Bonus Cap 9.200 2019/12: Basiswert DAX

DDM7QZ / DE000DDM7QZ4 //
Quelle: DZ BANK: Geld 13.11., Brief 13.11.
DDM7QZ DE000DDM7QZ4 // Quelle: DZ BANK: Geld 13.11., Brief 13.11.
116,97 EUR
Geld in EUR
117,00 EUR
Brief in EUR
0,00%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 13.230,07 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 13.11.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 11.700,00 PKT
  • Bonuszahlung 117,00 EUR
  • Barriere 9.200,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 30,46%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 0,00% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 9.200 2019/12: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 13.11. 21:57:03
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDM7QZ / DE000DDM7QZ4
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 07.11.2018
Erster Handelstag 07.11.2018
Letzter Handelstag 19.12.2019
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 20.12.2019
Zahltag 31.12.2019
Fälligkeitsdatum 31.12.2019
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 11.700,00 PKT
Bonuszahlung 117,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 07.11.2018
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 9.200,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 11.700,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 13.11.2019, 21:57:03 Uhr mit Geld 116,97 EUR / Brief 117,00 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 117,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,00%
Bonusrenditechance in % p.a. 0,00% p.a.
Max Rendite 0,00%
Max Rendite in % p.a. 0,00% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 4.030,07 PKT
Abstand zur Barriere in % 30,46%
Aufgeld Absolut -15,3007 EUR
Aufgeld in % p.a. -71,24% p.a.
Aufgeld in % -11,57%
Performance seit Auflegung in % 5,58%

Basiswert

Basiswert
Kurs 13.262,00 PKT
Diff. Vortag in % --
52 Wochen Tief 10.278,50 PKT
52 Wochen Hoch 13.309,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 13.11.
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Beobachtungspreis immer über der Barriere, erhalten Sie den Bonusbetrag.
  • Liegt der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Barriere, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag begrenzt. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Produkts liegt.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Continental AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate124,20
175
124,2017540,901771WARBURG RESEARCHK
Infineon Technologies AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate19,62
25
19,622527,420999DEUTSCHE BANKK
Merck KGaA13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate109,75
108
109,751081,594533KEPLER CHEUVREUXK
Linde PLC13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate188,85
204
188,852048,02224KEPLER CHEUVREUXK
Continental AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate124,20
125
124,201250,644122KEPLER CHEUVREUXN
Infineon Technologies AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate19,62
19,70
19,6219,700,407747KEPLER CHEUVREUXN
Linde PLC13.11.2019
6 Monate
13.11.20196 Monate188,85
189
188,851890,079428INDEPENDENT RESEARCHN
Continental AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate124,20
120
124,201203,381643DEUTSCHE BANKN
Infineon Technologies AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate19,62
25,00
19,6225,0027,420999UBSK
Linde PLC13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate188,85
200
188,852005,904157DEUTSCHE BANKK
Continental AG13.11.2019
6 Monate
13.11.20196 Monate124,20
130
124,201304,669887INDEPENDENT RESEARCHN
Infineon Technologies AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate19,62
18
19,62188,256881NORDLBN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Linde PLC13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate188,85
188,85--JEFFERIESK
Vonovia SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate46,63
57,20
46,6357,2022,66781GOLDMAN SACHSK
Infineon Technologies AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate19,62
19,62--DZ BANKN
Linde PLC13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate188,85
220
188,8522016,494572DEUTSCHE BANKK
Deutsche Post AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate34,01
40
34,014017,62976DEUTSCHE BANKK
Muenchener Rueckversicherungs AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate253,80
197
253,8019722,379827JEFFERIESV
Deutsche Post AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate34,01
39
34,013914,689016WARBURG RESEARCHK
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,12
120
122,121201,735997KEPLER CHEUVREUXN
Siemens AG13.11.2019
6 Monate
13.11.20196 Monate114,58
116
114,581161,239309INDEPENDENT RESEARCHN
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,12
145
122,1214518,73567WARBURG RESEARCHK
Siemens AG13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate114,58
127
114,5812710,839588UBSK
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,12
125
122,121252,358336BAADER BANKN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,12
135
122,1213510,547003BERENBERGK
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,12
131
122,121317,271536SOCIETE GENERALE (SOCGEN)K
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,12
144
122,1214417,916803CREDIT SUISSEK
SAP SE13.11.2019
12 Monate
13.11.201912 Monate122,12
137
122,1213712,184736BERNSTEIN RESEARCHK
Fresenius SE & Co. KGaA12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate47,99
52
47,99528,367198BERNSTEIN RESEARCHN
Continental AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate124,20
119
124,201194,186795JPMORGANV
Infineon Technologies AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate19,62
21
19,62217,033639GOLDMAN SACHSK
SAP SE12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate122,12
142
122,1214216,27907JEFFERIESK
Bayer AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate70,50
86
70,508621,985816MORGAN STANLEYK
Continental AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate124,20
135
124,201358,695652NORDLBN
Infineon Technologies AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate19,62
18,50
19,6218,505,708461KEPLER CHEUVREUXN
SAP SE12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate122,12
150
122,1215022,830003GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Continental AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate124,20
118
124,201184,991948GOLDMAN SACHSN
Infineon Technologies AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate19,62
16,50
19,6216,5015,902141BANKHAUS LAMPEN
SAP SE12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate122,12
125
122,121252,358336UBSN
Continental AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate124,20
120
124,201203,381643RBCN
Infineon Technologies AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate19,62
23,50
19,6223,5019,775739UBSK
Deutsche Telekom AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate15,28
19,40
15,2819,4026,963351UBSK
Continental AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate124,20
130
124,201304,669887UBSN
Infineon Technologies AG12.11.2019
6 Monate
12.11.20196 Monate19,62
22,70
19,6222,7015,698267INDEPENDENT RESEARCHK
BASF SE12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate70,05
67
70,05674,354033UBSN
Continental AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate124,20
130
124,201304,669887DZ BANKN
Infineon Technologies AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate19,62
21
19,62217,033639BERNSTEIN RESEARCHK
COVESTRO AG NPV12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate44,52
42
44,52425,660377UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Continental AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate124,20
180
124,2018044,927536BERNSTEIN RESEARCHK
Infineon Technologies AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate19,62
21,50
19,6221,509,582059GOLDMAN SACHSK
Continental AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate124,20
133
124,201337,085346JEFFERIESN
Infineon Technologies AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate19,62
15,50
19,6215,5020,998981BARCLAYSV
Continental AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate124,20
115
124,201157,407407BARCLAYSV
Infineon Technologies AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate19,62
21
19,62217,033639BERENBERGK
BMW AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate73,66
93
73,669326,25577CREDIT SUISSEK
Allianz SE12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate218,00
252
218,0025215,59633NORDLBK
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
38
34,013811,748272JEFFERIESK
Deutsche Lufthansa AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate17,64
20
17,642013,410831BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
30
34,013011,77768BERNSTEIN RESEARCHN
Deutsche Lufthansa AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate17,64
16,50
17,6416,506,436065NORDLBN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
25,36
34,0125,3625,422732JPMORGANV
Linde PLC12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate188,85
150
188,8515020,571882BAADER BANKV
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
40
34,014017,62976BAADER BANKK
Linde PLC12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate188,85
171
188,851719,451946NORDLBN
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
45
34,014532,33348GOLDMAN SACHSK
Linde PLC12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate188,85
188,85--DZ BANKK
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
34,50
34,0134,501,455668RBCN
Linde PLC12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate188,85
213
188,8521312,787927DZ BANKK
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
33
34,01332,955448KEPLER CHEUVREUXK
Linde PLC12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate188,85
188,85--JPMORGANK
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
38
34,013811,748272WARBURG RESEARCHK
Linde PLC12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate188,85
115
188,8511539,10511BERNSTEIN RESEARCHV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
31,50
34,0131,507,366564UBSK
Linde PLC12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate188,85
200
188,852005,904157UBSK
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
38
34,013811,748272BERENBERGK
Muenchener Rueckversicherungs AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate253,80
235
253,802357,407407GOLDMAN SACHSN
Deutsche Post AG12.11.2019
6 Monate
12.11.20196 Monate34,01
35
34,01352,92604INDEPENDENT RESEARCHN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate65,82
73
65,827310,908538BERNSTEIN RESEARCHN
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
30
34,013011,77768BERNSTEIN RESEARCHN
Deutsche Post AG12.11.2019
12 Monate
12.11.201912 Monate34,01
40
34,014017,62976BARCLAYSK
Siemens AG11.11.2019
12 Monate
11.11.201912 Monate114,58
125
114,581259,094083DEUTSCHE BANKK
Deutsche Telekom AG11.11.2019
12 Monate
11.11.201912 Monate15,28
12,10
15,2812,1020,811518JEFFERIESV
COVESTRO AG NPV11.11.2019
12 Monate
11.11.201912 Monate44,52
38,00
44,5238,0014,645103HSBCV
Merck KGaA11.11.2019
12 Monate
11.11.201912 Monate109,75
104
109,751045,23918DEUTSCHE BANKN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE11.11.2019
12 Monate
11.11.201912 Monate218,00
225
218,002253,211009DEUTSCHE BANKK
Merck KGaA11.11.2019
12 Monate
11.11.201912 Monate109,75
85
109,758522,551253BARCLAYSV
Allianz SE11.11.2019
6 Monate
11.11.20196 Monate218,00
230
218,002305,504587INDEPENDENT RESEARCHN
Daimler AG11.11.2019
12 Monate
11.11.201912 Monate53,54
42
53,544221,553978GOLDMAN SACHSV
Muenchener Rueckversicherungs AG11.11.2019
12 Monate
11.11.201912 Monate253,80
252
253,802520,70922NORDLBN
Muenchener Rueckversicherungs AG11.11.2019
12 Monate
11.11.201912 Monate253,80
260
253,802602,442868CREDIT SUISSEN
Deutsche Telekom AG10.11.2019
12 Monate
10.11.201912 Monate15,28
14
15,28148,376963BARCLAYSV
Siemens AG08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate114,58
127
114,5812710,839588JPMORGANK
Merck KGaA08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate109,75
100
109,751008,883827JPMORGANN
Muenchener Rueckversicherungs AG08.11.2019
6 Monate
08.11.20196 Monate253,80
260
253,802602,442868INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Telekom AG08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate15,28
16
15,28164,712042CREDIT SUISSEN
Siemens AG08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate114,58
114,58--DZ BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE08.11.2019
6 Monate
08.11.20196 Monate122,12
123
122,121230,720603INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Telekom AG08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate15,28
15,28--DZ BANKK
Siemens AG08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate114,58
114
114,581140,506197NORDLBN
BASF SE08.11.2019
12 Monate
08.11.201912 Monate70,05
54
70,055422,912206BERNSTEIN RESEARCHN

Tools

News

13.11.2019 | 18:06:30 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax leidet unter Ungewissheit im Handelsstreit

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Unsicherheit im Handelskonflikt hat den Dax <DE0008469008> am Mittwoch wieder leicht ins Minus gedrückt. Der deutsche Leitindex schloss 0,40 Prozent tiefer bei 13 230,07 Punkten, nachdem er am Dienstag noch von einem Mix aus guten Geschäftszahlen, Hoffnung im Handelsstreit und Rekorden an den US-Börsen profitiert hatte. Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Werte legte hingegen zur Wochenmitte um 0,27 Prozent auf 27 085,37 Punkte zu.

Am Markt warte man zwar darauf, dass die angedrohten US-Strafzölle auf Autos aus der Europäischen Union verschoben werden, sagte Analyst Neil Wilson vom Handelshaus Markets.com. In trockenen Tüchern sei dies aber erst mit einem klaren Beschluss. "Heute endet die Frist für eine Entscheidung über Strafzölle nach dem sechsmonatigen Aufschub", schrieb Analyst Jim Reid von der Deutschen Bank. Am Vortag sei US-Präsident Donald Trump eine von den Marktteilnehmern erwartete klare Stellungnahme zu den Handelskonflikten schuldig geblieben.

In diesem trüben Umfeld zählte der europäische Autosektor <EU0009658681> am Mittwoch zu den schwächsten Branchen. Im Dax weiteten die Aktien von Continental <DE0005439004> ihre Vortagesverluste um 2,2 Prozent aus. Die Papiere von BMW <DE0005190003> fielen um 1,6 Prozent.

Am SDax-Ende <DE0009653386> sackten Leoni <DE0005408884> um mehr als 8 Prozent ab. Für den angeschlagenen Kabel- und Bordnetzspezialisten bleibt die Lage prekär. Im dritten Quartal hatte der Zulieferer weiter unter der anhaltenden Schwäche der globalen Automärkte gelitten war erneut tief in die roten Zahlen gerutscht.

Hohe Verluste gab es zudem im Finanzsektor <EU0009658806>. Hier belasteten enttäuschende Quartalszahlen der niederländischen Bank ABN Amro <NL0011540547>. Im Dax waren die Deutsche Bank <DE0005140008> mit einem Minus von gut 4 Prozent das Schlusslicht, im MDax waren es die Papiere der Commerzbank <DE000CBK1001> mit einem Abschlag von mehr als 6 Prozent.

Als zweitbester Wert im MDax gewannen Deutsche Wohnen <DE000A0HN5C6> gut 4 Prozent, was aber weniger an den jüngsten Geschäftszahlen als an angekündigten Aktienrückkäufen lag. Noch besser in dem Mittelwerte-Index waren die Anteile von Bechtle <DE0005158703>, die mehr als 7 Prozent höher schlossen, zwischenzeitlich waren die Papiere auf ein Rekordhoch gesprungen. Der IT-Dienstleister hatte im dritten Quartal mit Umsatz und Vorsteuergewinn die Markterwartungen übertroffen.

Die Aktien von Bilfinger <DE0005909006> knickten hingegen wei

um mehr als 7 Prozent ein. Das dritte Quartal des Industriedienstleisters habe zwar den Erwartungen entsprochen, sagte ein Marktteilnehmer. Möglicherweise missfalle aber einigen Anlegern, dass das Unternehmen das Margenziel von fünf Prozent erst ab Ende 2020 erreichen werde.

Europaweit wurden an den Börsen überwiegend leichte Verluste verbucht. Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> gab um 0,34 Prozent auf 3699,50 Punkte nach. Auch in London <GB0001383545> und in Paris <FR0003500008> gingen die jeweiligen Leitindizes etwas tiefer aus dem Handel. An der Wall Street stand der Dow Jones Industrial <US2605661048> zum europäischen Börsenschluss hingegen moderat im Plus.

Am deutschen Rentenmarkt fiel die Umlaufrendite von minus 0,26 Prozent am Vortag auf minus 0,31 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> stieg um 0,17 Prozent auf 144,21 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> gewann 0,34 Prozent auf 170,35 Punkte.

Der Kurs des Euro <EU0009652759> fiel: Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1006 (Dienstag: 1,1015) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9086 (0,9079) Euro./la/he

--- Von Lutz Alexander, dpa-AFX ---

13.11.2019 | 17:48:34 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax leidet etwas unter Ungewissheit im Handelsstreit
13.11.2019 | 14:40:55 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Unsicherheit über Zölle hält Dax in Schach
13.11.2019 | 11:46:45 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Unsichere Handelspolitik und schwacher Autosektor belasten
13.11.2019 | 10:03:28 (dpa-AFX)
WDH/ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Handelspolitik sorgt für Dämpfer
13.11.2019 | 09:50:46 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Unsichere Handelspolitik sorgt für Dämpfer
13.11.2019 | 09:20:09 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Etwas leichter - Unsicherheit über Handelspolitik