Bonus Cap 2.150 2020/03: Basiswert Euro Stoxx 50

DDT44Y / DE000DDT44Y1 //
Quelle: DZ BANK: Geld 22.11. 09:00:07, Brief 22.11. 09:00:07
DDT44Y DE000DDT44Y1 // Quelle: DZ BANK: Geld 22.11. 09:00:07, Brief 22.11. 09:00:07
31,99 EUR
Geld in EUR
32,00 EUR
Brief in EUR
0,00%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 3.691,53 PKT
Quelle : STOXX , 14:44:00
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.200,00 PKT
  • Bonuszahlung 32,00 EUR
  • Barriere 2.150,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 41,76%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 0,00% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 2.150 2020/03: Basiswert Euro Stoxx 50

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 22.11. 09:00:07
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDT44Y / DE000DDT44Y1
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 10.01.2019
Erster Handelstag 10.01.2019
Letzter Handelstag 19.03.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 20.03.2020
Zahltag 27.03.2020
Fälligkeitsdatum 27.03.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.200,00 PKT
Bonuszahlung 32,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 10.01.2019
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 2.150,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 3.200,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 22.11.2019, 09:00:07 Uhr mit Geld 31,99 EUR / Brief 32,00 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 32,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,00%
Bonusrenditechance in % p.a. 0,00% p.a.
Max Rendite 0,00%
Max Rendite in % p.a. 0,00% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 1.541,53 PKT
Abstand zur Barriere in % 41,76%
Aufgeld Absolut -4,9153 EUR
Aufgeld in % p.a. -35,49% p.a.
Aufgeld in % -13,32%
Performance seit Auflegung in % 5,82%

Basiswert

Basiswert
Kurs 3.691,53 PKT
Diff. Vortag in % 0,32%
52 Wochen Tief 2.908,70 PKT
52 Wochen Hoch 3.733,45 PKT
Quelle STOXX, 14:44:00
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Beobachtungspreis immer über der Barriere, erhalten Sie den Bonusbetrag.
  • Liegt der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Barriere, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag begrenzt. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Produkts liegt.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG22.11.2019
12 Monate
22.11.201912 Monate73,89
83
73,898312,329138WARBURG RESEARCHK
Telefónica S.A.22.11.2019
12 Monate
22.11.201912 Monate6,76
7,80
6,767,8015,418763GOLDMAN SACHSN
Daimler AG21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate51,76
62
51,766219,783617RBCK
Banco Bilbao Vizcaya Argentaria21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate4,77
6,20
4,776,2029,897339RBCK
BMW AG21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate73,89
90
73,899021,80268DEUTSCHE BANKK
BASF SE21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate69,63
66
69,63665,21327KEPLER CHEUVREUXN
Sanofi S.A.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate83,99
80
83,99804,750566BARCLAYSN
ING Groep N.V.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate10,46
14
10,461433,868809RBCK
Sanofi S.A.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate83,99
89,50
83,9989,506,560305UBSK
Allianz SE21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate218,70
255
218,7025516,59808CREDIT SUISSEK
Muenchener Rueckversicherungs AG21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate256,40
227
256,4022711,466459DEUTSCHE BANKN
Koninklijke Philips N.V.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate41,21
39,40
41,2139,404,380536JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Intesa Sanpaolo S.p.A.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate2,35
2,40
2,352,402,345416RBCV
Volkswagen AG Vz.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate176,68
180
176,681801,879103BERNSTEIN RESEARCHK
Banco Santander S.A.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate3,61
4,80
3,614,8032,982408RBCK
Engie S.A.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate14,07
16,30
14,0716,3015,890508GOLDMAN SACHSK
Société Générale S.A.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate28,47
32
28,473212,399017RBCN
BNP Paribas S.A.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate51,54
62
51,546220,294917RBCK
BMW AG20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate73,89
70
73,89705,264582JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate176,68
195
176,6819510,369029NORDLBK
Société Générale S.A.20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate28,47
27
28,47275,16333UBSN
BMW AG20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate73,89
67
73,89679,324672GOLDMAN SACHSN
Société Générale S.A.20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate28,47
29
28,47291,861609JPMORGANK
BMW AG20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate73,89
62
73,896216,091487UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Unilever N.V. Aandelen20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate52,71
50
52,71505,141339HSBCN
Airbus Group SE20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate134,14
144
134,141447,350529CREDIT SUISSEK
Fresenius SE & Co. KGaA20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate49,37
53
49,37537,363517HSBCN
Linde PLC20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate185,90
149,85
185,90149,8519,392146BERNSTEIN RESEARCHV
Deutsche Telekom AG20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate15,10
12,70
15,1012,7015,882898BERENBERGV
Deutsche Telekom AG20.11.2019
12 Monate
20.11.201912 Monate15,10
12,10
15,1012,1019,856935JEFFERIESV
AXA S.A.19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate25,00
30,50
25,0030,5022,024405CREDIT SUISSEK
Intesa Sanpaolo S.p.A.19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate2,35
2,35
2,352,350,21322UBSN
Volkswagen AG Vz.19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate176,68
210
176,6821018,858954DEUTSCHE BANKK
Vivendi S.A.19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate24,97
37
24,973748,177813DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.19.11.2019
6 Monate
19.11.20196 Monate176,68
182
176,681823,011094INDEPENDENT RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate176,68
220
176,6822024,518904WARBURG RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.19.11.2019
12 Monate
19.11.201912 Monate176,68
197
176,6819711,501019KEPLER CHEUVREUXK
Bayer AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate68,52
69
68,52690,700525JPMORGANN
SAP SE18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate123,32
140
123,3214013,525787BERNSTEIN RESEARCHK
BMW AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate73,89
90
73,899021,80268BARCLAYSK
AXA S.A.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate25,00
29
25,002916,023205GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate176,68
176
176,681760,384877JPMORGANK
Bayer AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate68,52
77
68,527712,375949GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate176,68
200
176,6820013,199004UBSK
Bayer AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate68,52
110
68,5211060,537069UBSK
Volkswagen AG Vz.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate176,68
192
176,681928,671044GOLDMAN SACHSK
Enel S.p.A.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate6,75
7,80
6,757,8015,521327BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate176,68
194
176,681949,803034BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Enel S.p.A.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate6,75
7,60
6,757,6012,559242JPMORGANK
Siemens AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate114,64
140
114,6414022,121424DEUTSCHE BANKK
Orange S.A.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate14,79
16,30
14,7916,3010,209601BERENBERGK
ING Groep N.V.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate10,46
11
10,46115,182635CREDIT SUISSEN
Daimler AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate51,76
56
51,76568,191654KEPLER CHEUVREUXK
Iberdrola S.A.18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate8,89
10,50
8,8910,5018,083671GOLDMAN SACHSK
Daimler AG18.11.2019
12 Monate
18.11.201912 Monate51,76
51
51,76511,468315BARCLAYSN
Telefónica S.A.17.11.2019
12 Monate
17.11.201912 Monate6,76
6,40
6,766,405,297425UBSN
SAP SE16.11.2019
12 Monate
16.11.201912 Monate123,32
145
123,3214517,580279HSBCK
Deutsche Telekom AG15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate15,10
17
15,101712,597695HSBCK
Volkswagen AG Vz.15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate176,68
200
176,6820013,199004NORDLBK
Daimler AG15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate51,76
62
51,766219,783617JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Ahold Delhaize NV15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate23,93
20
23,932016,405434JPMORGANV
Daimler AG15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate51,76
36
51,763630,448223GOLDMAN SACHSV
Intesa Sanpaolo S.p.A.15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate2,35
2,70
2,352,7015,138593HSBCK
Daimler AG15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate51,76
51
51,76511,468315WARBURG RESEARCHN
Unilever N.V. Aandelen15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate52,71
50,50
52,7150,504,192753JPMORGANV
Daimler AG15.11.2019
6 Monate
15.11.20196 Monate51,76
53
51,76532,395672INDEPENDENT RESEARCHN
Unilever N.V. Aandelen15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate52,71
62
52,716217,624739GOLDMAN SACHSK
Daimler AG15.11.2019
12 Monate
15.11.201912 Monate51,76
51,76--DZ BANKV
L'Oreal S.A.14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate256,30
287
256,3028711,978151UBSK
Daimler AG14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate51,76
62
51,766219,783617JPMORGANK
Air Liquide S.A.14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate121,40
131
121,401317,907743DEUTSCHE BANKK
Daimler AG14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate51,76
52
51,76520,463679UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Engie S.A.14.11.2019
12 Monate
14.11.201912 Monate14,07
16,30
14,0716,3015,890508GOLDMAN SACHSK
Linde PLC13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate185,90
204
185,902049,736417KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Post AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate33,93
40
33,934017,889773DEUTSCHE BANKK
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate123,32
120
123,321202,692183KEPLER CHEUVREUXN
Linde PLC13.11.2019
6 Monate
13.11.20196 Monate185,90
189
185,901891,667563INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Post AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate33,93
39
33,933914,942529WARBURG RESEARCHK
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate123,32
145
123,3214517,580279WARBURG RESEARCHK
Linde PLC13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate185,90
200
185,902007,584723DEUTSCHE BANKK
Deutsche Post AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate33,93
30,07
33,9330,0711,376363JPMORGANN
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate123,32
125
123,321251,362309BAADER BANKN
Linde PLC13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate185,90
185,90--JEFFERIESK
Deutsche Post AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate33,93
39
33,933914,942529BERENBERGK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate123,32
135
123,321359,471294BERENBERGK
Linde PLC13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate185,90
220
185,9022018,343195DEUTSCHE BANKK
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate123,32
131
123,321316,2277SOCIETE GENERALE (SOCGEN)K
BNP Paribas S.A.13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate51,54
69
51,546933,876601GOLDMAN SACHSK
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate123,32
144
123,3214416,76938CREDIT SUISSEK
Muenchener Rueckversicherungs AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate256,40
197
256,4019723,166927JEFFERIESV
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate123,32
137
123,3213711,093091BERNSTEIN RESEARCHK
Enel S.p.A.13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate6,75
7
6,7573,672986JPMORGANK
Siemens AG13.11.2019
6 Monate
13.11.20196 Monate114,64
116
114,641161,186322INDEPENDENT RESEARCHN
Enel S.p.A.13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate6,75
8,65
6,758,6528,11019GOLDMAN SACHSK
Siemens AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate114,64
127
114,6412710,781577UBSK
Enel S.p.A.13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate6,75
7,50
6,757,5011,078199KEPLER CHEUVREUXK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Enel S.p.A.13.11.2019
6 Monate
13.11.20196 Monate6,75
6,30
6,756,306,694313ODDO BHFN
Enel S.p.A.13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate6,75
8,10
6,758,1019,964455GOLDMAN SACHSK
AXA S.A.12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate25,00
29,00
25,0029,0016,023205GOLDMAN SACHSK
Deutsche Telekom AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate15,10
19,40
15,1019,4028,49384UBSK

Tools

News

22.11.2019 | 12:29:20 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Moderate Gewinne - Verhaltener Optimismus im Zollstreit

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - An den wichtigsten Aktienmärkten in Europa ist am Freitag wieder vorsichtiger Optimismus eingekehrt. Nach wie vor liegt das Hauptaugenmerk der Anleger auf dem Handelsstreit zwischen den USA und China. Zugleich kamen am Vormittag noch wichtige Stimmungsdaten in den Fokus.

Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> gewann gegen Mittag 0,25 Prozent auf 3688,93 Punkte und gab damit einen Teil seiner frühen Gewinne wieder ab. Im Wochenverlauf steht für den Eurozonen-Leitindex damit aktuell ein Verlust von 0,6 Prozent zu Buche.

In London und Paris legten die Börsen am Freitag ebenfalls wieder leicht zu: Der französische Cac 40 <FR0003500008> rückte um 0,28 Prozent auf 5897,80 Punkte vor. In London stieg der FTSE 100 <GB0001383545> um deutlichere 1,00 Prozent auf 7310,87 Punkte. Die Schwäche des Pfund stützte, wie auch die Stärke der Rohstoffbranche an diesem Tag.

Die Botschaften der beiden weltgrößten Volkswirtschaften seien widersprüchlich, so dass weiterhin Unsicherheit spürbar sei, sagte Analyst David Madden von CMC Markets UK. Während zuletzt Meldungen umgegangen waren, dass die USA im Handelsstreit wieder skeptischer geworden seien, kamen von China gegenläufige Aussagen. Zuletzt nun sagte der chinesische Staats- und Parteichef Xi Jinping, dass China bemüht um ein Teilabkommen mit den USA sei. Zugleich habe man aber auch keine Angst vor einer anhaltenden Auseinandersetzung.

Am späteren Vormittag wurden November-Daten zur Stimmung in den Unternehmen Europas veröffentlicht. Während sie in Großbritannien allesamt überraschend schwach ausfielen, waren sie in der Eurozone gemischt. Dort trübte sich die Stimmung nur im Bereich Dienstleistungen spürbar ein. In der Industrie legte sie laut dem Marktforschungsinstitut Markit leicht zu. "Die Rezession im verarbeitenden Gewerbe scheint auf den Dienstleistungssektor überzuspringen. Das sind keine guten Neuigkeiten", sagte Volkswirt Thomas Gitzel von der VP Bank in Liechtenstein dazu. Etwas Licht am Horizont gebe es allerdings, da sich die Stimmung der Industrie, die sich bereits in einer Rezession befindet, bessere.

Unternehmensnachrichten waren an diesem Freitag dünn gesät. Unter den 19 Branchen schwächelte nur die Chemiebranche <EU0009658608> leicht und gab um 0,1 Prozent nach. Alle anderen Sektoren legten zu, allen voran die Rohstoffbranche <EU0009658624> mit plus 1,5 Prozent. In London etwa stiegen die Aktien von Glencore <JE00B4T3BW64> als einer der Favoriten im "Footsie" um 2,8 Prozent, gefolgt von BHP Group <GB00BH0P3Z91> und Rio Tinto <GB0007188757>, die um jeweils rund 1,7 Prozent zulegten.

An zweiter Stelle legte die Medienbranche <EU0009658640> um 1,0 Prozent zu. Die Anteile von Mediaset Spa <IT0001063210> gewannen in Mailand 2,2 Prozent, die von Mediaset Espana in Madrid gewannen 3,4 Prozent und die von Vivendi <FR0000127771> in Paris legten um 0,5 Prozent zu. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf eine mit der Angelegenheit vertraute Person berichtete, ist Großaktionär Vivendi bereit, einen 20-prozentigen Anteil am italienischen Rundfunksender für 3,25 Euro je Anteilsschein zu verkaufen, um eine Fehde zwischen den beiden beizulegen. Grund des Streits ist eine geplante Umstrukturierung der Mediaset Spa, über die es an diesem Freitag eine gerichtliche Anhörung geben soll.

Die beiden Mediaset-Einheiten in Italien und Spanien wollen unter einer neuen niederländischen Holdinggesellschaft verschmelzen. Vivendi indes wollte dies bislang verhindern und sieht seine Aktionärsrechte missachtet. Es würde nur die vom ehemaligen Ministerpräsident Silvio Berlusconi gegründete Mediaset-Mehrheitseigentümer Fininvest davon profitieren./ck/fba

22.11.2019 | 12:14:35 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax kann sich trotz trüber Stimmungsdaten knapp im Plus halten
22.11.2019 | 11:58:52 (dpa-AFX)
WDH/ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Freundlicher Wochenausklang
22.11.2019 | 10:11:42 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Freundlicher Wochenausklang
22.11.2019 | 09:23:31 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Moderates Plus zum Handelsstart
21.11.2019 | 18:21:29 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Anleger gehen auf Tauchstation
21.11.2019 | 18:14:26 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Anleger gehen auf Tauchstation