Mini-Future Long 10.541,38 open end: Basiswert DAX

DDT2J4 / DE000DDT2J43 //
Quelle: DZ BANK: Geld 26.04. 18:20:37, Brief 26.04. 18:20:37
DDT2J4 DE000DDT2J43 // Quelle: DZ BANK: Geld 26.04. 18:20:37, Brief 26.04. 18:20:37
18,81 EUR
Geld in EUR
18,82 EUR
Brief in EUR
0,91%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.315,18 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 17:45:00
  • Basispreis 10.436,88 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % 15,25%
  • Knock-Out-Barriere 10.541,38 PKT
  • Abstand zum Knock-Out in % 14,40%
  • Hebel 6,55x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Mini-Future Long 10.541,38 open end: Basiswert DAX
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 26.04. 18:20:37
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDT2J4 / DE000DDT2J43
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Mini-Future
Produkttyp long (steigende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Emissionsdatum 08.01.2019
Erster Handelstag 08.01.2019
Handelszeiten Übersicht
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis 10.436,88 PKT
Knock-Out-Barriere 10.541,38 PKT
Knock-Out-Barriere erreicht Nein
Anpassungsprozentsatz p.a. 2,13300% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 2,50%

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 26.04.2019, 18:20:37 Uhr mit Geld 18,81 EUR / Brief 18,82 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,05%
Hebel 6,55x
Abstand zum Knock-Out Absolut 1.773,80 PKT
Abstand zum Knock-Out in % 14,40%
Performance seit Auflegung in % 429,86%

Basiswert

Basiswert
Kurs 12.316,00 PKT
Diff. Vortag in % 0,20%
52 Wochen Tief 10.278,50 PKT
52 Wochen Hoch 13.207,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 18:20:37
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Kursentwicklungen des Basiswerts. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Kursbewegungen des Basiswerts. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt. Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der sich wie folgt ermittelt: Zuerst wird der Basispreis vom Kurs, den die Emittentin innerhalb der Bewertungsfrist ermittelt, abgezogen. Anschließend wird dieses Ergebnis mit dem Bezugsverhältnis multipliziert. Der Ausübungstag ist in diesem Fall der übliche Handelstag, an dem das Knock-out-Ereignis eingetreten ist. Ist der Rückzahlungsbetrag positiv, erfolgt die Zahlung am Rückzahlungstermin. Wird von der DZ BANK jedoch kein positiver Rückzahlungsbetrag berechnet, gilt Folgendes: Der Rückzahlungsbetrag je Optionsschein beträgt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Rückzahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Optionsscheine, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt. Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 30 Kalendertage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen. Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der wie folgt ermittelt wird: Der Basispreis wird vom Referenzpreis abgezogen. Anschließend wird das Ergebnis mit dem Bezugsverhältnis multipliziert. Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden regelmäßig angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von der DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Bank AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate7,34
7
7,3474,645144JPMORGANN
Deutsche Telekom AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate14,96
14,96--DZ BANKK
Fresenius SE & Co. KGaA26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate50,82
65
50,826527,902401DEUTSCHE BANKK
RWE AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate22,80
29
22,802927,192982RBCK
Deutsche Bank AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate7,34
7,50
7,347,502,165917RBCV
Bayer AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate61,54
89
61,548944,621384BERNSTEIN RESEARCHK
E.ON SE26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate9,65
10,00
9,6510,003,648425RBCN
Deutsche Bank AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate7,34
8
7,3488,976979NORDLBN
Bayer AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate61,54
77
61,547725,121872CREDIT SUISSEK
Deutsche Bank AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate7,34
7,80
7,347,806,252554UBSN
Bayer AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate61,54
61,54--DZ BANKN
Deutsche Bank AG26.04.2019
6 Monate
26.04.20196 Monate7,34
7
7,3474,645144INDEPENDENT RESEARCHV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Continental AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate153,26
137
153,2613710,609422JPMORGANN
Deutsche Bank AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate7,34
7,34--DZ BANKN
Continental AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate153,26
155
153,261551,135326HAUCK & AUFHÄUSERN
Deutsche Lufthansa AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate22,12
25
22,122513,019892BERNSTEIN RESEARCHK
Continental AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate153,26
130
153,2613015,176824UBSN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate72,90
100
72,9010037,174211DEUTSCHE BANKK
Wirecard AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate133,75
225
133,7522568,224299NORDLBK
Daimler AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate58,30
69
58,306918,353345JPMORGANK
Wirecard AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate133,75
220
133,7522064,485981KEPLER CHEUVREUXK
Daimler AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate58,30
52,50
58,3052,509,948542NORDLBN
SAP SE26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate114,34
112
114,341122,046528UBSN
Daimler AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate58,30
73
58,307325,214408BERNSTEIN RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate58,30
52
58,305210,806175UBSN
Daimler AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate58,30
58
58,30580,51458WARBURG RESEARCHN
Daimler AG26.04.2019
6 Monate
26.04.20196 Monate58,30
58
58,30580,51458INDEPENDENT RESEARCHN
Daimler AG26.04.2019
12 Monate
26.04.201912 Monate58,30
53
58,30539,090909KEPLER CHEUVREUXN
E.ON SE25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate9,65
9,65
9,659,650,02073UBSN
Bayer AG25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate61,54
70
61,547013,747156JPMORGANN
Deutsche Bank AG25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate7,34
7,50
7,347,502,165917RBCV
SAP SE25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate114,34
120
114,341204,950149KEPLER CHEUVREUXN
Bayer AG25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate61,54
90
61,549046,246344BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Bank AG25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate7,34
7
7,3474,645144JPMORGANN
SAP SE25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate114,34
126
114,3412610,197656CREDIT SUISSEK
Bayer AG25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate61,54
77
61,547725,121872GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Bank AG25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate7,34
7
7,3474,645144JPMORGANN
SAP SE25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate114,34
130
114,3413013,695994BERENBERGK
Bayer AG25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate61,54
110
61,5411078,745531UBSK
adidas AG25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate229,20
235
229,202352,530541CREDIT SUISSEN
Bayer AG25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate61,54
70
61,547013,747156KEPLER CHEUVREUXN
HeidelbergCement AG25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate71,64
76
71,64766,085985JPMORGANK
Bayer AG25.04.2019
6 Monate
25.04.20196 Monate61,54
52,50
61,5452,5014,689633INDEPENDENT RESEARCHV
Allianz SE25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate213,85
200
213,852006,476502GOLDMAN SACHSN
Bayer AG25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate61,54
69
61,546912,122197WARBURG RESEARCHN
Wirecard AG25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate133,75
198
133,7519848,037383BAADER BANKK
Bayer AG25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate61,54
70
61,547013,747156DEUTSCHE BANKN
Wirecard AG25.04.2019
6 Monate
25.04.20196 Monate133,75
115
133,7511514,018692INDEPENDENT RESEARCHV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate61,54
62
61,54620,747481NORDLBN
Wirecard AG25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate133,75
230
133,7523071,962617GOLDMAN SACHSK
Bayer AG25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate61,54
77
61,547725,121872GOLDMAN SACHSK
Wirecard AG25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate133,75
190
133,7519042,056075HSBCK
Bayer AG25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate61,54
85
61,548538,121547BARCLAYSK
Wirecard AG25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate133,75
200
133,7520049,53271BARCLAYSK
Siemens AG25.04.2019
12 Monate
25.04.201912 Monate105,30
117
105,3011711,111111JPMORGANK
Daimler AG24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate58,30
73
58,307325,214408BERNSTEIN RESEARCHN
E.ON SE24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate9,65
11,30
9,6511,3017,12272HSBCK
SAP SE24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate114,34
112
114,341122,046528BAADER BANKK
Wirecard AG24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate133,75
198
133,7519848,037383BAADER BANKK
Merck KGaA24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate95,62
104
95,621048,763857UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate114,34
114,34--DZ BANKK
Wirecard AG24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate133,75
133,75--DZ BANKK
Beiersdorf AG24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate94,56
100
94,561005,752961RBCK
SAP SE24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate114,34
110
114,341103,795697JPMORGANK
Wirecard AG24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate133,75
220
133,7522064,485981HAUCK & AUFHÄUSERK
SAP SE24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate114,34
115
114,341150,577226WARBURG RESEARCHK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate88,64
101
88,6410113,944043JEFFERIESK
SAP SE24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate114,34
115
114,341150,577226RBCN
ThyssenKrupp AG24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate12,84
13
12,84131,246106JPMORGANN
SAP SE24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate114,34
105
114,341058,16862UBSN
Volkswagen AG Vz.24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate155,76
220
155,7622041,242938BERNSTEIN RESEARCHK
SAP SE24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate114,34
100
114,3410012,541543KEPLER CHEUVREUXN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate50,82
58
50,825814,128296HSBCN
SAP SE24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate114,34
115
114,341150,577226NORDLBN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate72,90
93
72,909327,572016HSBCK
SAP SE24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate114,34
130
114,3413013,695994JPMORGANK
BMW AG24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate76,20
85
76,208511,548556BERNSTEIN RESEARCHN
SAP SE24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate114,34
114,34--RBCN
Continental AG24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate153,26
210
153,2621037,022054BERNSTEIN RESEARCHK
SAP SE24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate114,34
125
114,341259,323072BARCLAYSK
SAP SE24.04.2019
12 Monate
24.04.201912 Monate114,34
120
114,341204,950149CREDIT SUISSEK
Siemens AG23.04.2019
12 Monate
23.04.201912 Monate105,30
108
105,301082,564103RBCN
Beiersdorf AG23.04.2019
12 Monate
23.04.201912 Monate94,56
105
94,5610511,040609WARBURG RESEARCHK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.23.04.2019
12 Monate
23.04.201912 Monate88,64
85
88,64854,106498UBSV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE23.04.2019
12 Monate
23.04.201912 Monate114,34
122
114,341226,699318BERENBERGK
Daimler AG23.04.2019
12 Monate
23.04.201912 Monate58,30
58
58,30580,51458CREDIT SUISSEN
Beiersdorf AG23.04.2019
12 Monate
23.04.201912 Monate94,56
86
94,56869,052453UBSV
Vonovia SE23.04.2019
12 Monate
23.04.201912 Monate44,48
44,65
44,4844,650,382194NORDLBN
Muenchener Rueckversicherungs AG23.04.2019
12 Monate
23.04.201912 Monate223,50
225
223,502250,671141CREDIT SUISSEN
Vonovia SE23.04.2019
12 Monate
23.04.201912 Monate44,48
52
44,485216,906475HSBCK
Deutsche Post AG23.04.2019
6 Monate
23.04.20196 Monate31,03
32
31,03323,142627INDEPENDENT RESEARCHN
BMW AG23.04.2019
12 Monate
23.04.201912 Monate76,20
92
76,209220,734908CREDIT SUISSEK
Deutsche Lufthansa AG23.04.2019
12 Monate
23.04.201912 Monate22,12
18,70
22,1218,7015,461121BARCLAYSV
Fresenius SE & Co. KGaA23.04.2019
12 Monate
23.04.201912 Monate50,82
70,95
50,8270,9539,61039BERENBERGK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA23.04.2019
12 Monate
23.04.201912 Monate72,90
86,50
72,9086,5018,655693JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.23.04.2019
12 Monate
23.04.201912 Monate155,76
201
155,7620129,044684CREDIT SUISSEK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE22.04.2019
12 Monate
22.04.201912 Monate72,82
78
72,82787,11343JPMORGANK
ThyssenKrupp AG22.04.2019
12 Monate
22.04.201912 Monate12,84
20
12,842055,76324JEFFERIESK
Deutsche Telekom AG18.04.2019
12 Monate
18.04.201912 Monate14,96
17
14,961713,636364CREDIT SUISSEN
SAP SE18.04.2019
12 Monate
18.04.201912 Monate114,34
120
114,341204,950149CREDIT SUISSEK

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Kaufszenario tooltip
Verkaufszenario (Zielkurse)
Verkaufszenario tooltip
Transaktionsvolumen
Transaktionsvolumen tooltip
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

26.04.2019 | 18:16:27 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Robuste US-Wirtschaft erfreut Dax-Anleger

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine robuste US-Wirtschaft hat dem Dax <DE0008469008> am Freitag frische Aufwärtsimpulse verliehen. Der deutsche Leitindex profitierte von erfreulichen Daten zum US-Bruttoinlandsprodukt und legte bis Handelsschluss um 0,27 Prozent auf 12 315,18 Punkte zu. Auf Wochensicht verzeichnete das Barometer damit ein Plus von 0,8 Prozent.

Die Wirtschaft der USA war im ersten Quartal deutlich stärker gewachsen als Analysten erwartet hatten. Am Szenario des fortgesetzten Wachstums gebe es daher keine Zweifel, kommentierte Experte Ralf Umlauf von der Helaba.

Der Index der mittelgroßen Werte MDax <DE0008467416> stieg am Freitag um 0,29 Prozent auf 25 911,71 Punkte. Ähnlich freundlich sah es auch an den meisten Börsen Europas aus: Der EuroStoxx 50 <EU0009658145>, der Leitindex der Eurozone, gewann 0,24 Prozent auf 3500,41 Punkte. Auch in Paris wurden moderate Gewinne verzeichnet. In London dagegen ging es minimal abwärts. Der aktuell scharfe Ölpreisrückgang nach dem jüngst kräftigen Anstieg sowie das im Vergleich zum US-Dollar wieder stärkere Pfund wurden als Gründe genannt. In den USA verzeichnete der Wall-Street-Index Dow Jones Industrial <US2605661048> zum Handelsschluss in Europa moderate Gewinne.

Hierzulande stand die an Fahrt gewinnende Berichtssaison im Blick. Dass die Deutsche Bank <DE0005140008> nach einem Einbruch der Erträge im ersten Quartal für 2019 keinen Ertragsanstieg im Vergleich zum Vorjahr mehr erwartet, vergrätzte die Anleger. Anfang Februar war noch eine leichte Steigerung angepeilt worden. Die Aktie verlor einen Tag nach den gescheiterten Fusionsgesprächen mit der Commerzbank <DE000CBK1001> am Dax-Ende knapp 2 Prozent.

Anders sah es bei der Fondstochter DWS <DE000DWS1007> aus, die ebenfalls über ihr abgelaufenes Jahresviertel berichtet hatte. Die im SDax <DE0009653386> notierte Aktie legte um 1,8 Prozent zu und baute damit ihre Kursgewinne der vergangenen Wochen aus.

Daimler <DE0007100000> hatte im ersten Quartal unter dem schwächelnden Automarkt und weiter hohen Ausgaben gelitten. Den Jahresausblick für das operative Konzernergebnis bestätigte der Autobauer allerdings. Die Aktie kämpfte sich nach anfänglichen Verlusten ins Plus und legte zu Handelsschluss um 1 Prozent zu. Der Reifenhersteller und Autozulieferer Continental <DE0005439004> überzeugte mit seinen ersten Eckdaten zum abgelaufenen Quartal und bestätigte zudem seine Jahresziele. Das Papier legte um knapp 3 Prozent zu.

Die Aktien von Delivery Hero <DE000A2E4K43> setzten ihre jüngste Rally mit einem Kursplus von 3,7 Prozent fort und zählten damit zu den Favoriten im MDax. Nach Quartalszahlen und Anhebung der Umsatzziele waren sie am Vortag aus ihrer Seitwärtsphase nach oben ausgebrochen. Händler sprachen nun von Anschlusskäufen. Dagegen gaben die Aktien der Kupferhütte Aurubis <DE0006766504> nach einer am Nachmittag überraschend gesenkten Prognose für das Vorsteuerergebnis 2018/19 ihre Jahresgewinne komplett ab. Bis Handelsschluss erholten sie sich leicht und gingen mit einem Abschlag von 6,8 Prozent in das Wochenende.

Im SDax geriet Klöckner & Co <DE000KC01000> mit minus 9,7 Prozent unter die Räder, nachdem der Stahlhändler sein Gewinnziel für 2019 gekappt hatte. Das veranlasste die Commerzbank, ihre Kaufempfehlung für die Aktie zu streichen. Die Aktien von Dr. Hönle <DE0005157101> weiteten ihre jüngsten Kursverluste ebenfalls deutlich aus. Auch der Spezialist für UV-Technologie hatte seine Jahresziele für Umsatz und Betriebsergebnis gesenkt.

Am Rentenmarkt sank die Umlaufrendite von minus 0,08 Prozent am Vortag auf minus 0,09 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> stieg um 0,06 Prozent auf 143,02 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> rückte um 0,10 Prozent auf 165,84 Punkte vor. Der Eurokurs <EU0009652759> stieg auf 1,1155 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1133 (Donnerstag: 1,1123) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8982 (0,8990) Euro gekostet./ck/he

--- Von Claudia Müller, dpa-AFX ---

26.04.2019 | 17:50:31 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Robuste US-Wirtschaft erfreut Dax-Anleger
26.04.2019 | 17:40:32 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Heftige Anlegerschelte für Bayer-Chefetage und Proteste vor der Tür
26.04.2019 | 16:37:42 (dpa-AFX)
WOCHENAUSBLICK: Die Luft wird dünner für den Dax
26.04.2019 | 15:06:02 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: US-Wirtschaftswachstum hilft Dax etwas nach oben
26.04.2019 | 11:48:18 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax fast unverändert - SAP weiter auf Rekordjagd
26.04.2019 | 10:30:12 (dpa-AFX)
WDH/ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax kaum bewegt - Deutsche Bank schwach