Bonus Classic 9.800 2019/12: Basiswert DAX

DDJ22F / DE000DDJ22F7 //
Quelle: DZ BANK: Geld 05.12., Brief 05.12.
DDJ22F DE000DDJ22F7 // Quelle: DZ BANK: Geld 05.12., Brief 05.12.
135,20 EUR
Geld in EUR
135,23 EUR
Brief in EUR
0,00%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 13.054,80 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 05.12.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 13.500,00 PKT
  • Bonuszahlung 135,00 EUR
  • Barriere 9.800,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 24,93%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. -4,34% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Classic 9.800 2019/12: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 05.12. 21:57:01
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDJ22F / DE000DDJ22F7
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Classic
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 05.10.2018
Erster Handelstag 05.10.2018
Letzter Handelstag 19.12.2019
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 20.12.2019
Zahltag 31.12.2019
Fälligkeitsdatum 31.12.2019
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 13.500,00 PKT
Bonuszahlung 135,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 05.10.2018
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 9.800,00 PKT
Barriere gebrochen Nein

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 05.12.2019, 21:57:01 Uhr mit Geld 135,20 EUR / Brief 135,23 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 135,00 EUR
Bonusrenditechance in % -0,17%
Bonusrenditechance in % p.a. -4,34% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 3.254,80 PKT
Abstand zur Barriere in % 24,93%
Aufgeld Absolut 4,682 EUR
Aufgeld in % p.a. 150,59% p.a.
Aufgeld in % 3,59%
Performance seit Auflegung in % 4,75%

Basiswert

Basiswert
Kurs 13.077,50 PKT
Diff. Vortag in % --
52 Wochen Tief 10.278,50 PKT
52 Wochen Hoch 13.378,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 05.12.
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Beobachtungspreis immer über der Barriere, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag entspricht jedoch mindestens dem Bonusbetrag.
  • Liegt der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Barriere, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Produkts liegt.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Bank AG05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate6,45
6
6,4566,933457CREDIT SUISSEV
Bayer AG05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate68,98
123
68,9812378,312554BAADER BANKK
E.ON SE05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate9,19
10
9,19108,849461JEFFERIESK
Siemens AG05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate116,14
122
116,141225,045635MORGAN STANLEYN
Volkswagen AG Vz.05.12.2019
12 Monate
05.12.201912 Monate174,94
192
174,941929,751915GOLDMAN SACHSK
E.ON SE04.12.2019
12 Monate
04.12.201912 Monate9,19
8
9,19812,920431KEPLER CHEUVREUXV
Siemens AG04.12.2019
12 Monate
04.12.201912 Monate116,14
130
116,1413011,933873HSBCK
Siemens AG04.12.2019
12 Monate
04.12.201912 Monate116,14
127
116,141279,350784JPMORGANK
Deutsche Telekom AG03.12.2019
12 Monate
03.12.201912 Monate15,01
15,01--UBSK
Volkswagen AG Vz.03.12.2019
12 Monate
03.12.201912 Monate174,94
210
174,9421020,041157DEUTSCHE BANKK
E.ON SE03.12.2019
12 Monate
03.12.201912 Monate9,19
10
9,19108,849461CREDIT SUISSEK
Deutsche Telekom AG03.12.2019
12 Monate
03.12.201912 Monate15,01
17
15,011713,257828HSBCK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG03.12.2019
12 Monate
03.12.201912 Monate276,10
320
276,1032015,900036HAUCK & AUFHÄUSERK
Allianz SE03.12.2019
12 Monate
03.12.201912 Monate214,20
232
214,202328,309991BARCLAYSN
Muenchener Rueckversicherungs AG03.12.2019
12 Monate
03.12.201912 Monate257,50
270
257,502704,854369BARCLAYSK
Deutsche Lufthansa AG03.12.2019
12 Monate
03.12.201912 Monate16,78
20
16,782019,225037BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Boerse AG03.12.2019
12 Monate
03.12.201912 Monate137,35
132
137,351323,895158BERENBERGV
RWE AG02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate25,68
18
25,681829,906542KEPLER CHEUVREUXV
Volkswagen AG Vz.02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate174,94
210
174,9421020,041157DEUTSCHE BANKK
E.ON SE02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate9,19
9,70
9,199,705,583977GOLDMAN SACHSN
Fresenius SE & Co. KGaA02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate49,85
59,40
49,8559,4019,169425JPMORGANK
RWE AG02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate25,68
29
25,682912,928349BERNSTEIN RESEARCHK
Linde PLC02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate182,60
220
182,6022020,481928DEUTSCHE BANKK
E.ON SE02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate9,19
9,20
9,199,200,141504DEUTSCHE BANKN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Merck KGaA02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate104,00
94
104,00949,615385GOLDMAN SACHSV
RWE AG02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate25,68
29
25,682912,928349UBSK
Linde PLC02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate182,60
182,60--HSBCN
E.ON SE02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate9,19
13
9,191341,5043NORDLBK
BASF SE02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate67,87
77
67,877713,452188DEUTSCHE BANKK
Beiersdorf AG02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate103,90
118
103,9011813,570741JPMORGANK
MTU Aero Engines AG02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate259,10
246
259,102465,055963HAUCK & AUFHÄUSERN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate93,84
92
93,84921,960784JPMORGANN
MTU Aero Engines AG02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate259,10
218
259,1021815,862601WARBURG RESEARCHN
Continental AG02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate116,24
120
116,241203,234687RBCN
MTU Aero Engines AG02.12.2019
6 Monate
02.12.20196 Monate259,10
248
259,102484,28406INDEPENDENT RESEARCHN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate65,76
78,70
65,7678,7019,677616JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
MTU Aero Engines AG02.12.2019
12 Monate
02.12.201912 Monate259,10
259,10--DZ BANKN
Deutsche Lufthansa AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate16,78
20,25
16,7820,2520,71535CREDIT SUISSEK
RWE AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate25,68
32
25,683224,610592MORGAN STANLEYK
Continental AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate116,24
180
116,2418054,85203BERNSTEIN RESEARCHK
MTU Aero Engines AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate259,10
245
259,102455,441914BERENBERGN
Volkswagen AG Vz.29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate174,94
220
174,9422025,757403BERNSTEIN RESEARCHK
E.ON SE29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate9,19
10
9,19108,849461JEFFERIESK
MTU Aero Engines AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate259,10
241
259,102416,98572GOLDMAN SACHSN
E.ON SE29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate9,19
7,75
9,197,7515,641668JPMORGANV
MTU Aero Engines AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate259,10
255
259,102551,582401HSBCN
E.ON SE29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate9,19
8,95
9,198,952,579732GOLDMAN SACHSV
Deutsche Post AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate33,65
39
33,653915,916184HSBCK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
E.ON SE29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate9,19
9,30
9,199,301,229999UBSN
Deutsche Post AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate33,65
37
33,65379,971764UBSK
E.ON SE29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate9,19
10,25
9,1910,2511,570698RBCK
adidas AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate276,10
315
276,1031514,089098BERENBERGK
E.ON SE29.11.2019
6 Monate
29.11.20196 Monate9,19
9,70
9,199,705,583977INDEPENDENT RESEARCHN
adidas AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate276,10
292
276,102925,758783JEFFERIESN
E.ON SE29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate9,19
11
9,191119,734407BERNSTEIN RESEARCHK
BMW AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate72,81
65
72,816510,726549BERNSTEIN RESEARCHN
E.ON SE29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate9,19
9,50
9,199,503,406988BARCLAYSK
Daimler AG29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate49,26
50
49,26501,502233BERNSTEIN RESEARCHN
E.ON SE29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate9,19
10
9,19108,849461BARCLAYSK
E.ON SE29.11.2019
12 Monate
29.11.201912 Monate9,19
9,50
9,199,503,406988MORGAN STANLEYN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Lufthansa AG28.11.2019
12 Monate
28.11.201912 Monate16,78
20
16,782019,225037HSBCK
Volkswagen AG Vz.28.11.2019
12 Monate
28.11.201912 Monate174,94
216
174,9421623,470904RBCK
Deutsche Post AG28.11.2019
12 Monate
28.11.201912 Monate33,65
37,00
33,6537,009,971764UBSK
Daimler AG28.11.2019
12 Monate
28.11.201912 Monate49,26
62
49,266225,862769RBCK
Deutsche Lufthansa AG28.11.2019
12 Monate
28.11.201912 Monate16,78
19
16,781913,263785UBSK
BMW AG28.11.2019
12 Monate
28.11.201912 Monate72,81
77
72,81775,754704RBCN
Infineon Technologies AG27.11.2019
12 Monate
27.11.201912 Monate19,26
21
19,26219,022947BERNSTEIN RESEARCHK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.27.11.2019
12 Monate
27.11.201912 Monate93,84
95,00
93,8495,001,236147JEFFERIESN
Allianz SE27.11.2019
12 Monate
27.11.201912 Monate214,20
240
214,2024012,044818UBSK
Allianz SE27.11.2019
12 Monate
27.11.201912 Monate214,20
225
214,202255,042017DEUTSCHE BANKK
Deutsche Post AG26.11.2019
12 Monate
26.11.201912 Monate33,65
34
33,65341,055134BERNSTEIN RESEARCHN
Merck KGaA26.11.2019
12 Monate
26.11.201912 Monate104,00
96
104,00967,692308HSBCN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE26.11.2019
12 Monate
26.11.201912 Monate214,20
205
214,202054,295051JEFFERIESN
Bayer AG26.11.2019
12 Monate
26.11.201912 Monate68,98
63
68,98638,669179HSBCN
Deutsche Telekom AG26.11.2019
12 Monate
26.11.201912 Monate15,01
14
15,01146,728847BARCLAYSV
RWE AG26.11.2019
12 Monate
26.11.201912 Monate25,68
18
25,681829,906542KEPLER CHEUVREUXV
BMW AG25.11.2019
6 Monate
25.11.20196 Monate72,81
75
72,81753,007829INDEPENDENT RESEARCHN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.25.11.2019
12 Monate
25.11.201912 Monate93,84
102
93,841028,695652GOLDMAN SACHSK
Merck KGaA25.11.2019
12 Monate
25.11.201912 Monate104,00
104
104,001040,00UBSN
RWE AG25.11.2019
12 Monate
25.11.201912 Monate25,68
18
25,681829,906542KEPLER CHEUVREUXV
Siemens AG25.11.2019
12 Monate
25.11.201912 Monate116,14
127
116,141279,350784JPMORGANK
Continental AG25.11.2019
12 Monate
25.11.201912 Monate116,24
175
116,2417550,550585WARBURG RESEARCHK
Linde PLC25.11.2019
12 Monate
25.11.201912 Monate182,60
210
182,6021015,005476BERENBERGK
MTU Aero Engines AG25.11.2019
12 Monate
25.11.201912 Monate259,10
247
259,102474,670012GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
HeidelbergCement AG25.11.2019
12 Monate
25.11.201912 Monate67,30
76
67,307612,927192JPMORGANK
Beiersdorf AG25.11.2019
12 Monate
25.11.201912 Monate103,90
123
103,9012318,383061HSBCK
Infineon Technologies AG24.11.2019
12 Monate
24.11.201912 Monate19,26
21
19,26219,022947BERNSTEIN RESEARCHK
BMW AG22.11.2019
12 Monate
22.11.201912 Monate72,81
83
72,818313,99533WARBURG RESEARCHK
Merck KGaA22.11.2019
12 Monate
22.11.201912 Monate104,00
104,00--DZ BANKK
COVESTRO AG NPV22.11.2019
12 Monate
22.11.201912 Monate41,67
42
41,67420,791937UBSN
BASF SE22.11.2019
12 Monate
22.11.201912 Monate67,87
67
67,87671,281862UBSN
HeidelbergCement AG21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate67,30
65
67,30653,417533NORDLBN
BMW AG21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate72,81
90
72,819023,609394DEUTSCHE BANKK
BASF SE21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate67,87
66
67,87662,755267KEPLER CHEUVREUXN
RWE AG21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate25,68
25
25,68252,647975JEFFERIESN
Volkswagen AG Vz.21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate174,94
180
174,941802,89242BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Bank AG21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate6,45
6
6,4566,933457MORGAN STANLEYV
Daimler AG21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate49,26
62
49,266225,862769RBCK
Deutsche Bank AG21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate6,45
7
6,4578,577633RBCV
Continental AG21.11.2019
12 Monate
21.11.201912 Monate116,24
180
116,2418054,85203BERNSTEIN RESEARCHK

Tools

News

05.12.2019 | 18:14:29 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Nichts Neues im Zollstreit - Dax im Minus

FRANKFURT (dpa-AFX) - In Sachen Handelsstreit haben Anleger am Donnerstag keine Nachrichten als eher schlechte Nachrichten interpretiert. Nach einem insgesamt zähen Handelstag driftete der Dax <DE0008469008> am Nachmittag in die Verlustzone und stand zum Börsenschluss mit 0,65 Prozent mit 13 054,80 Punkten im Minus. Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Börsentitel gab um 0,33 Prozent auf 27 151,51 Punkte nach.

"Die Börsen werden von der Politik gerade an der kurzen Leine gehalten", kommentierte CMC-Marktexperte Jochen Stanzl die Lage an den Märkten. Allein ein Blick auf die bisherige Handelswoche bestätigt das: So hatten am Montag und Dienstag eine Verschärfung der weltweiten Handelskonflikte und belastende Aussagen von US-Präsident Donald Trump starke Aktienverkäufe ausgelöst. Am Mittwoch sorgten Signale für Fortschritte in den Gesprächen zwischen den USA und China für Kursgewinne. Am Donnerstag schließlich blieb es ruhig - der Dax trat bis zum Nachmittag auf der Stelle, bevor er ins Minus rutschte.

Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> verabschiedete sich ebenfalls am Nachmittag aus der Gewinnzone und ging mit einem Minus von 0,32 Prozent aus dem Handel. In Großbritannien gab der Leitindex FTSE <GB0001383545> um 0,70 Prozent nach. Demgegenüber stagnierte der französische Aktienmarkt im Leitindex Cac 40 <FR0003500008>.

Bei den Einzelwerten im Dax tat sich am Donnerstag nur wenig. An der Spitze lagen bis zum Schluss die Papiere von MTU Aero Engines <DE000A0D9PT0> mit einem Aufschlag von 2,41 Prozent. Der Hersteller von Flugzeugtriebwerken stellt sich an diesem Donnerstag in Paris auf einer Veranstaltung der Bank Societe General vor.

Im MDax waren die Papiere des Waferherstellers Siltronic <DE000WAF3001> begehrt, die sich nach einer Kaufempfehlung der Metzler Bank um gut 4 Prozent verteuerten. Dazu profitierten Hugo Boss <DE000A1PHFF7> von Übernahmespekulationen in der Modebranche: Der französische Luxuskonzern Kering <FR0000121485> erwägt Kreisen zufolge eine Übernahme der italienischen Modekette Moncler. Deren Aktien schnellten daraufhin kurzzeitig um 8 Prozent nach oben, gaben ihre Gewinne im Laufe des Handelstages dann aber wieder fast vollständig ab. In ihrem Fahrwasser gewannen Hugo Boss jedoch bis zum Schluss 1,19 Prozent.

Bei Varta-Aktien nahmen Anleger nach zuletzt immer neuen Rekordständen nun Kursgewinne mit. Der Kurs fiel um 4,7 Prozent. Am Vorabend hatte der Großaktionär Montana Tech gut 800 000 Varta-Aktien oder zwei Prozent des Grundkapitals veräußert, dies werteten Händler als Auslöser der Gewinnmitnahmen. Wacker Chemie <DE000WCH8881> gaben zudem um 0,54 Prozent nach. Das Unternehmen muss im laufenden Geschäftsjahr wegen der Flaute im Solarmarkt eine außerplanmäßige Abschreibung in Höhe von 750 Millionen Euro vornehmen. Man erwarte nun für 2019 ein negatives Jahresergebnis von etwa dem gleichen Betrag, teilten die Münchener kurz vor Börsenschluss mit.

Die Deutsche Börse <DE0005810055> hatte am Vorabend Änderungen ihrer Aktienindizes mitgeteilt. Demnach steigen die Papiere der Softwarefirma Teamviewer <DE000A2YN900> und des Batterieherstellers Varta <DE000A0TGJ55> in den MDax auf. Verlassen müssen den MDax dafür 1&1 Drillisch <DE0005545503> und Fielmann <DE0005772206>, beide Aktien steigen in den SDax <DE0009653386> ab. Drillisch-Papiere verloren bis zum Handelsende rund 1 Prozent, während die von Fielmann mit 0,22 Prozent im Plus lagen. Teamviewer-Titel gaben ebenfalls um ein halbes Prozent nach. Im Dax bleibt derweil alles beim Alten.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von minus 0,34 Prozent am Vortag auf minus 0,32 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> fiel um 0,15 Prozent auf 144,28 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> gab um 0,22 Prozent auf 170,33 Punkte nach. Der Euro <EU0009652759> wurde zuletzt mit 1,1104 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Donnerstag auf 1,1094 (Mittwoch: 1,1071) Dollar festgesetzt./kro/fba

--- Von Karolin Rothbart, dpa-AFX ---

05.12.2019 | 17:52:49 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Nichts Neues im Zollstreit - Dax im Minus
05.12.2019 | 14:39:36 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Ohne Neuigkeiten zum Handelskonflikt geht nicht viel
05.12.2019 | 12:14:02 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax dreht ins Plus
05.12.2019 | 09:38:06 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Kleine Verluste
05.12.2019 | 09:12:14 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Abwarten nach Achterbahnfahrt
05.12.2019 | 08:17:15 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Abwarten nach Achterbahnfahrt