Turbo Short 12.260 2019/03: Basiswert DAX

DDJ4SP / DE000DDJ4SP3 //
Quelle: DZ BANK: Geld 15.02., Brief 15.02.
DDJ4SP DE000DDJ4SP3 // Quelle: DZ BANK: Geld 15.02., Brief 15.02.
9,63 EUR
Geld in EUR
9,65 EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 11.299,80 PKT
Quelle : XETRA-ETF, 15.02.
  • Basispreis 12.260,00 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % 8,50%
  • Knock-Out-Barriere 12.260,00 PKT
  • Abstand zum Knock-Out in % 8,50%
  • Hebel 11,71x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Turbo Short 12.260 2019/03: Basiswert DAX
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 15.02. 21:59:45
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDJ4SP / DE000DDJ4SP3
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Turbo
Produkttyp short (fallende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 08.10.2018
Erster Handelstag 08.10.2018
Letzter Handelstag 28.03.2019
Handelszeiten Übersicht
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 29.03.2019
Zahltag 05.04.2019
Fälligkeitsdatum 05.04.2019
Basispreis 12.260,00 PKT
Knock-Out-Barriere 12.260,00 PKT
Knock-Out-Barriere erreicht Nein

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 15.02.2019, 21:59:45 Uhr mit Geld 9,63 EUR / Brief 9,65 EUR
Spread Absolut 0,02 EUR
Spread Homogenisiert 2,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,21%
Hebel 11,71x
Abstand zum Knock-Out Absolut 960,20 PKT
Abstand zum Knock-Out in % 8,50%
Performance seit Auflegung in % 867,84%

Basiswert

Basiswert
Kurs 11.301,00 PKT
Diff. Vortag in % --
52 Wochen Tief 5.382,50 PKT
52 Wochen Hoch 13.207,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 17.02.
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Kursentwicklungen des Basiswerts. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Kursbewegungen des Basiswerts. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-Out-Ereignis eintritt. Dieses Produkt reagiert grundsätzlich in die entgegengesetzte Richtung zur Wertentwicklung des Basiswerts. Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder über der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall beträgt der Rückzahlungsbetrag je Produkt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Rückzahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt. Der Ausübungstag ist in diesem Fall der übliche Handelstag, an dem das Knock-out-Ereignis eingetreten ist. Ist zuvor kein Knock-out-Ereignis eingetreten, entspricht der Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der Differenz zwischen Basispreis und Referenzpreis, multipliziert mit dem Bezugsverhältnis. Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG15.02.2019
12 Monate
15.02.201912 Monate111,30
119
111,301196,918239RBCN
Bayer AG15.02.2019
12 Monate
15.02.201912 Monate68,17
86
68,178626,1552BERNSTEIN RESEARCHK
HeidelbergCement AG15.02.2019
12 Monate
15.02.201912 Monate61,82
90
61,829045,583953BERNSTEIN RESEARCHK
Allianz SE15.02.2019
12 Monate
15.02.201912 Monate190,14
190,14--JPMORGANK
Allianz SE15.02.2019
12 Monate
15.02.201912 Monate190,14
224
190,1422417,807931MORGAN STANLEYN
Allianz SE15.02.2019
12 Monate
15.02.201912 Monate190,14
220
190,1422015,704218UBSK
Allianz SE15.02.2019
12 Monate
15.02.201912 Monate190,14
240
190,1424026,222783KEPLER CHEUVREUXK
Allianz SE15.02.2019
12 Monate
15.02.201912 Monate190,14
190,14--DZ BANKK
Allianz SE15.02.2019
12 Monate
15.02.201912 Monate190,14
225
190,1422518,333859BARCLAYSK
Allianz SE15.02.2019
12 Monate
15.02.201912 Monate190,14
200
190,142005,185653GOLDMAN SACHSN
Allianz SE15.02.2019
6 Monate
15.02.20196 Monate190,14
230
190,1423020,963501INDEPENDENT RESEARCHK
Merck KGaA14.02.2019
12 Monate
14.02.201912 Monate96,92
95
96,92951,981015GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
E.ON SE14.02.2019
12 Monate
14.02.201912 Monate9,64
10,20
9,6410,205,809129CREDIT SUISSEN
Deutsche Boerse AG14.02.2019
12 Monate
14.02.201912 Monate111,30
122
111,301229,613657WARBURG RESEARCHN
Muenchener Rueckversicherungs AG14.02.2019
12 Monate
14.02.201912 Monate204,20
220
204,202207,737512JPMORGANN
Deutsche Boerse AG14.02.2019
12 Monate
14.02.201912 Monate111,30
111,30--DZ BANKK
Daimler AG14.02.2019
12 Monate
14.02.201912 Monate50,61
80
50,618058,071527DEUTSCHE BANKK
Deutsche Boerse AG14.02.2019
12 Monate
14.02.201912 Monate111,30
118
111,301186,019766JPMORGANN
Deutsche Boerse AG14.02.2019
12 Monate
14.02.201912 Monate111,30
120
111,301207,816712BERENBERGN
Allianz SE13.02.2019
12 Monate
13.02.201912 Monate190,14
222
190,1422216,756074JPMORGANK
Infineon Technologies AG13.02.2019
12 Monate
13.02.201912 Monate19,99
18
19,99189,932449BARCLAYSV
Muenchener Rueckversicherungs AG13.02.2019
12 Monate
13.02.201912 Monate204,20
202
204,202021,077375NORDLBN
Deutsche Boerse AG13.02.2019
12 Monate
13.02.201912 Monate111,30
122
111,301229,613657JPMORGANN
SAP SE13.02.2019
12 Monate
13.02.201912 Monate94,30
115
94,3011521,95122WARBURG RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG13.02.2019
12 Monate
13.02.201912 Monate111,30
125
111,3012512,309075RBCN
Bayer AG13.02.2019
12 Monate
13.02.201912 Monate68,17
68,17--JPMORGANN
COVESTRO AG NPV12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate51,08
57
51,085711,589663KEPLER CHEUVREUXK
SAP SE12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate94,30
120
94,3012027,253446GOLDMAN SACHSK
Bayer AG12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate68,17
110
68,1711061,361303UBSK
Merck KGaA12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate96,92
108
96,9210811,432109KEPLER CHEUVREUXK
Fresenius SE & Co. KGaA12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate47,26
65
47,266537,537029DEUTSCHE BANKK
Bayer AG12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate68,17
84
68,178423,221358KEPLER CHEUVREUXK
Merck KGaA12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate96,92
95
96,92951,981015GOLDMAN SACHSN
Fresenius SE & Co. KGaA12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate47,26
55
47,265516,377486HSBCN
Bayer AG12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate68,17
78
68,177814,419833GOLDMAN SACHSK
Deutsche Bank AG12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate7,72
8
7,7283,600104JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate68,17
86
68,178626,1552BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Bank AG12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate7,72
6,50
7,726,5015,824916BARCLAYSV
ThyssenKrupp AG12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate13,26
23
13,262373,453997JEFFERIESK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate68,50
100
68,5010045,985401DEUTSCHE BANKK
ThyssenKrupp AG12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate13,26
17
13,261728,205128JPMORGANN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate68,50
87
68,508727,007299HSBCK
ThyssenKrupp AG12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate13,26
25
13,262588,536953BAADER BANKN
HeidelbergCement AG12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate61,82
73
61,827318,084762JPMORGANK
ThyssenKrupp AG12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate13,26
28
13,2628111,161388UBSK
ThyssenKrupp AG12.02.2019
6 Monate
12.02.20196 Monate13,26
16,50
13,2616,5024,434389INDEPENDENT RESEARCHN
ThyssenKrupp AG12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate13,26
35
13,2635163,951735KEPLER CHEUVREUXK
ThyssenKrupp AG12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate13,26
14,50
13,2614,509,351433BARCLAYSV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
ThyssenKrupp AG12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate13,26
19
13,261943,288084NORDLBK
ThyssenKrupp AG12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate13,26
13,26--DZ BANKN
ThyssenKrupp AG12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate13,26
16
13,261620,66365JPMORGANN
ThyssenKrupp AG12.02.2019
12 Monate
12.02.201912 Monate13,26
13
13,26131,960784BARCLAYSV
Daimler AG11.02.2019
12 Monate
11.02.201912 Monate50,61
57
50,615712,625963WARBURG RESEARCHN
Deutsche Boerse AG11.02.2019
12 Monate
11.02.201912 Monate111,30
126
111,3012613,207547DEUTSCHE BANKK
Merck KGaA11.02.2019
12 Monate
11.02.201912 Monate96,92
90
96,92907,139909MORGAN STANLEYN
ThyssenKrupp AG11.02.2019
12 Monate
11.02.201912 Monate13,26
25
13,262588,536953BAADER BANKN
SAP SE11.02.2019
12 Monate
11.02.201912 Monate94,30
110
94,3011016,648993HSBCK
Merck KGaA11.02.2019
12 Monate
11.02.201912 Monate96,92
96,92--DZ BANKN
Deutsche Lufthansa AG11.02.2019
12 Monate
11.02.201912 Monate22,37
23,50
22,3723,505,051408KEPLER CHEUVREUXK
Merck KGaA11.02.2019
12 Monate
11.02.201912 Monate96,92
100
96,921003,177879JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Lufthansa AG11.02.2019
12 Monate
11.02.201912 Monate22,37
28,50
22,3728,5027,402772UBSK
Merck KGaA11.02.2019
12 Monate
11.02.201912 Monate96,92
100
96,921003,177879JPMORGANN
RWE AG11.02.2019
12 Monate
11.02.201912 Monate22,34
27,00
22,3427,0020,859445GOLDMAN SACHSK
Deutsche Post AG11.02.2019
12 Monate
11.02.201912 Monate26,75
26,75--RBCN
Wirecard AG11.02.2019
12 Monate
11.02.201912 Monate99,90
225
99,90225125,225225KEPLER CHEUVREUXK
Bayer AG11.02.2019
12 Monate
11.02.201912 Monate68,17
115
68,1711568,695907DEUTSCHE BANKK
Wirecard AG11.02.2019
12 Monate
11.02.201912 Monate99,90
99,90--DZ BANKK
Bayer AG11.02.2019
12 Monate
11.02.201912 Monate68,17
70
68,17702,684465JPMORGANN
Wirecard AG11.02.2019
12 Monate
11.02.201912 Monate99,90
170
99,9017070,17017HSBCK
Deutsche Post AG10.02.2019
12 Monate
10.02.201912 Monate26,75
33,40
26,7533,4024,859813UBSK
HeidelbergCement AG08.02.2019
12 Monate
08.02.201912 Monate61,82
80
61,828029,407959KEPLER CHEUVREUXK
Daimler AG08.02.2019
12 Monate
08.02.201912 Monate50,61
53
50,61534,722387KEPLER CHEUVREUXN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG08.02.2019
12 Monate
08.02.201912 Monate68,17
86
68,178626,1552BERNSTEIN RESEARCHK
Wirecard AG08.02.2019
12 Monate
08.02.201912 Monate99,90
225
99,90225125,225225KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Telekom AG08.02.2019
12 Monate
08.02.201912 Monate14,26
17
14,261719,214586CREDIT SUISSEK
Daimler AG08.02.2019
12 Monate
08.02.201912 Monate50,61
49
50,61493,181189NORDLBN
Deutsche Telekom AG08.02.2019
12 Monate
08.02.201912 Monate14,26
13,20
14,2613,207,43338BERENBERGV
Daimler AG08.02.2019
12 Monate
08.02.201912 Monate50,61
69
50,616936,336692JPMORGANK
Fresenius SE & Co. KGaA08.02.2019
12 Monate
08.02.201912 Monate47,26
46
47,26462,666102UBSN
Daimler AG08.02.2019
12 Monate
08.02.201912 Monate50,61
58
50,615814,601857CREDIT SUISSEN
BMW AG08.02.2019
12 Monate
08.02.201912 Monate70,77
70
70,77701,088032JPMORGANV
SAP SE08.02.2019
12 Monate
08.02.201912 Monate94,30
120
94,3012027,253446GOLDMAN SACHSK
Deutsche Bank AG08.02.2019
12 Monate
08.02.201912 Monate7,72
8
7,7283,600104JPMORGANN
SAP SE08.02.2019
12 Monate
08.02.201912 Monate94,30
112
94,3011218,769883BAADER BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG08.02.2019
12 Monate
08.02.201912 Monate22,34
18
22,341819,427037KEPLER CHEUVREUXV
SAP SE08.02.2019
12 Monate
08.02.201912 Monate94,30
98
94,30983,923648UBSK
SAP SE08.02.2019
12 Monate
08.02.201912 Monate94,30
117
94,3011724,07211BERNSTEIN RESEARCHK
SAP SE08.02.2019
12 Monate
08.02.201912 Monate94,30
100
94,301006,044539KEPLER CHEUVREUXN
SAP SE08.02.2019
12 Monate
08.02.201912 Monate94,30
110
94,3011016,648993BARCLAYSK
Linde PLC07.02.2019
12 Monate
07.02.201912 Monate149,80
149,80--JEFFERIESK
Wirecard AG07.02.2019
12 Monate
07.02.201912 Monate99,90
99,90--DZ BANKK
Deutsche Telekom AG07.02.2019
12 Monate
07.02.201912 Monate14,26
16,45
14,2616,4515,357644BERNSTEIN RESEARCHK
SAP SE07.02.2019
12 Monate
07.02.201912 Monate94,30
110
94,3011016,648993JPMORGANK
BASF SE07.02.2019
12 Monate
07.02.201912 Monate66,32
71
66,32717,056695BERNSTEIN RESEARCHN
Deutsche Telekom AG07.02.2019
12 Monate
07.02.201912 Monate14,26
14,26--DZ BANKK
SAP SE07.02.2019
12 Monate
07.02.201912 Monate94,30
94,30--RBCN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG07.02.2019
12 Monate
07.02.201912 Monate199,15
206
199,152063,439618BERENBERGN
Deutsche Telekom AG07.02.2019
12 Monate
07.02.201912 Monate14,26
18,60
14,2618,6030,434783UBSK
Allianz SE07.02.2019
12 Monate
07.02.201912 Monate190,14
222
190,1422216,756074JPMORGANK
Siemens AG07.02.2019
12 Monate
07.02.201912 Monate94,62
108
94,6210814,140774RBCN

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Kaufszenario tooltip
Verkaufszenario (Zielkurse)
Verkaufszenario tooltip
Transaktionsvolumen
Transaktionsvolumen tooltip
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

15.02.2019 | 18:21:43 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax schafft mit Endspurt hohes Wochenplus

FRANKFURT (dpa-AFX) - Fortschritte in den US-chinesischen Handelsgesprächen haben den Dax <DE0008469008> am Freitag angetrieben. Der deutsche Leitindex schnellte um 1,89 Prozent auf 11 299,80 Punkte in die Höhe. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von 3,60 Prozent - das größte Plus seit März 2018. Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen deutschen Unternehmen stieg am Freitag um 1,65 Prozent auf 24 324,40 Punkte.

Zunächst hatte US-Finanzminister Steven Mnuchin getwittert, er sehe nach der jüngsten Verhandlungsrunde in Peking zumindest Fortschritte. Wenig später verwiesen Händler auf Medienberichte aus China, denen zufolge sich die USA und China offenbar in vielen Punkten des Zollstreits einig seien.

Hierzulande stand unter anderem die Allianz <DE0008404005> mit Geschäftszahlen im Blick. Europas größter Versicherer fasst nach einem Gewinnplus im abgelaufenen Jahr für 2019 keine nennenswerten Zuwächse ins Auge. Ein Händler sagte, die 2018er-Zahlen hätten die Erwartungen übertroffen, der Ausblick liege aber darunter. Die Ankündigung eines neuen Aktienrückkaufprogramms überrasche nicht. Nach einem zunächst etwas schwächeren Start arbeiteten sich die Allianz-Papiere kontinuierlich vor und waren am Ende gut 3 Prozent mehr wert als am Vortag.

In dem wieder deutlich aufgehellten Umfeld waren auch andere Finanzwerte gefragt. So zogen die Anteilscheine der Deutschen Bank <DE0005140008> um fast 5 Prozent an. Im MDax zählten die Papiere der Commerzbank <DE000CBK1001> mit einem Plus von 5,52 Prozent zu den größten Gewinnern. Börsianer verwiesen zudem auf Aussagen des EZB-Direktoriumsmitgliedes Benoit Coeure, wonach die Europäische Zentralbank Banken erneut mit längerfristigen Krediten versorgen könnte. Hintergrund ist die erwartete Abkühlung der europäischen Konjunktur.

Aktien aus dem Automobilsektor <EU0009658681> erholten sich im Zuge der positiven Entwicklung an der amerikanisch-chinesischen Handelsfront von ihren frühen Verlusten. Im Dax verbuchten Continental <DE0005439004>, BMW <DE0005190003> und Daimler <DE0007100000> klare Kursgewinne.

Den Werbekonzern Scout24 <DE000A12DM80> wollen die Finanzinvestoren Hellman & Friedman und Blackstone <US09253U1088> übernehmen und bieten dafür 46 Euro je Aktie. Der Scout24-Kurs schnellte an der MDax-Spitze um 10,90 Prozent auf genau 46 Euro hoch. Die Investoren wagen damit einen zweiten Anlauf: Scout24 hatte Mitte Januar den damals vorgeschlagenen Preis von 43,50 Euro als unangemessen zurückgewiesen. Nun trifft das neue Gebot auf die Unterstützung des Vorstands.

Für die Aktien von Tele Columbus <DE000TCAG172> hingegen ist ein Ende der Abwärtsspirale nicht in Sicht. Sie waren im Handelsverlauf auf ein weiteres Rekordtief gefallen und verbuchten am Ende als Schlusslicht im Kleinwerte-Index SDax <DE0009653386> einen Abschlag von mehr als 8 Prozent. Commerzbank-Analystin Heike Pauls hatte sich skeptisch zu den Papieren des Kabelbetreibers geäußert.

Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> als Leitindex der Eurozone schloss 1,84 Prozent höher bei 3241,25 Punkten. Für den Pariser Leitindex Cac 40 <FR0003500008> ging es ähnlich deutlich nach oben, während der Londoner FTSE 100 <GB0001383545> gut ein halbes Prozent gewann. Der Dow Jones Industrial <US2605661048> wiederum lag zum Handelsschluss in Europa mehr als 1 Prozent im Plus.

Am Rentenmarkt lag die Umlaufrendite wie am Vortag bei 0 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> stieg um 0,03 Prozent auf 142,45 Punkte. Für den Bund-Future <DE0009652644> ging es um 0,02 Prozent auf 166,48 Punkte nach unten. Der Kurs des Euro <EU0009652759> fiel: Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1260 (Donnerstag: 1,1268) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8881 (0,8875) Euro./la/fba

--- Von Lutz Alexander, dpa-AFX ---

15.02.2019 | 17:53:34 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax schafft dank Freitagsrally hohes Wochenplus
15.02.2019 | 16:06:37 (dpa-AFX)
WOCHENAUSBLICK: Konjunktur stellt Erholung des Dax auf die Probe
15.02.2019 | 14:42:39 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax profitiert von Fortschritten in den Handelsgesprächen
15.02.2019 | 12:59:07 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Gewinne dank Hoffnung auf Fortschritte im Handelsstreit
15.02.2019 | 11:24:05 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax fängt sich
15.02.2019 | 11:06:44 (dpa-AFX)
Daimler-Chef Zetsche verdiente 2018 deutlich weniger