Bonus Cap 2.500 2020/03: Basiswert Euro Stoxx 50

DDK5TG / DE000DDK5TG4 //
Quelle: DZ BANK: Geld 23.10. 15:26:17, Brief 23.10. 15:26:17
DDK5TG DE000DDK5TG4 // Quelle: DZ BANK: Geld 23.10. 15:26:17, Brief 23.10. 15:26:17
32,87 EUR
Geld in EUR
32,88 EUR
Brief in EUR
0,06%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 3.594,15 PKT
Quelle : STOXX , 15:17:15
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.300,00 PKT
  • Bonuszahlung 33,00 EUR
  • Barriere 2.500,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 30,44%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 0,90% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 2.500 2020/03: Basiswert Euro Stoxx 50

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 23.10. 15:26:17
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDK5TG / DE000DDK5TG4
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 17.10.2018
Erster Handelstag 17.10.2018
Letzter Handelstag 19.03.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 20.03.2020
Zahltag 27.03.2020
Fälligkeitsdatum 27.03.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.300,00 PKT
Bonuszahlung 33,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 17.10.2018
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 2.500,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 3.300,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 23.10.2019, 15:26:17 Uhr mit Geld 32,87 EUR / Brief 32,88 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 33,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,36%
Bonusrenditechance in % p.a. 0,90% p.a.
Max Rendite 0,36%
Max Rendite in % p.a. 0,86% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 1.094,15 PKT
Abstand zur Barriere in % 30,44%
Aufgeld Absolut -3,0615 EUR
Aufgeld in % p.a. -19,59% p.a.
Aufgeld in % -8,52%
Performance seit Auflegung in % 7,28%

Basiswert

Basiswert
Kurs 3.594,15 PKT
Diff. Vortag in % -0,30%
52 Wochen Tief 2.908,70 PKT
52 Wochen Hoch 3.630,43 PKT
Quelle STOXX, 15:17:15
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Beobachtungspreis immer über der Barriere, erhalten Sie den Bonusbetrag.
  • Liegt der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Barriere, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag begrenzt. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Produkts liegt.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE23.10.2019
6 Monate
23.10.20196 Monate117,70
110
117,701106,542056ODDO BHFN
SAP SE23.10.2019
12 Monate
23.10.201912 Monate117,70
125
117,701256,202209UBSN
SAP SE23.10.2019
6 Monate
23.10.20196 Monate117,70
123
117,701234,502974INDEPENDENT RESEARCHN
BMW AG22.10.2019
12 Monate
22.10.201912 Monate68,94
65
68,94655,715115GOLDMAN SACHSN
Deutsche Post AG22.10.2019
12 Monate
22.10.201912 Monate31,89
34,50
31,8934,508,201349RBCN
Danone S.A.22.10.2019
12 Monate
22.10.201912 Monate73,40
76
73,40763,542234CREDIT SUISSEN
adidas AG22.10.2019
12 Monate
22.10.201912 Monate271,85
230
271,8523015,394519MORGAN STANLEYV
SAP SE22.10.2019
12 Monate
22.10.201912 Monate117,70
130
117,7013010,450297BERENBERGK
AXA S.A.22.10.2019
12 Monate
22.10.201912 Monate24,07
26,90
24,0726,9011,757374JPMORGANK
Daimler AG22.10.2019
12 Monate
22.10.201912 Monate50,06
42
50,064216,100679GOLDMAN SACHSV
SAP SE22.10.2019
12 Monate
22.10.201912 Monate117,70
144
117,7014422,344945CREDIT SUISSEK
Volkswagen AG Vz.22.10.2019
12 Monate
22.10.201912 Monate171,56
193
171,5619312,497086GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Total S.A.22.10.2019
12 Monate
22.10.201912 Monate47,15
54
47,155414,528102JPMORGANK
ASML Holding N.V.22.10.2019
12 Monate
22.10.201912 Monate228,85
265
228,8526515,796373UBSK
Eni S.p.A.22.10.2019
12 Monate
22.10.201912 Monate14,03
15
14,03156,944246JPMORGANV
Telefónica S.A.22.10.2019
12 Monate
22.10.201912 Monate7,23
8,40
7,238,4016,134384BARCLAYSN
Engie S.A.22.10.2019
12 Monate
22.10.201912 Monate14,92
15,50
14,9215,503,887399UBSK
Schneider Electric S.A.21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate83,72
83,72--JPMORGANK
Bayer AG21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate66,29
69
66,29694,088098JPMORGANN
Telefónica S.A.21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate7,23
6,40
7,236,4011,51666UBSN
Engie S.A.21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate14,92
18,50
14,9218,5023,994638JPMORGANK
Danone S.A.21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate73,40
88
73,408819,891008JPMORGANN
adidas AG21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate271,85
280
271,852802,997977WARBURG RESEARCHN
SAP SE21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate117,70
120
117,701201,954121BAADER BANKN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate66,29
66,29--DZ BANKN
Danone S.A.21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate73,40
84
73,408414,441417BARCLAYSK
SAP SE21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate117,70
130
117,7013010,450297JPMORGANK
Bayer AG21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate66,29
77
66,297716,156283GOLDMAN SACHSK
SAP SE21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate117,70
145
117,7014523,194562GOLDMAN SACHSK
Muenchener Rueckversicherungs AG21.10.2019
6 Monate
21.10.20196 Monate248,70
260
248,702604,543627INDEPENDENT RESEARCHN
SAP SE21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate117,70
132
117,7013212,149533CREDIT SUISSEK
Nokia Corp.21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate4,74
5,70
4,745,7020,316623CREDIT SUISSEK
SAP SE21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate117,70
120
117,701201,954121UBSN
Intesa Sanpaolo S.p.A.21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate2,26
2,10
2,262,107,017932JPMORGANN
SAP SE21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate117,70
140
117,7014018,946474JEFFERIESK
Siemens AG21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate103,54
116
103,5411612,033997JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate117,70
135
117,7013514,698386JPMORGANK
SAP SE21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate117,70
125
117,701256,202209UBSN
SAP SE21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate117,70
150
117,7015027,442651GOLDMAN SACHSK
SAP SE21.10.2019
12 Monate
21.10.201912 Monate117,70
125
117,701256,202209BARCLAYSK
Danone S.A.20.10.2019
12 Monate
20.10.201912 Monate73,40
72
73,40721,907357RBCN
Danone S.A.20.10.2019
12 Monate
20.10.201912 Monate73,40
81
73,408110,354223UBSK
Danone S.A.20.10.2019
12 Monate
20.10.201912 Monate73,40
78
73,40786,26703JEFFERIESN
BASF SE18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate67,77
74
67,77749,192858DEUTSCHE BANKK
Engie S.A.18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate14,92
16,30
14,9216,309,24933GOLDMAN SACHSK
Muenchener Rueckversicherungs AG18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate248,70
250
248,702500,522718BARCLAYSK
SAP SE18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate117,70
145
117,7014523,194562GOLDMAN SACHSK
Danone S.A.18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate73,40
72,50
73,4072,501,226158JEFFERIESN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Muenchener Rueckversicherungs AG18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate248,70
215
248,7021513,550462GOLDMAN SACHSN
Danone S.A.18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate73,40
88
73,408819,891008JPMORGANN
Muenchener Rueckversicherungs AG18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate248,70
240
248,702403,498191JPMORGANN
Danone S.A.18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate73,40
73
73,40730,544959GOLDMAN SACHSV
Muenchener Rueckversicherungs AG18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate248,70
200
248,7020019,581825UBSV
Danone S.A.18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate73,40
87
73,408718,52861UBSK
Muenchener Rueckversicherungs AG18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate248,70
226,10
248,70226,109,087254MORGAN STANLEYN
Danone S.A.18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate73,40
95
73,409529,427793BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate171,56
190
171,5619010,748426NORDLBK
Danone S.A.18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate73,40
80
73,40808,991826BERENBERGN
Volkswagen AG Vz.18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate171,56
195
171,5619513,662858BARCLAYSK
Danone S.A.18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate73,40
73
73,40730,544959HSBCN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
AXA S.A.18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate24,07
27,50
24,0727,5014,250104GOLDMAN SACHSK
Danone S.A.18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate73,40
71
73,40713,269755GOLDMAN SACHSV
Fresenius SE & Co. KGaA18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate43,18
50
43,185015,807759CREDIT SUISSEN
Iberdrola S.A.18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate9,11
9,80
9,119,807,550483RBCN
Vivendi S.A.18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate24,87
30,10
24,8730,1021,029353CREDIT SUISSEK
Iberdrola S.A.18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate9,11
9,90
9,119,908,647937GOLDMAN SACHSK
Vivendi S.A.18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate24,87
32,80
24,8732,8031,885806GOLDMAN SACHSK
Vivendi S.A.18.10.2019
12 Monate
18.10.201912 Monate24,87
37
24,873748,773623DEUTSCHE BANKK
Siemens AG17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate103,54
113
103,541139,136566MORGAN STANLEYK
Iberdrola S.A.17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate9,11
9,40
9,119,403,160667JPMORGANN
Deutsche Post AG17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate31,89
38
31,893819,178297BERENBERGK
Vivendi S.A.17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate24,87
25
24,87250,522718JEFFERIESN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate271,85
300
271,8530010,354975HSBCN
BASF SE17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate67,77
67
67,77671,136196CREDIT SUISSEK
SAP SE17.10.2019
6 Monate
17.10.20196 Monate117,70
123
117,701234,502974INDEPENDENT RESEARCHN
Vivendi S.A.17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate24,87
30
24,873020,627262UBSK
Anheuser-Busch InBev17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate81,66
85
81,66854,09013JEFFERIESN
Vivendi S.A.17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate24,87
28,00
24,8728,0012,585444BARCLAYSK
Daimler AG17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate50,06
50
50,06500,119856BERNSTEIN RESEARCHN
Telefónica S.A.17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate7,23
7,40
7,237,402,308862BERENBERGN
Fresenius SE & Co. KGaA17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate43,18
52
43,185220,440069HSBCN
Allianz SE17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate220,45
225
220,452252,06396DEUTSCHE BANKK
Fresenius SE & Co. KGaA17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate43,18
51
43,185118,123914BARCLAYSN
Allianz SE17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate220,45
234
220,452346,146518JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
ASML Holding N.V.17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate228,85
278
228,8527821,47695GOLDMAN SACHSK
Orange S.A.17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate14,92
16
14,92167,238606CREDIT SUISSEK
Deutsche Telekom AG17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate16,18
17
16,18175,042017CREDIT SUISSEN
Orange S.A.17.10.2019
12 Monate
17.10.201912 Monate14,92
17
14,921713,941019DEUTSCHE BANKK
BMW AG16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate68,94
74
68,94747,339716RBCN
Engie S.A.16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate14,92
15,30
14,9215,302,546917CREDIT SUISSEN
adidas AG16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate271,85
310
271,8531014,033474GOLDMAN SACHSK
Daimler AG16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate50,06
59
50,065917,85857RBCK
Eni S.p.A.16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate14,03
17,00
14,0317,0021,203479JEFFERIESK
ASML Holding N.V.16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate228,85
250
228,852509,241861UBSK
Danone S.A.16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate73,40
76
73,40763,542234CREDIT SUISSEN
ASML Holding N.V.16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate228,85
208
228,852089,110771GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate171,56
211
171,5621122,989042RBCK
ASML Holding N.V.16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate228,85
270
228,8527017,98121CREDIT SUISSEK
Fresenius SE & Co. KGaA16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate43,18
58,40
43,1858,4035,263463JPMORGANK
ASML Holding N.V.16.10.2019
12 Monate
16.10.201912 Monate228,85
230
228,852300,502513JPMORGANK

Tools

News

23.10.2019 | 14:59:38 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Brexit-Volten beeindrucken Dax kaum - Nur 'kleiner Rücksetzer'

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Vollbremsung beim Brexit und drohende Neuwahlen in Großbritannien haben den Dax <DE0008469008> am Mittwoch nur mäßig beeindruckt. Der deutsche Leitindex schaffte es nach einem verhaltenen Auftakt auf ein neues Hoch seit Juli vergangenen Jahres, wo ihm allerdings schnell die Kraft ausging - am Nachmittag stand noch ein Plus von 0,06 Prozent auf 12 762,57 Punkte zu Buche. Der MDax <DE0008467416> für mittelgroße Werte verlor zuletzt 0,40 Prozent auf 26 141,29 Punkte und der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> sank um 0,28 Prozent auf 3594,77 Zähler.

Marktanalyst Milan Cutkovic von AxiTrader sah in der aktuellen Marktentwicklung einen kleinen Rücksetzer nach dem starken Wochenauftakt. "Solange sich der Dax über der Marke von 12 500 Punkten halten kann, bleibt der kurzfristige Ausblick aus charttechnischer Sicht positiv", betonte der Experte. Zudem erscheine "ein ungeregelter Austritt (Großbritanniens aus der EU) mit all seinen negativen wirtschaftlichen Konsequenzen" nun etwas weniger wahrscheinlich.

Nachdem das britische Parlament den straffen Zeitplan von Premierminister Boris Johnson für die Brexit-Beratungen abgelehnt hatte, legte dieser das gesamte Gesetzgebungsverfahren zum Austritt aus der Europäische Union (EU) auf Eis. Nun erwägen die übrigen EU-Staaten eine Fristverlängerung. EU-Ratschef Donald Tusk und EU-Parlamentspräsident David Sassoli plädierten für einen Aufschub bis Ende Januar 2020. Bundesaußenminister Heiko Maas verlangte allerdings vorher eine klare Ansage aus London. Frankreich zeigte sich zunächst nur offen für eine kurze Verschiebung.

Aus der Halbleiterbranche litten am Mittwoch vor allem die Aktien von Infineon <DE0006231004> und des Chipindustrie-Ausrüsters Aixtron <DE000A0WMPJ6> dauerhaft unter einem schwachen Ausblick des US-Chipkonzerns Texas Instruments <US8825081040>: Mit Verlusten von jeweils etwa zweieinhalb Prozent zählten sie zu den größten Verlierern im Dax beziehungsweise im Nebenwerte-Index SDax <DE0009653386>. Dagegen verzeichnete der Apple <US0378331005>-Zulieferer <US0378331005> Dialog Semiconductor <GB0059822006> nur ein Minus von gut einem halben Prozent, und Papiere des Halbleiterwafer-Herstellers Siltronic <DE000WAF3001> drehten sogar mit rund einem Prozent ins Plus.

Carl Zeiss Meditec <DE0005313704> enttäuschte mit seinen endgültigen Gewinnkennziffern für das vergangene Geschäftsjahr. Daraufhin weiteten die jüngst noch rekordhohen Aktien ihre Verluste auf fast zwölf Prozent aus, was den letzten Platz im MDax bedeutete. Der Medizintechnik-Konzern verdiente im laufenden Geschäft wegen unerwartet hoher operativer Kosten im Schlussquartal doch nicht ganz so gut wie zunächst gedacht.

KWS Saat <DE0007074007> überzeugte hingegen mit den vorläufigen Resultaten für das vergangene Geschäftsjahr sowie mit dem Ausblick: Die Aktien eroberten dank eines Kursanstiegs um fast vier Prozent die SDax-Spitze. Der Saatguthersteller konnte dank guter Geschäfte mit Getreide- und Maissaat den Umsatz sowie die Gewinne steigern und will im neuen Jahr noch einen Zahn zulegen. Dank der starken Schlussspurts im Zuckerrübengeschäft als profitabelster Sparte habe KWS die operativen Ergebniserwartungen übertroffen, lobte Knud Hinkel vom Analysehaus Pareto Securities.

Ansonsten sorgten Analystenkommentare für Bewegung. Die Aktien des Kunststoffspezialisten Covestro <DE0006062144> gewannen nach einer Kaufempfehlung der Commerzbank 1,7 Prozent, was einen der vorderen Plätze im Dax bedeutete. Nach einem trägen ersten Halbjahr könnten die Verkaufszahlen in der zweiten Jahreshälfte und ins Jahr 2020 hinein wieder anziehen, schrieb Analyst Michael Schäfer. Das sollte sich auch gewinnseitig bemerkbar machen.

Beim Autozulieferer und Reifenhersteller Continental <DE0005439004> stand derweil einer Hochstufung durch Mainfirst eine Gewinnwarnung des finnischen Branchenkollegen Nokian Renkaat gegenüber. Mit einem knappen Plus reihten sich die Conti-Titel im Dax-Mittelfeld ein.

Die Anteilseigner von Gerresheimer <DE000A0LD6E6> konnten sich über einen Kursanstieg um fast dreieinhalb Prozent und einen der vorderen Plätze im MDax freuen, nachdem die US-Bank JPMorgan die Aktie hochgestuft hatte und sie nun "Neutral" sieht. Das insgesamt erwartungsgemäß verlaufene dritte Quartal des Spezialverpackungsherstellers liefere den Optimisten mehr Argumente als den Pessimisten, begründete Analyst David Adlington seine Neubewertung.

Die Umlaufrendite fiel von minus 0,38 Prozent am Vortag auf minus 0,41 Prozent. Am Anleihemarkt stieg der Rentenindex Rex <DE0008469107> um 0,13 Prozent auf 145,01 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> gewann 0,07 Prozent auf 171,74 Punkte. Der Euro <EU0009652759> kostete zuletzt 1,1122 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Dienstag auf 1,1130 (Montag: 1,1173) Dollar festgesetzt und der Dollar hatte damit 0,8985 (0,8950) Euro gekostet./gl/jha/

--- Von Gerold Löhle, dpa-AFX ---

23.10.2019 | 12:09:02 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Enttäuschung über weitere Brexit-Verzögerung schwindet
23.10.2019 | 11:54:36 (dpa-AFX)
Aktien Europa: EuroStoxx leicht im Minus - Brexit-Hoffnungen erhalten Dämpfer
23.10.2019 | 10:04:36 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Enttäuschte Brexit-Hoffnungen bremsen
23.10.2019 | 09:18:50 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Enttäuschte Brexit-Hoffnungen bremsen
22.10.2019 | 18:36:47 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Leichte Gewinne
22.10.2019 | 18:09:40 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Leichte Gewinne