Bonus Cap 10.300 2020/03: Basiswert DAX

DF67A7 / DE000DF67A75 //
Quelle: DZ BANK: Geld 17.10. 20:21:00, Brief 17.10. 20:21:00
DF67A7 DE000DF67A75 // Quelle: DZ BANK: Geld 17.10. 20:21:00, Brief 17.10. 20:21:00
180,51 EUR
Geld in EUR
180,54 EUR
Brief in EUR
-0,12%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.654,95 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 17:45:00
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 19.000,00 PKT
  • Bonuszahlung 190,00 EUR
  • Barriere 10.300,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 18,61%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 12,78% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Bonus Cap 10.300 2020/03: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 17.10. 20:21:00
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DF67A7 / DE000DF67A75
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 18.09.2019
Erster Handelstag 18.09.2019
Letzter Handelstag 19.03.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 20.03.2020
Zahltag 27.03.2020
Fälligkeitsdatum 27.03.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 19.000,00 PKT
Bonuszahlung 190,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 18.09.2019
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 10.300,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 19.000,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 17.10.2019, 20:21:00 Uhr mit Geld 180,51 EUR / Brief 180,54 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 190,00 EUR
Bonusrenditechance in % 5,24%
Bonusrenditechance in % p.a. 12,78% p.a.
Max Rendite 5,24%
Max Rendite in % p.a. 12,20% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 2.354,95 PKT
Abstand zur Barriere in % 18,61%
Aufgeld Absolut 53,9905 EUR
Aufgeld in % p.a. 130,88% p.a.
Aufgeld in % 42,66%
Performance seit Auflegung in % 2,58%

Basiswert

Basiswert
Kurs 12.649,50 PKT
Diff. Vortag in % -0,17%
52 Wochen Tief 10.278,50 PKT
52 Wochen Hoch 12.819,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 20:09:40
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Beobachtungspreis immer über der Barriere, erhalten Sie den Bonusbetrag.
  • Liegt der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Barriere, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag begrenzt. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Produkts liegt.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate15,84
17
15,84177,309683CREDIT SUISSEN
Fresenius SE & Co. KGaA17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate44,49
52
44,495216,880198HSBCN
BASF SE17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate66,13
67
66,13671,315591CREDIT SUISSEK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate61,26
77
61,267725,693764HSBCK
Allianz SE17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate215,35
225
215,352254,481077DEUTSCHE BANKK
Deutsche Boerse AG17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate142,65
130,40
142,65130,408,587452MORGAN STANLEYV
Allianz SE17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate215,35
234
215,352348,66032JPMORGANK
Siemens AG17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate98,92
113
98,9211314,233724MORGAN STANLEYK
Daimler AG17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate49,13
50
49,13501,78117BERNSTEIN RESEARCHN
SAP SE17.10.2019
6 Monate
17.10.20196 Monate116,00
123
116,001236,034483INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Bank AG16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate7,14
5
7,14529,942553BARCLAYSV
Fresenius SE & Co. KGaA16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate44,49
58,40
44,4958,4031,265453JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate61,26
78,60
61,2678,6028,305583JPMORGANK
Daimler AG16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate49,13
59
49,135920,101781RBCK
adidas AG16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate282,00
310
282,003109,929078GOLDMAN SACHSK
HeidelbergCement AG16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate64,58
72
64,587211,489625BARCLAYSN
Volkswagen AG Vz.16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate170,18
211
170,1821123,986367RBCK
Deutsche Lufthansa AG16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate15,47
15
15,47153,038138BERNSTEIN RESEARCHN
Wirecard AG16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate119,15
230
119,1523093,033991WARBURG RESEARCHK
BMW AG16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate67,91
74
67,91748,967751RBCN
Wirecard AG16.10.2019
6 Monate
16.10.20196 Monate119,15
140
119,1514017,498951INDEPENDENT RESEARCHN
Continental AG16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate118,18
120
118,181201,540024RBCN
Wirecard AG16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate119,15
190
119,1519059,462862HSBCK
E.ON SE15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate8,83
9,50
8,839,507,575586BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate49,13
55
49,135511,959288BANK OF AMERICA (BOFA)K
adidas AG15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate282,00
270
282,002704,255319CREDIT SUISSEN
Continental AG15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate118,18
124
118,181244,924691BANK OF AMERICA (BOFA)N
Wirecard AG15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate119,15
119,15--DZ BANKK
adidas AG15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate282,00
235
282,0023516,666667JPMORGANN
Vonovia SE15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate48,21
59,20
48,2159,2022,7961CREDIT SUISSEK
Beiersdorf AG15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate106,35
97
106,35978,791725BERENBERGV
MTU Aero Engines AG15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate243,20
250
243,202502,796053HAUCK & AUFHÄUSERN
Vonovia SE15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate48,21
65
48,216534,826799DEUTSCHE BANKK
Muenchener Rueckversicherungs AG15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate245,10
250
245,102501,999184BARCLAYSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate93,78
95
93,78951,300917BERENBERGN
BMW AG15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate67,91
72
67,91726,022677BANK OF AMERICA (BOFA)N
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate30,52
33
30,52338,125819KEPLER CHEUVREUXK
Allianz SE15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate215,35
225
215,352254,481077GOLDMAN SACHSN
HeidelbergCement AG15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate64,58
76
64,587617,683493JPMORGANK
Deutsche Lufthansa AG15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate15,47
16,30
15,4716,305,365223KEPLER CHEUVREUXK
RWE AG15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate27,33
30
27,33309,769484BARCLAYSK
Deutsche Lufthansa AG15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate15,47
14
15,47149,502262RBCN
Volkswagen AG Vz.15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate170,18
195
170,1819514,584558BANK OF AMERICA (BOFA)K
Deutsche Boerse AG15.10.2019
12 Monate
15.10.201912 Monate142,65
140
142,651401,857694JPMORGANN
E.ON SE14.10.2019
12 Monate
14.10.201912 Monate8,83
9,00
8,839,001,913713UBSN
adidas AG14.10.2019
12 Monate
14.10.201912 Monate282,00
240
282,0024014,893617DEUTSCHE BANKN
Muenchener Rueckversicherungs AG14.10.2019
12 Monate
14.10.201912 Monate245,10
240
245,102402,080783JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.14.10.2019
12 Monate
14.10.201912 Monate170,18
203
170,1820319,285462CREDIT SUISSEK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
E.ON SE14.10.2019
12 Monate
14.10.201912 Monate8,83
11
8,831124,561205BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Bank AG14.10.2019
12 Monate
14.10.201912 Monate7,14
7,14--UBSN
SAP SE14.10.2019
12 Monate
14.10.201912 Monate116,00
135
116,0013516,37931HSBCK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA14.10.2019
12 Monate
14.10.201912 Monate61,26
80
61,268030,590924GOLDMAN SACHSK
Deutsche Lufthansa AG14.10.2019
12 Monate
14.10.201912 Monate15,47
18
15,471816,354234UBSK
RWE AG14.10.2019
12 Monate
14.10.201912 Monate27,33
31
27,333113,428467UBSK
RWE AG14.10.2019
12 Monate
14.10.201912 Monate27,33
29
27,33296,110501BERNSTEIN RESEARCHK
RWE AG14.10.2019
12 Monate
14.10.201912 Monate27,33
24,80
27,3324,809,257226JEFFERIESN
Deutsche Bank AG13.10.2019
12 Monate
13.10.201912 Monate7,14
5
7,14529,942553BARCLAYSV
adidas AG11.10.2019
12 Monate
11.10.201912 Monate282,00
282,00--DZ BANKN
Merck KGaA11.10.2019
12 Monate
11.10.201912 Monate106,30
82
106,308222,859831BARCLAYSV
Bayer AG11.10.2019
12 Monate
11.10.201912 Monate65,97
90
65,979036,425648BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG11.10.2019
12 Monate
11.10.201912 Monate282,00
290
282,002902,836879BAADER BANKN
Linde PLC11.10.2019
12 Monate
11.10.201912 Monate177,30
115
177,3011535,138184BERNSTEIN RESEARCHV
Beiersdorf AG11.10.2019
12 Monate
11.10.201912 Monate106,35
106,35--DZ BANKK
Siemens AG11.10.2019
12 Monate
11.10.201912 Monate98,92
116
98,9211617,266478JPMORGANK
BASF SE11.10.2019
12 Monate
11.10.201912 Monate66,13
54
66,135418,342658BERNSTEIN RESEARCHN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.11.10.2019
12 Monate
11.10.201912 Monate93,78
93,78--DZ BANKN
SAP SE11.10.2019
12 Monate
11.10.201912 Monate116,00
127
116,001279,482759BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Post AG11.10.2019
12 Monate
11.10.201912 Monate30,52
35
30,523514,678899BARCLAYSK
SAP SE11.10.2019
12 Monate
11.10.201912 Monate116,00
120
116,001203,448276BAADER BANKN
HeidelbergCement AG11.10.2019
12 Monate
11.10.201912 Monate64,58
79
64,587922,328894GOLDMAN SACHSK
SAP SE11.10.2019
12 Monate
11.10.201912 Monate116,00
130
116,0013012,068966JPMORGANK
SAP SE11.10.2019
12 Monate
11.10.201912 Monate116,00
135
116,0013516,37931GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE11.10.2019
12 Monate
11.10.201912 Monate116,00
115
116,001150,862069NORDLBN
SAP SE11.10.2019
12 Monate
11.10.201912 Monate116,00
145
116,0014525,00WARBURG RESEARCHK
SAP SE11.10.2019
12 Monate
11.10.201912 Monate116,00
138
116,0013818,965517JEFFERIESK
SAP SE11.10.2019
12 Monate
11.10.201912 Monate116,00
120
116,001203,448276UBSN
SAP SE11.10.2019
12 Monate
11.10.201912 Monate116,00
116,00--DZ BANKK
RWE AG10.10.2019
12 Monate
10.10.201912 Monate27,33
24
27,332412,184413HSBCV
Merck KGaA10.10.2019
12 Monate
10.10.201912 Monate106,30
114
106,301147,24365BERNSTEIN RESEARCHN
Beiersdorf AG10.10.2019
12 Monate
10.10.201912 Monate106,35
96
106,35969,732017UBSV
Infineon Technologies AG10.10.2019
6 Monate
10.10.20196 Monate16,46
15,50
16,4615,505,855199ODDO BHFN
Wirecard AG10.10.2019
12 Monate
10.10.201912 Monate119,15
230
119,1523093,033991WARBURG RESEARCHK
Infineon Technologies AG10.10.2019
12 Monate
10.10.201912 Monate16,46
22
16,462233,624879DEUTSCHE BANKK
Wirecard AG10.10.2019
12 Monate
10.10.201912 Monate119,15
200
119,1520067,855644DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Infineon Technologies AG10.10.2019
12 Monate
10.10.201912 Monate16,46
14,50
16,4614,5011,929057BARCLAYSV
Wirecard AG10.10.2019
12 Monate
10.10.201912 Monate119,15
195
119,1519563,659253NORDLBK
Volkswagen AG Vz.10.10.2019
12 Monate
10.10.201912 Monate170,18
180
170,181805,770361NORDLBK
Siemens AG10.10.2019
12 Monate
10.10.201912 Monate98,92
133
98,9213334,452082BANK OF AMERICA (BOFA)K
Henkel AG & Co. KGaA Vz.10.10.2019
12 Monate
10.10.201912 Monate93,78
83
93,788311,494988UBSV
SAP SE09.10.2019
12 Monate
09.10.201912 Monate116,00
125
116,001257,758621BARCLAYSK
Beiersdorf AG09.10.2019
12 Monate
09.10.201912 Monate106,35
122
106,3512214,715562HSBCK
Infineon Technologies AG09.10.2019
12 Monate
09.10.201912 Monate16,46
21,00
16,4621,0027,55102GOLDMAN SACHSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.10.2019
12 Monate
09.10.201912 Monate93,78
109
93,7810916,229473HSBCK
MTU Aero Engines AG09.10.2019
12 Monate
09.10.201912 Monate243,20
243
243,202430,082237UBSN
adidas AG09.10.2019
12 Monate
09.10.201912 Monate282,00
330
282,0033017,021277MACQUARIEK
Volkswagen AG Vz.09.10.2019
12 Monate
09.10.201912 Monate170,18
193
170,1819313,409331GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG09.10.2019
12 Monate
09.10.201912 Monate65,97
85
65,978528,846445BARCLAYSK
Wirecard AG09.10.2019
12 Monate
09.10.201912 Monate119,15
210
119,1521076,248426BERENBERGK
Bayer AG09.10.2019
12 Monate
09.10.201912 Monate65,97
69
65,97694,592997JPMORGANN
Wirecard AG09.10.2019
12 Monate
09.10.201912 Monate119,15
151
119,1515126,731011UBSN

Tools

News

17.10.2019 | 18:14:42 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax endet knapp im Minus trotz Brexit-Einigung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Trotz eines Brexit-Deals hat die verbleibende Unsicherheit dem Dax <DE0008469008> am Donnerstag letztlich ein paar Punkte gekostet. Der Leitindex rückte nach der Einigung auf einen Scheidungsvertrag erst um mehr als 1 Prozent auf ein Jahreshoch vor. Der Schwung ging jedoch wegen des Widerstands der nordirischen Partei DUP verloren, in der Schlussauktion drehte er sogar knapp mit 0,12 Prozent auf 12 654,95 Punkte ins Minus. Der MDax <DE0008467416> dagegen verteidigte einen Aufschlag von 0,59 Prozent auf 26 103,87 Zähler.

Großbritannien und die Europäische Union (EU) haben rechtzeitig zum EU-Gipfel einen Durchbruch im Brexit-Streit erzielt. Damit steigen die Chancen, dass der von allen Seiten befürchtete "harte Brexit" zum 31. Oktober doch noch ausbleibt. Der britische Premierminister Boris Johnson sieht die Chance für einen klaren Bruch mit der EU gekommen.

Neben dem EU-Gipfel in Brüssel gibt es aber noch eine große Hürde im britischen Parlament. Das Zünglein an der Waage könnte dort am Samstag die DUP werden, die das erzielte Abkommen ablehnt. Laut Holger Schmieding von der Berenberg Bank würde es die nordirische Wirtschaft de facto in der EU belassen und eine Zollgrenze zum britischen Festland erfordern.

"Nach all dem Porzellan, das die britischen Hardliner in den letzten Jahren zerschlagen haben, ist der geregelte Austritt nach Maßgabe des neuen Abkommens jetzt wohl der am wenigsten schädliche Ausgang dieser unsäglichen Geschichte", sagte Berenberg-Chefvolkswirt Schmieding. Er schätzt die Wahrscheinlichkeit, dass das britische Parlament den Vertrag billigen wird, immerhin auf über 50 Prozent.

Unter den Einzelwerten waren BMW <DE0005190003> mit einem Kursanstieg von 1,2 Prozent der Spitzenreiter im Dax. Der bayerische Autobauer mit seinen Marken Mini und Rolls-Royce produziert selbst Fahrzeuge in Großbritannien und könnte so ein Profiteur einer Brexit-Einigung werden. Die Aktie sorgte auch charttechnisch für Aufsehen: Erstmals seit Mai testete sie wieder die als langfristiger Indikator beliebte 200-Tage-Linie.

Die Aktien der Lufthansa <DE0008232125> folgten mit einem Plus von gut 1 Prozent. Sie verbuchten so den siebten Gewinntag in Folge. Neben der Brexit-Einigung, die auch den Reiseverkehr nach Großbritannien vereinfachen würde, verwiesen Börsianer hier auf einen positiven Kommentar der Analysten von Kepler Cheuvreux als Kurstreiber.

Im MDax trieb eine Kaufempfehlung der Commerzbank die Aktien des Maschinenbauers Gea Group <DE0006602006> in der Spitze auf ein Jahreshoch von 27,55 Euro, dann schlossen sie bei 27,07 Euro. Mit einem Gewinn von 2,7 Prozent waren sie im MDax vorne mit dabei.

Thyssenkrupp <DE0007500001> zeigten sich im MDax 1,9 Prozent schwächer. Zusätzlich zur ohnehin schlechten Stimmung für das Papier belasteten neue Spekulationen um die Zukunft der Aufzugsparte. Im Bieterkampf enttäuscht der finnische Branchenvertreter Kone einem Pressebericht zufolge mit seinem Gebot die Erwartungen. Das Unternehmen habe mit 15 Milliarden Euro ein bis zwei Milliarden weniger als Finanzinvestoren geboten, berichtete das "Handelsblatt".

Die Papiere von Zooplus <DE0005111702> reagierten im SDax <DE0009653386> mit einem Verlust von 2,4 Prozent auf das sinkende Wachstumstempo des Online-Händlers für Haustierbedarf. Das dritte Quartal zeige, dass der Wettbewerb in der Branche immer noch intensiv sei und Zooplus wohl nur das untere Ende der Zielspanne für 2019 erreichen dürfte, schrieb Commerzbank-Analyst Andreas Riemann.

Anderswo zeigten sich die Leitbörsen am Ende meist auch schwächer. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> schloss 0,3 Prozent tiefer bei 3588,62 Punkten. In Paris gab der Cac 40 <FR0003500008> um 0,4 Prozent nach, während der Londoner FTSE 100 <GB0001383545> mit einem Anstieg um 0,2 Prozent von den Brexit-Nachrichten profitierte. In New York pendelte der Dow Jones Industrial <US2605661048> zum deutschen Handelsschluss im engen Rahmen um die Gewinnschwelle.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von minus 0,43 Prozent am Vortag auf minus 0,38 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> fiel um 0,20 Prozent auf 144,83 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> gewann 0,12 Prozent auf 171,78 Zähler.

Der Euro <EU0009652759> notierte zuletzt bei 1,1127 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs im Tagesverlauf auf 1,1113 (Mittwoch: 1,1025) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8999 (0,9070) Euro gekostet./tih/he

--- Von Timo Hausdorf, dpa-AFX ---

17.10.2019 | 17:50:37 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax endet knapp im Minus trotz Brexit-Einigung
17.10.2019 | 14:56:54 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax dampft Gewinn ein - Nordiren gegen Brexit-Deal
17.10.2019 | 12:03:52 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Anleger feiern Brexit-Deal - Dax über 12 800 Punkte
17.10.2019 | 11:48:15 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Anleger feiern Brexit-Deal zwischen EU und Großbritannien
17.10.2019 | 10:05:24 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger in Wartestellung vor Brexit-Showdown
17.10.2019 | 09:11:56 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger in Wartestellung vor Brexit-Showdown