Bonus Cap 10.000 2020/06: Basiswert DAX

DF1QL3 / DE000DF1QL38 //
Quelle: DZ BANK: Geld 11.12. 11:43:13, Brief 11.12. 11:43:13
DF1QL3 DE000DF1QL38 // Quelle: DZ BANK: Geld 11.12. 11:43:13, Brief 11.12. 11:43:13
127,56 EUR
Geld in EUR
127,59 EUR
Brief in EUR
-0,01%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 13.092,21 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 11:29:20
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 13.000,00 PKT
  • Bonuszahlung 130,00 EUR
  • Barriere 10.000,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 23,62%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 3,68% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 10.000 2020/06: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 11.12. 11:43:13
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DF1QL3 / DE000DF1QL38
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 20.03.2019
Erster Handelstag 20.03.2019
Letzter Handelstag 16.06.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 17.06.2020
Zahltag 24.06.2020
Fälligkeitsdatum 24.06.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 13.000,00 PKT
Bonuszahlung 130,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 20.03.2019
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 10.000,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 13.000,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 11.12.2019, 11:43:13 Uhr mit Geld 127,56 EUR / Brief 127,59 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 130,00 EUR
Bonusrenditechance in % 1,89%
Bonusrenditechance in % p.a. 3,68% p.a.
Max Rendite 1,89%
Max Rendite in % p.a. 3,55% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 3.092,21 PKT
Abstand zur Barriere in % 23,62%
Aufgeld Absolut -3,3321 EUR
Aufgeld in % p.a. -4,86% p.a.
Aufgeld in % -2,55%
Performance seit Auflegung in % 5,28%

Basiswert

Basiswert
Kurs 13.078,50 PKT
Diff. Vortag in % -0,01%
52 Wochen Tief 10.278,50 PKT
52 Wochen Hoch 13.378,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 11:44:17
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Beobachtungspreis immer über der Barriere, erhalten Sie den Bonusbetrag.
  • Liegt der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Barriere, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag begrenzt. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Produkts liegt.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Bank AG10.12.2019
12 Monate
10.12.201912 Monate6,54
8
6,54822,324159GOLDMAN SACHSN
COVESTRO AG NPV10.12.2019
12 Monate
10.12.201912 Monate41,75
55
41,755531,736527JEFFERIESK
RWE AG10.12.2019
12 Monate
10.12.201912 Monate26,27
30
26,273014,198706BARCLAYSK
Deutsche Bank AG10.12.2019
12 Monate
10.12.201912 Monate6,54
6
6,5468,256881JPMORGANN
Vonovia SE10.12.2019
12 Monate
10.12.201912 Monate47,12
60,00
47,1260,0027,334465GOLDMAN SACHSK
RWE AG10.12.2019
12 Monate
10.12.201912 Monate26,27
32
26,273221,811953GOLDMAN SACHSK
Deutsche Bank AG10.12.2019
12 Monate
10.12.201912 Monate6,54
6,60
6,546,600,917431UBSN
Deutsche Lufthansa AG10.12.2019
6 Monate
10.12.20196 Monate16,54
19
16,541914,873035INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Bank AG10.12.2019
12 Monate
10.12.201912 Monate6,54
5
6,54523,547401BARCLAYSV
COVESTRO AG NPV09.12.2019
12 Monate
09.12.201912 Monate41,75
41,75--GOLDMAN SACHSK
MTU Aero Engines AG09.12.2019
12 Monate
09.12.201912 Monate260,30
295
260,3029513,330772UBSK
BASF SE09.12.2019
12 Monate
09.12.201912 Monate67,18
67
67,18670,267937UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG09.12.2019
12 Monate
09.12.201912 Monate116,54
123
116,541235,543161BARCLAYSN
BASF SE09.12.2019
12 Monate
09.12.201912 Monate67,18
67,18--GOLDMAN SACHSN
Siemens AG09.12.2019
12 Monate
09.12.201912 Monate116,54
127
116,541278,975459UBSK
Merck KGaA06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate102,60
104
102,601041,364522JPMORGANN
Bayer AG06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate69,07
123
69,0712378,080208BAADER BANKK
Siemens AG06.12.2019
6 Monate
06.12.20196 Monate116,54
118
116,541181,252789INDEPENDENT RESEARCHN
Merck KGaA06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate102,60
94
102,60948,382066GOLDMAN SACHSV
Deutsche Telekom AG06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate14,87
13,60
14,8713,608,528383BARCLAYSV
Siemens AG06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate116,54
133
116,5413314,123906JPMORGANK
Deutsche Post AG06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate34,20
40
34,204016,959064BAADER BANKK
HeidelbergCement AG06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate66,92
71
66,92716,096832JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate177,42
192
177,421928,217788GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate73,91
75
73,91751,474767NORDLBN
Volkswagen AG Vz.06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate177,42
205
177,4220515,545034HSBCK
Continental AG06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate116,48
111
116,481114,70467GOLDMAN SACHSN
Wirecard AG06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate107,35
240
107,35240123,567769BAADER BANKK
Deutsche Boerse AG06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate136,25
138
136,251381,284404KEPLER CHEUVREUXN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate65,22
61
65,22616,470408MORGAN STANLEYV
Daimler AG06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate49,38
36
49,383627,088608GOLDMAN SACHSV
Deutsche Bank AG05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate6,54
6
6,5468,256881CREDIT SUISSEV
Bayer AG05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate69,07
123
69,0712378,080208BAADER BANKK
Siemens AG05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate116,54
122
116,541224,685087MORGAN STANLEYN
E.ON SE05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate9,29
10
9,29107,700592JEFFERIESK
MTU Aero Engines AG05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate260,30
281
260,302817,952363BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate177,42
192
177,421928,217788GOLDMAN SACHSK
Siemens AG04.12.2019
12 Monate
04.12.201912 Monate116,54
130
116,5413011,549683HSBCK
E.ON SE04.12.2019
12 Monate
04.12.201912 Monate9,29
8
9,29813,839526KEPLER CHEUVREUXV
Siemens AG04.12.2019
12 Monate
04.12.201912 Monate116,54
127
116,541278,975459JPMORGANK
adidas AG03.12.2019
12 Monate
03.12.201912 Monate275,80
320
275,8032016,026106HAUCK & AUFHÄUSERK
Volkswagen AG Vz.03.12.2019
12 Monate
03.12.201912 Monate177,42
210
177,4221018,363206DEUTSCHE BANKK
E.ON SE03.12.2019
12 Monate
03.12.201912 Monate9,29
10
9,29107,700592CREDIT SUISSEK
Deutsche Lufthansa AG03.12.2019
12 Monate
03.12.201912 Monate16,54
20
16,542020,918984BERNSTEIN RESEARCHK
Allianz SE03.12.2019
12 Monate
03.12.201912 Monate215,50
232
215,502327,656613BARCLAYSN
Muenchener Rueckversicherungs AG03.12.2019
12 Monate
03.12.201912 Monate260,40
270
260,402703,686636BARCLAYSK
Deutsche Boerse AG03.12.2019
12 Monate
03.12.201912 Monate136,25
132
136,251323,119266BERENBERGV
Deutsche Telekom AG03.12.2019
12 Monate
03.12.201912 Monate14,87
14,87--UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG03.12.2019
12 Monate
03.12.201912 Monate14,87
17
14,871714,339521HSBCK
MTU Aero Engines AG02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate260,30
246
260,302465,493661HAUCK & AUFHÄUSERN
Volkswagen AG Vz.02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate177,42
210
177,4221018,363206DEUTSCHE BANKK
E.ON SE02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate9,29
9,70
9,299,704,469575GOLDMAN SACHSN
Fresenius SE & Co. KGaA02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate49,62
59,40
49,6259,4019,721858JPMORGANK
MTU Aero Engines AG02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate260,30
218
260,3021816,25048WARBURG RESEARCHN
E.ON SE02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate9,29
9,20
9,299,200,915455DEUTSCHE BANKN
Linde PLC02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate185,15
220
185,1522018,822576DEUTSCHE BANKK
MTU Aero Engines AG02.12.2019
6 Monate
02.12.20196 Monate260,30
248
260,302484,725317INDEPENDENT RESEARCHN
E.ON SE02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate9,29
13
9,291340,01077NORDLBK
Linde PLC02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate185,15
185,15--HSBCN
MTU Aero Engines AG02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate260,30
260,30--DZ BANKN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate26,27
18
26,271831,480777KEPLER CHEUVREUXV
BASF SE02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate67,18
77
67,187714,617446DEUTSCHE BANKK
Beiersdorf AG02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate103,30
118
103,3011814,230397JPMORGANK
RWE AG02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate26,27
29
26,272910,392082BERNSTEIN RESEARCHK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate65,22
78,70
65,2278,7020,668507JPMORGANK
RWE AG02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate26,27
29
26,272910,392082UBSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate93,68
92
93,68921,793339JPMORGANN
Merck KGaA02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate102,60
94
102,60948,382066GOLDMAN SACHSV
Continental AG02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate116,48
120
116,481203,021978RBCN
Volkswagen AG Vz.29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate177,42
220
177,4222023,999549BERNSTEIN RESEARCHK
E.ON SE29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate9,29
10
9,29107,700592JEFFERIESK
RWE AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate26,27
32
26,273221,811953MORGAN STANLEYK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Continental AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate116,48
180
116,4818054,532967BERNSTEIN RESEARCHK
Daimler AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate49,38
50
49,38501,265823BERNSTEIN RESEARCHN
E.ON SE29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate9,29
7,75
9,297,7516,532041JPMORGANV
MTU Aero Engines AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate260,30
245
260,302455,877833BERENBERGN
E.ON SE29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate9,29
8,95
9,298,953,60797GOLDMAN SACHSV
MTU Aero Engines AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate260,30
241
260,302417,414522GOLDMAN SACHSN
E.ON SE29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate9,29
9,30
9,299,300,161551UBSN
MTU Aero Engines AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate260,30
255
260,302552,036112HSBCN
E.ON SE29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate9,29
10,25
9,2910,2510,393107RBCK
adidas AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate275,80
315
275,8031514,213198BERENBERGK
E.ON SE29.11.2019
6 Monate
29.11.20196 Monate9,29
9,70
9,299,704,469575INDEPENDENT RESEARCHN
adidas AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate275,80
292
275,802925,873822JEFFERIESN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
E.ON SE29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate9,29
11
9,291118,470652BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Lufthansa AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate16,54
20,25
16,5420,2522,430472CREDIT SUISSEK
E.ON SE29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate9,29
9,50
9,299,502,315563BARCLAYSK
Deutsche Post AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate34,20
39
34,203914,035088HSBCK
E.ON SE29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate9,29
10
9,29107,700592BARCLAYSK
Deutsche Post AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate34,20
37
34,20378,187135UBSK
E.ON SE29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate9,29
9,50
9,299,502,315563MORGAN STANLEYN
BMW AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate73,91
65
73,916512,055202BERNSTEIN RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.28.11.2019
12 Monate
28.11.201912 Monate177,42
216
177,4221621,745012RBCK
Daimler AG28.11.2019
12 Monate
28.11.201912 Monate49,38
62
49,386225,56962RBCK
Deutsche Lufthansa AG28.11.2019
12 Monate
28.11.201912 Monate16,54
20
16,542020,918984HSBCK
BMW AG28.11.2019
12 Monate
28.11.201912 Monate73,91
77
73,91774,18076RBCN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Lufthansa AG28.11.2019
12 Monate
28.11.201912 Monate16,54
19
16,541914,873035UBSK
Deutsche Post AG28.11.2019
12 Monate
28.11.201912 Monate34,20
37,00
34,2037,008,187135UBSK
Infineon Technologies AG27.11.2019
12 Monate
27.11.201912 Monate19,77
21
19,77216,200061BERNSTEIN RESEARCHK
Allianz SE27.11.2019
12 Monate
27.11.201912 Monate215,50
240
215,5024011,36891UBSK

Tools

News

11.12.2019 | 11:42:46 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax wieder in ruhigem Fahrwasser vor Fed-Zinsentscheid

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eher ruhig geht es bislang am Mittwoch im deutschen Aktienmarkt zu. Der Dax <DE0008469008> rückte gegen Mittag um 0,16 Prozent vor auf 13 092,06 Punkte, während der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Werte prozentual unverändert notierte bei 27 277,21 Punkten.

Angesichts anstehender Ereignisse wie die Zinsentscheidungen der US-Notenbank Fed am Abend sowie der Europäischen Zentralbank (EZB) an diesem Donnerstag gingen die Anleger keine allzu großen Risiken ein, hieß es aus dem Handel. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> gab zuletzt um 0,08 Prozent nach.

Es dürfte der Fed nicht gerade leicht fallen, eine verlässliche Einschätzung für den US-Wirtschaftsausblick zu geben, sagte Commerzbank-Devisenexpertin Thu Lan Nguyen. Denn im Handelsstreit sehe es zunehmend danach aus, als ob die Entscheidung über die an diesem Sonntag vorgesehene Einführung weiterer US-Zölle auf chinesische Importe erst in letzter Sekunde falle.

Am Vortag hatte die Hoffnung auf eine Verschiebung der Zölle den Dax stabilisiert, nachdem er zuvor unter die Marke von 12 900 Punkte gefallen war. Der Aktienmarkt habe aufgrund der Menge an unterschiedlichen Signalen zu den Handelsgesprächen weiter Schwierigkeiten, eine klare Richtung zu finden, kommentierte Analyst Milan Cutkovic vom Broker AxiTrader die Lage. Die ständig wechselnden Signale von US-Präsident Donald Trump sorgten für eine anhaltende Unsicherheit und viele Anleger blieben deshalb lieber an der Seitenlinie.

Unter den Einzelwerten schnellten am Mittwoch die Aurubis-Aktien <DE0006766504> nach Jahreszahlen um mehr als 6 Prozent hoch. Abschreibungen und die träge Konjunktur hatten den Kupferkonzern belastet. Ein Händler wertete die Resultate dennoch positiv. Zwar habe sich das operative Ergebnis auf den ersten Blick wie erwartet entwickelt, allerdings hätten die durchschnittlichen Analystenschätzungen einen Großteil der Abschreibungen nicht berücksichtigt. Diese Effekte eingerechnet, habe Aurubis die Schätzungen deutlich übertroffen.

Der Mobilfunknetzbetreiber Telefonica Deutschland <DE000A1J5RX9> gab neue Mittelfristziele bekannt mit höheren Investitionen. Zudem kürzte der Konzern die Dividende deutlich. Das kam am Markt nicht gut an: Die Aktien verloren 2 Prozent.

Im SDax <DE0009653386> gewannen Hornbach Holding <DE0006083405> mehr als 7 Prozent. Der Baumarktkonzern hatte nach einem guten dritten Geschäftsquartal die Gewinnprognose erhöht. Die Papiere von Borussia Dortmund <DE0005493092> profitierten mit einem Plus von fast 6 Prozent vom Einzug des Fußballvereins in das Achtelfinale der Champions League.

Aktien-Umstufungen bewegten zuletzt vor allem die Papiere des Kochboxenversender Hellofresh <DE000A161408>. Sie büßten mehr als 2 Prozent ein, nachdem JPMorgan sie von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft hatte.

Im Dax waren mit Continental <DE0005439004>, Volkswagen <DE0007664039> und Daimler <DE0007100000> und BMW vier Autowerte vorne mit Kursgewinnen von jeweils mehr als 1 Prozent. Im Stoxx-600-Branchentableau schnitt der Autosektor <EU0009658681> bislang am besten ab mit plus 0,8 Prozent. Dax-Schlusslicht waren die Aktien von Wirecard <DE0007472060> mit minus 1,4 Prozent nach einem neuen Artikel zum Zahlungsabwickler in der "Financial Times"./ajx/jha/

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---

11.12.2019 | 11:16:30 (dpa-AFX)
DAX-TECHNIK: Stabilisierung auf hohem Niveau - Index Radar
11.12.2019 | 09:50:18 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax macht Vortagesverluste wett
11.12.2019 | 09:12:59 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax vor Fed-Zinsentscheid in ruhigem Fahrwasser
11.12.2019 | 08:22:30 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Stabil vor Fed-Zinsentscheid
11.12.2019 | 07:32:16 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Mini Kursgewinne erwartet
11.12.2019 | 07:29:00 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Dax vor wichtigen Ereignissen wenig verändert erwartet