Bonus Cap 8.800 2020/05: Basiswert DAX

DF3FZT / DE000DF3FZT9 //
Quelle: DZ BANK: Geld 19.08., Brief 19.08.
DF3FZT DE000DF3FZT9 // Quelle: DZ BANK: Geld 19.08., Brief 19.08.
120,76 EUR
Geld in EUR
120,79 EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 11.715,37 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 19.08.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 12.500,00 PKT
  • Bonuszahlung 125,00 EUR
  • Barriere 8.800,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 24,89%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 4,76% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Bonus Cap 8.800 2020/05: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 19.08. 22:00:00
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DF3FZT / DE000DF3FZT9
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 05.06.2019
Erster Handelstag 05.06.2019
Letzter Handelstag 14.05.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 15.05.2020
Zahltag 22.05.2020
Fälligkeitsdatum 22.05.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 12.500,00 PKT
Bonuszahlung 125,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 05.06.2019
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 8.800,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 12.500,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 19.08.2019, 22:00:00 Uhr mit Geld 120,76 EUR / Brief 120,79 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 125,00 EUR
Bonusrenditechance in % 3,49%
Bonusrenditechance in % p.a. 4,76% p.a.
Max Rendite 3,49%
Max Rendite in % p.a. 4,64% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 2.915,37 PKT
Abstand zur Barriere in % 24,89%
Aufgeld Absolut 3,6363 EUR
Aufgeld in % p.a. 4,23% p.a.
Aufgeld in % 3,10%
Performance seit Auflegung in % 0,49%

Basiswert

Basiswert
Kurs 11.702,00 PKT
Diff. Vortag in % --
52 Wochen Tief 5.382,50 PKT
52 Wochen Hoch 12.663,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 19.08.
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Beobachtungspreis immer über der Barriere, erhalten Sie den Bonusbetrag.
  • Liegt der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Barriere, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag begrenzt. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Produkts liegt.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Continental AG19.08.2019
12 Monate
19.08.201912 Monate106,80
118
106,8011810,486891GOLDMAN SACHSN
Deutsche Post AG19.08.2019
12 Monate
19.08.201912 Monate28,88
30
28,88303,896104BERNSTEIN RESEARCHN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.19.08.2019
12 Monate
19.08.201912 Monate87,00
92
87,00925,747126WARBURG RESEARCHN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA19.08.2019
12 Monate
19.08.201912 Monate60,78
60,78--RBCN
BASF SE18.08.2019
12 Monate
18.08.201912 Monate57,97
60
57,97603,501811JEFFERIESN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.18.08.2019
12 Monate
18.08.201912 Monate87,00
80
87,00808,045977UBSV
Beiersdorf AG18.08.2019
12 Monate
18.08.201912 Monate110,50
94
110,509414,932127UBSV
RWE AG16.08.2019
12 Monate
16.08.201912 Monate25,55
27,00
25,5527,005,675147BERNSTEIN RESEARCHK
Bayer AG16.08.2019
12 Monate
16.08.201912 Monate66,30
85
66,308528,205128BARCLAYSK
E.ON SE16.08.2019
12 Monate
16.08.201912 Monate8,40
11,00
8,4011,0030,936793BERNSTEIN RESEARCHK
BMW AG16.08.2019
12 Monate
16.08.201912 Monate60,36
73
60,367320,941021RBCN
E.ON SE16.08.2019
12 Monate
16.08.201912 Monate8,40
8,50
8,408,501,178431BERENBERGN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.16.08.2019
12 Monate
16.08.201912 Monate142,32
160
142,3216012,422709NORDLBK
E.ON SE16.08.2019
12 Monate
16.08.201912 Monate8,40
7,80
8,407,807,15391JEFFERIESN
Continental AG15.08.2019
12 Monate
15.08.201912 Monate106,80
130
106,8013021,722846HSBCN
BMW AG15.08.2019
12 Monate
15.08.201912 Monate60,36
65
60,36657,68721BERNSTEIN RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.15.08.2019
12 Monate
15.08.201912 Monate142,32
180
142,3218026,475548BERNSTEIN RESEARCHK
Continental AG15.08.2019
12 Monate
15.08.201912 Monate106,80
180
106,8018068,539326BERNSTEIN RESEARCHK
Infineon Technologies AG15.08.2019
12 Monate
15.08.201912 Monate15,76
23,50
15,7623,5049,14953UBSK
Continental AG15.08.2019
12 Monate
15.08.201912 Monate106,80
180
106,8018068,539326BERNSTEIN RESEARCHK
ThyssenKrupp AG15.08.2019
12 Monate
15.08.201912 Monate9,72
9,72--DZ BANKN
Deutsche Bank AG15.08.2019
12 Monate
15.08.201912 Monate6,33
5,10
6,335,1019,380335BANK OF AMERICA (BOFA)V
Daimler AG15.08.2019
12 Monate
15.08.201912 Monate41,97
50
41,975019,132714BERNSTEIN RESEARCHN
RWE AG14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate25,55
20
25,552021,722114JEFFERIESN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
E.ON SE14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate8,40
8,95
8,408,956,534936GOLDMAN SACHSV
Continental AG14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate106,80
119
106,8011911,423221JPMORGANV
Deutsche Bank AG14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate6,33
6,30
6,336,300,411002HSBCN
RWE AG14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate25,55
29
25,552913,502935RBCK
E.ON SE14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate8,40
7,75
8,407,757,749077JPMORGANV
Continental AG14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate106,80
130
106,8013021,722846JEFFERIESN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate87,00
86
87,00861,149425NORDLBN
RWE AG14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate25,55
22
25,552213,894325JPMORGANN
Continental AG14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate106,80
123
106,8012315,168539RBCN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate87,00
92
87,00925,747126RBCN
RWE AG14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate25,55
24,50
25,5524,504,109589UBSK
Continental AG14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate106,80
130
106,8013021,722846UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate25,55
33
25,553329,158513GOLDMAN SACHSK
Merck KGaA14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate95,92
95,92--DZ BANKK
RWE AG14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate25,55
31,50
25,5531,5023,287671NORDLBK
Merck KGaA14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate95,92
96
95,92960,083403HSBCN
RWE AG14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate25,55
27,50
25,5527,507,632094BERNSTEIN RESEARCHK
ThyssenKrupp AG14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate9,72
11,20
9,7211,2015,273775HSBCN
RWE AG14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate25,55
25,55--DZ BANKK
RWE AG14.08.2019
12 Monate
14.08.201912 Monate25,55
32
25,553225,244618GOLDMAN SACHSK
Daimler AG13.08.2019
12 Monate
13.08.201912 Monate41,97
62
41,976247,724565MORGAN STANLEYK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.13.08.2019
12 Monate
13.08.201912 Monate87,00
91
87,00914,597701JPMORGANN
Merck KGaA13.08.2019
12 Monate
13.08.201912 Monate95,92
82
95,928214,512093BARCLAYSV
COVESTRO AG NPV13.08.2019
12 Monate
13.08.201912 Monate38,85
42
38,85428,108108BAADER BANKV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Henkel AG & Co. KGaA Vz.13.08.2019
12 Monate
13.08.201912 Monate87,00
86,50
87,0086,500,574713JEFFERIESN
HeidelbergCement AG13.08.2019
12 Monate
13.08.201912 Monate61,14
73
61,147319,398103UBSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.13.08.2019
12 Monate
13.08.201912 Monate87,00
100
87,0010014,942529GOLDMAN SACHSK
BASF SE13.08.2019
12 Monate
13.08.201912 Monate57,97
56
57,97563,398309BERNSTEIN RESEARCHN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.13.08.2019
12 Monate
13.08.201912 Monate87,00
81
87,00816,896552UBSV
Deutsche Boerse AG13.08.2019
12 Monate
13.08.201912 Monate129,85
133
129,851332,425876DEUTSCHE BANKK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.13.08.2019
12 Monate
13.08.201912 Monate87,00
97
87,009711,494253WARBURG RESEARCHN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.13.08.2019
6 Monate
13.08.20196 Monate87,00
82
87,00825,747126INDEPENDENT RESEARCHV
Henkel AG & Co. KGaA Vz.13.08.2019
12 Monate
13.08.201912 Monate87,00
87,00--DZ BANKN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.13.08.2019
12 Monate
13.08.201912 Monate87,00
96
87,009610,344828BERNSTEIN RESEARCHN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.13.08.2019
12 Monate
13.08.201912 Monate87,00
84
87,00843,448276JPMORGANN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.13.08.2019
12 Monate
13.08.201912 Monate87,00
95
87,00959,195402BERENBERGN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Henkel AG & Co. KGaA Vz.13.08.2019
12 Monate
13.08.201912 Monate87,00
104
87,0010419,54023HSBCK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.13.08.2019
12 Monate
13.08.201912 Monate87,00
91
87,00914,597701BARCLAYSN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.13.08.2019
12 Monate
13.08.201912 Monate87,00
80
87,00808,045977UBSV
Muenchener Rueckversicherungs AG12.08.2019
12 Monate
12.08.201912 Monate219,80
210
219,802104,458599NORDLBN
COVESTRO AG NPV12.08.2019
12 Monate
12.08.201912 Monate38,85
48
38,854823,552124GOLDMAN SACHSN
BASF SE12.08.2019
12 Monate
12.08.201912 Monate57,97
66
57,976613,851992GOLDMAN SACHSN
adidas AG12.08.2019
12 Monate
12.08.201912 Monate259,50
240
259,502407,514451DEUTSCHE BANKN
Linde PLC12.08.2019
12 Monate
12.08.201912 Monate170,25
170,25--DZ BANKK
Continental AG12.08.2019
12 Monate
12.08.201912 Monate106,80
123
106,8012315,168539RBCN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.11.08.2019
12 Monate
11.08.201912 Monate87,00
96
87,009610,344828BERNSTEIN RESEARCHN
Beiersdorf AG11.08.2019
12 Monate
11.08.201912 Monate110,50
96,50
110,5096,5012,669683JEFFERIESV
Beiersdorf AG11.08.2019
12 Monate
11.08.201912 Monate110,50
108
110,501082,262443RBCN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Muenchener Rueckversicherungs AG09.08.2019
12 Monate
09.08.201912 Monate219,80
182
219,8018217,197452JEFFERIESV
adidas AG09.08.2019
12 Monate
09.08.201912 Monate259,50
270
259,502704,046243CREDIT SUISSEN
Continental AG09.08.2019
12 Monate
09.08.201912 Monate106,80
130
106,8013021,722846HAUCK & AUFHÄUSERN
Vonovia SE09.08.2019
12 Monate
09.08.201912 Monate44,58
45
44,58450,942127JEFFERIESN
Deutsche Telekom AG09.08.2019
12 Monate
09.08.201912 Monate14,98
17
14,981713,469497HSBCK
Merck KGaA09.08.2019
12 Monate
09.08.201912 Monate95,92
96
95,92960,083403DEUTSCHE BANKN
Deutsche Post AG09.08.2019
12 Monate
09.08.201912 Monate28,88
30
28,88303,896104BERNSTEIN RESEARCHN
Merck KGaA09.08.2019
12 Monate
09.08.201912 Monate95,92
108
95,9210812,593828BERNSTEIN RESEARCHN
Fresenius SE & Co. KGaA09.08.2019
12 Monate
09.08.201912 Monate43,47
74,80
43,4774,8072,092488BERENBERGK
Merck KGaA09.08.2019
6 Monate
09.08.20196 Monate95,92
102
95,921026,338616INDEPENDENT RESEARCHN
Bayer AG09.08.2019
12 Monate
09.08.201912 Monate66,30
90
66,309035,746606BERNSTEIN RESEARCHK
Merck KGaA09.08.2019
12 Monate
09.08.201912 Monate95,92
94
95,92942,001668NORDLBN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG09.08.2019
12 Monate
09.08.201912 Monate66,30
70
66,30705,580694DEUTSCHE BANKN
Wirecard AG09.08.2019
12 Monate
09.08.201912 Monate141,00
230
141,0023063,120567BAADER BANKK
Bayer AG09.08.2019
12 Monate
09.08.201912 Monate66,30
77
66,307716,138763GOLDMAN SACHSK
Wirecard AG09.08.2019
12 Monate
09.08.201912 Monate141,00
230
141,0023063,120567BAADER BANKK
Bayer AG09.08.2019
12 Monate
09.08.201912 Monate66,30
123
66,3012385,520362BAADER BANKK
E.ON SE09.08.2019
12 Monate
09.08.201912 Monate8,40
10,00
8,4010,0019,033448HSBCK
Muenchener Rueckversicherungs AG08.08.2019
12 Monate
08.08.201912 Monate219,80
194
219,8019411,737944DEUTSCHE BANKN
adidas AG08.08.2019
12 Monate
08.08.201912 Monate259,50
268
259,502683,27553UBSN
Continental AG08.08.2019
6 Monate
08.08.20196 Monate106,80
130
106,8013021,722846INDEPENDENT RESEARCHN
E.ON SE08.08.2019
12 Monate
08.08.201912 Monate8,40
8,30
8,408,301,202238JPMORGANV
Muenchener Rueckversicherungs AG08.08.2019
12 Monate
08.08.201912 Monate219,80
240
219,802409,190173JPMORGANN
adidas AG08.08.2019
12 Monate
08.08.201912 Monate259,50
270
259,502704,046243BAADER BANKN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
E.ON SE08.08.2019
12 Monate
08.08.201912 Monate8,40
9,65
8,409,6514,867278UBSN
ThyssenKrupp AG08.08.2019
12 Monate
08.08.201912 Monate9,72
13
9,721333,799918BAADER BANKN
adidas AG08.08.2019
12 Monate
08.08.201912 Monate259,50
225
259,5022513,294798JPMORGANN
ThyssenKrupp AG08.08.2019
12 Monate
08.08.201912 Monate9,72
16,50
9,7216,5069,822972JEFFERIESK

Tools

News

19.08.2019 | 18:08:06 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax holt weiter auf

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt haben am Montag die Optimisten weiter das Zepter in der Hand gehabt. Der Dax <DE0008469008> baute seinen kräftigen Kursgewinn vom Freitag aus und schloss 1,32 Prozent höher auf 11 715,37 Punkten.

Das wichtigste deutsche Börsenbarometer notiert damit über der 200-Tage-Durchschnittslinie, die als Indikator für den längerfristigen Trend gilt. Gemessen an seinem Tief der vergangenen Woche, das der niedrigste Stand seit einem halben Jahr gewesen war, hat der Index schon wieder rund 4 Prozent aufgeholt. Der MDax <DE0008467416> als Repräsentant der Aktien mittelgroßer deutscher Unternehmen stieg am Montag um 1,45 Prozent auf 25 175,87 Punkte.

Als Kurstreiber machten Börsianer die Erholung der Renditen an den Anleihemärkten aus. Wegen vermehrter Konjunktursorgen hatten zuletzt Investoren Aktien gemieden und Anleihen gekauft. Auch auf ein von Finanzminister Olaf Scholz angeblich angedachtes Konjunkturpaket über 50 Milliarden Euro im Falle einer Wirtschaftskrise wurde zeitweise verwiesen. Laut dem Bundesfinanzministerium hat Scholz aber diese Summe nur im Zusammenhang mit den Kosten der letzten Finanzkrise erwähnt und kein aktuelles Konjunktur- oder Stabilisierungsprogramm ins Gespräch gebracht.

Gestützt wurden die Märkte zudem von einer Ankündigung Chinas, wonach das Reich der Mitte eine Reform seiner Zinspolitik vorsieht. Laut Experten kommt diese faktisch einer Lockerung gleich.

Als Profiteure der Stabilisierung am Anleihenmarkt gewannen Aktien von Banken hinzu. Sie hatten in den vergangenen Wochen unter dem starken Verfall der Renditen an den Bondmärkten gelitten. Die niedrigen Kapitalmarktzinsen erschweren den Geldhäusern das Geschäft mit festverzinsten Wertpapieren. Am Montag stiegen die Aktien der Deutschen Bank <DE0005140008> als einer der besten Werte im Dax um 2,69 Prozent. Auch Commerzbank <DE000CBK1001> legten zu, jedoch dämmten sie ihr Plus am Ende auf 1,08 Prozent ein. In der Vorwoche waren beide auf Rekordtiefs abgerutscht.

Infineon <DE0006231004> gewannen an der Dax-Spitze 3,79 Prozent. Der Chipwert profitiere letztlich auch von den positiven Aussichten des US-Konkurrenten Nvidia <US67066G1040>, sagte Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect Bank.

Der Chemiekonzern BASF <DE000BASF111> will trotz der jüngsten Gewinnwarnungen seine Ausschüttung an die Aktionäre perspektivisch anheben. "Wir wollen die Dividende nicht nur mindestens halten, sondern kontinuierlich steigern", sagte Konzernchef Martin Brudermüller dem "Handelsblatt" (Montagausgabe). BASF-Titel kletterten um knapp 2 Prozent hoch. Auch die Aktien von Covestro <DE0006062144> rückten vor, und zwar um knapp eineinhalb Prozent. Experte Lipkow verwies auf eine potenzielle Konsolidierung im Chemiesektor auf dem aktuell niedrigen Niveau der Auftragseingänge.

Die Papiere von Grand City Properties <LU0775917882> gewannen im MDax 0,39 Prozent. Steigende Mieten hatten dem Wohnimmobilienkonzern im ersten Halbjahr weiter Auftrieb gegeben. Analysten sprachen von einem soliden Zahlenwerk.

Die Aktien von Eckert & Ziegler <DE0005659700> erreichten im SDax <DE0009653386> zwischenzeitlich ein Rekordhoch mit 151,40 Euro und schlossen mit 149,80 Euro 6,24 Prozent höher. Für Kursfantasie sorge vor allem das Segment Radiopharma, sagte ein Börsianer.

Unter den Nebenwerten hinter dem SDax standen die Aktien von Vapiano <DE000A0WMNK9> mit einem Kurseinbruch von fast 7 Prozent im Mittelpunkt. Der Chef der angeschlagenen Restaurantkette, Cornelius Everke, hatte am Sonntag überraschend seinen Rücktritt für Ende August angekündigt.

Der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> rückte um 1,20 Prozent auf 3369,19 Zähler vor. Ähnlich hoch fielen die Aufschläge beim Pariser Cac 40 <FR0003500008> und beim Londoner FTSE 100 <GB0001383545> aus. Der Dow Jones Industrial <US2605661048> gewann zum europäischen Handelsschluss mehr als 1 Prozent.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von minus 0,71 Prozent am Freitag auf minus 0,65 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> fiel um 0,18 Prozent auf 146,92 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> sank um 0,45 Prozent auf 178,19 Punkte.

Der Euro <EU0009652759> kostete zuletzt 1,1097 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Nachmittag auf 1,1103 (Freitag: 1,1076) US-Dollar festgesetzt und der Dollar damit 0,9007 (0,9029) Euro gekostet./ajx/he

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---

19.08.2019 | 17:50:24 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax holt weiter auf
19.08.2019 | 14:56:37 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax im Aufwind
19.08.2019 | 11:46:07 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Anleger sind weiter optimistisch
19.08.2019 | 09:59:07 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax setzt Erholung fort
19.08.2019 | 09:13:03 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax startet mit positivem Schwung in neue Woche
19.08.2019 | 08:18:34 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax mit festerem Wochenstart erwartet