche Telekom AG15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate14,10
19
14,101934,799574DEUTSCHE BANKK
Linde PLC15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate175,75
200
175,7520013,798009UBSK
Deutsche Telekom AG15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate14,10
17
14,101720,610145CREDIT SUISSEN
RWE AG15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate29,35
20
29,352031,856899KEPLER CHEUVREUXV
HeidelbergCement AG15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate45,40
67
45,406747,577093HSBCK
RWE AG15.05.2020
6 Monate
15.05.20206 Monate29,35
28
29,35284,599659INDEPENDENT RESEARCHN
Siemens AG15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate98,98
98,98--DZ BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
COVESTRO AG NPV15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate34,92
32
34,92328,36197UBSN
Muenchener Rueckversicherungs AG15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate210,00
215
210,002152,380952JPMORGANN
Merck KGaA15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate101,20
110
101,201108,695652NORDLBN
Merck KGaA15.05.2020
12 Monate
15.05.202012 Monate101,20
110
101,201108,695652JPMORGANN

Tools

News

27.05.2020 | 18:32:11 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Erholungsrally im Dax ist nicht zu bremsen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die von den zunehmend konjunkturoptimistischen Anlegern angetriebene Erholung im Dax hat sich auch am Mittwoch weiter fortgesetzt. Mit der häppchenweisen Lockerung der Corona-Beschränkungen setzen die Investoren aktuell auf eine schnelle Erholung der Weltwirtschaft. Der deutsche Leitindex Dax <DE0008469008> schloss zur Wochenmitte 1,33 Prozent fester bei 11 657,69 Punkten.

Hingegen gab der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen deutschen Werte um 1,16 Prozent auf 25 152,03 Zähler nach, hier nahmen Anleger bei bisherigen Krisengewinner-Aktien wie Sartorius <DE0007165631>, Teamviewer <DE000A2YN900>, Delivery Hero <DE000A2E4K43> oder Hellofresh <DE000A161408> Gewinne mit.

Seit dem kleineren Durchhänger am vergangenen Freitag ist der Dax nun schon wieder um gut sieben Prozent gestiegen. Zwar biss sich das wichtigste deutsche Börsenbarometer am Widerstand über 11 700 Punkten noch die Zähne aus, über die der Leitindex im Tagesverlauf erstmals seit Anfang März wieder geklettert war. Doch selbst von den US-chinesischen Handelsstreitigkeiten und der Hongkong-Problematik ließen sich die Anleger nicht die Kauflaune verderben. Berichte, wonach China bereit sei, bei möglichen US-Strafaktionen wegen Hongkong zurückzuschlagen, bremste die Euphorie im späten Handel nur kurz.

"Die Erwartung, dass die Staaten und Notenbanken den Wirtschaften ausreichend mit billigen Geld und Liquiditätsspritzen unter die Arme greifen, lässt die Sorgen in den Hintergrund rücken", kommentierte Timo Enden vom Analysehaus Emden Research.

So ließen am Mittwoch etwa die Pläne von EU-Kommssionspräsidentin Ursula von der Leyen die Kurse anspringen, die für die wirtschaftliche Erholung Europas nach der Corona-Krise 750 Milliarden Euro mobilisieren will. Auch die Europäische Zentralbank (EZB) signalisiert zusätzliche Schützenhilfe in Form einer weiteren Öffnung ihrer bereits sehr lockeren Geldpolitik.

Die "ausgeprägte Sorglosigkeit" an den Aktienmärkten mahne allerdings zur Vorsicht, merkte Marktbeobachter Emden an. "Die Hausse nährt derzeit die Hausse. Viele Spekulanten setzen derzeit auf kurzfristige Gewinne und treiben die Kurse." Mit dem schwelenden US-chinesischen Handelsstreit entwickele sich neben COVID-19 aber ein weiterer Unsicherheitsfaktor für die Märkte, warnte der Börsianer.

Die Hoffnung auf eine schnelle Erholung aus der Corona-Krise beflügelte unterdessen am Mittwoch auf Unternehmensseite vor allem Autowerte. Dax-Sieger Daimler <DE0007100000> profitierte mit einem Plus von knapp 8,9 Prozent auch von einer Kaufempfehlung des Investmenthauses Mainfirst.

Die zuvor sehr festen Lufthansa <DE0008232125>-Aktien gerieten hingegen in einen Schlingerkurs und drehten zeitweise ins Minus ab nach Nachrichten, dass der Aufsichtsrat die Entscheidung zur Annahme des staatlichen Rettungspakets über neun Milliarden Euro vertagt. Als Grund nannte das Unternehmen in Frankfurt mögliche Auflagen der EU-Kommission. Am Ende brachten die Papiere noch ein moderates Plus von rund 0,4 Prozent über die Ziellinie.

Dax-Schlusslicht waren die Aktien des Chipkonzerns Infineon <DE0006231004> mit einem Abschlag von rund viereinhalb Prozent nach einer Platzierung neuer Aktien zur Finanzierung der Cypress-Übernahme <US2328061096>. Die DZ Bank strich im Zuge der Kapitalmaßnahme zudem ihre Kaufempfehlung für den Titel.

Auch Bank-Aktien kam der anhaltende Konjunktur-Optimismus zugute. Deutsche Bank <DE0005140008> gewannen fast vier Prozent, im MDax waren Deutsche Pfandbriefbank <DE0008019001> der stärkste Wert mit einem Plus von rund 8,6 Prozent. Positiv aufgenommene Zahlen für das erste Quartal gaben den Papieren von Aroundtown <LU1673108939> Auftrieb mit plus 3,8 Prozent. Der Immobilienkonzern hatte zu Jahresbeginn von seinem jüngsten Zukauf des kleineren Konkurrenten TLG profitiert.

Im Nebenwerteindex SDax <DE0009653386> sprangen Nordex <DE000A0D6554> um rund elf Prozent hoch. Das Analysehaus Jefferies hatte sich positiv zu dem Windkraftkonzern geäußert und die Bewertung der Aktien mit "Buy" gestartet.

Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> als Leitindex der Eurozone gewann 1,73 Prozent auf 3051,08 Punkte. In Paris stieg der Cac 40 <FR0003500008> um rund 1,8 Prozent und in London verbuchte der FTSE verbuchte ein Plus von rund 1,3 Prozent. An der Wall Street setzte der Dow Jones Industrial <US2605661048> nach dem Sprung über die Marke von 25 000 Punkten am Vortag seinen Weg nach oben weiter fort und notierte zum hiesigen Handelsschluss mit rund einem Prozent im Plus.

Der Euro <EU0009652759> rutschte zuletzt wieder über die Marke von 1,10 US-Dollar, über die er im Tagesverlauf dank der EU-Corona-Pläne gesprungen war und den höchsten Stand seit Anfang April erreicht hatte. Zuletzt wurde die europäische Gemeinschaftswährung mit 1,0977 Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,0991 (Dienstag: 1,0975) Dollar festgelegt.

Am deutschen Anleihemarkt stieg der Rentenindex Rex <DE0008469107> um 0,08 Prozent auf 144,74 Punkte. Die Umlaufrendite sank im Gegenzug von minus 0,42 Prozent am Vortag auf minus 0,43 Prozent. Der Bund-Future <DE0009652644> verlor 0,19 Prozent auf 171,97 Punkte./tav/he

--- Von Tanja Vedder, dpa-AFX ---

27.05.2020 | 17:54:03 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Erholungsrally im Dax ist nicht zu bremsen
27.05.2020 | 14:42:41 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Konjunktur-Optimisten hieven Dax immer höher
27.05.2020 | 11:54:08 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax setzt Klettertour kraftvoll fort
27.05.2020 | 10:00:41 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax steigt weiter - Konjunktur-Optimismus
27.05.2020 | 09:23:55 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Konjunktur-Optimismus lässt Dax weiter steigen
27.05.2020 | 08:27:17 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Optimismus hält an