Bonus Cap 2.750 2020/03: Basiswert Euro Stoxx 50

DF1QFH / DE000DF1QFH7 //
Quelle: DZ BANK: Geld 13.11., Brief 13.11.
DF1QFH DE000DF1QFH7 // Quelle: DZ BANK: Geld 13.11., Brief 13.11.
35,84 EUR
Geld in EUR
35,85 EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 3.699,50 PKT
Quelle : STOXX , 13.11.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.600,00 PKT
  • Bonuszahlung 36,00 EUR
  • Barriere 2.750,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 25,67%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 1,21% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 2.750 2020/03: Basiswert Euro Stoxx 50

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 13.11. 21:59:58
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DF1QFH / DE000DF1QFH7
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 20.03.2019
Erster Handelstag 20.03.2019
Letzter Handelstag 19.03.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 20.03.2020
Zahltag 27.03.2020
Fälligkeitsdatum 27.03.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.600,00 PKT
Bonuszahlung 36,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 20.03.2019
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 2.750,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 3.600,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 13.11.2019, 21:59:58 Uhr mit Geld 35,84 EUR / Brief 35,85 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 36,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,42%
Bonusrenditechance in % p.a. 1,21% p.a.
Max Rendite 0,42%
Max Rendite in % p.a. 1,14% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 949,50 PKT
Abstand zur Barriere in % 25,67%
Aufgeld Absolut -1,145 EUR
Aufgeld in % p.a. -8,64% p.a.
Aufgeld in % -3,10%
Performance seit Auflegung in % 5,97%

Basiswert

Basiswert
Kurs 3.699,50 PKT
Diff. Vortag in % --
52 Wochen Tief 2.908,70 PKT
52 Wochen Hoch 3.719,40 PKT
Quelle STOXX, 13.11.
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Beobachtungspreis immer über der Barriere, erhalten Sie den Bonusbetrag.
  • Liegt der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Barriere, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag begrenzt. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Produkts liegt.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate34,01
40
34,014017,62976DEUTSCHE BANKK
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,12
120
122,121201,735997KEPLER CHEUVREUXN
Deutsche Post AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate34,01
39
34,013914,689016WARBURG RESEARCHK
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,12
145
122,1214518,73567WARBURG RESEARCHK
Siemens AG13.11.2019
6 Monate
13.11.20196 Monate114,58
116
114,581161,239309INDEPENDENT RESEARCHN
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,12
125
122,121252,358336BAADER BANKN
Siemens AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate114,58
127
114,5812710,839588UBSK
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,12
135
122,1213510,547003BERENBERGK
Muenchener Rueckversicherungs AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate253,80
197
253,8019722,379827JEFFERIESV
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,12
131
122,121317,271536SOCIETE GENERALE (SOCGEN)K
Linde PLC13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate188,85
204
188,852048,02224KEPLER CHEUVREUXK
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,12
144
122,1214417,916803CREDIT SUISSEK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Linde PLC13.11.2019
6 Monate
13.11.20196 Monate188,85
189
188,851890,079428INDEPENDENT RESEARCHN
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,12
137
122,1213712,184736BERNSTEIN RESEARCHK
Linde PLC13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate188,85
200
188,852005,904157DEUTSCHE BANKK
Enel S.p.A.13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate6,93
7
6,9371,010101JPMORGANK
Linde PLC13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate188,85
188,85--JEFFERIESK
Enel S.p.A.13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate6,93
8,65
6,938,6524,819625GOLDMAN SACHSK
Linde PLC13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate188,85
220
188,8522016,494572DEUTSCHE BANKK
Enel S.p.A.13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate6,93
7,50
6,937,508,225108KEPLER CHEUVREUXK
Enel S.p.A.13.11.2019
6 Monate
13.11.20196 Monate6,93
6,30
6,936,309,090909ODDO BHFN
Enel S.p.A.13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate6,93
8,10
6,938,1016,883117GOLDMAN SACHSK
Bayer AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate70,50
86
70,508621,985816MORGAN STANLEYK
AXA S.A.12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate25,21
29,00
25,2129,0015,033717GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate73,66
93
73,669326,25577CREDIT SUISSEK
BASF SE12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate70,05
67
70,05674,354033UBSN
Linde PLC12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate188,85
150
188,8515020,571882BAADER BANKV
Enel S.p.A.12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate6,93
7,40
6,937,406,782107UBSK
Linde PLC12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate188,85
171
188,851719,451946NORDLBN
Fresenius SE & Co. KGaA12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate47,99
52
47,99528,367198BERNSTEIN RESEARCHN
Linde PLC12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate188,85
188,85--DZ BANKK
Koninklijke Philips N.V.12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate39,81
49,50
39,8149,5024,340618BERNSTEIN RESEARCHK
Linde PLC12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate188,85
213
188,8521312,787927DZ BANKK
Muenchener Rueckversicherungs AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate253,80
235
253,802357,407407GOLDMAN SACHSN
Linde PLC12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate188,85
188,85--JPMORGANK
SAP SE12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate122,12
142
122,1214216,27907JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Linde PLC12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate188,85
115
188,8511539,10511BERNSTEIN RESEARCHV
SAP SE12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate122,12
150
122,1215022,830003GOLDMAN SACHSK
Linde PLC12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate188,85
200
188,852005,904157UBSK
SAP SE12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate122,12
125
122,121252,358336UBSN
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
38
34,013811,748272JEFFERIESK
Allianz SE12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate218,00
252
218,0025215,59633NORDLBK
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
30
34,013011,77768BERNSTEIN RESEARCHN
Deutsche Telekom AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate15,28
19,40
15,2819,4026,963351UBSK
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
25,36
34,0125,3625,422732JPMORGANV
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
40
34,014017,62976BAADER BANKK
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
45
34,014532,33348GOLDMAN SACHSK
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
34,50
34,0134,501,455668RBCN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
33
34,01332,955448KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
38
34,013811,748272WARBURG RESEARCHK
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
31,50
34,0131,507,366564UBSK
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
38
34,013811,748272BERENBERGK
Deutsche Post AG12.11.2019
6 Monate
12.11.20196 Monate34,01
35
34,01352,92604INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
30
34,013011,77768BERNSTEIN RESEARCHN
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
40
34,014017,62976BARCLAYSK
Daimler AG11.11.2019
12 Monate
11.11.201912 Monate53,54
42
53,544221,553978GOLDMAN SACHSV
Enel S.p.A.11.11.2019
12 Monate
11.11.201912 Monate6,93
7,50
6,937,508,225108DEUTSCHE BANKK
Muenchener Rueckversicherungs AG11.11.2019
12 Monate
11.11.201912 Monate253,80
252
253,802520,70922NORDLBN
Allianz SE11.11.2019
12 Monate
11.11.201912 Monate218,00
225
218,002253,211009DEUTSCHE BANKK
Deutsche Telekom AG11.11.2019
12 Monate
11.11.201912 Monate15,28
12,10
15,2812,1020,811518JEFFERIESV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Muenchener Rueckversicherungs AG11.11.2019
12 Monate
11.11.201912 Monate253,80
260
253,802602,442868CREDIT SUISSEN
Allianz SE11.11.2019
6 Monate
11.11.20196 Monate218,00
230
218,002305,504587INDEPENDENT RESEARCHN
Siemens AG11.11.2019
12 Monate
11.11.201912 Monate114,58
125
114,581259,094083DEUTSCHE BANKK
Nokia Corp.11.11.2019
12 Monate
11.11.201912 Monate3,19
2,90
3,192,909,005334GOLDMAN SACHSV
Inditex S.A.11.11.2019
12 Monate
11.11.201912 Monate27,39
33
27,393320,481928UBSK
Telefónica S.A.11.11.2019
12 Monate
11.11.201912 Monate6,71
8,50
6,718,5026,771066CREDIT SUISSEK
Société Générale S.A.11.11.2019
12 Monate
11.11.201912 Monate28,16
32
28,163213,656544DEUTSCHE BANKN
Deutsche Telekom AG10.11.2019
12 Monate
10.11.201912 Monate15,28
14
15,28148,376963BARCLAYSV
Banco Santander S.A.10.11.2019
12 Monate
10.11.201912 Monate3,57
4,80
3,574,8034,397312RBCK
Muenchener Rueckversicherungs AG08.11.2019
6 Monate
08.11.20196 Monate253,80
260
253,802602,442868INDEPENDENT RESEARCHN
Allianz SE08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate218,00
225
218,002253,211009GOLDMAN SACHSN
Siemens AG08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate114,58
127
114,5812710,839588JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Telefónica S.A.08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate6,71
7,80
6,717,8016,331096GOLDMAN SACHSN
Deutsche Telekom AG08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate15,28
16
15,28164,712042CREDIT SUISSEN
Allianz SE08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate218,00
234
218,002347,33945JPMORGANK
Siemens AG08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate114,58
114,58--DZ BANKK
Deutsche Telekom AG08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate15,28
15,28--DZ BANKK
Allianz SE08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate218,00
200
218,002008,256881RBCV
Siemens AG08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate114,58
114
114,581140,506197NORDLBN
Allianz SE08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate218,00
230
218,002305,504587UBSK
Siemens AG08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate114,58
105
114,581058,360971DEUTSCHE BANKK
Allianz SE08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate218,00
228
218,002284,587156BARCLAYSK
Airbus Group SE08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate135,50
158
135,5015816,605166GOLDMAN SACHSK
Allianz SE08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate218,00
218,00--DZ BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate70,05
54
70,055422,912206BERNSTEIN RESEARCHN
Allianz SE08.11.2019
6 Monate
08.11.20196 Monate218,00
227
218,002274,12844ODDO BHFN
AXA S.A.08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate25,21
26,90
25,2126,906,703689JPMORGANK
Société Générale S.A.08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate28,16
23
28,162318,309359BERENBERGV
SAP SE08.11.2019
6 Monate
08.11.20196 Monate122,12
123
122,121230,720603INDEPENDENT RESEARCHN
Banco Santander S.A.07.11.2019
12 Monate
07.11.201912 Monate3,57
4,60
3,574,6028,797424BARCLAYSK
Banco Bilbao Vizcaya Argentaria07.11.2019
12 Monate
07.11.201912 Monate4,76
5,50
4,765,5015,631241BARCLAYSN
Ahold Delhaize NV07.11.2019
12 Monate
07.11.201912 Monate23,97
20
23,972016,56237JPMORGANV
Société Générale S.A.07.11.2019
12 Monate
07.11.201912 Monate28,16
24
28,162414,757592CREDIT SUISSEV
ING Groep N.V.07.11.2019
12 Monate
07.11.201912 Monate10,56
12,10
10,5612,1014,583333JPMORGANK
Muenchener Rueckversicherungs AG07.11.2019
12 Monate
07.11.201912 Monate253,80
215
253,8021515,287628GOLDMAN SACHSN
Telefónica S.A.07.11.2019
12 Monate
07.11.201912 Monate6,71
8
6,71819,313945BARCLAYSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG07.11.2019
12 Monate
07.11.201912 Monate15,28
18
15,281817,801047KEPLER CHEUVREUXK
Ahold Delhaize NV07.11.2019
12 Monate
07.11.201912 Monate23,97
20
23,972016,56237DEUTSCHE BANKN
Société Générale S.A.07.11.2019
12 Monate
07.11.201912 Monate28,16
24
28,162414,757592CREDIT SUISSEV
Muenchener Rueckversicherungs AG07.11.2019
12 Monate
07.11.201912 Monate253,80
240
253,802405,437352JPMORGANN

Tools

News

13.11.2019 | 18:35:13 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Verunsicherte Anleger machen Kasse

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - An den europäischen Börsen ging es zur Wochenmitte wieder nach unten. Nachdem der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx <EU0009658145> am Dienstag den höchsten Stand seit vier Jahren erreicht hatte, galten die Anleger unter Experten nun schon wieder als williger, Gewinne mitzunehmen. Dies spiegele auch die anhaltende Unsicherheit im Handelsstreit wider, hieß es. Eine Rede von US-Präsident Donald Trump hatte am Vorabend nicht die erhofften Signale gebracht.

Der EuroStoxx fiel am Ende um 0,34 Prozent auf 3699,50 Punkte, womit er sich immerhin ein gutes Stück vom Tagestief bei 3680 Zählern absetzen konnte. Der französische Cac 40 <FR0003500008> und der britische FTSE 100 <GB0001383545> sanken jeweils um etwa 0,2 Prozent. Düsterer blieb die Lage in Madrid, wo der Leitindex Ibex um 1,2 Prozent auf den tiefsten Stand seit einem Monat abrutschte. Unsicherheit herrscht in Spanien weiter mit Blick auf die künftige Regierungsbildung.

Die Sorgen um den Handelsstreit hinterließen Spuren bei den Branchen, die von den Folgen eines anhaltenden Handelsstreits am stärksten betroffen wären. Zykliker standen auf den Verkaufslisten weit oben. Unter anderem musste die gebeutelte Autobranche <EU0009658681> Federn lassen - auch deshalb, weil die USA hier auch mit der EU im Clinch liegt. Am Markt wartet man weiter auf einen Aufschub von Strafzöllen auf EU-Autoimporte, über den zuletzt spekuliert worden war.

Noch mehr ging es nur beim Sektorindex für Bankaktien nach unten. Deren Teilindex Stoxx Europe 600 Banks <EU0009658806> büßte 2 Prozent ein. Neben den Sorgen um den Handelsstreit verwiesen Händler hier auch auf schwache Zahlen des niederländischen Branchenvertreters ABN Amro. Dessen Aktien sackten um fast vier Prozent ab.

Schwere Verluste mussten ansonsten im Bankensektor vor allem die Aktionäre der spanischen Banken hinnehmen. Santander <ES0113900J37> und BBVA <ES0113211835> sackten jeweils um mehr als 3 Prozent ab angesichts der weiter herrschenden Unsicherheit um die künftige spanische Regierung.

Gefragt waren unterdessen defensive Werte, die von einem Handelskrieg weniger betroffen wären. An der Spitzen standen die Nahrungs- und Getränkehersteller <EU0009658749> mit einem Anstieg um 1,1 Prozent. Ihnen folgten die Branchenindizes der Pharma- , Immobilien- und Versorgerwerte mit Gewinnen zwischen 0,2 und 0,6 Prozent.

Unter den Einzelwerten gerieten ansonsten die Aktien von Saint-Gobain <FR0000125007> mit 3,5 Prozent unter Druck. Der Baustoffkonzern hatte einen Zukauf in den USA für 1,4 Milliarden US-Dollar bekannt gegeben. Jefferies-Analystin Glynis Johnson rechnet nun über Jahre hinweg mit einer gewinnverwässernden Wirkung. Ihrer Einschätzung nach hätten sich Investoren wohl eher an zusätzlichen Rückflüssen erfreut./tih/he

13.11.2019 | 18:17:38 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Verunsicherte Anleger machen Kasse
13.11.2019 | 14:40:55 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Unsicherheit über Zölle hält Dax in Schach
13.11.2019 | 11:50:22 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Verunsicherte Anleger machen Kasse
13.11.2019 | 11:46:45 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Unsichere Handelspolitik und schwacher Autosektor belasten
13.11.2019 | 10:03:28 (dpa-AFX)
WDH/ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Handelspolitik sorgt für Dämpfer
13.11.2019 | 09:50:46 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Unsichere Handelspolitik sorgt für Dämpfer