Bonus Cap 9.100 2020/06: Basiswert DAX

DDJ53E / DE000DDJ53E5 //
Quelle: DZ BANK: Geld 28.02. 17:17:15, Brief 28.02. 17:17:15
DDJ53E DE000DDJ53E5 // Quelle: DZ BANK: Geld 28.02. 17:17:15, Brief 28.02. 17:17:15
121,53 EUR
Geld in EUR
121,56 EUR
Brief in EUR
-1,75%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 11.801,33 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 17:02:06
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 12.800,00 PKT
  • Bonuszahlung 128,00 EUR
  • Barriere 9.100,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 22,89%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 18,32% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 9.100 2020/06: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 28.02. 17:17:15
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDJ53E / DE000DDJ53E5
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 10.10.2018
Erster Handelstag 10.10.2018
Letzter Handelstag 18.06.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 19.06.2020
Zahltag 26.06.2020
Fälligkeitsdatum 26.06.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 12.800,00 PKT
Bonuszahlung 128,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 10.10.2018
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 9.100,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 12.800,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 28.02.2020, 17:17:15 Uhr mit Geld 121,53 EUR / Brief 121,56 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 128,00 EUR
Bonusrenditechance in % 5,30%
Bonusrenditechance in % p.a. 18,32% p.a.
Max Rendite 5,30%
Max Rendite in % p.a. 17,16% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 2.701,33 PKT
Abstand zur Barriere in % 22,89%
Aufgeld Absolut 3,5467 EUR
Aufgeld in % p.a. 10,13% p.a.
Aufgeld in % 3,01%
Performance seit Auflegung in % 1,64%

Basiswert

Basiswert
Kurs 11.816,00 PKT
Diff. Vortag in % -2,02%
52 Wochen Tief 11.266,00 PKT
52 Wochen Hoch 13.811,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 17:17:17
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 26.06.2020 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (10.10.2018 bis 19.06.2020) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 9.100,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 128,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 128,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG28.02.2020
12 Monate
28.02.202012 Monate26,83
34
26,833426,723817BERNSTEIN RESEARCHN
COVESTRO AG NPV28.02.2020
12 Monate
28.02.202012 Monate33,94
40
33,944017,855038JEFFERIESK
Bayer AG28.02.2020
12 Monate
28.02.202012 Monate64,78
71
64,78719,601729WARBURG RESEARCHN
MTU Aero Engines AG28.02.2020
12 Monate
28.02.202012 Monate217,00
240
217,0024010,599078HAUCK & AUFHÄUSERN
BASF SE28.02.2020
12 Monate
28.02.202012 Monate52,85
77
52,857745,695364BAADER BANKK
Bayer AG28.02.2020
6 Monate
28.02.20206 Monate64,78
74
64,787414,232788INDEPENDENT RESEARCHN
BASF SE28.02.2020
12 Monate
28.02.202012 Monate52,85
66
52,856624,881741BARCLAYSN
Deutsche Boerse AG28.02.2020
12 Monate
28.02.202012 Monate140,10
162
140,1016215,631692DEUTSCHE BANKK
BASF SE28.02.2020
12 Monate
28.02.202012 Monate52,85
55
52,85554,068117BERNSTEIN RESEARCHN
Muenchener Rueckversicherungs AG28.02.2020
12 Monate
28.02.202012 Monate231,30
290
231,3029025,378297RBCK
BASF SE28.02.2020
12 Monate
28.02.202012 Monate52,85
65
52,856522,989593JPMORGANN
Muenchener Rueckversicherungs AG28.02.2020
12 Monate
28.02.202012 Monate231,30
247
231,302476,787722GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE28.02.2020
12 Monate
28.02.202012 Monate52,85
64
52,856421,097446GOLDMAN SACHSN
Muenchener Rueckversicherungs AG28.02.2020
12 Monate
28.02.202012 Monate231,30
245
231,302455,923044JPMORGANN
BASF SE28.02.2020
12 Monate
28.02.202012 Monate52,85
68
52,856828,666036UBSN
Muenchener Rueckversicherungs AG28.02.2020
12 Monate
28.02.202012 Monate231,30
260
231,3026012,408128UBSN
BASF SE28.02.2020
12 Monate
28.02.202012 Monate52,85
72
52,857236,234626WARBURG RESEARCHN
Wirecard AG28.02.2020
12 Monate
28.02.202012 Monate113,85
270
113,85270137,15415HAUCK & AUFHÄUSERK
BASF SE28.02.2020
12 Monate
28.02.202012 Monate52,85
61
52,856115,421003KEPLER CHEUVREUXN
BASF SE28.02.2020
6 Monate
28.02.20206 Monate52,85
62
52,856217,31315INDEPENDENT RESEARCHN
Bayer AG27.02.2020
12 Monate
27.02.202012 Monate64,78
123
64,7812389,873418BAADER BANKK
Allianz SE27.02.2020
12 Monate
27.02.202012 Monate192,84
252
192,8425230,678283NORDLBK
Bayer AG27.02.2020
12 Monate
27.02.202012 Monate64,78
77
64,787718,863847GOLDMAN SACHSK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA27.02.2020
12 Monate
27.02.202012 Monate68,40
82
68,408219,883041NORDLBK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG27.02.2020
12 Monate
27.02.202012 Monate64,78
110
64,7811069,805496UBSK
Bayer AG27.02.2020
12 Monate
27.02.202012 Monate64,78
73
64,787312,689102KEPLER CHEUVREUXN
Bayer AG27.02.2020
12 Monate
27.02.202012 Monate64,78
90
64,789038,931769BARCLAYSK
Bayer AG27.02.2020
12 Monate
27.02.202012 Monate64,78
75
64,787515,776474JPMORGANN
Bayer AG27.02.2020
12 Monate
27.02.202012 Monate64,78
75
64,787515,776474DEUTSCHE BANKN
Bayer AG27.02.2020
12 Monate
27.02.202012 Monate64,78
90
64,789038,931769BERNSTEIN RESEARCHK
MTU Aero Engines AG26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate217,00
230
217,002305,990783NORDLBN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate68,40
90,80
68,4090,8032,748538JPMORGANK
Bayer AG26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate64,78
62
64,78624,291448WARBURG RESEARCHN
Deutsche Lufthansa AG26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate11,56
13,00
11,5613,0012,505409NORDLBN
Bayer AG26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate64,78
123
64,7812389,873418BAADER BANKK
Linde PLC25.02.2020
6 Monate
25.02.20206 Monate171,40
171,40--INDEPENDENT RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate52,85
72
52,857236,234626WARBURG RESEARCHN
MTU Aero Engines AG25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate217,00
217,00--DZ BANKN
Fresenius SE & Co. KGaA25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate42,01
58
42,015838,062366NORDLBK
Deutsche Telekom AG25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate14,64
18,50
14,6418,5026,36612NORDLBK
MTU Aero Engines AG25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate217,00
235
217,002358,294931JPMORGANN
adidas AG25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate245,90
315
245,9031528,100854BERENBERGK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate82,90
91
82,90919,770808RBCN
HeidelbergCement AG25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate53,48
63
53,486317,801047GOLDMAN SACHSN
Volkswagen AG Vz.25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate148,66
175
148,6617517,718283NORDLBK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate68,40
68,40--DZ BANKK
Daimler AG25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate37,32
50
37,325033,97642DEUTSCHE BANKN
Daimler AG25.02.2020
6 Monate
25.02.20206 Monate37,32
44
37,324417,89925INDEPENDENT RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Lufthansa AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate11,56
11,56--DZ BANKN
Fresenius SE & Co. KGaA24.02.2020
6 Monate
24.02.20206 Monate42,01
54
42,015428,540824INDEPENDENT RESEARCHN
MTU Aero Engines AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate217,00
255
217,0025517,511521BERENBERGN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA24.02.2020
6 Monate
24.02.20206 Monate68,40
78
68,407814,035088INDEPENDENT RESEARCHN
Daimler AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate37,32
51
37,325136,655949JPMORGANK
Deutsche Lufthansa AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate11,56
18
11,561855,77672BERENBERGK
MTU Aero Engines AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate217,00
260
217,0026019,815668GOLDMAN SACHSN
Deutsche Lufthansa AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate11,56
20,25
11,5620,2575,24881CREDIT SUISSEK
Deutsche Post AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate26,83
26,83--DZ BANKK
Allianz SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate192,84
265
192,8426537,419622KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Post AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate26,83
39
26,833945,359672BERENBERGK
Allianz SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate192,84
255
192,8425532,233976UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate148,66
203
148,6620336,553209JPMORGANK
Allianz SE24.02.2020
6 Monate
24.02.20206 Monate192,84
250
192,8425029,641153INDEPENDENT RESEARCHN
Continental AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate100,86
119
100,8611917,985326JPMORGANV
Allianz SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate192,84
219
192,8421913,56565RBCV
Continental AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate100,86
120
100,8612018,9768UBSN
BMW AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate58,56
80
58,568036,612022JPMORGANN
SAP SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate110,98
150
110,9815035,159488BARCLAYSK
Deutsche Boerse AG23.02.2020
12 Monate
23.02.202012 Monate140,10
175
140,1017524,910778JEFFERIESK
Fresenius SE & Co. KGaA21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate42,01
55
42,015530,921209CREDIT SUISSEN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate68,40
100
68,4010046,19883DEUTSCHE BANKK
MTU Aero Engines AG21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate217,00
243
217,0024311,981567WARBURG RESEARCHN
Deutsche Boerse AG21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate140,10
149
140,101496,352605BERENBERGV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate42,01
65
42,016554,725065DEUTSCHE BANKK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate68,40
95
68,409538,888889UBSK
MTU Aero Engines AG21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate217,00
312
217,0031243,778802UBSK
COVESTRO AG NPV21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate33,94
33,94--DZ BANKN
Linde PLC21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate171,40
171,40--DZ BANKN
MTU Aero Engines AG21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate217,00
281
217,0028129,493088BARCLAYSK
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate192,84
240
192,8424024,455507JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate148,66
194
148,6619430,499126GOLDMAN SACHSK
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate192,84
215
192,8421511,491392RBCV
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate192,84
225
192,8422516,677038GOLDMAN SACHSN
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate192,84
192,84--DZ BANKK
Merck KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate108,05
125
108,0512515,687182CREDIT SUISSEK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate42,01
59,40
42,0159,4041,394906JPMORGANK
COVESTRO AG NPV20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate33,94
44
33,944429,640542CREDIT SUISSEK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate68,40
89,95
68,4089,9531,505848BERENBERGK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate42,01
53
42,015326,160438GOLDMAN SACHSK
COVESTRO AG NPV20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate33,94
41
33,944120,801414BAADER BANKK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate68,40
80
68,408016,959064JEFFERIESK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate42,01
51
42,015121,399667JEFFERIESN
COVESTRO AG NPV20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate33,94
58
33,945870,889806DEUTSCHE BANKK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate68,40
100
68,4010046,19883DEUTSCHE BANKK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate42,01
47
42,014711,878124UBSN
COVESTRO AG NPV20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate33,94
39
33,943914,908662UBSN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate68,40
90
68,409031,578947UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate42,01
63
42,016349,964294WARBURG RESEARCHK
COVESTRO AG NPV20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate33,94
50
33,945047,318798GOLDMAN SACHSK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate68,40
82,50
68,4082,5020,614035WARBURG RESEARCHN
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate42,01
72,10
42,0172,1071,625803BERENBERGK

Tools

News

28.02.2020 | 15:43:58 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Virus-Folgen für die Wirtschaft werden deutlicher

BERLIN (dpa-AFX) - Börsenkurse sacken ab, Messen fallen aus, Flüge werden gestrichen: Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus belastet zunehmend die Wirtschaft. Der Genfer Autosalon in der kommenden Woche fällt aus, auch die Reisemesse ITB in Berlin steht auf der Kippe. Am Ende einer historisch schlechten Handelswoche stießen Investoren auf breiter Front Aktien ab, die Indizes Dax <DE0008469008> und Dow Jones gaben mehrere Prozent ab. Mehrere Fluggesellschaften strichen Flüge, vor allem nach Norditalien.

Die British-Airways-Mutter IAG <ES0177542018> wagt wegen der Ausbreitung des neuen Coronavirus keine Gewinnprognose für 2020. Easyjet <GB00B7KR2P84> legt ein Sparprogramm an und stellt ähnlich wie die Lufthansa <DE0008232125> Einstellungen und Beförderungen zurück.

Zahlreiche Handelsketten sprachen in einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur von erhöhten Verkaufszahlen bei Produkten wie Konserven oder Desinfektionsmitteln. Kurzfristig sei es in einigen Läden dadurch auch zu Engpässen gekommen. Der Handelsverband Deutschland betonte, grundsätzlich seien die Lieferstrukturen im Handel effizient und gut vorbereitet, sodass die Versorgung der Bevölkerung gewährleistet ist.

"Die exportorientierte deutsche Wirtschaft wird durch die Unterbrechung von internationalen Lieferketten besonders schlimm getroffen", sagte Stefan Schneider, Chefvolkswirt der Deutschen Bank für Deutschland. Die Folgen des Coronavirus könnten in Deutschland zu einer Rezession führen. Das heißt, dass die Wirtschaftsleistung in zwei aufeinanderfolgenden Vierteljahreszeiträumen nachlässt.

Das Virus trifft die Wirtschaft ohnehin in der Flaute. Internationale Handelskonflikte und die Abkühlung der Weltwirtschaft bremsen, auch der bisherige Motor hat nachgelassen, der Konsum in Deutschland.

Die Deutsche Bundesbank sieht im Coronavirus kurzfristig ein zusätzliches Risiko. "Nach den derzeitigen Informationen erwarte ich, dass dieses Risiko sich zum Teil auch materialisieren dürfte", sagte Bundesbank-Präsident Jens Weidmann in Frankfurt. Wie groß dieser Effekt sein könnte, lasse sich derzeit aber kaum seriös abschätzen. Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau forderte nun vor allem die Möglichkeit, die Kurzarbeit rasch und unbürokratisch zu nutzen.

Die Messe Berlin wollte bis Freitagabend bekanntgeben, ob die Reisemesse ITB in der nächsten Woche angesichts des neuartigen Corona-Virus wie geplant stattfinden kann. Sollte es zu Absagen größerer Veranstaltungen kommen, träfe das auch Hotels, Restaurants und Caterer. Der Branchenverband Dehoga bekräftigte am Freitag, dass sich für die Branche bislang nur "eine punktuelle Betroffenheit" feststellen lasse. "Vereinzelt berichten Hotels von Stornierungen chinesischer Reisender", hieß es in einer Stellungnahme.

Die fünftägige Internationale Tourismusbörse (ITB) mit rund 10 000 Ausstellern soll eigentlich am Mittwoch beginnen. Wegen des Virus haben die Veranstalter schon die Erwartungen heruntergeschraubt und rechnen mit weniger Besuchern als im Vorjahr mit 160 000. Mehrere Aussteller haben abgesagt. Die für Mai geplante ITB China in Shanghai war schon vergangene Woche abgesagt worden.

Die Schweiz verbot Veranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen. Diesem Verbot fällt auch der Genfer Autosalon zum Opfer, der am Montag beginnen sollte und zu dem 600 000 Besucher erwartet wurden. Zuvor war schon die erst für April geplante Genfer Uhrenmesse abgesagt worden. Für die Autobranche ist die Absage des Autosalons ein weiterer Schlag nach der Verschiebung der eigentlich für April geplanten großen chinesischen Automesse in Peking.

An den Börsen waren am Freitag Aktien vermeintlicher Profiteure der Viruserkrankung gefragt, darunter der Atemschutzmaskenhersteller Drägerwerk <DE0005550636> und der Anbieter von Videokonferenz-Software Teamviewer <DE000A2YN900>. Unterdessen sinkt der Ölpreis weiter. Gegen Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 51,13 US-Dollar. Das waren 1,05 Dollar weniger als am Vortag. Auf Wochensicht steuert der Markt auf die stärksten Verluste seit 2011 zu./bf/DP/stk

28.02.2020 | 14:53:34 (dpa-AFX)
WOCHENAUSBLICK: Dax-Anleger hoffen nach Coronavirus-Crash auf leichte Beruhigung
28.02.2020 | 14:26:34 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax dämmt Verluste nach Rutsch um fünf Prozent etwas ein
28.02.2020 | 14:17:16 (dpa-AFX)
WDH/VIRUS/ROUNDUP: Virus sorgt für rabenschwarze Woche an den Aktienmärkten
28.02.2020 | 13:29:02 (dpa-AFX)
VIRUS/ROUNDUP: Virus sorgt für rabenschwarze Woche an den Aktienmärkten
28.02.2020 | 11:52:51 (dpa-AFX)
WDH/Aktien Frankfurt: Coronapanik drückt den Dax zeitweise um fünf Prozent
28.02.2020 | 11:42:34 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Coronapanik drückt den Dax zeitweise um fünf Prozent