Bonus Cap 8.200 2020/12: Basiswert DAX

DDT416 / DE000DDT4169 //
Quelle: DZ BANK: Geld 19.10. 21:58:47, Brief 19.10. 21:58:47
DDT416 DE000DDT4169 // Quelle: DZ BANK: Geld 19.10. 21:58:47, Brief 19.10. 21:58:47
111,50 EUR
Geld in EUR
111,53 EUR
Brief in EUR
-0,15%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.782,00 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 23:00:00
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 11.200,00 PKT
  • Bonuszahlung 112,00 EUR
  • Barriere 8.200,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 36,21%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 2,59% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 8.200 2020/12: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 19.10. 21:58:47
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDT416 / DE000DDT4169
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 10.01.2019
Erster Handelstag 10.01.2019
Letzter Handelstag 17.12.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 18.12.2020
Zahltag 28.12.2020
Fälligkeitsdatum 28.12.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 11.200,00 PKT
Bonuszahlung 112,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 10.01.2019
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 8.200,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 11.200,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 19.10.2020, 21:58:47 Uhr mit Geld 111,50 EUR / Brief 111,53 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 112,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,42%
Bonusrenditechance in % p.a. 2,59% p.a.
Max Rendite 0,42%
Max Rendite in % p.a. 2,22% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 4.654,66 PKT
Abstand zur Barriere in % 36,21%
Aufgeld Absolut -17,0166 EUR
Aufgeld in % p.a. -57,85% p.a.
Aufgeld in % -13,24%
Performance seit Auflegung in % 7,54%

Basiswert

Basiswert
Kurs 12.782,00 PKT
Diff. Vortag in % -0,66%
52 Wochen Tief 8.189,00 PKT
52 Wochen Hoch 13.811,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 23:00:00
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 28.12.2020 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (10.01.2019 bis 18.12.2020) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 8.200,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 112,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 112,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate63,62
80
63,628025,746621JPMORGANK
Beiersdorf AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate99,98
115
99,9811515,023005BARCLAYSK
Bayer AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate44,33
85
44,338591,74374UBSK
Linde PLC19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate197,20
235
197,2023519,168357UBSK
Deutsche Telekom AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate13,95
22
13,952257,706093GOLDMAN SACHSK
BASF SE19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate53,21
56
53,21565,243375UBSN
COVESTRO AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate44,08
37
44,083716,061706UBSV
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate70,98
84
70,988418,343195WARBURG RESEARCHN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate90,46
99
90,46999,440637BARCLAYSN
Allianz SE19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate164,48
208
164,4820826,459144JPMORGANK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate90,46
102
90,4610212,75702GOLDMAN SACHSK
Daimler AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate48,81
52
48,81526,535546KEPLER CHEUVREUXN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate139,28
160
139,2816014,876508BERNSTEIN RESEARCHV
SAP SE19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate131,00
148
131,0014812,977099BAADER BANKK
Volkswagen AG Vz.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate139,28
179
139,2817928,518093GOLDMAN SACHSK
Deutsche Bank AG18.10.2020
12 Monate
18.10.202012 Monate8,00
5,00
8,005,0037,50BARCLAYSV
Volkswagen AG Vz.18.10.2020
12 Monate
18.10.202012 Monate139,28
150
139,281507,696726JPMORGANK
Infineon Technologies AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate27,63
25,50
27,6325,507,709012WARBURG RESEARCHN
Daimler AG16.10.2020
6 Monate
16.10.20206 Monate48,81
51
48,81514,486785INDEPENDENT RESEARCHK
SAP SE16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate131,00
160
131,0016022,137405GOLDMAN SACHSK
Deutsche Bank AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate8,00
6,00
8,006,0025,00CREDIT SUISSEV
Volkswagen AG Vz.16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate139,28
142
139,281421,952901NORDLBN
Daimler AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate48,81
56
48,815614,730588WARBURG RESEARCHK
Deutsche Bank AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate8,00
7
8,00712,50GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate139,28
175
139,2817525,64618RBCK
Daimler AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate48,81
50
48,81502,438025UBSN
Deutsche Bank AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate8,00
5
8,00537,50BERENBERGV
Daimler AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate48,81
45
48,81457,805778NORDLBN
Muenchener Rueckversicherungs AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate212,20
306
212,2030644,203582BERENBERGK
Deutsche Boerse AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate146,65
167
146,6516713,876577JEFFERIESK
Volkswagen AG Vz.15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate139,28
190
139,2819036,415853UBSK
Daimler AG15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate48,81
50
48,81502,438025UBSN
Muenchener Rueckversicherungs AG15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate212,20
269
212,2026926,767201BARCLAYSK
Deutsche Boerse AG15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate146,65
138
146,651385,898398KEPLER CHEUVREUXN
Daimler AG15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate48,81
63
48,816329,071911JPMORGANK
adidas AG15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate284,10
325
284,1032514,396339GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate48,81
60
48,816022,92563GOLDMAN SACHSK
HeidelbergCement AG15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate54,96
58
54,96585,531295GOLDMAN SACHSN
Daimler AG15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate48,81
53
48,81538,584306JEFFERIESK
MTU Aero Engines AG15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate154,85
149
154,851493,77785GOLDMAN SACHSN
BMW AG15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate63,62
65
63,62652,169129UBSN
COVESTRO AG15.10.2020
6 Monate
15.10.20206 Monate44,08
44
44,08440,181488INDEPENDENT RESEARCHN
Allianz SE15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate164,48
200
164,4820021,595331BARCLAYSN
COVESTRO AG15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate44,08
45
44,08452,087114NORDLBN
Continental AG15.10.2020
12 Monate
15.10.202012 Monate102,50
99
102,50993,414634UBSN
Fresenius SE & Co. KGaA14.10.2020
12 Monate
14.10.202012 Monate35,66
35,66--DZ BANKK
Volkswagen AG Vz.14.10.2020
12 Monate
14.10.202012 Monate139,28
175
139,2817525,64618RBCK
adidas AG14.10.2020
12 Monate
14.10.202012 Monate284,10
305
284,103057,356565BAADER BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
COVESTRO AG14.10.2020
12 Monate
14.10.202012 Monate44,08
48
44,08488,892922BAADER BANKK
Deutsche Telekom AG14.10.2020
12 Monate
14.10.202012 Monate13,95
13,95--DZ BANKK
Muenchener Rueckversicherungs AG14.10.2020
12 Monate
14.10.202012 Monate212,20
275
212,2027529,594722RBCK
Linde PLC14.10.2020
12 Monate
14.10.202012 Monate197,20
230
197,2023016,63286BERENBERGK
Allianz SE14.10.2020
12 Monate
14.10.202012 Monate164,48
175
164,481756,395914RBCV
Henkel AG & Co. KGaA Vz.14.10.2020
12 Monate
14.10.202012 Monate90,46
99
90,46999,440637KEPLER CHEUVREUXN
Continental AG13.10.2020
12 Monate
13.10.202012 Monate102,50
123
102,5012320,00JEFFERIESK
Fresenius SE & Co. KGaA13.10.2020
12 Monate
13.10.202012 Monate35,66
60,40
35,6660,4069,377454JPMORGANK
COVESTRO AG13.10.2020
12 Monate
13.10.202012 Monate44,08
44,08--DZ BANKK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.13.10.2020
12 Monate
13.10.202012 Monate90,46
85
90,46856,035817CREDIT SUISSEN
Merck KGaA13.10.2020
12 Monate
13.10.202012 Monate124,30
125
124,301250,563154BARCLAYSN
Bayer AG13.10.2020
12 Monate
13.10.202012 Monate44,33
50
44,335012,790435BARCLAYSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Henkel AG & Co. KGaA Vz.13.10.2020
6 Monate
13.10.20206 Monate90,46
85
90,46856,035817INDEPENDENT RESEARCHV
Volkswagen AG Vz.13.10.2020
12 Monate
13.10.202012 Monate139,28
175
139,2817525,64618RBCK
Bayer AG13.10.2020
12 Monate
13.10.202012 Monate44,33
85
44,338591,74374UBSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.13.10.2020
12 Monate
13.10.202012 Monate90,46
89
90,46891,613973JEFFERIESN
BASF SE13.10.2020
12 Monate
13.10.202012 Monate53,21
53,21--DZ BANKK
Deutsche Telekom AG13.10.2020
12 Monate
13.10.202012 Monate13,95
23
13,952364,874552JPMORGANK
Siemens AG13.10.2020
12 Monate
13.10.202012 Monate110,46
124
110,4612412,257831UBSK
Daimler AG13.10.2020
12 Monate
13.10.202012 Monate48,81
59
48,815920,876869RBCK
BMW AG13.10.2020
12 Monate
13.10.202012 Monate63,62
55
63,625513,549198RBCN
COVESTRO AG12.10.2020
6 Monate
12.10.20206 Monate44,08
45
44,08452,087114INDEPENDENT RESEARCHN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.12.10.2020
12 Monate
12.10.202012 Monate90,46
71
90,467121,512271KEPLER CHEUVREUXV
BASF SE12.10.2020
12 Monate
12.10.202012 Monate53,21
53
53,21530,394663JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG12.10.2020
12 Monate
12.10.202012 Monate48,81
60
48,816022,92563GOLDMAN SACHSK
COVESTRO AG12.10.2020
12 Monate
12.10.202012 Monate44,08
54
44,085422,504537KEPLER CHEUVREUXK
BASF SE12.10.2020
6 Monate
12.10.20206 Monate53,21
54
53,21541,484683INDEPENDENT RESEARCHN
Beiersdorf AG12.10.2020
12 Monate
12.10.202012 Monate99,98
120
99,9812020,024005BERNSTEIN RESEARCHK
RWE AG12.10.2020
12 Monate
12.10.202012 Monate33,81
44
33,814430,139012GOLDMAN SACHSK
BASF SE12.10.2020
12 Monate
12.10.202012 Monate53,21
52
53,21522,274009NORDLBN
Infineon Technologies AG12.10.2020
12 Monate
12.10.202012 Monate27,63
27
27,63272,28013GOLDMAN SACHSN
BASF SE12.10.2020
12 Monate
12.10.202012 Monate53,21
58
53,21589,002067BERNSTEIN RESEARCHN
HeidelbergCement AG12.10.2020
12 Monate
12.10.202012 Monate54,96
68
54,966823,726346MORGAN STANLEYK
BASF SE12.10.2020
12 Monate
12.10.202012 Monate53,21
63
53,216318,398797KEPLER CHEUVREUXK
HeidelbergCement AG12.10.2020
12 Monate
12.10.202012 Monate54,96
54,96--DZ BANKK
Deutsche Post AG12.10.2020
12 Monate
12.10.202012 Monate41,34
41,34--DZ BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
HeidelbergCement AG12.10.2020
12 Monate
12.10.202012 Monate54,96
64
54,966416,448326BARCLAYSN
Siemens AG12.10.2020
12 Monate
12.10.202012 Monate110,46
130
110,4613017,689661RBCK
HeidelbergCement AG12.10.2020
12 Monate
12.10.202012 Monate54,96
56
54,96561,892285JPMORGANN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.11.10.2020
12 Monate
11.10.202012 Monate90,46
80
90,468011,563122UBSV
Daimler AG09.10.2020
12 Monate
09.10.202012 Monate48,81
60
48,816022,92563DEUTSCHE BANKK
Infineon Technologies AG09.10.2020
12 Monate
09.10.202012 Monate27,63
28
27,63281,339124BARCLAYSN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.10.2020
12 Monate
09.10.202012 Monate90,46
99
90,46999,440637RBCK
Daimler AG09.10.2020
12 Monate
09.10.202012 Monate48,81
63
48,816329,071911JPMORGANK
Delivery Hero SE09.10.2020
12 Monate
09.10.202012 Monate100,40
115
100,4011514,541833BARCLAYSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.10.2020
12 Monate
09.10.202012 Monate90,46
102
90,4610212,75702GOLDMAN SACHSK
COVESTRO AG09.10.2020
12 Monate
09.10.202012 Monate44,08
68
44,086854,264973GOLDMAN SACHSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.10.2020
12 Monate
09.10.202012 Monate90,46
84
90,46847,141278JEFFERIESN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
COVESTRO AG09.10.2020
12 Monate
09.10.202012 Monate44,08
48
44,08488,892922BAADER BANKK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.10.2020
12 Monate
09.10.202012 Monate90,46
85
90,46856,035817JPMORGANN
COVESTRO AG09.10.2020
12 Monate
09.10.202012 Monate44,08
49
44,084911,161525CREDIT SUISSEN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.10.2020
12 Monate
09.10.202012 Monate90,46
80
90,468011,563122NORDLBV

Tools

News

19.10.2020 | 20:55:25 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2/Aktien Frankfurt Schluss: Dax im Minus

(neu: aktualisierter Stand des EuroStoxx. Massive technische Probleme beim Betreiber diverser europäischer Börsen Euronext führten zu einer Neuberechnung.)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat am Montag nach einem Sprung über die Hürde von 13 000 Punkten wieder den Rückwärtsgang eingelegt. Unsicherheiten rund um die Corona-Pandemie, die strapazierte Geduld der Anleger angesichts des Ringens um ein weiteres US-Hilfspaket und die näher rückende Präsidentschaftswahl drückten auf die Stimmung.

Mit einem Abschlag von 0,42 Prozent auf 12 854,66 Punkte beendete der deutsche Leitindex den Handel. Damit setzte er sich zwar wieder etwas von seinem Tagestief bei 12 820 Punkten ab, doch nachdem sich der Dax erneut nicht über 13 000 Punkten habe halten können, präsentiere sich diese Marke zunehmend stärker als Widerstand, sagte Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect Bank.

Am Samstag hatte die Zahl der Covid-19-Neuinfektionen in Deutschland mit 7830 zum dritten Mal in Folge einen Höchstwert erreicht. Aus anderen europäischen Ländern waren erhebliche Steigerungen oder gar Höchstwerte an Corona-Neuinfektionen gemeldet worden.

Der MDax <DE0008467416>, der deutsche Index für mittelgroße Werte, gewann 0,18 Prozent auf 27 815,35 Zähler. Der Stand des EuroStoxx 50 <EU0009658145> wurde kurz vor 21.00 Uhr mit 3242,51 Punkten angegeben, was ein Minus von 0,09 Prozent bedeuten würde. In Paris und London wurden ebenfalls moderate Verluste verzeichnet. In den USA gab der Dow Jones Industrial <US2605661048> zum europäischen Börsenschluss um 0,3 Prozent nach und auch die technologielastigen Nasdaq-Indizes schwächelten leicht.

Unter den Einzelwerten erreichten die Aktien der Deutschen Bank <DE0005140008> ein Sechswochenhoch. Sie schlossen an der Dax-Spitze mit einem Plus von 1,7 Prozent auf 8,00 Euro. Die Papiere der Munich Re <DE0008430026> legten um 1,1 Prozent zu. Der Rückversicherer sandte positive Signale für eines seiner wichtigsten strategischen Wachstumsfelder aus: Wegen des Digitalisierungsschubs in der Corona-Pandemie rechnet er mit einer stärkeren Nachfrage im Geschäft mit Cyber-Versicherungen. In der Schaden- und Unfall-Rückversicherung werden 2021 zudem weiter steigende Preise erwartet.

Einen Erholungskurs schlugen die auf die Luftfahrt fokussierten, schwer gebeutelten Anteilsscheine von Airbus <NL0000235190>, Fraport <DE0005773303> und Lufthansa <DE0008232125> ein. Mit Gewinnen zwischen 2,7 und 5,7 Prozent waren sie die Favoriten im MDax.

Gefragt waren auch die Anteilsscheine des Kochboxen-Versenders und Corona-Gewinners Hellofresh <DE000A161408>. Sie erklommen mit 56,40 Euro einen weiteren Höchststand und haben sich damit im bisherigen Jahresverlauf bereits verdreifacht. Mit einem Aufschlag von 1,7 Prozent beendeten sie den Tag. Gestützt haben dürfte auch eine Studie der Privatbank Berenberg. Analyst Robert Berg stockte sein bereits vergleichsweise hohes Kursziel nach der erneuten Prognoseerhöhung von Hellofresh am Freitag auf 68 Euro auf.

Der Wirkstoff-Forscher Evotec <DE0005664809> erhält eine Förderung von der Stiftung des Microsoft-Gründers <US5949181045> Bill Gates. Mit der Geldspritze, über deren Höhe keine Angabe gemacht wurde, soll die Entwicklung und Herstellung von Antikörpern gegen die Lungenkrankheit Covid-19 in den USA vorangetrieben werden. Die Evotec-Titel rückten um 1,4 Prozent vor.

Dagegen brachen außerhalb der Dax-Familie, die aus Dax, MDax, SDax und TecDax besteht, die Aktien von Epigenomics <DE000A1K0516> nach negativen Nachrichten aus den USA um rund 66 Prozent ein. Nach einer negativen Erstattungsempfehlung der staatlichen US-Krankenversicherung zum Bluttest Epi proColon zur Früherkennung von Darmkrebs, dem wichtigsten Produkt des Unternehmens, flüchteten die Anleger in Scharen aus den Papieren.

Der Eurokurs <EU0009652759> stieg. Zum europäischen Börsenschluss wurde die Gemeinschaftswährung zu 1,1779 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1785 (Freitag: 1,1741) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8485 (0,8517) Euro.

Am Rentenmarkt lag die Umlaufrendite stabil bei minus 0,62 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> stieg um 0,02 Prozent auf 146,49 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> zeigte sich am frühen Abend unverändert bei 176,13 Punkten./ck/jha/

--- Von Claudia Müller, dpa-AFX ---

19.10.2020 | 18:05:08 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax im Minus
19.10.2020 | 17:51:43 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax im Minus - 13 000 Punkte zunehmend größere Hürde
19.10.2020 | 15:05:02 (dpa-AFX)
INDEX-MONITOR: Potenzielle Gewinner einer Dax-Aufstockung
19.10.2020 | 14:54:26 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax gerät im Verlauf unter Druck
19.10.2020 | 11:57:34 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Freundlich - Dax kann 13 000 Punkte aber nicht halten
19.10.2020 | 11:20:18 (dpa-AFX)
Rückversicherungsmakler Aon hält manche Corona-Schätzungen für zu hoch