Bonus Cap 2.500 2020/01: Basiswert Euro Stoxx 50

DDW5HM / DE000DDW5HM3 //
Quelle: DZ BANK: Geld 13.12. 09:00:06, Brief 13.12. 09:00:06
DDW5HM DE000DDW5HM3 // Quelle: DZ BANK: Geld 13.12. 09:00:06, Brief 13.12. 09:00:06
35,99 EUR
Geld in EUR
36,00 EUR
Brief in EUR
0,00%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 3.753,87 PKT
Quelle : STOXX , 10:45:15
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.600,00 PKT
  • Bonuszahlung 36,00 EUR
  • Barriere 2.500,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 33,40%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 0,00% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 2.500 2020/01: Basiswert Euro Stoxx 50

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 13.12. 09:00:06
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDW5HM / DE000DDW5HM3
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 20.02.2019
Erster Handelstag 20.02.2019
Letzter Handelstag 16.01.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 17.01.2020
Zahltag 24.01.2020
Fälligkeitsdatum 24.01.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.600,00 PKT
Bonuszahlung 36,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 20.02.2019
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 2.500,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 3.600,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 13.12.2019, 09:00:06 Uhr mit Geld 35,99 EUR / Brief 36,00 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 36,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,00%
Bonusrenditechance in % p.a. 0,00% p.a.
Max Rendite 0,00%
Max Rendite in % p.a. 0,00% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 1.253,87 PKT
Abstand zur Barriere in % 33,40%
Aufgeld Absolut -1,5387 EUR
Aufgeld in % p.a. -35,37% p.a.
Aufgeld in % -4,10%
Performance seit Auflegung in % 5,70%

Basiswert

Basiswert
Kurs 3.753,87 PKT
Diff. Vortag in % 1,28%
52 Wochen Tief 2.908,70 PKT
52 Wochen Hoch 3.759,02 PKT
Quelle STOXX, 10:45:15
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Beobachtungspreis immer über der Barriere, erhalten Sie den Bonusbetrag.
  • Liegt der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Barriere, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag begrenzt. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Produkts liegt.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE13.12.2019
12 Monate
13.12.201912 Monate124,12
125
124,121250,708991BAADER BANKN
Engie S.A.13.12.2019
12 Monate
13.12.201912 Monate14,62
16,30
14,6216,3011,529251GOLDMAN SACHSK
Daimler AG12.12.2019
12 Monate
12.12.201912 Monate50,75
45
50,754511,330049HSBCV
Sanofi S.A.12.12.2019
12 Monate
12.12.201912 Monate89,04
97
89,04978,939802DEUTSCHE BANKK
SAP SE12.12.2019
12 Monate
12.12.201912 Monate124,12
118
124,121184,930712MORGAN STANLEYN
Volkswagen AG Vz.12.12.2019
12 Monate
12.12.201912 Monate186,00
220
186,0022018,27957BERNSTEIN RESEARCHK
ASML Holding N.V.12.12.2019
12 Monate
12.12.201912 Monate261,45
270
261,452703,270224CREDIT SUISSEK
Volkswagen AG Vz.12.12.2019
12 Monate
12.12.201912 Monate186,00
205
186,0020510,215054HSBCK
Deutsche Post AG12.12.2019
12 Monate
12.12.201912 Monate34,64
40
34,644015,490111DEUTSCHE BANKK
Kering S.A.11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate563,90
555
563,905551,578294UBSK
Sanofi S.A.11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate89,04
92
89,04923,324349DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate186,00
198
186,001986,451613NORDLBK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate69,25
65
69,25656,137184JPMORGANN
AXA S.A.11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate24,96
30,50
24,9630,5022,195513RBCK
Muenchener Rueckversicherungs AG11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate265,10
265
265,102650,037722RBCK
Ahold Delhaize NV11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate22,69
21,40
22,6921,405,685324GOLDMAN SACHSN
Sanofi S.A.11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate89,04
94
89,04945,57053CREDIT SUISSEK
Allianz SE11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate220,80
200
220,802009,42029RBCV
Sanofi S.A.11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate89,04
89,50
89,0489,500,516622UBSK
Air Liquide S.A.11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate123,90
110
123,9011011,218725JPMORGANV
Linde PLC11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate190,75
190,75--JEFFERIESK
Banco Bilbao Vizcaya Argentaria11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate5,00
5,50
5,005,509,956018DEUTSCHE BANKK
Inditex S.A.11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate30,74
32
30,74324,098894RBCK
SAP SE11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate124,12
125
124,121250,708991UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Inditex S.A.11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate30,74
33
30,74337,351984JPMORGANK
Vivendi S.A.11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate25,29
30,10
25,2930,1019,019375CREDIT SUISSEK
Inditex S.A.11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate30,74
31
30,74310,845804GOLDMAN SACHSK
Inditex S.A.11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate30,74
33,00
30,7433,007,351984UBSK
Inditex S.A.11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate30,74
33
30,74337,351984RBCK
Inditex S.A.11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate30,74
24
30,742421,92583CREDIT SUISSEV
Inditex S.A.11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate30,74
31
30,74310,845804GOLDMAN SACHSK
Inditex S.A.11.12.2019
12 Monate
11.12.201912 Monate30,74
33
30,74337,351984UBSK
Sanofi S.A.10.12.2019
12 Monate
10.12.201912 Monate89,04
89,50
89,0489,500,516622UBSK
Vivendi S.A.10.12.2019
12 Monate
10.12.201912 Monate25,29
43
25,294370,027679JPMORGANK
Sanofi S.A.10.12.2019
12 Monate
10.12.201912 Monate89,04
81
89,04819,02965JPMORGANN
Airbus Group SE10.12.2019
12 Monate
10.12.201912 Monate126,00
120
126,001204,761905JEFFERIESN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Sanofi S.A.10.12.2019
12 Monate
10.12.201912 Monate89,04
95
89,04956,693621GOLDMAN SACHSN
CRH PLC Rg10.12.2019
12 Monate
10.12.201912 Monate30,14
33
30,14339,489051UBSK
Sanofi S.A.10.12.2019
12 Monate
10.12.201912 Monate89,04
88
89,04881,168014KEPLER CHEUVREUXK
Banco Santander S.A.10.12.2019
12 Monate
10.12.201912 Monate3,78
3,75
3,783,750,833003DEUTSCHE BANKN
Sanofi S.A.10.12.2019
12 Monate
10.12.201912 Monate89,04
95
89,04956,693621JEFFERIESK
Anheuser-Busch InBev09.12.2019
12 Monate
09.12.201912 Monate70,50
71,50
70,5071,501,41844JPMORGANN
BASF SE09.12.2019
12 Monate
09.12.201912 Monate69,25
67
69,25673,249097UBSN
Inditex S.A.09.12.2019
12 Monate
09.12.201912 Monate30,74
32
30,74324,098894HSBCK
Sanofi S.A.09.12.2019
12 Monate
09.12.201912 Monate89,04
95
89,04956,693621GOLDMAN SACHSN
BASF SE09.12.2019
12 Monate
09.12.201912 Monate69,25
69,25--GOLDMAN SACHSN
Sanofi S.A.09.12.2019
12 Monate
09.12.201912 Monate89,04
95
89,04956,693621BERNSTEIN RESEARCHK
Safran09.12.2019
12 Monate
09.12.201912 Monate146,15
150
146,151502,63428UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG09.12.2019
12 Monate
09.12.201912 Monate118,84
123
118,841233,500505BARCLAYSN
Schneider Electric S.A.09.12.2019
12 Monate
09.12.201912 Monate93,56
103
93,5610310,089782BARCLAYSK
Siemens AG09.12.2019
12 Monate
09.12.201912 Monate118,84
127
118,841276,866375UBSK
Vivendi S.A.08.12.2019
12 Monate
08.12.201912 Monate25,29
28,50
25,2928,5012,692764BARCLAYSK
Anheuser-Busch InBev08.12.2019
12 Monate
08.12.201912 Monate70,50
92
70,509230,496454HSBCK
ING Groep N.V.08.12.2019
12 Monate
08.12.201912 Monate10,88
11,60
10,8811,606,637249UBSK
Vinci S.A.08.12.2019
12 Monate
08.12.201912 Monate99,12
107
99,121077,94996RBCN
Bayer AG06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate70,92
123
70,9212373,434856BAADER BANKK
Daimler AG06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate50,75
36
50,753629,064039GOLDMAN SACHSV
Deutsche Post AG06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate34,64
40
34,644015,490111BAADER BANKK
Engie S.A.06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate14,62
16
14,62169,476565BERNSTEIN RESEARCHK
Schneider Electric S.A.06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate93,56
92
93,56921,667379JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG06.12.2019
6 Monate
06.12.20196 Monate118,84
118
118,841180,706833INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Boerse AG06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate139,70
138
139,701381,216893KEPLER CHEUVREUXN
Siemens AG06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate118,84
133
118,8413311,91518JPMORGANK
CRH PLC Rg06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate30,14
39,00
30,1439,0029,396151JPMORGANK
Koninklijke Philips N.V.06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate42,72
50
42,725017,041199MORGAN STANLEYK
AXA S.A.06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate24,96
29
24,962916,185897GOLDMAN SACHSK
BMW AG06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate76,45
75
76,45751,896664NORDLBN
Orange S.A.06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate13,34
16,30
13,3416,3022,188906BERENBERGK
Volkswagen AG Vz.06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate186,00
192
186,001923,225806GOLDMAN SACHSK
Orange S.A.06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate13,34
14,70
13,3414,7010,194903JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate186,00
205
186,0020510,215054HSBCK
Orange S.A.06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate13,34
14,40
13,3414,407,946027BARCLAYSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG06.12.2019
12 Monate
06.12.201912 Monate14,80
13,60
14,8013,608,095689BARCLAYSV
Total S.A.05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate48,44
52
48,44527,349298JPMORGANK
Kering S.A.05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate563,90
608
563,906087,820536GOLDMAN SACHSK
Sanofi S.A.05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate89,04
75
89,047515,768194BARCLAYSV
Orange S.A.05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate13,34
17
13,341727,436282DEUTSCHE BANKK
Bayer AG05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate70,92
123
70,9212373,434856BAADER BANKK
Schneider Electric S.A.05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate93,56
83
93,568311,286875MORGAN STANLEYN
Kering S.A.05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate563,90
540
563,905404,23834BERNSTEIN RESEARCHK
Safran05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate146,15
176
146,1517620,424222BARCLAYSK
Kering S.A.05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate563,90
600
563,906006,401844KEPLER CHEUVREUXK
Eni S.p.A.05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate13,79
14
13,79141,537569JPMORGANV
Kering S.A.05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate563,90
555
563,905551,578294UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate186,00
192
186,001923,225806GOLDMAN SACHSK
Kering S.A.05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate563,90
600
563,906006,401844JPMORGANK
Siemens AG05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate118,84
122
118,841222,659037MORGAN STANLEYN
Airbus Group SE05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate126,00
158
126,0015825,396825GOLDMAN SACHSK
Vinci S.A.04.12.2019
12 Monate
04.12.201912 Monate99,12
107
99,121077,94996RBCN
Sanofi S.A.04.12.2019
12 Monate
04.12.201912 Monate89,04
95
89,04956,693621GOLDMAN SACHSN
Orange S.A.04.12.2019
12 Monate
04.12.201912 Monate13,34
16,50
13,3416,5023,688156JEFFERIESK
Schneider Electric S.A.04.12.2019
12 Monate
04.12.201912 Monate93,56
100
93,561006,883283HSBCK
Siemens AG04.12.2019
12 Monate
04.12.201912 Monate118,84
130
118,841309,390778HSBCK
Airbus Group SE04.12.2019
12 Monate
04.12.201912 Monate126,00
149
126,0014918,253968JPMORGANK
Orange S.A.04.12.2019
12 Monate
04.12.201912 Monate13,34
17
13,341727,436282DEUTSCHE BANKK
Siemens AG04.12.2019
12 Monate
04.12.201912 Monate118,84
127
118,841276,866375JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Orange S.A.04.12.2019
12 Monate
04.12.201912 Monate13,34
16
13,341619,94003BARCLAYSN
Ahold Delhaize NV04.12.2019
12 Monate
04.12.201912 Monate22,69
23,20
22,6923,202,247686KEPLER CHEUVREUXN
Orange S.A.04.12.2019
12 Monate
04.12.201912 Monate13,34
18
13,341834,932534GOLDMAN SACHSK
Koninklijke Philips N.V.04.12.2019
12 Monate
04.12.201912 Monate42,72
39,40
42,7239,407,771536JPMORGANN

Tools

News

13.12.2019 | 10:13:10 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Zollstreit- und Brexit-Aussichten treiben an

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Weichenstellung in die richtige Richtung beim Zollstreit und dem Brexit macht den Anlegern zu Wochenschluss ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Der Dax <DE0008469008> legte am Ende der ersten Handelsstunde um 1,30 Prozent zu auf 13 393,94 Punkte. In den Anfangsminuten hatte er sogar die 13 400 Punkte übersprungen, womit er ein Hoch seit Januar 2018 markierte. Er näherte sich wieder seinem damals erreichten Rekord von gut 13 596 Punkten.

Für Auftrieb sorgte zum Einen die Meldung der Nachrichtenagentur Bloomberg, wonach US-Präsident Donald Trump eine Einigung im Handelsstreit unterzeichnet haben soll. Zudem gibt es auch Hoffnung auf ein Ende der Hängepartie beim Brexit. Auslöser war der klare Sieg der konservativen Tories unter Premier Boris Johnson in der vorgezogenen britischen Parlamentswahl.

"Die Aktienmärkte honorieren die letzten Ereignisse mit deutlichen Kursgewinnen", sagte Analyst Christian Schmidt von der Helaba. Die Indexheimat der mittelgroßen deutschen Werte, der MDax <DE0008467416>, setzte daraufhin eine neue Bestmarke. Er stieg um 1,13 Prozent auf 27 824,07 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx <EU0009658145> rückte um 1,28 Prozent auf 3753,91 Zähler vor. Dies war sein höchstes Niveau seit Mai 2015.

Im Zollstreit bedeutet ein erstes Teilabkommen, dass die an diesem Sonntag fällige neue Welle von US-Zöllen auf chinesische Waren wohl vom Tisch sein dürfte. Laut der Commerzbank zeichnet es sich ab, dass der Deal sogar eine potenzielle Verringerung von bestehenden Zöllen beinhaltet. "Für den Markt ist dies sicherlich eine positive Überraschung", sagte Hao Zhou von dem Frankfurter Bankhaus.

Mit Blick über den Ärmelkanal hat Johnson laut dem Marktexperten Jochen Stanzl von CMC Markets jetzt das britische Volk hinter sich, um den Austritt aus der Europäischen Union sicher vollziehen zu können. "Großbritannien wird spätestens Ende Januar kein Mitglied der EU mehr sein", kommentierte er am Morgen. Das schaffe Sicherheit. Er hält deshalb und wegen der Zollstreit-Aussichten doch noch eine Jahresendrally für möglich.

Allgemein wurden konjunkturabhängige Werte wie etwa der Autosektor von den guten Nachrichten angetrieben. Die Volkswagen <DE0007664039>-Aktien setzten sich mit einem Kurssprung um 4,2 Prozent an die Dax-Spitze, gefolgt von BMW und Daimler mit Anstiegen um bis zu 2,6 Prozent.

Allerdings gab es auch einen Ausreißer mit der Henkel <DE0006048432>-Aktie, die am Dax-Ende wegen mauer Geschäftsaussichten um 3,1 Prozent fiel und damit auch die knapp im Minus liegenden Aktie des Konkurrenten Beiersdorf <DE0005200000> ausbremste. Henkel-Chef Hans Van Bylen bereitete die Investoren auf ein weiteres schwaches Geschäftsjahr vor. Goldman Sachs-Analyst John Ennis strich daraufhin seine Kaufempfehlung für die Papiere.

Bei den Nebenwerten sorgten zwei Übernahmen für Gesprächsstoff. Beim Essenslieferdienst Delivery Hero <DE000A2E4K43> drehte sich das Bild angesichts eines Zukaufs in Südkorea gänzlich: vorbörslich wegen einer damit verbundenen Kapitalerhöhung noch schwer unter Druck erwartet, katapultierte die Milliarden-Übernahme des Unternehmens Woowa die Papiere zuletzt im Xetra-Handel mit 12 Prozent ins Plus. Dabei begeisterte die Aktionäre die Hoffnung auf kräftiges Wachstum in Asien.

Deutlich kleiner fällt der Zukauf des SDax <DE0009653386>-Unternehmens Jost Werke <DE000JST4000> aus - und auch diese kommt bei den Anlegern mit einem Kursplus von 2,4 Prozent gut an. Der Lkw-Zulieferer will sein Geschäft in der Agrarindustrie mit dem schwedischen Hersteller von Landwirtschaftsfahrzeugen Ålö Holding vergrößern. Laut Händlern wird Jost damit weniger anfällig für Konjunkturschwankungen./tih/jha/

13.12.2019 | 09:28:29 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Zollstreit- und Brexit-Aussichten treiben den Dax
12.12.2019 | 18:22:28 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Gewinne - Hoffnung auf 'Deal' im Handelskonflikt
12.12.2019 | 18:06:40 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Gewinne - Neue Hoffnung im US-chinesischen Handelsstreit
12.12.2019 | 18:03:49 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Anleger setzen auf 'Deal' im Handelsstreit
12.12.2019 | 14:18:45 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: EZB-Zinsentscheid lässt Dax kalt
12.12.2019 | 11:42:02 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Leichte Zuversicht vor Briten-Wahl