Bonus Cap 90 2020/12: Basiswert Deutsche Boerse

DF3XV7 / DE000DF3XV76 //
Quelle: DZ BANK: Geld 04.12., Brief 04.12.
DF3XV7 DE000DF3XV76 // Quelle: DZ BANK: Geld 04.12., Brief 04.12.
139,99 EUR
Geld in EUR
140,00 EUR
Brief in EUR
0,00%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 136,55 EUR
Quelle : Xetra , 04.12.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 140,00 EUR
  • Bonuszahlung 140,00 EUR
  • Barriere 90,00 EUR
  • Abstand zur Barriere in % 34,09%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. --
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 90 2020/12: Basiswert Deutsche Boerse

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 04.12. 20:00:01
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DF3XV7 / DE000DF3XV76
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 21.06.2019
Erster Handelstag 21.06.2019
Letzter Handelstag 17.12.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 18.12.2020
Zahltag 28.12.2020
Fälligkeitsdatum 28.12.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 140,00 EUR
Bonuszahlung 140,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 21.06.2019
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 90,00 EUR
Barriere gebrochen Nein
Cap 140,00 EUR

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 04.12.2020, 20:00:01 Uhr mit Geld 139,99 EUR / Brief 140,00 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 0,01 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,01%
Bonusbetrag 140,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,00%
Bonusrenditechance in % p.a. --
Max Rendite 0,00%
Max Rendite in % p.a. 0,00% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 46,55 EUR
Abstand zur Barriere in % 34,09%
Aufgeld Absolut 3,45 EUR
Aufgeld in % p.a. --
Aufgeld in % 2,53%
Performance seit Auflegung in % 6,51%

Basiswert

Basiswert
Kurs 136,55 EUR
Diff. Vortag in % -1,01%
52 Wochen Tief 92,92 EUR
52 Wochen Hoch 170,15 EUR
Quelle Xetra, 04.12.
Basiswert Deutsche Boerse AG
WKN / ISIN 581005 / DE0005810055
KGV 24,96
Produkttyp Aktie
Sektor Finanzsektor

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 28.12.2020 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (21.06.2019 bis 18.12.2020) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 90,00 EUR. Sie erhalten den Bonusbetrag von 140,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 140,00 EUR begrenzt.
Sie verzichten auf den Anspruch auf Dividenden aus dem Basiswert und haben keine weiteren Ansprüche aus dem Basiswert (z.B. Stimmrechte).

Analyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 16.10.2020

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
19,7

Erwartetes KGV für 2022

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
67,8%

Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 31,66 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist DEUTSCHE BOERSE ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 16.10.2020 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 16.10.2020 bei einem Kurs von 144,70 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance -2,1% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -2,1%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 31.07.2020) negativ Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem negativen Trend (seit dem 31.07.2020). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 140,45.
Wachstum KGV 0,8 18,72% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 18,72% Aufschlag.
KGV 19,7 Erwartetes KGV für 2022 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2022.
Langfristiges Wachstum 12,7% Wachstum heute bis 2022 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2022.
Anzahl der Analysten 21 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 21 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,3% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 45,33% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 25.09.2020 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,8%.
Beta 0,91 Mittlere Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,91% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 67,8% Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 67,8% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 33,24 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 33,24 EUR oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 33,24 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 37,9%
Volatilität der über 12 Monate 34,2%

Tools

News

03.12.2020 | 12:31:12 (dpa-AFX)
OTS: Deutsche Börse AG / Deutsche Börse startet neue Online-Seminare für ...

Deutsche Börse startet neue Online-Seminare für Privatanleger im

Januar / Abendseminare Ihr Weg zur Börse finden von Januar bis April

2021 statt / Seminare für Frauen beginnen im März (FOTO)

Frankfurt am Main (ots) - Die Deutsche Börse veranstaltet über ihre Capital

Markets Academy ab 12. Januar 2021 Online-Abendseminare für Privatanleger.

Am Anfang der Seminarreihe stehen die Themen "Börsenwissen kompakt", ""Aktien

und Anleihen", "Finanznachrichten", "Börsenpsychologie", "Anlagestrategien" und

"Asset Allokation". Im weiteren Verlauf wird vertiefend auf weitere

Anlageklassen wie ETFs, Optionsscheine, Futures und Zertifikate eingegangen.

Zudem werden die Wertpapieranalyse und eine praxisnahe Einschätzung von

Handelssignalen behandelt. Alle Seminare finden online an Werktagen jeweils von

17.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr statt.

"Die private Altersvorsorge ist wichtiger denn je. Über unsere Online-Seminare

können sich Interessierte trotz Pandemie Börsenwissen aneignen, damit sie

informierte Entscheidungen bei der Geldanlage treffen können. Das Feedback zu

unseren Online-Angeboten war bisher durchweg positiv, weil auch per Livestream

ein reger Austausch möglich ist", sagt Ulf Mayer, Leiter der Capital Marktes

Academy der Deutschen Börse.

Seminare für Frauen gehen 2021 in die nächste Runde

Darüber hinaus gehen die Angebote speziell für Frauen im März 2021 weiter.

Der Seminartag " Finanzplanung, Geldanlage und Altersvorsorge (https://academy.d

eutsche-boerse.com/Themen/Finanzinstrumente/Seminare-fuer-Frauen-Finanzplanung-G

eldanlage-und-Altersvorsorge-Module-I-III.html) " wird von Frauen für Frauen

gestaltet und findet am 13. März online statt. Das Programm besteht aus drei

Modulen. Das Modul I "Finanzen eine weibliche Perspektive" vermittelt Grundlagen

der Börse. Im Modul II "Keine Angst vor der Börse" geht es um Vermögensaufbau,

Börsenpsychologie sowie Anlageklassen und Anlageinstrumente. Mit Modul III wird

es dann praktisch: Wie eröffne ich ein Depot? Wie suche und finde ich ein für

mich geeignetes Wertpapier?

Weitere Informationen zu den Seminaren für Frauen sowie den Abendseminaren "Ihr

Weg zur Börse" sind unter https://academy.deutsche-boerse.com/iwb zu finden.

Börsenwissen können Interessierte zudem auch direkt online und kostenlos

abrufen: Unter https://academy.deutsche-boerse.com/Format/E-Learning/ können

Anlegerinnen und Anleger unabhängig von Ort und Zeit zahlreiche Online-Trainings

absolvieren.

Über die Capital Markets Academy

Die Capital Markets Academy bündelt sämtliche Trainingsaktivitäten der Gruppe

Deutsche Börse und ist Ansprechpartner für Kapitalmarkt-Know-how und

Börsenwissen. Das Angebot reicht von Abendveranstaltungen für Privatanleger und

semiprofessionelle Anleger bis hin zu Fachseminaren, Zertifikatslehrgängen und

Online-Systemschulungen für Intermediäre, Händler, Back Office-Mitarbeiter und

weitere Beteiligte aus dem Börsenumfeld. Dabei arbeitet die Capital Markets

Academy auch mit deutschen und internationalen Weiterbildungseinrichtungen und

weiteren Kooperationspartnern zusammen. Die Capital Markets Academy sorgt

außerdem im behördlichen Auftrag für die Weiterentwicklung und Abnahme der

Händlerprüfungen für die öffentlich-rechtlichen Anstalten Frankfurter

Wertpapierbörse und Eurex Deutschland.

Pressekontakt:

Carola Dürer

+49-(0) 69-2 11-1 47 39

mailto:media-relations@deutsche-boerse.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/31512/4781108

OTS: Deutsche Börse AG

ISIN: DE0005810055

24.11.2020 | 15:28:56 (dpa-AFX)
INDEX-MONITOR/ROUNDUP 2: Dax bald mit 40 Werten - Airbus wohl mit dabei
24.11.2020 | 13:44:37 (dpa-AFX)
WDH/INDEX-MONITOR/ROUNDUP: Deutsche Börse stockt Dax auf 40 Mitglieder auf
24.11.2020 | 10:39:01 (dpa-AFX)
INDEX-MONITOR/ROUNDUP: Deutsche Börse stockt Dax auf 40 Mitglieder auf
24.11.2020 | 10:03:52 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Oddo BHF hebt Deutsche Börse auf 'Buy' und Ziel auf 155 Euro
24.11.2020 | 09:00:02 (dpa-AFX)
WDH/INDEX-MONITOR: Deutsche Börse stockt Dax auf 40 Mitglieder auf
24.11.2020 | 07:50:23 (dpa-AFX)
INDEX-MONITOR: Deutsche Börse stockt Dax auf 40 Mitglieder auf