Bonus Cap 2.350 2020/03: Basiswert Euro Stoxx 50

DDT445 / DE000DDT4458 //
Quelle: DZ BANK: Geld 18.02. 09:00:03, Brief 18.02. 09:00:03
DDT445 DE000DDT4458 // Quelle: DZ BANK: Geld 18.02. 09:00:03, Brief 18.02. 09:00:03
31,99 EUR
Geld in EUR
32,00 EUR
Brief in EUR
0,00%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 3.830,68 PKT
Quelle : STOXX , 13:01:30
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.200,00 PKT
  • Bonuszahlung 32,00 EUR
  • Barriere 2.350,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 38,65%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 0,00% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 2.350 2020/03: Basiswert Euro Stoxx 50

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 18.02. 09:00:03
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDT445 / DE000DDT4458
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 10.01.2019
Erster Handelstag 10.01.2019
Letzter Handelstag 19.03.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 20.03.2020
Zahltag 27.03.2020
Fälligkeitsdatum 27.03.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.200,00 PKT
Bonuszahlung 32,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 10.01.2019
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 2.350,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 3.200,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 18.02.2020, 09:00:03 Uhr mit Geld 31,99 EUR / Brief 32,00 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 32,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,00%
Bonusrenditechance in % p.a. 0,00% p.a.
Max Rendite 0,00%
Max Rendite in % p.a. 0,00% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 1.480,68 PKT
Abstand zur Barriere in % 38,65%
Aufgeld Absolut -6,3068 EUR
Aufgeld in % p.a. -87,97% p.a.
Aufgeld in % -16,46%
Performance seit Auflegung in % 7,82%

Basiswert

Basiswert
Kurs 3.830,68 PKT
Diff. Vortag in % -0,59%
52 Wochen Tief 3.223,40 PKT
52 Wochen Hoch 3.854,43 PKT
Quelle STOXX, 13:01:30
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Beobachtungspreis immer über der Barriere, erhalten Sie den Bonusbetrag.
  • Liegt der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Barriere, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag begrenzt. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Produkts liegt.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate155,70
160
155,701602,761721DEUTSCHE BANKK
Ahold Delhaize NV18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate23,48
24,30
23,4824,303,514377KEPLER CHEUVREUXN
Deutsche Boerse AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate155,70
138
155,7013811,368015KEPLER CHEUVREUXN
Inditex S.A.18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate31,67
34
31,67347,35712UBSK
Telefónica S.A.18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate6,46
10,60
6,4610,6064,162924DEUTSCHE BANKK
Airbus Group SE18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate131,56
170
131,5617029,218607CREDIT SUISSEK
Linde PLC18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate206,40
235
206,4023513,856589KEPLER CHEUVREUXK
Intesa Sanpaolo S.p.A.18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate2,60
2,50
2,602,503,864641JPMORGANN
EssilorLuxottica18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate140,65
155
140,6515510,202631KEPLER CHEUVREUXK
Intesa Sanpaolo S.p.A.18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate2,60
2,60
2,602,600,019227UBSN
Vinci S.A.18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate106,15
116
106,151169,279322UBSK
BASF SE17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate61,00
68
61,006811,47541UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate48,51
54
48,515411,317254BARCLAYSN
L'Oreal S.A.17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate268,00
247
268,002477,835821CREDIT SUISSEN
Deutsche Boerse AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate155,70
140
155,7014010,083494JPMORGANN
Vinci S.A.17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate106,15
107
106,151070,800754RBCN
BASF SE17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate61,00
65
61,00656,557377JPMORGANN
Fresenius SE & Co. KGaA17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate48,51
72,10
48,5172,1048,629149BERENBERGK
ASML Holding N.V.17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate284,00
330
284,0033016,197183CREDIT SUISSEK
Deutsche Boerse AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate155,70
165
155,701655,973025JEFFERIESK
Nokia Corp.17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate3,87
4,50
3,874,5016,369279DEUTSCHE BANKK
Siemens AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate106,48
126
106,4812618,332081NORDLBK
Orange S.A.17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate13,40
17
13,401726,913027DEUTSCHE BANKK
Siemens AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate106,48
132
106,4813223,966942GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Orange S.A.17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate13,40
15
13,401511,982083GOLDMAN SACHSN
Airbus Group SE17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate131,56
156
131,5615618,577075JPMORGANK
Bayer AG16.02.2020
12 Monate
16.02.202012 Monate75,54
75
75,54750,714853JPMORGANN
Kering S.A.14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate572,00
595
572,005954,020979CREDIT SUISSEN
L'Oreal S.A.14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate268,00
248
268,002487,462687BARCLAYSV
Orange S.A.14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate13,40
17
13,401726,913027DEUTSCHE BANKK
Airbus Group SE14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate131,56
156
131,5615618,577075BERENBERGK
Ahold Delhaize NV14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate23,48
18,80
23,4818,8019,914803BERENBERGV
Airbus Group SE14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate131,56
153
131,5615316,296747UBSK
Linde PLC14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate206,40
166,04
206,40166,0419,554264BERNSTEIN RESEARCHV
Airbus Group SE14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate131,56
144
131,561449,455762BARCLAYSK
Linde PLC14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate206,40
206,40--DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Schneider Electric S.A.14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate97,00
100
97,001003,092784UBSK
Linde PLC14.02.2020
6 Monate
14.02.20206 Monate206,40
211
206,402112,228682INDEPENDENT RESEARCHN
Schneider Electric S.A.14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate97,00
100
97,001003,092784DEUTSCHE BANKK
Linde PLC14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate206,40
206,40--NORDLBN
Schneider Electric S.A.14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate97,00
92
97,00925,154639JPMORGANK
Linde PLC14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate206,40
235
206,4023513,856589DEUTSCHE BANKK
Vivendi S.A.14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate25,25
32
25,253226,732673UBSK
Vivendi S.A.14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate25,25
27,50
25,2527,508,910891BARCLAYSK
Vivendi S.A.14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate25,25
33,00
25,2533,0030,693069GOLDMAN SACHSK
Vivendi S.A.14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate25,25
37
25,253746,534653DEUTSCHE BANKK
Vivendi S.A.14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate25,25
31
25,253122,772277MORGAN STANLEYK
Vivendi S.A.14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate25,25
43
25,254370,29703JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Danone S.A.13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate72,22
75
72,22753,849349JPMORGANN
Fresenius SE & Co. KGaA13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate48,51
63
48,516329,87013WARBURG RESEARCHK
Kering S.A.13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate572,00
675
572,0067518,006993KEPLER CHEUVREUXK
Vinci S.A.13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate106,15
117
106,1511710,221385JPMORGANK
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate408,15
445
408,154459,028543KEPLER CHEUVREUXK
Total S.A.13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate44,64
61
44,646136,664053CREDIT SUISSEK
Linde PLC13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate206,40
149,85
206,40149,8527,398256BERNSTEIN RESEARCHV
Fresenius SE & Co. KGaA13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate48,51
59,40
48,5159,4022,44898JPMORGANK
Kering S.A.13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate572,00
580
572,005801,398601DEUTSCHE BANKN
Linde PLC13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate206,40
180
206,4018012,790698BAADER BANKV
Kering S.A.13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate572,00
680
572,0068018,881119JEFFERIESK
Linde PLC13.02.2020
0 Monate
13.02.20200 Monate206,40
206,40--JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Kering S.A.13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate572,00
630
572,0063010,13986RBCK
Linde PLC13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate206,40
215
206,402154,166667UBSK
ASML Holding N.V.13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate284,00
316
284,0031611,267606BERNSTEIN RESEARCHN
Linde PLC13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate206,40
206,40--JPMORGANK
Schneider Electric S.A.13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate97,00
105
97,001058,247423RBCK
SAP SE13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate126,42
175
126,4217538,427464GOLDMAN SACHSK
Schneider Electric S.A.13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate97,00
92
97,00925,154639JPMORGANK
Airbus Group SE13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate131,56
147
131,5614711,73609BARCLAYSK
Orange S.A.13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate13,40
15
13,401511,982083GOLDMAN SACHSN
Airbus Group SE13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate131,56
120
131,561208,786865JEFFERIESN
Orange S.A.13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate13,40
14,70
13,4014,709,742441JPMORGANN
Airbus Group SE13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate131,56
157
131,5615719,337185JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Orange S.A.13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate13,40
15,50
13,4015,5015,714819JEFFERIESK
Airbus Group SE13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate131,56
167
131,5616726,938279KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Telekom AG13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate15,74
12,10
15,7412,1023,145325JEFFERIESV
Airbus Group SE13.02.2020
6 Monate
13.02.20206 Monate131,56
139
131,561395,655214INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Telekom AG13.02.2020
6 Monate
13.02.20206 Monate15,74
18,50
15,7418,5017,505081INDEPENDENT RESEARCHK
Airbus Group SE13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate131,56
171
131,5617129,978717GOLDMAN SACHSK
Airbus Group SE13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate131,56
156
131,5615618,577075JPMORGANK
Fresenius SE & Co. KGaA12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate48,51
65
48,516533,992991DEUTSCHE BANKK
Sanofi S.A.12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate92,44
99
92,44997,096495DEUTSCHE BANKK
Deutsche Telekom AG12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate15,74
18
15,741814,329268KEPLER CHEUVREUXK
Bayer AG12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate75,54
75
75,54750,714853DEUTSCHE BANKN
Muenchener Rueckversicherungs AG12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate281,70
281,70--DZ BANKN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate286,70
235
286,7023518,032787JPMORGANN
Daimler AG12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate42,78
47
42,78479,877265KEPLER CHEUVREUXN
BASF SE12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate61,00
77
61,007726,229508DEUTSCHE BANKK
Deutsche Telekom AG12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate15,74
15,74--DZ BANKK
Daimler AG12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate42,78
50
42,785016,890707DEUTSCHE BANKN
Air Liquide S.A.12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate139,35
160
139,3516014,818802DEUTSCHE BANKK
Kering S.A.12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate572,00
608
572,006086,293706GOLDMAN SACHSK
Air Liquide S.A.12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate139,35
160
139,3516014,818802JEFFERIESK
Kering S.A.12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate572,00
600
572,006004,895105JPMORGANK
Air Liquide S.A.12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate139,35
150
139,351507,642626BERNSTEIN RESEARCHK
Kering S.A.12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate572,00
645
572,0064512,762238UBSK
Enel S.p.A.12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate8,46
9
8,4696,332703MORGAN STANLEYK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Kering S.A.12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate572,00
700
572,0070022,377622KEPLER CHEUVREUXK
Allianz SE12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate231,10
231,10--DZ BANKK
Kering S.A.12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate572,00
540
572,005405,594406BERNSTEIN RESEARCHN
Iberdrola S.A.12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate11,04
11
11,04110,362319MORGAN STANLEYN

Tools

News

18.02.2020 | 12:03:32 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Märkte wieder im Minus - Angst vor Coronavirus

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die europäischen Börsen haben nach der leichten Erholung zu Wochenbeginn wieder den Rückwärtsgang eingelegt. Angesichts der anhaltenden Sorgen wegen der Folgen der Ausbreitung des Coronavirus notierten die wichtigsten Indizes am Dienstag im Minus. Als Belastung kam die damit verbundene Umsatzwarnung des Computerkonzerns Apple hinzu. Bei iPhones gibt es Lieferengpässe, weil die Produktion in China langsamer hochgefahren wird als geplant.

Es sei ein Weckruf von Apple für scheinbar unbekümmerte Anleger und eine Mahnung, die Konsequenzen der Epidemie für die Wirtschaft nicht zu unterschätzen, kommentierte dies Analyst Milan Cutkovic vom Handelshaus AxiTrader.

Der europäische Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> gab um 0,36 Prozent auf 3839,58 Punkte nach. Für den französischen Leitindex Cac 40 <FR0003500008> ging es um 0,34 Prozent auf 6065,07 Punkte nach unten. Der Londoner FTSE 100 <GB0001383545> ("Footsie") lag mit 0,74 Prozent bei 7378,21 Punkten im Minus.

Die Epidemie mit der neuen Lungenkrankheit in China wird sich nach Einschätzung eines führenden chinesischen Experten möglicherweise erst Ende April stabilisieren. "Das ist eine sehr grobe Schätzung", sagte Professor Zhong Nanshan, der Chef der Expertengruppe der chinesischen Regierung, in einem Video, über das die Zeitung "Nanfang Dushibao" (Southern Metropolis Daily) berichtete.

Aus Branchensicht litten europaweit die konjunktursensiblen Technologiewerte <EU0009658921> mit einem Minus von 0,90 Prozent besonders unter den schlechten Nachrichten von Apple <US0378331005>, die im vorbörslichen US-Handel mehr als 3 Prozent verloren. "Apple ist eine der ganz großen Wachstumsaktien, die die Märkte in der Vergangenheit nach oben getrieben hat", schrieb Analyst Stephen Innes vom Broker Axicorp. Die Frage sei, ob eine Hiobsbotschaft von Apple "diese Party nun beendet". Ein Händler nannte die Umsatzwarnung "keine komplette Überraschung", die Nachricht könne allerdings "Schockwellen durch die Technologiewelt senden".

Auch Automobilaktien wurden gemieden: Der entsprechende Branchenindex <EU0009658681> fiel um 1,10 Prozent. Die Pkw-Neuzulassungen in der Europäischen Union waren im Januar zurückgegangen, wobei der französische Markt den größten Dämpfer erhielt. Dementsprechend sackten die Anteilsscheine von Renault <FR0000131906> am Cac-40-Ende um mehr als 4 Prozent ab.

Unter Druck standen auch die Papiere von HSBC <GB0005405286>, die als Schlusslicht im "Footsie" um rund 6 Prozent einknickten. Das neue Spar- und Strategieprogramm der britischen Großbank verärgerte die Aktionäre der Großbank. HSBC prüft innerhalb eines milliardenschweren Sparprogramms den Abbau von bis zu 35 000 Stellen. Wegen des anstehenden Umbaus setzt die Bank im laufenden und kommenden Jahr den Rückkauf eigener Aktien aus. Insbesondere dieser Schritt wurde Börsianern zufolge am Markt negativ aufgenommen.

In Italien kommt die lange erwartete Konsolidierung im dortigen Bankensektor in Gang. Die Großbank Intesa Sanpaolo <IT0000072618> will ihre kleinere Rivalin Unione di Banche Italiane (UBI) <IT0003487029> übernehmen. Damit schnellten die UBI-Papiere als einsamer Spitzenreiter im Leitindex FTSE MIB <IT0003465736> um zuletzt knapp 22 Prozent in die Höhe und die Anteilsscheine von Intesa legten um fast 2 Prozent zu./la/fba

18.02.2020 | 11:57:10 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Verluste nach Apple-Umsatzwarnung - Virus-Folgen im Blick
18.02.2020 | 09:58:38 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Apple-Warnung macht Anleger vorsichtiger
18.02.2020 | 09:13:24 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Apple-Umsatzwarnung macht Anleger vorsichtiger
18.02.2020 | 08:22:09 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Apple-Warnung unterbricht Höhenflug
17.02.2020 | 18:44:14 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Chinas Maßnahmen stützen die Börsen
17.02.2020 | 18:11:02 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Chinas Notenbank stützt die Wirtschaft und die Börsen