Endlos Turbo Long 10.554,57 open end: Basiswert DAX

DDT2L8 / DE000DDT2L80 //
Quelle: DZ BANK: Geld 18.04., Brief 18.04.
DDT2L8 DE000DDT2L80 // Quelle: DZ BANK: Geld 18.04., Brief 18.04.
17,01 EUR
Geld in EUR
17,03 EUR
Brief in EUR
0,29%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.222,39 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 18.04.
  • Basispreis 10.554,57 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % 13,65%
  • Knock-Out-Barriere 10.554,57 PKT
  • Abstand zum Knock-Out in % 13,65%
  • Hebel 7,20x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Endlos Turbo Long 10.554,57 open end: Basiswert DAX
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 18.04. 21:58:59
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDT2L8 / DE000DDT2L80
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Endlos Turbo
Produkttyp long (steigende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Emissionsdatum 08.01.2019
Erster Handelstag 08.01.2019
Handelszeiten Übersicht
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis 10.554,57 PKT
Knock-Out-Barriere 10.554,57 PKT
Knock-Out-Barriere erreicht Nein
Anpassungsprozentsatz p.a. 2,13300% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 2,50%

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 18.04.2019, 21:58:59 Uhr mit Geld 17,01 EUR / Brief 17,03 EUR
Spread Absolut 0,02 EUR
Spread Homogenisiert 2,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,12%
Hebel 7,20x
Abstand zum Knock-Out Absolut 1.667,82 PKT
Abstand zum Knock-Out in % 13,65%
Performance seit Auflegung in % 623,83%

Basiswert

Basiswert
Kurs 12.263,00 PKT
Diff. Vortag in % --
52 Wochen Tief 10.278,50 PKT
52 Wochen Hoch 13.207,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 18.04.
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Kursentwicklungen des Basiswerts. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Kursbewegungen des Basiswerts. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt. Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall beträgt der Auszahlungsbetrag je Produkt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Auszahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt. Der Ausübungstag ist in diesem Fall der übliche Handelstag, an dem das Knock-out-Ereignis eingetreten ist. Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 30 Kalendertage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen. Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, entspricht der Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der Differenz zwischen Referenzpreis und Basispreis, multipliziert mit dem Bezugsverhältnis. Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden täglich angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem aktuellen Basispreis. Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG18.04.2019
6 Monate
18.04.20196 Monate77,75
79
77,75791,607717INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Telekom AG18.04.2019
12 Monate
18.04.201912 Monate14,89
17
14,891714,185922CREDIT SUISSEN
Bayer AG18.04.2019
12 Monate
18.04.201912 Monate61,16
77
61,167725,899281GOLDMAN SACHSK
Deutsche Post AG18.04.2019
12 Monate
18.04.201912 Monate31,10
31,10--RBCN
Allianz SE18.04.2019
12 Monate
18.04.201912 Monate214,85
240
214,8524011,705841KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Post AG18.04.2019
12 Monate
18.04.201912 Monate31,10
36
31,103615,77424JEFFERIESK
SAP SE18.04.2019
12 Monate
18.04.201912 Monate100,48
120
100,4812019,426752CREDIT SUISSEK
Deutsche Post AG18.04.2019
12 Monate
18.04.201912 Monate31,10
45
31,104544,7178GOLDMAN SACHSK
SAP SE18.04.2019
12 Monate
18.04.201912 Monate100,48
121
100,4812120,421975GOLDMAN SACHSK
Deutsche Post AG18.04.2019
12 Monate
18.04.201912 Monate31,10
46
31,104647,933751BAADER BANKK
Muenchener Rueckversicherungs AG17.04.2019
12 Monate
17.04.201912 Monate221,50
235
221,502356,094808RBCK
Deutsche Telekom AG17.04.2019
12 Monate
17.04.201912 Monate14,89
18,40
14,8918,4023,589468UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG17.04.2019
12 Monate
17.04.201912 Monate61,16
90
61,169047,155003BERNSTEIN RESEARCHK
SAP SE17.04.2019
12 Monate
17.04.201912 Monate100,48
108
100,481087,484076DEUTSCHE BANKK
Muenchener Rueckversicherungs AG17.04.2019
12 Monate
17.04.201912 Monate221,50
215
221,502152,934537GOLDMAN SACHSN
Bayer AG17.04.2019
12 Monate
17.04.201912 Monate61,16
77
61,167725,899281GOLDMAN SACHSK
SAP SE17.04.2019
12 Monate
17.04.201912 Monate100,48
112
100,4811211,464968BAADER BANKK
Bayer AG17.04.2019
12 Monate
17.04.201912 Monate61,16
70
61,167014,453891DEUTSCHE BANKN
Continental AG17.04.2019
12 Monate
17.04.201912 Monate155,60
130
155,6013016,452442UBSN
Deutsche Lufthansa AG17.04.2019
12 Monate
17.04.201912 Monate22,59
25
22,592510,668437BERNSTEIN RESEARCHK
Allianz SE17.04.2019
12 Monate
17.04.201912 Monate214,85
215
214,852150,069816DEUTSCHE BANKK
Deutsche Lufthansa AG17.04.2019
12 Monate
17.04.201912 Monate22,59
26
22,592615,095175HSBCK
HeidelbergCement AG17.04.2019
12 Monate
17.04.201912 Monate72,90
76
72,90764,252401JPMORGANK
Wirecard AG17.04.2019
12 Monate
17.04.201912 Monate120,10
220
120,1022083,180683HAUCK & AUFHÄUSERK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG16.04.2019
12 Monate
16.04.201912 Monate31,10
33
31,10336,126387RBCN
Bayer AG16.04.2019
12 Monate
16.04.201912 Monate61,16
70
61,167014,453891JPMORGANN
Deutsche Lufthansa AG16.04.2019
12 Monate
16.04.201912 Monate22,59
25
22,592510,668437BERNSTEIN RESEARCHK
Beiersdorf AG16.04.2019
12 Monate
16.04.201912 Monate93,12
93,12--DZ BANKN
adidas AG16.04.2019
12 Monate
16.04.201912 Monate232,15
210
232,152109,541245DEUTSCHE BANKN
Deutsche Lufthansa AG16.04.2019
6 Monate
16.04.20196 Monate22,59
22,50
22,5922,500,398406INDEPENDENT RESEARCHN
adidas AG16.04.2019
12 Monate
16.04.201912 Monate232,15
232,15--DZ BANKN
Deutsche Lufthansa AG16.04.2019
12 Monate
16.04.201912 Monate22,59
25
22,592510,668437RBCK
adidas AG16.04.2019
12 Monate
16.04.201912 Monate232,15
205
232,1520511,695025JPMORGANN
Deutsche Lufthansa AG16.04.2019
12 Monate
16.04.201912 Monate22,59
22,59--DZ BANKN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.16.04.2019
12 Monate
16.04.201912 Monate88,18
88,18--DZ BANKN
Deutsche Lufthansa AG16.04.2019
12 Monate
16.04.201912 Monate22,59
26
22,592615,095175NORDLBK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Merck KGaA16.04.2019
12 Monate
16.04.201912 Monate93,78
93,78--DZ BANKN
Deutsche Lufthansa AG16.04.2019
12 Monate
16.04.201912 Monate22,59
18,70
22,5918,7017,220009BARCLAYSV
Merck KGaA16.04.2019
6 Monate
16.04.20196 Monate93,78
103
93,781039,831521INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Boerse AG16.04.2019
12 Monate
16.04.201912 Monate118,05
126
118,051266,734435DEUTSCHE BANKK
Fresenius SE & Co. KGaA15.04.2019
12 Monate
15.04.201912 Monate48,91
45
48,91457,984869MORGAN STANLEYN
Bayer AG15.04.2019
12 Monate
15.04.201912 Monate61,16
70
61,167014,453891JPMORGANN
Beiersdorf AG15.04.2019
12 Monate
15.04.201912 Monate93,12
90
93,12903,350515DEUTSCHE BANKN
Deutsche Boerse AG15.04.2019
12 Monate
15.04.201912 Monate118,05
118
118,051180,042355JPMORGANN
Infineon Technologies AG15.04.2019
12 Monate
15.04.201912 Monate21,48
23
21,48237,101281DEUTSCHE BANKK
BMW AG15.04.2019
12 Monate
15.04.201912 Monate77,75
85
77,75859,324759DEUTSCHE BANKK
Linde PLC15.04.2019
12 Monate
15.04.201912 Monate160,80
160,80--SOCIETE GENERALE (SOCGEN)K
BMW AG15.04.2019
12 Monate
15.04.201912 Monate77,75
96
77,759623,472669BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG15.04.2019
12 Monate
15.04.201912 Monate14,89
18,40
14,8918,4023,589468UBSK
BMW AG15.04.2019
12 Monate
15.04.201912 Monate77,75
74
77,75744,823151UBSN
Deutsche Lufthansa AG15.04.2019
12 Monate
15.04.201912 Monate22,59
26,50
22,5926,5017,308544UBSK
Volkswagen AG Vz.15.04.2019
6 Monate
15.04.20196 Monate163,14
163
163,141630,085816INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Lufthansa AG15.04.2019
12 Monate
15.04.201912 Monate22,59
24
22,59246,2417MORGAN STANLEYK
Muenchener Rueckversicherungs AG15.04.2019
12 Monate
15.04.201912 Monate221,50
220
221,502200,677201JPMORGANN
ThyssenKrupp AG15.04.2019
12 Monate
15.04.201912 Monate13,62
22
13,622261,527166KEPLER CHEUVREUXK
Allianz SE15.04.2019
12 Monate
15.04.201912 Monate214,85
222
214,852223,327903JPMORGANK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.15.04.2019
12 Monate
15.04.201912 Monate88,18
100
88,1810013,4044DEUTSCHE BANKN
adidas AG15.04.2019
12 Monate
15.04.201912 Monate232,15
245
232,152455,535214HAUCK & AUFHÄUSERK
BMW AG14.04.2019
12 Monate
14.04.201912 Monate77,75
74
77,75744,823151UBSN
Volkswagen AG Vz.14.04.2019
12 Monate
14.04.201912 Monate163,14
200
163,1420022,594091UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Continental AG14.04.2019
12 Monate
14.04.201912 Monate155,60
130
155,6013016,452442UBSN
Daimler AG14.04.2019
12 Monate
14.04.201912 Monate59,31
52
59,315212,325072UBSN
Merck KGaA12.04.2019
12 Monate
12.04.201912 Monate93,78
108
93,7810815,163148BERNSTEIN RESEARCHN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.12.04.2019
12 Monate
12.04.201912 Monate88,18
89
88,18890,929916JPMORGANN
BMW AG12.04.2019
12 Monate
12.04.201912 Monate77,75
85
77,75859,324759DEUTSCHE BANKK
Continental AG12.04.2019
12 Monate
12.04.201912 Monate155,60
180
155,6018015,681234DEUTSCHE BANKK
Daimler AG12.04.2019
12 Monate
12.04.201912 Monate59,31
80
59,318034,884505DEUTSCHE BANKK
Merck KGaA12.04.2019
12 Monate
12.04.201912 Monate93,78
100
93,781006,632544JPMORGANN
BASF SE12.04.2019
12 Monate
12.04.201912 Monate74,16
78
74,16785,177994CREDIT SUISSEK
Daimler AG12.04.2019
12 Monate
12.04.201912 Monate59,31
58
59,31582,208734WARBURG RESEARCHN
Deutsche Post AG12.04.2019
12 Monate
12.04.201912 Monate31,10
32
31,10322,910436UBSK
Bayer AG12.04.2019
12 Monate
12.04.201912 Monate61,16
90
61,169047,155003BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.12.04.2019
12 Monate
12.04.201912 Monate163,14
210
163,1421028,723796DEUTSCHE BANKK
HeidelbergCement AG11.04.2019
12 Monate
11.04.201912 Monate72,90
76
72,90764,252401JPMORGANK
Deutsche Post AG11.04.2019
12 Monate
11.04.201912 Monate31,10
37,50
31,1037,5020,598167MORGAN STANLEYK
Bayer AG11.04.2019
12 Monate
11.04.201912 Monate61,16
77
61,167725,899281GOLDMAN SACHSK
Linde PLC11.04.2019
12 Monate
11.04.201912 Monate160,80
160,80--DZ BANKN
Deutsche Boerse AG11.04.2019
12 Monate
11.04.201912 Monate118,05
108,56
118,05108,568,038967NORDLBN
Deutsche Telekom AG11.04.2019
12 Monate
11.04.201912 Monate14,89
14,89--BARCLAYSN
Deutsche Boerse AG11.04.2019
12 Monate
11.04.201912 Monate118,05
119
118,051190,804744RBCN
Siemens AG11.04.2019
12 Monate
11.04.201912 Monate106,50
106,50--JPMORGANK
BMW AG10.04.2019
12 Monate
10.04.201912 Monate77,75
60
77,756022,829582JPMORGANV
Bayer AG10.04.2019
12 Monate
10.04.201912 Monate61,16
123
61,16123101,111838BAADER BANKK
Linde PLC10.04.2019
6 Monate
10.04.20196 Monate160,80
160,80--INDEPENDENT RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG10.04.2019
12 Monate
10.04.201912 Monate118,05
118
118,051180,042355JPMORGANN
Siemens AG10.04.2019
12 Monate
10.04.201912 Monate106,50
110
106,501103,286385DEUTSCHE BANKN
BMW AG10.04.2019
12 Monate
10.04.201912 Monate77,75
63
77,756318,971061KEPLER CHEUVREUXV
Linde PLC10.04.2019
12 Monate
10.04.201912 Monate160,80
160,80--UBSK
Deutsche Boerse AG10.04.2019
12 Monate
10.04.201912 Monate118,05
135
118,0513514,358323UBSK
Siemens AG10.04.2019
12 Monate
10.04.201912 Monate106,50
119
106,5011911,737089MORGAN STANLEYK
COVESTRO AG NPV10.04.2019
12 Monate
10.04.201912 Monate53,04
48
53,04489,502262BAADER BANKV
Deutsche Boerse AG10.04.2019
12 Monate
10.04.201912 Monate118,05
118,05--DZ BANKK
COVESTRO AG NPV10.04.2019
12 Monate
10.04.201912 Monate53,04
54
53,04541,809955UBSN
Infineon Technologies AG10.04.2019
12 Monate
10.04.201912 Monate21,48
25
21,482516,414435UBSK
BASF SE10.04.2019
12 Monate
10.04.201912 Monate74,16
65
74,166512,351672BAADER BANKN
Infineon Technologies AG10.04.2019
12 Monate
10.04.201912 Monate21,48
17
21,481720,838184BARCLAYSV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE10.04.2019
12 Monate
10.04.201912 Monate74,16
64
74,166413,700108UBSN
Deutsche Lufthansa AG10.04.2019
12 Monate
10.04.201912 Monate22,59
25,40
22,5925,4012,439132KEPLER CHEUVREUXK
Bayer AG09.04.2019
12 Monate
09.04.201912 Monate61,16
85
61,168538,979725BARCLAYSK
BMW AG09.04.2019
6 Monate
09.04.20196 Monate77,75
76
77,75762,250804INDEPENDENT RESEARCHN

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Kaufszenario tooltip
Verkaufszenario (Zielkurse)
Verkaufszenario tooltip
Transaktionsvolumen
Transaktionsvolumen tooltip
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

18.04.2019 | 18:14:41 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Vor Ostern dominieren die Bullen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Vor dem langen Osterwochenende haben die Optimisten am deutschen Aktienmarkt erneut die Oberhand gehabt. Der Dax <DE0008469008> stieg am Donnerstag um 0,57 Prozent auf 12 222,39 Punkte. Seit sieben Börsentagen kennt der Leitindex nur eine Richtung: aufwärts. "Die Risikobereitschaft der Anleger steigt", sagte Chris-Oliver Schickentanz, Chefstratege der Commerzbank. Auf Wochensicht summiert sich der Dax-Gewinn auf knapp zwei Prozent und im April bislang auf sechs Prozent.

Allerdings könnten die Gewinne am Donnerstag vor allem "technischer" Art gewesen sein, sagten Händler. Denn am Mittag liefen an der Termin- und Optionsbörse Eurex Wetten auf den Dax und den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> aus. Zu diesem Zeitpunkt stieg der Dax auf das Tageshoch und konnte die Aufschläge anschließend halten. Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Börsentitel legte um 0,23 Prozent auf 25 855,72 Zähler zu.

Gute Nachrichten gab es erneut von der Konjunktur: In den USA überboten die für die dortige Wirtschaft wichtigen Einzelhandelsumsätze im März die Erwartungen. Dazu passte ein starker Arbeitsmarkt: Die Zahl der wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe fiel überraschend auf einen neuen Tiefstand seit fast 50 Jahren.

Spekulationen über Sparvorhaben bei Daimler <DE0007100000> trieben die Aktien des Autobauers mit plus 2,1 Prozent an die Dax-Spitze und auf den höchsten Stand seit August 2018. Das "Manager Magazin" berichtete, der künftige Konzernchef Ola Källenius wolle sein Amt mit einem Sparprogramm antreten.

Für die Aktien der Deutschen Post <DE0005552004> ging es um 1,3 Prozent nach oben. Die der Post von der Bundesnetzagentur genehmigten Portoerhöhungen liegen deutlich über den Markterwartungen. Ab Juli wird unter anderem das Briefporto teurer.

Aktien von Wirecard <DE0007472060> gaben um zwei Prozent nach und waren Dax-Schlusslicht. In Kürze endet das im Februar von der Finanzaufsicht Bafin verhängte Leerverkaufsverbot für Aktien des Zahlungsabwicklers. Sollte es nicht verlängert werden, können Spekulanten in der kommenden Woche wieder auf fallende Kurse wetten. Berichte der "Financial Times" über bilanzielle Unregelmäßigkeiten hatten den Wirecard-Kurs im Frühjahr wiederholt einbrechen lassen.

Beim Lichtspezialisten Osram wackelt laut dem "Manager Magazin" die Übernahme durch die Investoren Bain Capital und Carlyle Group. Das schickte den Osram-Kurs um 5,5 Prozent auf Talfahrt und an das Ende des MDax.

Bei den Nebenwerten standen Adva Optical Networking <DE0005103006> nach Quartalszahlen im Blick. Die Anteile des Telekomausrüsters brachen um fast 14 Prozent ein. Händler begründeten dies mit Gewinnmitnahmen nach dem zuletzt starken Lauf der Papiere.

Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> stieg am Donnerstag um 0,62 Prozent auf 3499,23 Zähler. Der Pariser Cac 40 <FR0003500008> rückte etwas weniger stark vor, während der Londoner FTSE 100 <GB0001383545> leicht nachgab. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> zeigte sich zum europäischen Handelsende etwas fester auf dem höchsten Stand seit Anfang Oktober 2018.

Am Rentenmarkt fiel die Umlaufrendite fiel von 0,00 Prozent auf minus 0,03 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> stieg um 0,17 Prozent auf 142,62 Punkte. Der Bund-Future rückte am Abend um 0,49 Prozent auf 165,16 Punkte vor.

Der Euro <EU0009652759> sackte nach den schwachen Konjunkturdaten aus dem Euroraum auf zuletzt 1,1239 US-Dollar ab. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1250 (Mittwoch: 1,1301) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8889 (0,8849) Euro gekostet./bek/fba

--- Von Benjamin Krieger, dpa-AFX ---

18.04.2019 | 17:57:55 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Vor Ostern dominieren die Bullen
18.04.2019 | 15:00:41 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax überspringt wieder 12200-Punkte-Hürde
18.04.2019 | 14:23:51 (dpa-AFX)
WDH/WOCHENAUSBLICK: Zahlenflut entscheidet über Fortgang der Kursrally
18.04.2019 | 14:22:45 (dpa-AFX)
WOCHENAUSBLICK: Zahlenflut entscheidet über Fortgang der Kurs-Rally
18.04.2019 | 12:19:05 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax überspringt wieder 12200-Punkte-Hürde
18.04.2019 | 09:59:26 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax schwächelt nach sechs Tagen mit Gewinnen