Bonus Cap 9.600 2020/06: Basiswert DAX

DF3MPL / DE000DF3MPL3 //
Quelle: DZ BANK: Geld 21.02., Brief 21.02.
DF3MPL DE000DF3MPL3 // Quelle: DZ BANK: Geld 21.02., Brief 21.02.
123,50 EUR
Geld in EUR
123,53 EUR
Brief in EUR
0,00%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 13.579,33 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 21.02.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 12.400,00 PKT
  • Bonuszahlung 124,00 EUR
  • Barriere 9.600,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 29,30%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 1,20% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 9.600 2020/06: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 21.02. 21:58:27
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DF3MPL / DE000DF3MPL3
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 12.06.2019
Erster Handelstag 12.06.2019
Letzter Handelstag 18.06.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 19.06.2020
Zahltag 26.06.2020
Fälligkeitsdatum 26.06.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 12.400,00 PKT
Bonuszahlung 124,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 12.06.2019
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 9.600,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 12.400,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 21.02.2020, 21:58:27 Uhr mit Geld 123,50 EUR / Brief 123,53 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 124,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,38%
Bonusrenditechance in % p.a. 1,20% p.a.
Max Rendite 0,38%
Max Rendite in % p.a. 1,13% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 3.979,33 PKT
Abstand zur Barriere in % 29,30%
Aufgeld Absolut -12,2633 EUR
Aufgeld in % p.a. -25,76% p.a.
Aufgeld in % -9,03%
Performance seit Auflegung in % 3,82%

Basiswert

Basiswert
Kurs 13.477,50 PKT
Diff. Vortag in % --
52 Wochen Tief 11.266,00 PKT
52 Wochen Hoch 13.811,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 23.02.
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 26.06.2020 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (12.06.2019 bis 19.06.2020) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 9.600,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 124,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 124,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate49,66
55
49,665510,753121CREDIT SUISSEN
COVESTRO AG NPV21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate39,96
39,96--DZ BANKN
Linde PLC21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate202,60
202,60--DZ BANKN
Fresenius SE & Co. KGaA21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate49,66
65
49,666530,890052DEUTSCHE BANKK
MTU Aero Engines AG21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate259,00
243
259,002436,177606WARBURG RESEARCHN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate75,68
100
75,6810032,135307DEUTSCHE BANKK
MTU Aero Engines AG21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate259,00
312
259,0031220,46332UBSK
Volkswagen AG Vz.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate166,02
194
166,0219416,853391GOLDMAN SACHSK
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate230,70
240
230,702404,031209JPMORGANK
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate230,70
215
230,702156,805375RBCV
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate230,70
225
230,702252,470741GOLDMAN SACHSN
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate230,70
230,70--DZ BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Merck KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate124,05
125
124,051250,76582CREDIT SUISSEK
COVESTRO AG NPV20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate39,96
44
39,964410,11011CREDIT SUISSEK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate49,66
59,40
49,6659,4019,613371JPMORGANK
Deutsche Telekom AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate16,50
17
16,50173,030303CREDIT SUISSEN
COVESTRO AG NPV20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate39,96
41
39,96412,602603BAADER BANKK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate49,66
53
49,66536,725735GOLDMAN SACHSK
Deutsche Telekom AG20.02.2020
6 Monate
20.02.20206 Monate16,50
19,50
16,5019,5018,181818INDEPENDENT RESEARCHK
COVESTRO AG NPV20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate39,96
58
39,965845,145145DEUTSCHE BANKK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate49,66
51
49,66512,698349JEFFERIESN
Deutsche Telekom AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate16,50
16,50--DZ BANKK
COVESTRO AG NPV20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate39,96
39
39,96392,402402UBSN
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate49,66
47
49,66475,356424UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
COVESTRO AG NPV20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate39,96
50
39,965025,125125GOLDMAN SACHSK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate49,66
63
49,666326,862666WARBURG RESEARCHK
HeidelbergCement AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate61,18
65
61,18656,243871NORDLBN
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate49,66
72,10
49,6672,1045,187273BERENBERGK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate75,68
89,95
75,6889,9518,855708BERENBERGK
MTU Aero Engines AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate259,00
265
259,002652,316602JPMORGANN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate75,68
80
75,68805,708245JEFFERIESK
MTU Aero Engines AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate259,00
256
259,002561,158301GOLDMAN SACHSN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate75,68
100
75,6810032,135307DEUTSCHE BANKK
MTU Aero Engines AG20.02.2020
6 Monate
20.02.20206 Monate259,00
276
259,002766,563707INDEPENDENT RESEARCHN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate75,68
90
75,689018,921776UBSK
Daimler AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate42,60
51
42,605119,732363JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate75,68
82,50
75,6882,509,011628WARBURG RESEARCHN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate75,68
70
75,68707,505285KEPLER CHEUVREUXN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate75,68
81
75,68817,029598CREDIT SUISSEN
Deutsche Post AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate31,83
31,83--DZ BANKK
Deutsche Telekom AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate16,50
12,10
16,5012,1026,666667JEFFERIESV
COVESTRO AG NPV19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate39,96
50
39,965025,125125JPMORGANK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate75,68
78,70
75,6878,703,990486JPMORGANK
Deutsche Telekom AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate16,50
18
16,50189,090909KEPLER CHEUVREUXK
COVESTRO AG NPV19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate39,96
51
39,965127,627628GOLDMAN SACHSK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate75,68
80
75,68805,708245GOLDMAN SACHSK
Deutsche Telekom AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate16,50
18,70
16,5018,7013,333333UBSK
COVESTRO AG NPV19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate39,96
39
39,96392,402402KEPLER CHEUVREUXN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate282,45
270
282,452704,40786JEFFERIESN
Deutsche Telekom AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate16,50
14
16,501415,151515BARCLAYSV
COVESTRO AG NPV19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate39,96
40
39,96400,1001UBSN
HeidelbergCement AG19.02.2020
6 Monate
19.02.20206 Monate61,18
70
61,187014,416476INDEPENDENT RESEARCHN
COVESTRO AG NPV19.02.2020
6 Monate
19.02.20206 Monate39,96
44
39,964410,11011INDEPENDENT RESEARCHN
Siemens AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate105,34
127
105,3412720,56199UBSK
COVESTRO AG NPV19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate39,96
50
39,965025,125125MORGAN STANLEYK
Deutsche Boerse AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate155,25
162
155,251624,347826DEUTSCHE BANKK
COVESTRO AG NPV19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate39,96
40
39,96400,1001NORDLBN
Deutsche Boerse AG19.02.2020
6 Monate
19.02.20206 Monate155,25
160
155,251603,059581INDEPENDENT RESEARCHN
COVESTRO AG NPV19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate39,96
47
39,964717,617618JEFFERIESK
SAP SE19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate126,16
130
126,161303,043754UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
COVESTRO AG NPV19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate39,96
34
39,963414,914915BERENBERGV
COVESTRO AG NPV19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate39,96
50
39,965025,125125JPMORGANK
Bayer AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate74,09
90
74,099021,473883BARCLAYSK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate75,68
82,50
75,6882,509,011628WARBURG RESEARCHN
HeidelbergCement AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate61,18
71
61,187116,050997JPMORGANN
Linde PLC18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate202,60
235
202,6023515,992103KEPLER CHEUVREUXK
HeidelbergCement AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate61,18
74
61,187420,95456UBSK
Linde PLC18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate202,60
230
202,6023013,524186BERENBERGK
HeidelbergCement AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate61,18
73
61,187319,320039KEPLER CHEUVREUXN
Merck KGaA18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate124,05
115
124,051157,295445DEUTSCHE BANKN
HeidelbergCement AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate61,18
74
61,187420,95456UBSK
Deutsche Boerse AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate155,25
160
155,251603,059581DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
HeidelbergCement AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate61,18
62
61,18621,340307BARCLAYSV
Deutsche Boerse AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate155,25
138
155,2513811,111111KEPLER CHEUVREUXN
HeidelbergCement AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate61,18
71
61,187116,050997JPMORGANN
Deutsche Boerse AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate155,25
145
155,251456,602254DZ BANKN
Deutsche Boerse AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate155,25
150,10
155,25150,103,31723NORDLBN
Deutsche Boerse AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate155,25
155,30
155,25155,300,032206CREDIT SUISSEN
E.ON SE17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate11,37
13
11,371314,37621BARCLAYSK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate75,68
84
75,688410,993658BARCLAYSK
Deutsche Boerse AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate155,25
140
155,251409,822866JPMORGANN
BASF SE17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate60,74
68
60,746811,952585UBSN
Deutsche Boerse AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate155,25
165
155,251656,280193JEFFERIESK
BASF SE17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate60,74
65
60,74657,0135JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate155,25
155
155,251550,161031UBSK
Deutsche Lufthansa AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate14,82
14,82--DZ BANKN
Wirecard AG17.02.2020
6 Monate
17.02.20206 Monate133,70
150
133,7015012,191473INDEPENDENT RESEARCHN
Fresenius SE & Co. KGaA17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate49,66
54
49,66548,739428BARCLAYSN
Siemens AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate105,34
126
105,3412619,612683NORDLBK
Fresenius SE & Co. KGaA17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate49,66
72,10
49,6672,1045,187273BERENBERGK
Siemens AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate105,34
132
105,3413225,308525GOLDMAN SACHSK
Deutsche Telekom AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate16,50
18,70
16,5018,7013,333333UBSK
Bayer AG16.02.2020
12 Monate
16.02.202012 Monate74,09
75
74,09751,228236JPMORGANN
Wirecard AG14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate133,70
240
133,7024079,506358BAADER BANKK
Linde PLC14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate202,60
166,04
202,60166,0418,04541BERNSTEIN RESEARCHV
Wirecard AG14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate133,70
165
133,7016523,410621JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Linde PLC14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate202,60
202,60--DEUTSCHE BANKK
Wirecard AG14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate133,70
270
133,70270101,944652HAUCK & AUFHÄUSERK
Linde PLC14.02.2020
6 Monate
14.02.20206 Monate202,60
211
202,602114,146101INDEPENDENT RESEARCHN
Wirecard AG14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate133,70
136
133,701361,720269UBSN

Tools

News

24.02.2020 | 05:50:31 (dpa-AFX)
WOCHENAUSBLICK: Auswirkungen des Coronavirus schneiden dem Dax die Luft ab

FRANKFURT (dpa-AFX) - In der neuen Börsenwoche dürfte es am deutschen Aktienmarkt eher nach unten gehen. Die Luft ist recht dünn geworden, nachdem Dax <DE0008469008> & Co ungeachtet der Coronavirus-Epidemie und ihrer wirtschaftlichen Folgen erst vor wenigen Tagen Rekordhöhen erklommen hatten. Am Freitag sorgte eine überraschend stark vom Virus belastete Stimmung bei US-Unternehmen bereits für deutlichen Abwärtsdruck auch bei deutschen Aktien. Zudem ist weder auf Seiten der Konjunktur noch der Unternehmen die Agenda in der neuen Woche sonderlich voll. "Und es ist Faschingszeit", gibt Händler Stefan de Schutter von Alpha Wertpapierhandel zu bedenken.

Weitere Höhenflüge für den deutschen Leitindex sieht der Händler in der neuen Woche daher nicht. Seinen Worten zufolge ist das Bild für den Dax nach dessen Sprung bis knapp unter 13 800 Punkte am vergangenen Montag eingetrübt.

Auch Analyst Markus Reinwand von der Helaba ist vorsichtig. Bislang habe das Thema Coronavirus an den Aktienmärkten angesichts der Rekordläufe hierzulande und in den USA eine untergeordnete Rolle gespielt, schreibt er. "Die derzeitige Gelassenheit der Anleger könnte allerdings auf die Probe gestellt werden." Selbst ohne mögliche Bremseffekte durch das Coronavirus fielen die Konjunkturdaten derzeit durchwachsen aus, und mit Blick auf die Schätzungen der Unternehmensgewinne überwögen die Abwärtsrevisionen. "Die Luft wird allmählich dünner", lautet daher sein Fazit.

Zu den warnenden Stimmen zählt auch die des Chefstrategen Robert Greil von Merck Finck Privatbankiers. Nach Japans Industrie werden auch die Deutschlands zunehmend unter fehlenden Zulieferteilen leiden, sagt er. "Damit droht ein weiterer Faktor zumindest vorübergehend das zarte deutsche Konjunkturpflänzchen zu belasten."

Erhöhte Aufmerksamkeit dürfte daher den wenigen Konjunkturdaten zukommen, die auf mögliche Auswirkungen des Coronavirus überprüft werden. Zur Veröffentlichung steht am Montag hierzulande das Ifo-Geschäftsklima für Februar an. "Ein Stimmungsrückgang ist zu erwarten und vermutlich wird dieser wegen des anhaltenden Stillstands in chinesischen Betrieben nicht der letzte sein", erwartet etwa Ulrich Kater, Chefvolkswirt der Dekabank. Ähnlich sieht dies auch Analyst Stefan Mütze von der Helaba.

In den USA dürften vor allem die Auftragseingänge für langlebige Güter in den Blick rücken, die am Donnerstag bekannt gegeben werden. Es wird ein deutlicher Rückgang erwartet. Von Interesse könnten zudem das US-Verbrauchervertrauen am Dienstag und schließlich am Freitag der Chicago Einkaufsmanagerindex sein, der die Stimmung in der Region Chicago wiedergibt.

Auf Unternehmensseite setzt sich in der neuen Woche die Berichtssaison fort. Vor allem aus der zweiten Reihe werden Quartalsbilanzen und Ausblicke veröffentlicht. Doch auch drei Dax-Unternehmen präsentieren ihre Jahreszahlen: Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re <DE0008430026> sowie Bayer <DE000BAY0017> und BASF <DE000BASF111>. Die beiden Chemiekonzerne hatten erst vor kurzem wegen eines ersten millionenschweren Schadenersatzurteils zum Unkrautvernichter Dicamba in den USA Aufmerksamkeit erregt. Weitere dürften folgen. Insbesondere für Bayer bedeutet dies zusätzlich Ungemach, denn in den USA sind nach wie vor Tausende von Glyphosat-Prozessen anhängig. Zur Zahlenvorlage am Donnerstag werden diese Themen daher verstärkt im Fokus stehen.

Spannend könnten aus der zweiten Reihe auch die Quartalsbilanzen und Ausblicke der Maschinenbauer Dürr und Aixtron <DE000A0WMPJ6> sein. Am Donnerstag dürfte zudem Thyssenkrupp <DE0007500001> im Zuge der Aufsichtsratssitzung des Industriekonzerns erneut im Blick stehen. Erwartet wird eine Entscheidung zur Aufzugsparte, die Thyssen vollständig oder zumindest mehrheitlich losschlagen will. Erst am vergangenen Montag hatte Thyssen informiert, dass der finnische Konkurrent Kone nicht mehr unter den Bietern ist. Übrig sind damit noch zwei Gruppen von Finanzinvestoren. Allerdings hatten die Finnen mit annähernd 17 Milliarden Euro am meisten geboten./hosmel/ck/jsl/he

--- Von Claudia Müller, dpa-AFX ---

23.02.2020 | 14:31:37 (dpa-AFX)
Industrie will Batteriepass bis 2022 entwickeln
21.02.2020 | 18:13:51 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax schwächelt - US-Daten und Coronavirus
21.02.2020 | 17:49:47 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax schwächelt nach US-Daten und Coronavirus-Sorgen
21.02.2020 | 17:11:04 (dpa-AFX)
INDEX-FLASH: Auf Talfahrt nach schwachen US-Daten und Coronavirus-Sorgen
21.02.2020 | 17:00:57 (dpa-AFX)
WOCHENAUSBLICK: Auswirkungen des Coronavirus schneiden dem Dax die Luft ab
21.02.2020 | 14:41:21 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax rührt sich kaum noch - Konjunkturdaten stützen