•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

ZinsFix Express 1 23/25: Basiswert EURO STOXX 50 (ETF-Liefermöglichkeit)

DDZ1GY / DE000DDZ1GY6 //
Quelle: DZ BANK: Geld 03.02., Brief
DDZ1GY DE000DDZ1GY6 // Quelle: DZ BANK: Geld 03.02., Brief
993,01 EUR
Geld in EUR
-- EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 4.257,98 PKT
Quelle : STOXX , 03.02.
  • Rückzahlungschwelle 3.775,2715 PKT
  • Rückzahlungsschwelle in % 95,00%
  • Startwert 3.973,97 PKT
  • Nächster Bewertungstag 04.07.2024
  • Letzter Bewertungstag 04.07.2025
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

ZinsFix Express 1 23/25: Basiswert EURO STOXX 50 (ETF-Liefermöglichkeit)

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 03.02. 19:59:33
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2023 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDZ1GY / DE000DDZ1GY6
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Expresszertifikat
Produkttyp ZinsFix
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Zeichnungsfrist 23.11.2022 - 04.01.2023
Emissionsdatum 04.01.2023
Erster Handelstag 13.02.2023
Letzter Handelstag 03.07.2025
Handelszeiten 09:00 - 20:00 Hinweise zur Kursstellung
Rückzahlungsschwellen 04.07.2024 / 95,00%
Bewertungspunkte 2
Bewertungstage / Rückzahlungslevel 04.07.2024 / 3.775,2715 PKT
Mögliche Zahlungstermine /
Möglicher Rückzahlungsbetrag pro Zertifikat*
11.07.2024 / 1.000,00 EUR
Letzter Bewertungstag 04.07.2025
Zahltag 11.07.2025
Emissionspreis 1.000,00 EUR pro Zertifikat
Startwert 3.973,97 PKT
Basisbetrag 1.000,00 EUR
Zins 71,50 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 05.01.2023
Letzter Beobachtungstag 04.07.2025
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 2.344,6423 PKT
Barriere gebrochen Nein
* Die Details entnehmen Sie den Endgültigen Bedingungen.

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 03.02.2023, 19:59:33 Uhr mit Geld 993,01 EUR / Brief --
Spread Absolut --
Spread Homogenisiert --
Spread in % des Briefkurses --
Abstand zum Protectlevel Absolut 1.913,3377 PKT
Abstand zum Protectlevel in % 44,94%

Basiswert

Basiswert
Kurs 4.257,98 PKT
Diff. Vortag in % 0,40%
52 Wochen Tief 2.302,84 PKT
52 Wochen Hoch 4.415,23 PKT
Quelle STOXX, 03.02.
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Physische Lieferung

Physische Lieferung
Kurs -- EUR
Diff. Vortag in % --
Quelle DZ BANK, --
Referenzwertpapier iShares Core EURO STOXX 50® UCITS ETF
WKN / ISIN A0YEDJ / IE00B53L3W79
Bezugsverhältnis im Fall der Lieferung --

Produktbeschreibung

Das hier beschriebene Zertifikat bezieht sich auf den EURO STOXX 50. Es bietet (vorbehaltlich einer vorzeitigen Rückzahlung) an jedem Zahlungstermin eine feste Zinszahlung sowie die Möglichkeit einer vorzeitigen Rückzahlung. Sollte keine vorzeitige Rückzahlung erfolgen, wird das Zertifikat spätestens am 11.07.2025 fällig.



Feste Zinszahlungen

Vorbehaltlich einer vorzeitigen Rückzahlung erhalten Sie an jedem Zahlungstermin unabhängig von der Wertentwicklung des Basiswerts eine feste Zinszahlung von 71,50 Euro pro Zertifikat. Bei einer vorzeitigen Rückzahlung entfällt die Zinszahlung am letzten Zahlungstermin.

Möglichkeit einer vorzeitigen Rückzahlung

Wenn der Schlusskurs des EURO STOXX 50 am ersten Bewertungstag (Referenzpreis) auf oder über dem Rückzahlungslevel notiert, erfolgt am dazugehörigen Zahlungstermin eine vorzeitige Rückzahlung. Die vorzeitige Rückzahlung erfolgt zu 1.000,00 Euro pro Zertifikat (Basisbetrag). In diesem Fall endet die Laufzeit des Zertifikats. Ist dies nicht der Fall, läuft das Zertifikat bis zum letzten Zahlungstermin weiter.

Begrenzter Puffer
,
Mögliche Rückzahlung durch Lieferung einer bestimmten Anzahl von Referenzwertpapieren

Wenn keine vorzeitige Rückzahlung erfolgt ist, gibt es am letzten Zahlungstermin folgende zwei Rückzahlungsmöglichkeiten:
  1. Jeder Kurs des EURO STOXX 50 an jedem üblichen Handelstag vom 05.01.2023 bis 04.07.2025 (Beobachtungspreis) liegt immer auf oder über der Barriere. Sie erhalten eine Rückzahlung von 1.000,00 Euro pro Zertifikat.

  2. Der Beobachtungspreis liegt mindestens einmal unter der Barriere. Sie erhalten pro Zertifikat als Rückzahlung eine durch das Bezugsverhältnis bestimmte Anzahl von Referenzwertpapieren, wobei keine Bruchteile des Referenzwertpapiers geliefert werden. Für diese erhalten Sie pro Zertifikat als Rückzahlung einen Ausgleichsbetrag. Mehrere Ausgleichsbeträge werden nicht zu Ansprüchen auf Lieferung von Referenzwertpapieren zusammengefasst. Der Gegenwert der Rückzahlung kann unter dem Basisbetrag liegen. Das Bezugsverhältnis entspricht dem Ergebnis der Formel ((Basisbetrag x Referenzpreis am letzten Bewertungstag) / (Startpreis x Lieferpreis)). Bei Eintritt außerordentlicher Ereignisse, insbesondere, wenn die Lieferung von Referenzwertpapieren für uns erschwert oder unmöglich ist, kann stattdessen ein Abrechnungsbetrag gezahlt werden. Dieser entspricht pro Zertifikat dem Ergebnis der Formel ((Basisbetrag / Startpreis) x Referenzpreis am letzten Bewertungstag).

Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Beschreibung des zu liefernden Referenzwertpapiers, wenn keine vorzeitige Rückzahlung erfolgt ist und der Beobachtungspreis mindestens einmal unter der Barriere liegt:

Das Referenzwertpapier ist ein Anteil (Fondsanteil) an dem Fonds iShares Core EURO STOXX 50 UCITS ETF, Anteilsklasse EUR (Acc) (ISIN: IE00B53L3W79). Dies ist ein thesaurierender (Erträge sind im Anteilswert enthalten, d.h. es erfolgt keine Ausschüttung von Zinsen oder sonstigen Erträgen), in Irland zugelassener, börsengehandelter Indexfonds („ETF“) unter Verwaltung der BlackRock Asset Management Ireland Limited (Fondsgesellschaft). Der Fonds wird passiv verwaltet und strebt grundsätzlich an, den EURO STOXX 50 (ISIN: EU0009658145) nachzubilden, indem er die Aktienwerte, aus denen sich der EURO STOXX 50 zusammensetzt, in ähnlichen Anteilen wie der EURO STOXX 50 hält. Der ETF kann dennoch vom EURO STOXX 50 abweichen (positiv oder negativ). Der ETF hat keine feste Laufzeit. Fondsanteile können in der Regel börslich oder außerbörslich verkauft oder an die Fondsgesellschaft zurückgegeben werden. Die Rückzahlung, deren Höhe vom Wert des ETF zum Verkaufszeitpunkt abhängig ist, erfolgt in Euro. Der Rücknahmepreis kann über oder unter dem Börsenkurs je Anteil liegen.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Intesa Sanpaolo S.p.A.05.02.2023
12 Monate
05.02.202312 Monate2,38
2,60
2,382,609,106169JEFFERIES
adidas AG03.02.2023
12 Monate
03.02.202312 Monate161,06
170
161,061705,550726DEUTSCHE BANK RESEARCH
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.03.02.2023
12 Monate
03.02.202312 Monate829,40
740
829,4074010,778876JEFFERIES
Kering S.A.03.02.2023
12 Monate
03.02.202312 Monate598,60
625
598,606254,410291RBC
Sanofi S.A.03.02.2023
12 Monate
03.02.202312 Monate85,14
105
85,1410523,326286JPMORGAN
Infineon Technologies AG03.02.2023
12 Monate
03.02.202312 Monate36,65
45,00
36,6545,0022,799836GOLDMAN SACHS
Safran03.02.2023
12 Monate
03.02.202312 Monate132,40
161
132,4016121,601208GOLDMAN SACHS
Intesa Sanpaolo S.p.A.03.02.2023
12 Monate
03.02.202312 Monate2,38
2,40
2,382,400,713386JEFFERIES
Sanofi S.A.03.02.2023
12 Monate
03.02.202312 Monate85,14
120
85,1412040,944327JEFFERIES
ING Groep N.V.03.02.2023
12 Monate
03.02.202312 Monate12,60
16
12,601626,984127DEUTSCHE BANK RESEARCH
Intesa Sanpaolo S.p.A.03.02.2023
12 Monate
03.02.202312 Monate2,38
2,80
2,382,8017,498951JPMORGAN
Sanofi S.A.03.02.2023
12 Monate
03.02.202312 Monate85,14
128
85,1412850,340615GOLDMAN SACHS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
ING Groep N.V.03.02.2023
12 Monate
03.02.202312 Monate12,60
15
12,601519,047619CREDIT SUISSE
Intesa Sanpaolo S.p.A.03.02.2023
12 Monate
03.02.202312 Monate2,38
3,10
2,383,1030,088124GOLDMAN SACHS
Siemens AG03.02.2023
12 Monate
03.02.202312 Monate145,02
165
145,0216513,77741DEUTSCHE BANK RESEARCH
Banco Santander S.A.03.02.2023
12 Monate
03.02.202312 Monate--
4,50
--4,50--CREDIT SUISSE
Inditex S.A.03.02.2023
12 Monate
03.02.202312 Monate--
27
--27--DEUTSCHE BANK RESEARCH
Banco Santander S.A.03.02.2023
12 Monate
03.02.202312 Monate--
4
--4--DEUTSCHE BANK RESEARCH
Banco Santander S.A.03.02.2023
12 Monate
03.02.202312 Monate--
3,95
--3,95--RBC
L'Oreal S.A.02.02.2023
12 Monate
02.02.202312 Monate384,40
350
384,403508,949011JPMORGAN
Anheuser-Busch InBev02.02.2023
12 Monate
02.02.202312 Monate54,94
70
54,947027,411722JPMORGAN
Infineon Technologies AG02.02.2023
12 Monate
02.02.202312 Monate36,65
20
36,652045,422295JEFFERIES
ING Groep N.V.02.02.2023
12 Monate
02.02.202312 Monate12,60
17
12,601734,920635GOLDMAN SACHS
Banco Santander S.A.02.02.2023
12 Monate
02.02.202312 Monate--
3,60
--3,60--RBC
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Infineon Technologies AG02.02.2023
12 Monate
02.02.202312 Monate36,65
38,50
36,6538,505,062082JPMORGAN
ING Groep N.V.02.02.2023
12 Monate
02.02.202312 Monate12,60
16,60
12,6016,6031,746032JEFFERIES
Banco Santander S.A.02.02.2023
12 Monate
02.02.202312 Monate--
4,70
--4,70--GOLDMAN SACHS
Infineon Technologies AG02.02.2023
12 Monate
02.02.202312 Monate36,65
42,50
36,6542,5015,977623GOLDMAN SACHS
ING Groep N.V.02.02.2023
12 Monate
02.02.202312 Monate12,60
14,60
12,6014,6015,873016JPMORGAN
Banco Santander S.A.02.02.2023
12 Monate
02.02.202312 Monate--
4,60
--4,60--JEFFERIES
Infineon Technologies AG02.02.2023
12 Monate
02.02.202312 Monate36,65
49,10
36,6549,1033,988266CREDIT SUISSE
Bayer AG02.02.2023
12 Monate
02.02.202312 Monate56,68
70
56,687023,500353JEFFERIES
Infineon Technologies AG02.02.2023
12 Monate
02.02.202312 Monate36,65
38,50
36,6538,505,062082JPMORGAN
Infineon Technologies AG02.02.2023
12 Monate
02.02.202312 Monate36,65
44
36,654420,070951BERENBERG
Infineon Technologies AG02.02.2023
12 Monate
02.02.202312 Monate36,65
47
36,654728,257607UBS
Infineon Technologies AG02.02.2023
12 Monate
02.02.202312 Monate36,65
48
36,654830,986492BARCLAYS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG01.02.2023
12 Monate
01.02.202312 Monate42,79
40
42,79406,520215GOLDMAN SACHS
L'Oreal S.A.01.02.2023
12 Monate
01.02.202312 Monate384,40
410
384,404106,659729DEUTSCHE BANK RESEARCH
SAP SE01.02.2023
12 Monate
01.02.202312 Monate112,28
120
112,281206,875668CREDIT SUISSE
Deutsche Telekom AG01.02.2023
12 Monate
01.02.202312 Monate20,16
25
20,162524,0387BERNSTEIN RESEARCH
L'Oreal S.A.01.02.2023
12 Monate
01.02.202312 Monate384,40
440
384,4044014,4641GOLDMAN SACHS
Deutsche Telekom AG01.02.2023
12 Monate
01.02.202312 Monate20,16
29
20,162943,884892JPMORGAN
L'Oreal S.A.01.02.2023
12 Monate
01.02.202312 Monate384,40
360
384,403606,347555CREDIT SUISSE
Deutsche Telekom AG01.02.2023
12 Monate
01.02.202312 Monate20,16
27
20,162733,961796BERENBERG
Mercedes-Benz Group AG31.01.2023
12 Monate
31.01.202312 Monate72,00
88
72,008822,222222GOLDMAN SACHS
Vonovia SE31.01.2023
12 Monate
31.01.202312 Monate27,40
37
27,403735,036496RBC
adidas AG31.01.2023
12 Monate
31.01.202312 Monate161,06
133
161,0613317,422079BAADER BANK
ING Groep N.V.31.01.2023
12 Monate
31.01.202312 Monate12,60
16,60
12,6016,6031,746032JEFFERIES
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Infineon Technologies AG31.01.2023
12 Monate
31.01.202312 Monate36,65
40
36,65409,15541BERENBERG
SAP SE31.01.2023
12 Monate
31.01.202312 Monate112,28
122
112,281228,656929BAADER BANK
Allianz SE31.01.2023
12 Monate
31.01.202312 Monate220,75
250
220,7525013,250283DEUTSCHE BANK RESEARCH
Adyen31.01.2023
12 Monate
31.01.202312 Monate1.617,60
2300
1.617,60230042,185955GOLDMAN SACHS
ASML Holding N.V.31.01.2023
12 Monate
31.01.202312 Monate639,50
700
639,507009,460516BERENBERG
SAP SE31.01.2023
12 Monate
31.01.202312 Monate112,28
125
112,2812511,328821BERENBERG
Allianz SE31.01.2023
12 Monate
31.01.202312 Monate220,75
304
220,7530437,712344BERENBERG
Adyen31.01.2023
12 Monate
31.01.202312 Monate1.617,60
2220
1.617,60222037,240356JPMORGAN
Safran31.01.2023
12 Monate
31.01.202312 Monate132,40
160
132,4016020,845921JPMORGAN
Sanofi S.A.31.01.2023
12 Monate
31.01.202312 Monate85,14
85
85,14850,164435DEUTSCHE BANK RESEARCH
Pernod Ricard30.01.2023
12 Monate
30.01.202312 Monate194,30
230
194,3023018,373649GOLDMAN SACHS
L'Oreal S.A.30.01.2023
12 Monate
30.01.202312 Monate384,40
420
384,404209,261186BARCLAYS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.30.01.2023
12 Monate
30.01.202312 Monate829,40
805
829,408052,941886DEUTSCHE BANK RESEARCH
ASML Holding N.V.30.01.2023
12 Monate
30.01.202312 Monate639,50
765
639,5076519,624707GOLDMAN SACHS
Allianz SE30.01.2023
12 Monate
30.01.202312 Monate220,75
250
220,7525013,250283DEUTSCHE BANK RESEARCH
Safran30.01.2023
12 Monate
30.01.202312 Monate132,40
160
132,4016020,845921UBS
Kering S.A.30.01.2023
12 Monate
30.01.202312 Monate598,60
660
598,6066010,257267GOLDMAN SACHS
Airbus Group SE30.01.2023
12 Monate
30.01.202312 Monate117,12
105
117,1210510,348361UBS
Deutsche Post AG30.01.2023
12 Monate
30.01.202312 Monate42,79
51
42,795119,186726UBS
Prosus N.V.29.01.2023
12 Monate
29.01.202312 Monate74,92
88,00
74,9288,0017,458623BARCLAYS
Kering S.A.29.01.2023
12 Monate
29.01.202312 Monate598,60
625
598,606254,410291RBC
Kering S.A.29.01.2023
12 Monate
29.01.202312 Monate598,60
540
598,605409,789509UBS
Volkswagen AG Vz.27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate131,94
150
131,9415013,68804GOLDMAN SACHS
Airbus Group SE27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate117,12
117,12--DZ BANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate42,79
42
42,79421,846226BERNSTEIN RESEARCH
Kering S.A.27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate598,60
660
598,6066010,257267GOLDMAN SACHS
Volkswagen AG Vz.27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate131,94
145
131,941459,898439BERENBERG
Danone S.A.27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate50,74
69
50,746935,987387RBC
Sanofi S.A.27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate85,14
100
85,1410017,453606BERENBERG
Stellantis N.V.27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate15,23
18
15,231818,218836BERENBERG
Mercedes-Benz Group AG27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate72,00
80
72,008011,111111BERENBERG
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate829,40
880
829,408806,100796GOLDMAN SACHS
ASML Holding N.V.27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate639,50
700
639,507009,460516JEFFERIES
Danone S.A.27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate50,74
55
50,74558,395743BERNSTEIN RESEARCH
Infineon Technologies AG27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate36,65
44
36,654420,070951WARBURG RESEARCH
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate829,40
960
829,4096015,746323CREDIT SUISSE
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
ING Groep N.V.27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate12,60
12,50
12,6012,500,793651BARCLAYS
Infineon Technologies AG27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate36,65
20
36,652045,422295JEFFERIES
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate829,40
905
829,409059,115023UBS
ING Groep N.V.27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate12,60
17
12,601734,920635GOLDMAN SACHS
Infineon Technologies AG27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate36,65
38,50
36,6538,505,062082JPMORGAN
SAP SE27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate112,28
110
112,281102,030638BERENBERG
adidas AG27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate161,06
180
161,0618011,759593WARBURG RESEARCH
BMW AG27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate97,58
95
97,58952,643984BERENBERG
SAP SE27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate112,28
120
112,281206,875668DEUTSCHE BANK RESEARCH
SAP SE27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate112,28
115
112,281152,422515WARBURG RESEARCH
SAP SE27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate112,28
112,28--DZ BANK
SAP SE27.01.2023
12 Monate
27.01.202312 Monate112,28
120
112,281206,875668UBS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG26.01.2023
12 Monate
26.01.202312 Monate161,06
78
161,067851,570843HAUCK AUFHÄUSER INVESTMENT BANKING
Danone S.A.26.01.2023
12 Monate
26.01.202312 Monate50,74
48
50,74485,400079GOLDMAN SACHS
ASML Holding N.V.26.01.2023
12 Monate
26.01.202312 Monate639,50
675
639,506755,551212DEUTSCHE BANK RESEARCH
SAP SE26.01.2023
12 Monate
26.01.202312 Monate112,28
115
112,281152,422515BAADER BANK

Tools

 

Eingabe individueller Gebühren, Provisionen und anderer Entgelte

Beim Erwerb von Aktien, Zertifikaten und anderen Wertpapieren fallen in der Regel Transaktionskosten an. Neben den Transaktionskosten, die beim Kauf zu entrichten sind, kommen oftmals noch Depotgebühren hinzu. Mit dem Brutto-/Nettowertentwicklungsrechner können Sie Ihre individuell bereinigte Wertentwicklung seit Valuta, die sich unter Berücksichtigung sämtlicher Kosten (Provisionen, Gebühren und andere Entgelte) ergibt, errechnen. Bitte berücksichtigen Sie, dass sich die Angaben auf die Vergangenheit beziehen und historische Wertentwicklungen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Ergebnisse darstellen.

News

03.02.2023 | 19:58:17 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Börsen im Aufwind - FTSE 100 erreicht Rekordhoch

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die europäischen Börsen haben am Freitag an ihre Vortagesgewinne angeknüpft. Der von der amerikanischen Notenbank viel beachtete US-Arbeitsmarktbericht hatte nur kurz die zuletzt aufgekeimte Hoffnung gedämpft, dass in puncto Geldpolitik bald wieder Lockerungen wahrscheinlich werden. Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> legte um 0,40 Prozent auf 4257,98 Punkte zu. Auf Wochensicht ergibt dies ein Plus von 1,91 Prozent.

Der französische Cac 40 <FR0003500008> gewann am Freitag 0,94 Prozent auf 7233,94 Punkte. Der britische FTSE 100 <GB0001383545> zog um 1,04 Prozent auf 7801,80 Punkte an, nachdem er zwischenzeitlich ein Rekordhoch erreicht hatte. Der US-Arbeitsmarkt hatte sich zu Jahresbeginn von seiner besten Seite gezeigt. Die Beschäftigung wuchs im Januar viel stärker als erwartet, die Arbeitslosigkeit fiel auf den tiefsten Stand seit mehr als einem halben Jahrhundert. Die Löhne steigen unterdessen weiter an, allerdings mit abnehmender Tendenz.

"Ein solch robuster Arbeitsmarkt könnte auf den ersten Blick die US-Notenbank Fed auf den Plan rufen, ihr gerade gedrosseltes Tempo im laufenden Zinserhöhungszyklus wieder zu beschleunigen", schrieb Marktanalyst Konstantin Oldenburger vom Handelshaus CMC Markets und fuhr fort: "Wäre da nicht das Lohnwachstum, auf das die Notenbank besonderes Augenmerk legt und das weitgehend den Erwartungen entsprach." Eine sich in Gang setzende Lohn-Preis-Spirale sei trotz der angespannten Situation auf dem Jobmarkt nicht erkennbar. Mit dieser Erkenntnis habe sich die Börse nur kurz geschüttelt, um dann die Rally wieder aufzunehmen.

Zusätzlichen Schub erhielten die Aktienmärkte durch robuste Konjunkturdaten aus den USA. Die Stimmung im dortigen Dienstleistungssektor hatte sich im Januar überraschend deutlich aufgehellt. Der Einkaufsmanagerindex des Instituts for Supply Management liegt wieder über der Wachstumsschwelle von 50 Punkten. Er signalisiert damit einen Anstieg der wirtschaftlichen Aktivität im Dienstleistungssektor. Besonders deutlich stieg der Unterindikator für neue Aufträge. Aber auch der Beschäftigungsindex legte etwas zu. Lediglich der Indikator für bezahlte Preise gab etwas nach - bleibt aber auf hohem Niveau.

"Dies deutet darauf hin, dass die konjunkturelle Entwicklung zwar insgesamt nicht dynamisch ausfällt, die mögliche Rezession aber eher mild verläuft und sich vor allem deutlicher im Verarbeitenden Gewerbe niederzuschlagen scheint", kommentierte Ralf Umlauf, Analyst bei der Landesbank Hessen-Thüringen.

In Europa sorgte derweil vor allem ein Nebenwert für Gesprächsstoff: Die Aktien von Zur Rose <CH0042615283>, bekannt als Mutter der Online-Apotheke DocMorris, schnellten in Zürich um gut 30 Prozent in die Höhe. Das Unternehmen will das Geschäft in der Schweiz an die Handelskette Migros verkaufen, um sich auf das Wachstum in Deutschland zu konzentrieren. Der Schritt sei so etwas wie ein "Befreiungsschlag" für die Online-Apotheke, hieß es am Markt. Zur Rose stärke damit die Kapitalstruktur, fokussiere sich mehr und die Erlöse aus der Transaktion machten das Unternehmen so gut wie schuldenfrei, betonte Analyst Volker Bosse von der Baader Bank.

Ansonsten fielen die Papiere von Sanofi <FR0000120578> im EuroStoxx um knapp zwei Prozent. Der Pharmakonzern hatte zwar dank seines Kassenschlagers Dupixent im vergangenen Jahr kräftig zugelegt. Im Schlussquartal 2022 jedoch brach das wichtige Impfgeschäft überraschend stark ein. Das neue Jahr droht, noch ungemütlicher zu werden: Neben Konkurrenz durch Nachahmerprodukte kommen hohe Vermarktungskosten für den Anlauf neuer Arzneien auf die Franzosen zu. Der Vorstand richtet sich daher auf weniger Ergebniswachstum ein.

Die Anteilsscheine von Santander <ES0113900J37> stiegen um knapp zwei Prozent und setzten damit ihren jüngsten Erholungskurs fort. Sie profitierten von positiven Analystenkommentaren nach den am Vortag bekannt gewordenen Geschäftszahlen. Die weltweit steigenden Zinsen hatten der spanischen Bank im vergangenen Jahr Auftrieb verliehen./la/zb

03.02.2023 | 18:57:25 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Börsen bleiben im Aufwind - FTSE 100 erreicht Rekordhoch
03.02.2023 | 18:15:54 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: US-Jobdaten bringen Zinssorgen zurück
03.02.2023 | 15:07:58 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Zinsangst verdrängt die Hoffnung nach starken US-Jobdaten
03.02.2023 | 11:57:59 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Gewinnmitnahmen nach Rally - Arbeitsmarktdaten im Blick
03.02.2023 | 11:37:29 (dpa-AFX)
Aktien Europa: US-Zahlen dämpfen Euphorie - Zur Rose mit Kurssprung
03.02.2023 | 10:06:40 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Gewinnmitnahmen nach Rally