Bonus Cap 8.700 2020/03: Basiswert DAX

DDW05J / DE000DDW05J7 //
Quelle: DZ BANK: Geld 19.11., Brief 19.11.
DDW05J DE000DDW05J7 // Quelle: DZ BANK: Geld 19.11., Brief 19.11.
112,87 EUR
Geld in EUR
112,90 EUR
Brief in EUR
0,00%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 13.221,12 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 19.11.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 11.300,00 PKT
  • Bonuszahlung 113,00 EUR
  • Barriere 8.700,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 34,20%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 0,27% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 8.700 2020/03: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 19.11. 21:57:01
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDW05J / DE000DDW05J7
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 13.02.2019
Erster Handelstag 13.02.2019
Letzter Handelstag 19.03.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 20.03.2020
Zahltag 27.03.2020
Fälligkeitsdatum 27.03.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 11.300,00 PKT
Bonuszahlung 113,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 13.02.2019
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 8.700,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 11.300,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 19.11.2019, 21:57:01 Uhr mit Geld 112,87 EUR / Brief 112,90 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 113,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,09%
Bonusrenditechance in % p.a. 0,27% p.a.
Max Rendite 0,09%
Max Rendite in % p.a. 0,25% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 4.521,12 PKT
Abstand zur Barriere in % 34,20%
Aufgeld Absolut -19,3112 EUR
Aufgeld in % p.a. -37,89% p.a.
Aufgeld in % -14,61%
Performance seit Auflegung in % 4,50%

Basiswert

Basiswert
Kurs 13.197,00 PKT
Diff. Vortag in % --
52 Wochen Tief 10.278,50 PKT
52 Wochen Hoch 13.378,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 19.11.
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Beobachtungspreis immer über der Barriere, erhalten Sie den Bonusbetrag.
  • Liegt der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Barriere, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag begrenzt. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Produkts liegt.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Continental AG19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate123,40
130
123,401305,34846UBSN
Merck KGaA19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate108,20
110
108,201101,663586NORDLBN
RWE AG19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate26,41
24,80
26,4124,806,096176JEFFERIESN
E.ON SE19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate9,12
8,95
9,128,951,842509GOLDMAN SACHSV
Deutsche Boerse AG19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate138,10
155
138,1015512,237509UBSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate94,96
90
94,96905,223252WARBURG RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate177,32
210
177,3221018,429957DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.19.11.2019
6 Monate
19.11.20196 Monate177,32
182
177,321822,639296INDEPENDENT RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate177,32
220
177,3222024,069479WARBURG RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate177,32
197
177,3219711,098579KEPLER CHEUVREUXK
Bayer AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate70,19
69
70,19691,695398JPMORGANN
Merck KGaA18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate108,20
104
108,201043,881701JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate138,10
153
138,1015310,789283HSBCK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate94,96
102
94,961027,413648GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate177,32
176
177,321760,744417JPMORGANK
Bayer AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate70,19
77
70,19779,702237GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate177,32
200
177,3220012,790435UBSK
Bayer AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate70,19
110
70,1911056,717481UBSK
Volkswagen AG Vz.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate177,32
192
177,321928,278818GOLDMAN SACHSK
BMW AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate73,52
90
73,529022,415669BARCLAYSK
Volkswagen AG Vz.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate177,32
194
177,321949,406722BARCLAYSK
Siemens AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate114,44
140
114,4414022,334848DEUTSCHE BANKK
Daimler AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate50,16
56
50,165611,642743KEPLER CHEUVREUXK
SAP SE18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate122,66
140
122,6614014,136638BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate50,16
51
50,16511,674641BARCLAYSN
SAP SE16.11.2019
12 Monate
16.11.201912 Monate122,66
145
122,6614518,212946HSBCK
Merck KGaA15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate108,20
104
108,201043,881701DEUTSCHE BANKN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate94,96
90
94,96905,223252DEUTSCHE BANKN
Volkswagen AG Vz.15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate177,32
200
177,3220012,790435NORDLBK
Daimler AG15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate50,16
62
50,166223,604466JPMORGANK
Merck KGaA15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate108,20
110
108,201101,663586CREDIT SUISSEK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate94,96
109
94,9610914,785173HSBCK
Daimler AG15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate50,16
36
50,163628,229665GOLDMAN SACHSV
RWE AG15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate26,41
32
26,413221,166225GOLDMAN SACHSK
Daimler AG15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate50,16
51
50,16511,674641WARBURG RESEARCHN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate67,14
78
67,147816,175156HSBCK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG15.11.2019
6 Monate
15.11.20196 Monate50,16
53
50,16535,661882INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Telekom AG15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate15,16
17
15,161712,166799HSBCK
Daimler AG15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate50,16
50,16--DZ BANKV
Merck KGaA14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate108,20
100
108,201007,578558JPMORGANN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate94,96
84
94,968411,541702JPMORGANN
RWE AG14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate26,41
24,80
26,4124,806,096176JEFFERIESN
Daimler AG14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate50,16
62
50,166223,604466JPMORGANK
Merck KGaA14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate108,20
96
108,209611,275416UBSN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate94,96
93
94,96932,064027BARCLAYSN
RWE AG14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate26,41
33
26,413324,952669GOLDMAN SACHSK
Daimler AG14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate50,16
52
50,16523,668262UBSN
Merck KGaA14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate108,20
108
108,201080,184843KEPLER CHEUVREUXK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Henkel AG & Co. KGaA Vz.14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate94,96
83
94,968312,594777UBSV
RWE AG14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate26,41
22
26,412216,69822JPMORGANN
Merck KGaA14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate108,20
85
108,208521,441774BARCLAYSV
Henkel AG & Co. KGaA Vz.14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate94,96
92
94,96923,117102RBCN
RWE AG14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate26,41
30
26,413013,593336BARCLAYSK
Merck KGaA14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate108,20
114
108,201145,360444BERNSTEIN RESEARCHN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate94,96
91
94,96914,170177WARBURG RESEARCHN
RWE AG14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate26,41
22
26,412216,69822JPMORGANN
Infineon Technologies AG14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate19,28
21,50
19,2821,5011,537663WARBURG RESEARCHN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate94,96
86,50
94,9686,508,909014JEFFERIESN
RWE AG14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate26,41
34
26,413428,739114RBCK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate94,96
88
94,96887,329402KEPLER CHEUVREUXN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate26,41
31
26,413117,37978UBSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate94,96
94,96--DZ BANKN
RWE AG14.11.2019
6 Monate
14.11.20196 Monate26,41
29
26,41299,806891INDEPENDENT RESEARCHN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.14.11.2019
6 Monate
14.11.20196 Monate94,96
86
94,96869,435552INDEPENDENT RESEARCHV
RWE AG14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate26,41
18
26,411831,843998KEPLER CHEUVREUXV
Henkel AG & Co. KGaA Vz.14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate94,96
92
94,96923,117102RBCN
RWE AG14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate26,41
26,41--DZ BANKK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate94,96
91
94,96914,170177BARCLAYSN
RWE AG14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate26,41
29
26,41299,806891BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Lufthansa AG14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate17,71
20
17,712012,930548BERNSTEIN RESEARCHK
RWE AG14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate26,41
31,50
26,4131,5019,273003NORDLBK
Linde PLC13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate188,50
204
188,502048,222812KEPLER CHEUVREUXK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Merck KGaA13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate108,20
108
108,201080,184843KEPLER CHEUVREUXK
Infineon Technologies AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate19,28
25
19,282529,694957DEUTSCHE BANKK
Continental AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate123,40
175
123,4017541,815235WARBURG RESEARCHK
Linde PLC13.11.2019
6 Monate
13.11.20196 Monate188,50
189
188,501890,265252INDEPENDENT RESEARCHN
Infineon Technologies AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate19,28
19,70
19,2819,702,199626KEPLER CHEUVREUXN
Continental AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate123,40
125
123,401251,296596KEPLER CHEUVREUXN
Linde PLC13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate188,50
200
188,502006,100796DEUTSCHE BANKK
Infineon Technologies AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate19,28
25,00
19,2825,0029,694957UBSK
Continental AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate123,40
120
123,401202,755267DEUTSCHE BANKN
Linde PLC13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate188,50
188,50--JEFFERIESK
Infineon Technologies AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate19,28
18
19,28186,619631NORDLBN
Continental AG13.11.2019
6 Monate
13.11.20196 Monate123,40
130
123,401305,34846INDEPENDENT RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Linde PLC13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate188,50
220
188,5022016,710875DEUTSCHE BANKK
Infineon Technologies AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate19,28
19,28--DZ BANKN
Vonovia SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate47,88
57,20
47,8857,2019,46533GOLDMAN SACHSK
Deutsche Post AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate34,44
40
34,444016,160883DEUTSCHE BANKK
Muenchener Rueckversicherungs AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate256,70
197
256,7019723,25672JEFFERIESV
Deutsche Post AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate34,44
39
34,443913,256861WARBURG RESEARCHK
Siemens AG13.11.2019
6 Monate
13.11.20196 Monate114,44
116
114,441161,36316INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Post AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate34,44
30,07
34,4430,0712,676056JPMORGANN
Siemens AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate114,44
127
114,4412710,975184UBSK
Deutsche Post AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate34,44
39
34,443913,256861BERENBERGK
Deutsche Boerse AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate138,10
155
138,1015512,237509UBSK
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,66
120
122,661202,168596KEPLER CHEUVREUXN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Bank AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate6,59
8,00
6,598,0021,432908GOLDMAN SACHSN
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,66
145
122,6614518,212946WARBURG RESEARCHK
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,66
125
122,661251,907712BAADER BANKN
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,66
135
122,6613510,060329BERENBERGK

Tools

News

19.11.2019 | 18:13:44 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax-Rally abgeflaut - Handelsstreit ungelöst

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Schwung beim Dax <DE0008469008> ist am Dienstag nach einem erneuten Hoch seit Januar 2018 wieder abgeflacht. Mit 13 374 Punkten näherte sich der deutsche Leitindex erst seinem bisherigen Rekord von 13 596 Zählern. Als es an den New Yorker Börsen zu Gewinnmitnahmen kam, zogen Anleger aber auch hierzulande die Handbremse. Am Ende verteidigte der Leitindex mit 13 221,12 Punkten ein dünnes Plus von 0,11 Prozent.

Im US-chinesischen Handelsstreit, der an den Finanzmärkten seit Anfang 2018 Schlagzeilen macht, gab es am Dienstag keine neuen Signale. Dennoch zeigten sich die Anleger im Hinblick auf den anstehenden Jahresausklang zunächst wieder risikofreudiger. Dann aber hieß es, ohne greifbare Fortschritte im Zollkonflikt hätten einige auf dem hohen Niveau schnell wieder kalte Füße bekommen.

Auch beim MDax <DE0008467416> ließen die Kursgewinne nach. Der Index der mittelgroßen deutschen Werte stieg erst über die Marke von 27 500 Punkten und damit nahe an einen Rekord, reduzierte seine Gewinne dann aber mit 27 294,28 Punkten auf 0,20 Prozent. Zu einer Bestmarke hatten ihm gerade einmal 23 Zähler gefehlt.

Unter den Einzelwerten im Dax stachen die Aktien von MTU <DE000A0D9PT0> mit 2,6 Prozent Plus als Spitzenwert hervor. Sie profitierten Händlern zufolge vor allem von glänzend laufenden Geschäften des Flugzeugbauers Airbus <NL0000235190>, den der Triebwerksbauer beliefert.

Nach oben ging es nun wieder für die Papiere der Autobauer und ihrer Zulieferer, allen voran Volkswagen <DE0007664039> mit einem Anstieg um 0,8 Prozent. Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect Bank sprach von einer Erholung, nachdem die VW-Aktie und die ganze Branche am Vortag geschwächelt hatten.

Anders herum ging es den am Vortag stark erholten RWE <DE0007037129>-Aktien, die nun am Dax-Ende um fast ein Prozent fielen. An diesem Dienstag belastete laut Marktbeobachtern ein neuer Disput über Kompensationszahlungen für den Ausstieg aus der Kohleverstromung die Papiere des Versorgers.

Im MDax <DE0008467416> kletterten die Anteile von Thyssenkrupp <DE0007500001> um gut zwei Prozent nach oben. Hier kamen neue Meldungen zur voranschreitenden Restrukturierung bei den Anlegern positiv an. Kreisen zufolge nehmen die Essener neben dem laufenden Prozess um einen Verkauf der Aufzugsparte nun auch den Bereich Industrial Solutions unter die Lupe.

Immobilienwerte standen im Fokus, weil eine Fusion zwischen den Gewerbeimmobilien-Konzernen Aroundtown <LU1673108939> und TLG <DE000A12B8Z4> nun mit einem konkreten Gebot Formen annimmt. Die TLG-Titel schossen im SDax <DE0009653386> mit einem Anstieg um 4,7 Prozent sogar über den errechneten Angebotspreis von 27,66 Euro hinaus. Aroundtown zogen im MDax um 1,5 Prozent an.

Im MDax schob eine Kaufempfehlung der Bank of America die Papiere von Aurubis <DE0006766504> am Ende um 3,2 Prozent an. Eine tiefergehende wettbewerbsrechtliche Überprüfung der geplanten Übernahme der belgisch-spanischen Metallo-Gruppe kostete sie jedoch etwas Schwung.

Das andere Extrem waren im MDax Gerresheimer <DE000A0LD6E6>, die um 7,2 Prozent absackten. Stimmungskiller war hier das Aus für einen lange erhofften Großauftrag des Pharmakonzerns Sanofi <FR0000120578>.

An der Wall Street hatte der Dow Jones Industrial <US2605661048> am Dienstag zuerst erneut eine Bestmarke erreicht, war dann aber ins Minus abgedreht. Zum Handelsschluss in Europa verlor er 0,4 Prozent. Der EuroStoxx schloss vor diesem Hintergrund 0,2 Prozent tiefer. Der Cac 40 <FR0003500008> in Paris gab ebenfalls nach, während der Londoner FTSE 100 <GB0001383545> den Handel moderat im Plus beendete.

Am Rentenmarkt fiel die Umlaufrendite von minus 0,33 Prozent am Vortag auf minus 0,34 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> stieg um 0,02 Prozent auf 144,44 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> legte um 0,03 Prozent auf 170,89 Punkte zu.

Der Euro <EU0009652759> wurde zuletzt mit 1,1080 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zwischenzeitlich auf 1,1077 (Montag: 1,1061) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,9028 (0,9041) Euro gekostet./tih/he

--- Von Timo Hausdorf, dpa-AFX ---

19.11.2019 | 17:51:57 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax-Rally ermüdet ohne Fortschritte im Handelsstreit
19.11.2019 | 17:20:15 (dpa-AFX)
INDEX-FLASH: Dax und EuroStoxx tauchen mit der Wall Street ins Minus ab
19.11.2019 | 15:10:29 (dpa-AFX)
WDH/Aktien Frankfurt: Dax nähert sich dem bisherigen Rekord
19.11.2019 | 15:01:19 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax nähert sich dem bisherigen Rekord
19.11.2019 | 13:12:19 (dpa-AFX)
DZ erwartet 'Murmeltiermarkt' - Dax Ende 2020 wohl bei 13200 Punkten
19.11.2019 | 12:12:40 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax nähert sich der 13400-Punkte-Marke