Bonus Cap 8.400 2020/12: Basiswert DAX

DDT42G / DE000DDT42G2 //
Quelle: DZ BANK: Geld 19.02. 11:18:08, Brief 19.02. 11:18:08
DDT42G DE000DDT42G2 // Quelle: DZ BANK: Geld 19.02. 11:18:08, Brief 19.02. 11:18:08
117,26 EUR
Geld in EUR
117,29 EUR
Brief in EUR
0,05%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 13.737,07 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 11:03:15
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 11.800,00 PKT
  • Bonuszahlung 118,00 EUR
  • Barriere 8.400,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 38,85%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 0,73% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 8.400 2020/12: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 19.02. 11:18:08
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDT42G / DE000DDT42G2
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 10.01.2019
Erster Handelstag 10.01.2019
Letzter Handelstag 17.12.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 18.12.2020
Zahltag 28.12.2020
Fälligkeitsdatum 28.12.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 11.800,00 PKT
Bonuszahlung 118,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 10.01.2019
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 8.400,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 11.800,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 19.02.2020, 11:18:08 Uhr mit Geld 117,26 EUR / Brief 117,29 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 118,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,61%
Bonusrenditechance in % p.a. 0,73% p.a.
Max Rendite 0,61%
Max Rendite in % p.a. 0,71% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 5.337,07 PKT
Abstand zur Barriere in % 38,85%
Aufgeld Absolut -20,0807 EUR
Aufgeld in % p.a. -17,33% p.a.
Aufgeld in % -14,62%
Performance seit Auflegung in % 9,12%

Basiswert

Basiswert
Kurs 13.737,50 PKT
Diff. Vortag in % 0,24%
52 Wochen Tief 11.266,00 PKT
52 Wochen Hoch 13.811,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 11:18:11
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 28.12.2020 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (10.01.2019 bis 18.12.2020) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 8.400,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 118,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 118,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate16,33
12,10
16,3312,1025,921391JEFFERIESV
COVESTRO AG NPV19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate40,38
50
40,385023,823675JPMORGANK
Deutsche Boerse AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate158,10
162
158,101622,466793DEUTSCHE BANKK
Merck KGaA18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate124,65
115
124,651157,741677DEUTSCHE BANKN
Linde PLC18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate206,60
235
206,6023513,74637KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Boerse AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate158,10
160
158,101601,201771DEUTSCHE BANKK
Linde PLC18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate206,60
230
206,6023011,326234BERENBERGK
Deutsche Boerse AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate158,10
138
158,1013812,713472KEPLER CHEUVREUXN
HeidelbergCement AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate61,12
71
61,127116,164921JPMORGANN
Deutsche Boerse AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate158,10
145
158,101458,285895DZ BANKN
HeidelbergCement AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate61,12
74
61,127421,073298UBSK
Deutsche Boerse AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate158,10
150,10
158,10150,105,060089NORDLBN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
HeidelbergCement AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate61,12
73
61,127319,437173KEPLER CHEUVREUXN
Deutsche Boerse AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate158,10
155,30
158,10155,301,771031CREDIT SUISSEN
HeidelbergCement AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate61,12
74
61,127421,073298UBSK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate74,56
82,50
74,5682,5010,649142WARBURG RESEARCHN
HeidelbergCement AG18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate61,12
62
61,12621,439791BARCLAYSV
Deutsche Telekom AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate16,33
18,70
16,3318,7014,485123UBSK
E.ON SE17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate11,50
13
11,501313,043478BARCLAYSK
Deutsche Boerse AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate158,10
140
158,1014011,44845JPMORGANN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate74,56
84
74,568412,660944BARCLAYSK
Fresenius SE & Co. KGaA17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate48,36
54
48,365411,674077BARCLAYSN
Deutsche Boerse AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate158,10
165
158,101654,364326JEFFERIESK
BASF SE17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate61,03
68
61,036811,420613UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate48,36
72,10
48,3672,1049,105573BERENBERGK
Deutsche Boerse AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate158,10
155
158,101551,960784UBSK
BASF SE17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate61,03
65
61,03656,504998JPMORGANN
Deutsche Lufthansa AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate15,35
15,35--DZ BANKN
Siemens AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate106,88
126
106,8812617,889222NORDLBK
Wirecard AG17.02.2020
6 Monate
17.02.20206 Monate136,50
150
136,501509,89011INDEPENDENT RESEARCHN
Siemens AG17.02.2020
12 Monate
17.02.202012 Monate106,88
132
106,8813223,502994GOLDMAN SACHSK
Bayer AG16.02.2020
12 Monate
16.02.202012 Monate75,44
75
75,44750,583245JPMORGANN
Wirecard AG14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate136,50
240
136,5024075,824176BAADER BANKK
Linde PLC14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate206,60
166,04
206,60166,0419,632139BERNSTEIN RESEARCHV
Wirecard AG14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate136,50
165
136,5016520,879121JPMORGANN
Linde PLC14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate206,60
206,60--DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Wirecard AG14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate136,50
270
136,5027097,802198HAUCK & AUFHÄUSERK
Linde PLC14.02.2020
6 Monate
14.02.20206 Monate206,60
211
206,602112,129719INDEPENDENT RESEARCHN
Wirecard AG14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate136,50
136
136,501360,3663UBSN
Linde PLC14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate206,60
206,60--NORDLBN
Wirecard AG14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate136,50
175
136,5017528,205128GOLDMAN SACHSK
Linde PLC14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate206,60
235
206,6023513,74637DEUTSCHE BANKK
Wirecard AG14.02.2020
12 Monate
14.02.202012 Monate136,50
136,50--DZ BANKK
HeidelbergCement AG13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate61,12
65
61,12656,348168BARCLAYSV
Fresenius SE & Co. KGaA13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate48,36
63
48,366330,286423WARBURG RESEARCHK
Linde PLC13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate206,60
149,85
206,60149,8527,468538BERNSTEIN RESEARCHV
Deutsche Telekom AG13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate16,33
12,10
16,3312,1025,921391JEFFERIESV
HeidelbergCement AG13.02.2020
6 Monate
13.02.20206 Monate61,12
72
61,127217,801047INDEPENDENT RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate48,36
59,40
48,3659,4022,841485JPMORGANK
Linde PLC13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate206,60
180
206,6018012,875121BAADER BANKV
Deutsche Telekom AG13.02.2020
6 Monate
13.02.20206 Monate16,33
18,50
16,3318,5013,260683INDEPENDENT RESEARCHK
Infineon Technologies AG13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate21,93
26
21,932618,586089GOLDMAN SACHSK
Linde PLC13.02.2020
0 Monate
13.02.20200 Monate206,60
206,60--JEFFERIESK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate74,56
89,95
74,5689,9520,641094BERENBERGK
Linde PLC13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate206,60
215
206,602154,065828UBSK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate74,56
78,70
74,5678,705,552575JPMORGANK
Linde PLC13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate206,60
206,60--JPMORGANK
Deutsche Lufthansa AG13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate15,35
20
15,352030,29316BERNSTEIN RESEARCHK
SAP SE13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate127,56
175
127,5617537,190342GOLDMAN SACHSK
Deutsche Lufthansa AG13.02.2020
12 Monate
13.02.202012 Monate15,35
18
15,351817,263844UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate75,44
75
75,44750,583245DEUTSCHE BANKN
HeidelbergCement AG12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate61,12
71
61,127116,164921JPMORGANN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate74,56
100
74,5610034,120172DEUTSCHE BANKK
Continental AG12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate109,80
124
109,8012412,932605JEFFERIESN
HeidelbergCement AG12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate61,12
79
61,127929,253927GOLDMAN SACHSK
E.ON SE12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate11,50
11
11,50114,347826MORGAN STANLEYN
Continental AG12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate109,80
120
109,801209,289617UBSN
HeidelbergCement AG12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate61,12
74
61,127421,073298UBSK
Fresenius SE & Co. KGaA12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate48,36
65
48,366534,4225DEUTSCHE BANKK
Deutsche Telekom AG12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate16,33
18
16,331810,199584KEPLER CHEUVREUXK
adidas AG12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate291,00
235
291,0023519,243986JPMORGANN
Deutsche Telekom AG12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate16,33
16,33--DZ BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate230,70
230,70--DZ BANKK
Muenchener Rueckversicherungs AG12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate281,60
281,60--DZ BANKN
RWE AG12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate34,32
40
34,324016,550117MORGAN STANLEYK
Daimler AG12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate42,32
47
42,324711,058601KEPLER CHEUVREUXN
BASF SE12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate61,03
77
61,037726,167459DEUTSCHE BANKK
Daimler AG12.02.2020
12 Monate
12.02.202012 Monate42,32
50
42,325018,147448DEUTSCHE BANKN
Wirecard AG11.02.2020
12 Monate
11.02.202012 Monate136,50
175
136,5017528,205128GOLDMAN SACHSK
Deutsche Telekom AG11.02.2020
12 Monate
11.02.202012 Monate16,33
12,10
16,3312,1025,921391JEFFERIESV
RWE AG11.02.2020
12 Monate
11.02.202012 Monate34,32
36
34,32364,895105RBCK
Daimler AG11.02.2020
12 Monate
11.02.202012 Monate42,32
62
42,326246,502836JPMORGANK
Deutsche Telekom AG11.02.2020
12 Monate
11.02.202012 Monate16,33
18,70
16,3318,7014,485123UBSK
Daimler AG11.02.2020
12 Monate
11.02.202012 Monate42,32
38
42,323810,20794GOLDMAN SACHSV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG11.02.2020
12 Monate
11.02.202012 Monate16,33
17
16,33174,077385HSBCK
Daimler AG11.02.2020
12 Monate
11.02.202012 Monate42,32
50
42,325018,147448BARCLAYSN
Siemens AG11.02.2020
12 Monate
11.02.202012 Monate106,88
127
106,8812718,82485UBSK
Daimler AG11.02.2020
12 Monate
11.02.202012 Monate42,32
47
42,324711,058601UBSN
Daimler AG11.02.2020
12 Monate
11.02.202012 Monate42,32
46
42,32468,695652NORDLBN
Daimler AG11.02.2020
12 Monate
11.02.202012 Monate42,32
50
42,325018,147448WARBURG RESEARCHN
Daimler AG11.02.2020
6 Monate
11.02.20206 Monate42,32
46
42,32468,695652INDEPENDENT RESEARCHN
Daimler AG11.02.2020
12 Monate
11.02.202012 Monate42,32
40
42,32405,482042JEFFERIESV
Daimler AG11.02.2020
12 Monate
11.02.202012 Monate42,32
52
42,325222,873346BARCLAYSN
MTU Aero Engines AG10.02.2020
12 Monate
10.02.202012 Monate275,40
265
275,402653,776325JPMORGANN
Daimler AG10.02.2020
12 Monate
10.02.202012 Monate42,32
38
42,323810,20794GOLDMAN SACHSV
adidas AG10.02.2020
12 Monate
10.02.202012 Monate291,00
300
291,003003,092784CREDIT SUISSEN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Continental AG10.02.2020
12 Monate
10.02.202012 Monate109,80
175
109,8017559,380692WARBURG RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.10.02.2020
12 Monate
10.02.202012 Monate170,22
194
170,2219413,970156GOLDMAN SACHSK
Merck KGaA10.02.2020
12 Monate
10.02.202012 Monate124,65
124,65--DZ BANKK
BMW AG10.02.2020
12 Monate
10.02.202012 Monate64,61
73
64,617312,985606GOLDMAN SACHSN

Tools

News

19.02.2020 | 10:15:03 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Telekom und Covestro verleihen Dax Glanz

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben am Mittwoch die Vortagesschwäche gleich wieder abgeschüttelt. Der Leitindex Dax <DE0008469008> gewann in der ersten Handelsstunde 0,37 Prozent auf 13 732,13 Punkte. Das Rekordhoch bei 13 795 Punkten vom Wochenanfang ist in Schlagdistanz. Nach Jahreszahlen lieferten die Aktien der Deutschen Telekom <DE0005557508> und Covestro <DE0006062144> mit hohem Kurszuwachs positive Impulse.

Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen deutschen Börsenwerte rückte um 0,58 Prozent auf 29 227,45 Punkte vor. Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> als Leitbarometer der Eurozone gewann 0,37 Prozent.

China will Kreisen zufolge seinen vom Coronavirus gebeutelten Fluggesellschaften unter die Arme greifen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg und beruft sich dabei auf mit der Sache vertraute Personen. Das Reich der Mitte wolle die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus so gering wie möglich halten, für die Börsen und die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung sei das ein ganz klar positives Zeichen, kommentierte Marktexperte Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners die jüngste Entwicklung.

Das Coronavirus belastet in zunehmendem Maß die Wirtschaft mit ihren weltweiten Verflechtungen. Zu Wochenbeginn erst hatte wegen der wirtschaftlichen Folgen der Virus-Epidemie der iPhone-Hersteller Apple <US0378331005> seine Umsatzprognose für das laufende Quartal kassiert.

Die Anteile des Chemiekonzerns Covestro rückten um 2,8 Prozent vor. Ein Händler wertete die Dividende von 2,40 Euro je Aktie als starkes Zeichen. Sie bleibt stabil. Der Ausblick sei nicht unbedingt gut, aber auch kein Schock. Der Kunststoffspezialist tritt in einem weiterhin schwierigen Umfeld noch stärker auf die Kostenbremse.

Die Aktien der Deutschen Telekom gewannen ebenfalls 2,8 Prozent dazu. Marktteilnehmer sprachen von soliden Zahlen der Bonner, der positive Kurstrend dürfte sich fortsetzen. In einem eher durchwachsenen Ausblick auf das Jahr 2020 sei das angepeilte, zweistellige Wachstum beim freien Barmittelzufluss ein starkes Signal.

Für einen kurzen Schrecken und Kursverluste sorgten Aussagen von Adidas <DE000A1EWWW0> zu den Geschäften in China. Ein zuletzt deutlicher Rückgang der Aktivitäten in dem wichtigen Absatzmarkt wegen des Coronavirus drückte die Papiere zeitweise um mehr als 3 Prozent nach unten - und zog auch Puma-Aktien abwärts. Zuletzt verloren die Adidas-Aktien als Schlusslicht im Dax knapp 1 Prozent.

Eine negative Ergebnisprognose für das erste Quartal wegen des Coronavirus hat den Papieren von Adva Optical Networking <DE0005103006> zugesetzt, sie sackten um fast 13 Prozent ab.

Die Aktien des Spezialverpackungsherstellers Gerresheimer <DE000A0LD6E6> rutschten nach Zahlen und Ausblick um dreieinhalb Prozent ab. Gerresheimer habe zum Jahresschluss geschwächelt, schrieb Analyst Aliaksandr Halitsa von Hauck & Aufhäuser. Auch der Ausblick scheine wenig inspirierend.

Die Takkt-Aktien <DE0007446007> gewannen fast 3 Prozent. Die Jahreszahlen seien etwas besser als erwartet ausgefallen, hieß es aus dem Handel. Der Büromöbelhändler peilt für das abgelaufene Geschäftsjahr 2019 eine Dividende von einem Euro je Aktie an.

Aktionäre des Fußballvereins Borussia Dortmund <DE0005493092> freuten sich über den Sieg in der Champions League gegen Paris und über Kursgewinne von zuletzt 2,5 Prozent./ajx/jha/

19.02.2020 | 09:22:02 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Leichte Kursgewinne
19.02.2020 | 08:21:24 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger nutzen niedrigere Kurse wieder zum Einstieg
19.02.2020 | 07:31:17 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kursgewinne erwartet
19.02.2020 | 07:08:27 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Dax stabil erwartet - Niedrigere Kurse zum Einstieg genutzt
18.02.2020 | 18:06:30 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Negative Folgen des Coronavirus schlagen durch
18.02.2020 | 17:51:20 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Negative Folgen des Coronavirus schlagen durch