ZinsFix ST 9 19/22: Basiswert EURO STOXX 50

DDZ0G5 / DE000DDZ0G52 //
Quelle: DZ BANK: Geld 21.01. 12:30:49, Brief 21.01. 12:30:49
DDZ0G5 DE000DDZ0G52 // Quelle: DZ BANK: Geld 21.01. 12:30:49, Brief 21.01. 12:30:49
993,91 EUR
Geld in EUR
1.003,91 EUR
Brief in EUR
-0,32%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 3.767,47 PKT
Quelle : STOXX , 12:18:15
  • Basispreis 3.550,11 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % 5,77%
  • Barriere 2.662,5825 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 29,33%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,281681
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

ZinsFix ST 9 19/22: Basiswert EURO STOXX 50

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 21.01. 12:30:49
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDZ0G5 / DE000DDZ0G52
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Index/Aktienanleihe
Produkttyp ZinsFix
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Zeichnungsfrist 08.08.2019 - 13.09.2019
Emissionsdatum 13.09.2019
Erster Handelstag 21.10.2019
Letzter Handelstag 09.09.2022
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 12.09.2022
Zahltag 19.09.2022
Fälligkeitsdatum 19.09.2022
Ausgabeaufschlag 1,00%
Emissionspreis 1.000,00 EUR
Anzahl Aktien 0,2817
Basispreis 3.550,11 PKT
Nennbetrag 1.000,00 EUR
Zins 20,00 EUR
Protectlevel verletzt Nein

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 21.01.2020, 12:30:49 Uhr mit Geld 993,91 EUR / Brief 1.003,91 EUR
Spread Absolut 10,00 EUR
Spread Homogenisiert 35,5011 EUR
Spread in % des Briefkurses 1,00%
Abstand zum Basispreis in % 5,77%
Max Rendite in % p.a. 2,06% p.a.
Seitwärtsrendite in % --
Seitwärtsrendite p.a. --
Performance seit Auflegung in % -0,61%

Basiswert

Basiswert
Kurs 3.767,47 PKT
Diff. Vortag in % -0,83%
52 Wochen Tief 3.094,48 PKT
52 Wochen Hoch 3.813,80 PKT
Quelle STOXX, 12:18:15
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Physische Lieferung

Physische Lieferung
Kurs 37,70 EUR
Diff. Vortag in % -0,84%
Quelle DZ BANK, 12:31:00
Referenzwertpapier DZ BANK Endlos-Zertifikate auf EURO STOXX 50
WKN / ISIN DZ42AM / DE000DZ42AM3
Bezugsverhältnis im Fall der Lieferung 28,168141

Produktbeschreibung

Das hier beschriebene Zertifikat bezieht sich auf den EURO STOXX 50. Es bietet an jedem Zahlungstermin eine feste Zinszahlung. Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 19.09.2022 (Rückzahlungstermin) fällig.
Feste Zinszahlungen
Sie erhalten an jedem Zinszahlungstermin unabhängig von der Wertentwicklung des Basiswerts eine feste Zinszahlung von 20,00 Euro pro Zertifikat.
Begrenzter Puffer*, *Mögliche Rückzahlung durch Endlos-Zertifikate
Für die Rückzahlung gibt es folgende zwei Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Der Schlusskurs des EURO STOXX 50 am Bewertungstag notiert auf oder über 75,00 % des Startpreises (Schwelle für die Rückzahlung zum Basisbetrag am Rückzahlungstermin). Sie erhalten eine Rückzahlung von 1.000,00 Euro pro Zertifikat (Basisbetrag).
  • Der Schlusskurs des EURO STOXX 50 am Bewertungstag notiert unter der Schwelle für die Rückzahlung zum Basisbetrag am Rückzahlungstermin. Sie erhalten pro Zertifikat eine durch das Bezugsverhältnis bestimmte Menge eines Referenzwertpapiers (DZ BANK Endlos-Zertifikat; ISIN DE000DZ42AM3). Das Bezugsverhältnis wird am 13.09.2019 festgelegt. Es entspricht dem Ergebnis der Formel (Basisbetrag / (Startpreis x 0,01)). Wir liefern keine Bruchteile des Referenzwertpapiers. Für diese zahlen wir einen Ausgleichsbetrag pro Zertifikat. Der Gegenwert der zu liefernden Stücke des Referenzwertpapiers und des Ausgleichsbetrags wird unter dem Basisbetrag liegen. Ein Zusammenfassen mehrerer Ausgleichsbeträge zu Ansprüchen auf Lieferung von Stücken des Referenzwertpapiers erfolgt nicht. Wenn wir das Referenzwertpapier nicht liefern können, kann die Rückzahlung auch zu einem Abrechnungsbetrag erfolgen. Dieser entspricht pro Zertifikat dem Ergebnis der Formel (Referenzpreis x 0,01) x Bezugsverhältnis.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.
Beschreibung des zu liefernden Referenzwertpapiers, wenn der Referenzpreis unter der Schwelle für die Rückzahlung zum Basisbetrag am Rückzahlungstermin liegt:
Das Referenzwertpapier ist ein endlos laufendes Indexzertifikat der DZ BANK, das sich auf den EURO STOXX 50 bezieht (ISIN: DE000DZ42AM3). Mit diesem DZ BANK Endlos-Zertifikat nehmen Sie 1:1 an der Wertentwicklung des EURO STOXX 50 teil. Sie erhalten während der Laufzeit des DZ BANK Endlos-Zertifikats keine Zinsen oder sonstigen Erträge. Das DZ BANK Endlos-Zertifikat hat keine feste Laufzeit. Sie können das DZ BANK Endlos-Zertifikat in der Regel börslich oder außerbörslich verkaufen. Darüber hinaus haben Sie vierteljährlich das Recht, von der DZ BANK eine Rückzahlung zu bestimmten Stichtagen zu verlangen (Einlösungsrecht). Die DZ BANK hat vierteljährlich das Recht, das DZ BANK Endlos-Zertifikat zu bestimmten Stichtagen zu kündigen (ordentliche Kündigung). In beiden Fällen (Einlösung und ordentliche Kündigung) entspricht der Rückzahlungsbetrag dem Schlusskurs des EURO STOXX 50 am jeweiligen Einlösungstermin oder am jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin multipliziert mit 0,01. Die Rückzahlung erfolgt in Euro.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate116,68
140
116,6814019,986287DEUTSCHE BANKK
Muenchener Rueckversicherungs AG20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate271,30
290
271,302906,892739RBCK
Danone S.A.20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate72,78
75
72,78753,050289GOLDMAN SACHSN
adidas AG20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate309,20
270
309,2027012,677878CREDIT SUISSEN
AXA S.A.20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate24,49
31,50
24,4931,5028,650194RBCK
Total S.A.20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate47,93
52
47,93528,502869JPMORGANK
L'Oreal S.A.20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate269,70
265
269,702651,742677GOLDMAN SACHSN
Siemens AG20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate116,68
145
116,6814524,271512CREDIT SUISSEK
Allianz SE20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate220,55
215
220,552152,516436RBCV
Telefónica S.A.20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate6,33
5,90
6,335,906,85191JPMORGANV
Airbus Group SE20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate136,38
157
136,3815715,119519JPMORGANK
Unilever N.V. Aandelen20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate50,99
57
50,995711,786625GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Enel S.p.A.20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate7,51
8,25
7,518,259,853529UBSK
Eni S.p.A.20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate13,64
14
13,64142,639296JPMORGANV
Banco Bilbao Vizcaya Argentaria20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate4,74
4,20
4,744,2011,476446CREDIT SUISSEV
Iberdrola S.A.20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate9,36
9,00
9,369,003,887228UBSN
Engie S.A.20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate15,19
16,50
15,1916,508,624095UBSK
Banco Santander S.A.20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate3,62
4,50
3,624,5024,429697CREDIT SUISSEK
Vivendi S.A.20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate25,01
33,50
25,0133,5033,946421GOLDMAN SACHSK
Schneider Electric S.A.20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate93,16
100
93,161007,342207DEUTSCHE BANKK
Vivendi S.A.20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate25,01
25,01--JPMORGANK
Schneider Electric S.A.20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate93,16
101
93,161018,415629CREDIT SUISSEK
Bayer AG19.01.2020
12 Monate
19.01.202012 Monate75,33
75
75,33750,438072JPMORGANN
ING Groep N.V.19.01.2020
12 Monate
19.01.202012 Monate10,44
12,50
10,4412,5019,685944RBCK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG19.01.2020
12 Monate
19.01.202012 Monate46,41
52
46,415212,044818DEUTSCHE BANKK
Deutsche Boerse AG19.01.2020
12 Monate
19.01.202012 Monate146,45
165
146,4516512,666439JEFFERIESK
Siemens AG18.01.2020
12 Monate
18.01.202012 Monate116,68
116,68--GOLDMAN SACHSK
Fresenius SE & Co. KGaA17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate48,71
59,40
48,7159,4021,958731JPMORGANK
Kering S.A.17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate575,00
700
575,0070021,73913JEFFERIESK
BASF SE17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate64,54
77
64,547719,305857BAADER BANKK
adidas AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate309,20
290
309,202906,209573KEPLER CHEUVREUXN
Bayer AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate75,33
61
75,336119,022966WARBURG RESEARCHN
ASML Holding N.V.17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate268,40
270
268,402700,596125KEPLER CHEUVREUXN
Bayer AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate75,33
123
75,3312363,281561BAADER BANKK
ASML Holding N.V.17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate268,40
250
268,402506,85544DEUTSCHE BANKN
Bayer AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate75,33
90
75,339019,474313BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Safran17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate141,05
169
141,0516919,815668GOLDMAN SACHSK
Koninklijke Philips N.V.17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate44,62
39,40
44,6239,4011,69879JPMORGANN
Banco Santander S.A.17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate3,62
3,30
3,623,308,751555JEFFERIESV
Allianz SE17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate220,55
225
220,552252,017683GOLDMAN SACHSN
Airbus Group SE17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate136,38
178
136,3817830,517671GOLDMAN SACHSK
Linde PLC17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate189,45
180
189,451804,988124BAADER BANKV
Airbus Group SE17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate136,38
153
136,3815312,186538UBSK
Société Générale S.A.17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate30,54
34
30,543411,329404GOLDMAN SACHSN
Vinci S.A.17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate101,80
115
101,8011512,966601JPMORGANK
Banco Bilbao Vizcaya Argentaria17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate4,74
5,55
4,745,5516,977553JPMORGANN
Kering S.A.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate575,00
580
575,005800,869565DEUTSCHE BANKN
Vivendi S.A.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate25,01
32
25,013227,94882UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Sanofi S.A.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate91,01
105
91,0110515,371937CREDIT SUISSEK
Daimler AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate46,41
62
46,416233,591898RBCK
Deutsche Boerse AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate146,45
160
146,451609,252305DEUTSCHE BANKK
Schneider Electric S.A.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate93,16
105
93,1610512,709317RBCK
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate417,40
390
417,403906,564447DEUTSCHE BANKN
Siemens AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate116,68
120
116,681202,845389RBCN
BMW AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate71,41
65
71,41658,976334BERNSTEIN RESEARCHN
ASML Holding N.V.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate268,40
315
268,4031517,362146BARCLAYSK
Société Générale S.A.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate30,54
38
30,543824,426981JPMORGANK
ASML Holding N.V.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate268,40
265
268,402651,266766UBSK
Telefónica S.A.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate6,33
8,50
6,338,5034,1964CREDIT SUISSEK
ASML Holding N.V.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate268,40
330
268,4033022,95082CREDIT SUISSEK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Telefónica S.A.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate6,33
8,50
6,338,5034,1964CREDIT SUISSEK
Bayer AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate75,33
75,33--DZ BANKK
Koninklijke Philips N.V.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate44,62
49
44,62499,816226GOLDMAN SACHSK
Nokia Corp.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate3,74
3,50
3,743,506,367041BARCLAYSN
Intesa Sanpaolo S.p.A.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate2,30
2,20
2,302,204,347826GOLDMAN SACHSV
Nokia Corp.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate3,74
4,10
3,744,109,684323UBSK
Safran16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate141,05
150
141,051506,345268KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.16.01.2020
6 Monate
16.01.20206 Monate181,80
189
181,801893,960396INDEPENDENT RESEARCHN
BNP Paribas S.A.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate50,50
55
50,50558,910891JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate181,80
220
181,8022021,012101BERNSTEIN RESEARCHK
Orange S.A.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate13,06
15
13,061514,854518GOLDMAN SACHSN
Enel S.p.A.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate7,51
8
7,5186,524634CREDIT SUISSEK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Orange S.A.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate13,06
14,70
13,0614,7012,557427JPMORGANN
Airbus Group SE16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate136,38
160
136,3816017,319255JPMORGANK
Anheuser-Busch InBev16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate70,83
90
70,839027,064803DEUTSCHE BANKK
Engie S.A.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate15,19
15,30
15,1915,300,724161CREDIT SUISSEN
Kering S.A.15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate575,00
700
575,0070021,73913KEPLER CHEUVREUXK
Schneider Electric S.A.15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate93,16
100
93,161007,342207UBSK
Total S.A.15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate47,93
69
47,936943,974961GOLDMAN SACHSK
AXA S.A.15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate24,49
28
24,492814,355728DEUTSCHE BANKK
Sanofi S.A.15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate91,01
80
91,018012,097572BARCLAYSV
Engie S.A.15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate15,19
16,80
15,1916,8010,599078BERNSTEIN RESEARCHK
Total S.A.15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate47,93
53
47,935310,589463RBCK
Danone S.A.15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate72,78
76
72,78764,424292CREDIT SUISSEN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Total S.A.15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate47,93
59
47,935923,109025BARCLAYSK
Siemens AG15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate116,68
123
116,681235,416524BARCLAYSN
Telefónica S.A.15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate6,33
6,40
6,336,401,041996UBSN
Siemens AG15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate116,68
127
116,681278,844703UBSK
Telefónica S.A.15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate6,33
7,50
6,337,5018,408589GOLDMAN SACHSN
Bayer AG15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate75,33
90
75,339019,474313BERNSTEIN RESEARCHK
Airbus Group SE15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate136,38
160
136,3816017,319255JPMORGANK
Bayer AG15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate75,33
90
75,339019,474313BARCLAYSK
Unilever N.V. Aandelen15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate50,99
59
50,995915,708963CREDIT SUISSEK
BNP Paribas S.A.15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate50,50
58
50,505814,851485DEUTSCHE BANKK
Orange S.A.15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate13,06
14,40
13,0614,4010,260337UBSN
BNP Paribas S.A.15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate50,50
56
50,505610,891089UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Orange S.A.15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate13,06
15,50
13,0615,5018,683002JEFFERIESK
Safran15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate141,05
150
141,051506,345268JPMORGANK
Iberdrola S.A.15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate9,36
10,20
9,3610,208,927809BERNSTEIN RESEARCHK
Enel S.p.A.15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate7,51
8
7,5186,524634BERNSTEIN RESEARCHK

Tools

 

Eingabe individueller Gebühren, Provisionen und anderer Entgelte

Beim Erwerb von Aktien, Zertifikaten und anderen Wertpapieren fallen in der Regel Transaktionskosten an. Neben den Transaktionskosten, die beim Kauf zu entrichten sind, kommen oftmals noch Depotgebühren hinzu. Mit dem Brutto-/Nettowertentwicklungsrechner können Sie Ihre individuell bereinigte Wertentwicklung seit Valuta, die sich unter Berücksichtigung sämtlicher Kosten (Provisionen, Gebühren und andere Entgelte) ergibt, errechnen. Bitte berücksichtigen Sie, dass sich die Angaben auf die Vergangenheit beziehen und historische Wertentwicklungen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Ergebnisse darstellen.

News

21.01.2020 | 12:20:23 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Asien-Schwäche belastet die Stimmung in Europa

FRANKFURT (dpa-AFX) - Schwache Vorgaben aus Übersee haben am Dienstagmorgen in Europa auf die Börsenstimmung gedrückt. Der europäische Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> verlor am Vormittag 0,8 Prozent auf 3768,19 Punkte. Er konnte sich so den im April 2015 erreichten 3836 Punkten nicht mehr weiter nähern. Darüber würde ein Hoch seit 2008 winken.

Am Dienstag sorgte sich der Markt um die Ausbreitung des Coronavirus in Asien. Die Viruserkrankung könnte sowohl für die Luftfahrt- als auch für die Tourismusindustrie zur Belastung werden, hieß es. Außerdem schauen die Anleger nach dem gestrigen US-Feiertag am Dienstag wieder gespannt nach New York, wo die US-Berichtssaison langsam Fahrt aufnimmt. Nachbörslich legen dort unter anderem der Streaming-Riese Netflix <US64110L1061> und der Technologiekonzern IBM <US4592001014> ihre Zahlen vor.

In dem schwachen Umfeld verlor der Cac 40 <FR0003500008> am Dienstag in Paris mehr als ein Prozent und lag zuletzt bei 6016,72 Punkten. Trotz der Verluste bewegt sich der Kurs immer noch nah an seinem Zehnjahreshoch vom Freitag. In London gab der FTSE 100 <GB0001383545><GB0001383545> um 1,23 Prozent nach. Für ihn ging es auf 7556,60 Zähler nach unten.

Die Abschläge in Europa folgten einer ähnlichen Entwicklung in Asien, auch hier waren die Aktienkurse zuletzt gesunken. Neben der ungelösten politischen Probleme in Hongkong verwiesen Händler auf die dortige Ausbreitung des Coronavirus. "Es geht die Angst um, dass es zu einer Wiederholung der SARS-Epidemie des Jahres 2003 kommen könnte", sagte Marktanalyst Jochen Stanzl vom Analysehaus CMC Markets.

Die Entwicklung im wichtigen Wachstumsmarkt Asien drückte besonders in der Luxuswaren-Branche bei Anlegern auf die Stimmung. Der Branchenindex für Haushaltswaren, der auch Luxusgüter mit abdeckt, war mit einem Minus von 1,2 Prozent am Dienstagvormittag unter den schwächsten Sektoren in Europa. Als Schlusslichter im EuroStoxx 50 ging es für Kering <FR0000121485>, LVMH <FR0000121014> und L'Oreal <FR0000120321> zwischen 2 und 4 Prozent nach unten.

Doch auch sonst konnte sich in der Branchentabelle kein Teilindex in die grünen Zahlen retten. Während die eher defensiven Branchen wie Telekommunikation und Gesundheit jedoch nur wenig Einbußen hinnehmen mussten, lagen der stark konjunkturabhängige Minenwerteindex mit mehr als zwei Prozent im Minus.

Bei den Einzelwerten sorgten höhere Ticketpreise im Weihnachtsquartal beim britischen Billigflieger Easyjet <GB00B7KR2P84> für gute Stimmung. Während es für andere Unternehmen der Branche eher düster aussah, konnte der Kurs des Billigfliegers um mehr als 4 Prozent zulegen. Damit setzte sich die Fluglinie mit deutlichem Abstand an die FTSE-Spitze.

Derweil enttäuschte die Schweizer Großbank UBS <CH0244767585> mit überraschend stark gekürzten Renditezielen. Um mehr als 5 Prozent ging es für die in Zürich gelisteten Papiere nach unten. Die schlechten Nachrichten könnten die Erholung des Kurses nach einem Zwischentief im August beenden, hieß es am Markt.

Für die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung in der Eurozone besteht jedoch Hoffnung. Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten waren im Januar überraschend deutlich gestiegen. Mittlerweile notiert das Stimmungsbarometer auf dem höchsten Stand seit Juli 2015./ssc/tih/mis

21.01.2020 | 12:04:22 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Verluste - Nervosität wegen neuartiger Virus-Lungenkrankheit
21.01.2020 | 10:05:52 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Kursverluste in Asien belasten den Dax
21.01.2020 | 09:19:28 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Kursverluste in Asien belasten den Dax
21.01.2020 | 08:18:17 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax leidet unter Kursverlusten in Asien
20.01.2020 | 18:25:52 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Luft ist zu Wochenbeginn raus
20.01.2020 | 18:01:42 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Luft ist zu Wochenbeginn raus