Bonus Reverse Cap 14.900 2021/06: Basiswert DAX

DDB7JD / DE000DDB7JD9 //
Quelle: DZ BANK: Geld 15.07. 12:57:09, Brief 15.07. 12:57:09
DDB7JD DE000DDB7JD9 // Quelle: DZ BANK: Geld 15.07. 12:57:09, Brief 15.07. 12:57:09
60,68 EUR
Geld in EUR
60,74 EUR
Brief in EUR
-4,12%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.930,50 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 12:57:15
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 5.500,00 PKT
  • Bonuszahlung 95,00 EUR
  • Cap 5.500,00 PKT
  • Abstand zum Cap in % -57,35%
  • Barriere 14.900,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 15,54%
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Reverse Cap 14.900 2021/06: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 15.07. 12:57:09
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDB7JD / DE000DDB7JD9
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Reverse Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 04.03.2020
Erster Handelstag 04.03.2020
Letzter Handelstag 17.06.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 18.06.2021
Zahltag 25.06.2021
Fälligkeitsdatum 25.06.2021
Startpreis (Preis zum Emissionstag) 7.500,00 PKT
Reverse Level 15.000,00 PKT
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 5.500,00 PKT
Bonuszahlung 95,00 EUR
Nennbetrag 75,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 04.03.2020
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 14.900,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 5.500,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 15.07.2020, 12:57:09 Uhr mit Geld 60,68 EUR / Brief 60,74 EUR
Spread Absolut 0,06 EUR
Spread Homogenisiert 6,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,10%
Bonusbetrag 95,00 EUR
Bonusrenditechance in % 56,40%
Bonusrenditechance in % p.a. 62,09% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 2.004,03 PKT
Abstand zur Barriere in % 15,54%
Aufgeld Absolut 39,6997 EUR
Aufgeld in % p.a. 214,20% p.a.
Aufgeld in % 188,68%
Performance seit Auflegung in % -21,38%

Basiswert

Basiswert
Kurs 12.902,00 PKT
Diff. Vortag in % 1,12%
52 Wochen Tief 8.189,00 PKT
52 Wochen Hoch 13.811,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 12:43:17
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 25.06.2021 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer unter der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Dieses Zertifikat reagiert grundsätzlich in die entgegengesetzte Richtung zur Wertentwicklung des Basiswerts. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (04.03.2020 bis 18.06.2021) (Beobachtungspreis) immer unter der Barriere von 14.900,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 95,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder über der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der wie folgt ermittelt wird: (2 - Referenzpreis / Startpreis) x Basisbetrag. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 95,00 EUR begrenzt. Je höher der Referenzpreis notiert, desto niedriger ist der Rückzahlungsbetrag. Ist der Referenzpreis mindestens doppelt so hoch wie der Startpreis, beträgt der Rückzahlungsbetrag null.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG15.07.2020
12 Monate
15.07.202012 Monate165,55
145
165,5514512,413168WARBURG RESEARCHV
Volkswagen AG Vz.15.07.2020
12 Monate
15.07.202012 Monate142,34
168
142,3416818,027259GOLDMAN SACHSK
COVESTRO AG14.07.2020
12 Monate
14.07.202012 Monate37,01
42
37,014213,482842BARCLAYSK
Bayer AG14.07.2020
12 Monate
14.07.202012 Monate64,39
80
64,398024,242895BARCLAYSK
BMW AG14.07.2020
6 Monate
14.07.20206 Monate58,74
59
58,74590,442629INDEPENDENT RESEARCHN
Muenchener Rueckversicherungs AG14.07.2020
12 Monate
14.07.202012 Monate235,40
215
235,402158,6661JPMORGANN
HeidelbergCement AG14.07.2020
12 Monate
14.07.202012 Monate52,98
43
52,984318,837297JPMORGANV
Daimler AG14.07.2020
6 Monate
14.07.20206 Monate37,54
38
37,54381,238844INDEPENDENT RESEARCHN
HeidelbergCement AG14.07.2020
12 Monate
14.07.202012 Monate52,98
52
52,98521,849755GOLDMAN SACHSN
SAP SE14.07.2020
12 Monate
14.07.202012 Monate135,68
155
135,6815514,239387GOLDMAN SACHSK
HeidelbergCement AG14.07.2020
12 Monate
14.07.202012 Monate52,98
60
52,986013,250283UBSK
Deutsche Boerse AG13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate165,55
172
165,551723,896104DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate142,34
150
142,341505,381481JPMORGANK
COVESTRO AG13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate37,01
48
37,014829,694677GOLDMAN SACHSK
Infineon Technologies AG13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate22,30
20
22,302010,293788BARCLAYSN
Vonovia SE13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate54,70
54,70--DZ BANKN
BASF SE13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate51,61
45
51,614512,807595JPMORGANN
MTU Aero Engines AG13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate159,40
144
159,401449,66123UBSN
BASF SE13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate51,61
55
51,61556,568494BAADER BANKK
Bayer AG13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate64,39
90
64,399039,773257BERNSTEIN RESEARCHK
BASF SE13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate51,61
52
51,61520,755668WARBURG RESEARCHN
Siemens AG13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate111,86
117
111,861174,59503UBSK
BASF SE13.07.2020
6 Monate
13.07.20206 Monate51,61
52
51,61520,755668INDEPENDENT RESEARCHN
Siemens AG13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate111,86
115
111,861152,80708RBCK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate51,61
54
51,61544,630885GOLDMAN SACHSN
BASF SE13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate51,61
56
51,61568,506103BERNSTEIN RESEARCHN
Infineon Technologies AG12.07.2020
12 Monate
12.07.202012 Monate22,30
24
22,30247,647455BERNSTEIN RESEARCHK
BASF SE12.07.2020
12 Monate
12.07.202012 Monate51,61
66
51,616627,882193JEFFERIESK
SAP SE10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate135,68
144
135,681446,132075DEUTSCHE BANKK
COVESTRO AG10.07.2020
6 Monate
10.07.20206 Monate37,01
35
37,01355,430965INDEPENDENT RESEARCHN
Siemens AG10.07.2020
6 Monate
10.07.20206 Monate111,86
104
111,861047,02664INDEPENDENT RESEARCHN
BASF SE10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate51,61
53
51,61532,693276BERNSTEIN RESEARCHN
COVESTRO AG10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate37,01
45
37,014521,58876DEUTSCHE BANKK
Siemens AG10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate111,86
109
111,861092,556767BARCLAYSN
BASF SE10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate51,61
53
51,61532,693276UBSN
Daimler AG10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate37,54
40
37,54406,567204WARBURG RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate187,46
202
187,462027,756321JPMORGANK
Bayer AG10.07.2020
6 Monate
10.07.20206 Monate64,39
66
64,39662,500388INDEPENDENT RESEARCHN
Continental AG10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate86,34
67
86,346722,399815HAUCK & AUFHÄUSERN
Bayer AG10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate64,39
87
64,398735,114148DEUTSCHE BANKK
Infineon Technologies AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate22,30
28
22,302825,588697JPMORGANK
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate135,68
125
135,681257,871462BAADER BANKK
COVESTRO AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate37,01
24
37,012435,152661JPMORGANN
Continental AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate86,34
70
86,347018,92518UBSN
Bayer AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate64,39
77
64,397719,583786JPMORGANN
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate135,68
125
135,681257,871462JPMORGANK
COVESTRO AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate37,01
34
37,01348,132937BAADER BANKV
Bayer AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate64,39
74
64,397414,924678GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate135,68
132
135,681322,712264JEFFERIESK
COVESTRO AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate37,01
40
37,01408,078898JEFFERIESK
Bayer AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate64,39
110
64,3911070,83398UBSK
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate135,68
142
135,681424,658019GOLDMAN SACHSK
COVESTRO AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate37,01
35
37,01355,430965UBSN
Beiersdorf AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate99,18
81
99,188118,330309GOLDMAN SACHSV
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate135,68
145
135,681456,869104WARBURG RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate142,34
180
142,3418026,457777UBSK
Beiersdorf AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate99,18
93
99,18936,231095BERENBERGV
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate135,68
109
135,6810919,663915KEPLER CHEUVREUXN
HeidelbergCement AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate52,98
52
52,98521,849755BARCLAYSV
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate135,68
158
135,6815816,450472BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate85,70
80
85,70806,651109GOLDMAN SACHSN
BMW AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate58,74
60
58,74602,145046UBSN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate85,70
84
85,70841,983664BERENBERGN
MTU Aero Engines AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate159,40
129
159,4012919,071518BARCLAYSN
Daimler AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate37,54
35
37,54356,753697GOLDMAN SACHSV
Daimler AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate37,54
38
37,54381,238844UBSN
Infineon Technologies AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate22,30
22
22,30221,323167DEUTSCHE BANKK
Bayer AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate64,39
105
64,3910563,0688BAADER BANKK
Beiersdorf AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate99,18
91
99,18918,247631JEFFERIESN
MTU Aero Engines AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate159,40
124
159,4012422,208281MORGAN STANLEYV
Daimler AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate37,54
48
37,544827,880645MORGAN STANLEYK
Infineon Technologies AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate22,30
23,50
22,3023,505,404799UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate64,39
110
64,3911070,83398UBSK
Beiersdorf AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate99,18
89
99,188910,264166UBSV
RWE AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate32,17
38,50
32,1738,5019,676717GOLDMAN SACHSK
COVESTRO AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate37,01
48
37,014829,694677GOLDMAN SACHSK
adidas AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate239,90
235
239,902352,042518DEUTSCHE BANKN
BASF SE08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate51,61
54
51,61544,630885GOLDMAN SACHSN
Linde PLC08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate210,40
225
210,402256,939163KEPLER CHEUVREUXK
Siemens AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate111,86
126
111,8612612,640801JEFFERIESK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate85,70
75
85,707512,485414UBSV
Siemens AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate111,86
111,86--JPMORGANK
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,88
33
34,88335,389908BERENBERGK
Deutsche Bank AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate8,93
7
8,93721,577414MORGAN STANLEYV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,88
36
34,88363,211009DEUTSCHE BANKK
Muenchener Rueckversicherungs AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate235,40
225
235,402254,418012DEUTSCHE BANKN
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,88
35
34,88350,344037BAADER BANKK
SAP SE08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate135,68
142
135,681424,658019GOLDMAN SACHSK
Deutsche Post AG08.07.2020
6 Monate
08.07.20206 Monate34,88
34
34,88342,522936INDEPENDENT RESEARCHN
SAP SE08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate135,68
142
135,681424,658019UBSK
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,88
31,50
34,8831,509,690367KEPLER CHEUVREUXK
SAP SE08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate135,68
135,68--DZ BANKN
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,88
35
34,88350,344037NORDLBN
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,88
40
34,884014,678899BERENBERGK
E.ON SE07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate10,15
9,90
10,159,902,463054GOLDMAN SACHSV
Bayer AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate64,39
80
64,398024,242895BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate32,17
38,50
32,1738,5019,676717GOLDMAN SACHSK
SAP SE07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate135,68
135,68--GOLDMAN SACHSK
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,88
31
34,883111,123853BERNSTEIN RESEARCHN
Bayer AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate64,39
64,39--DZ BANKK

Tools

News

15.07.2020 | 11:57:44 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax getragen von neuer Impfstoff-Hoffnung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch wieder den Weg nach oben eingeschlagen. Angetrieben von der Fantasie für einen Coronavirus-Impfstoff, aber auch der Hoffnung auf Notenbankhilfen und anhaltendem Optimismus für die bevorstehende Berichtssaison, stieg der Dax <DE0008469008> zur Mittagszeit um 0,96 Prozent auf 12 818,73 Punkte. Er holte so seine Vortagsverluste mehr als auf und peilt sein Hoch nach dem Viruscrash bei knapp über 12 900 Punkten wieder an.

Als Treiber verwiesen wurde am Markt vor allem auf ermutigende Aussagen über erste Tests mit einem möglichen Impfstoffkandidaten der US-Biotech-Firma Moderna. Die Probanden hätten Antikörper gegen den Erreger Sars-CoV-2 entwickelt, erklärte das an der Studie beteiligte Nationale Institut für Allergien und Infektionskrankheiten (NIAID). Wie es weiter hieß, wurden dabei keine ernsthaften Nebenwirkungen beobachtet.

Laut dem Marktanalysten Milan Cutkovic vom Broker AxiTrader klammern sich Investoren gerade jetzt, wo auf dem Parkett eine mögliche zweite Welle diskutiert wird, an jeden noch so kleinen Strohhalm im Kampf gegen das Virus. "Ein effektiver Impfstoff könnte weitreichende Lockdowns verhindern und den Weg zu einer 'neuen Normalität' ebnen", so der Experte.

Auch Forderungen aus dem Umfeld der US-Währungshüter nach einem längerfristigen Ankauf von Vermögenswerten sorgten für den neuen Schub nach oben. Ebenso gilt dies für die weiter steigenden Erwartungen an die beginnenden Berichtssaison der Unternehmen, was seit einigen Tagen unter Börsianern schon als wichtige Stütze angesehen wird. Am Vortag hatten in den USA mehrere Banken positive Resultate vorgelegt.

Vor diesen Hintergründen ging es am Mittwoch auch für den MDax <DE0008467416> der mittelgroßen deutschen Werte um 1,12 Prozent nach oben auf 26 988,21 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx stieg außerdem um 0,83 Prozent auf 3348,93 Zähler.

Auch hierzulande häuft es sich, dass große Konzerne ein relativ robustes Bild für das vom Virus geprägte zweite Quartal zeichnen. Im Dax ritten die Aktionäre von HeidelbergCement <DE0006047004> mit einem Anstieg um 2,2 Prozent und einem erreichten Hoch seit Anfang März weiter auf einer Euphoriewelle, nachdem der Zementkonzern am Vortag starke Eckdaten vorgelegt hatte.

MTU <DE000A0D9PT0> waren derweil mit einem Anstieg um 3,6 Prozent der Dax-Spitzenreiter. Gemeinsam mit den 2,8 Prozent höheren Airbus <NL0000235190>-Aktien aus dem MDax reagieren sie als großes Krisenopfer häufig besonders stark auf jegliche Hoffnungsschimmer bei der Virusbekämpfung.

Infineon <DE0006231004> wurden derweil mit einem Anstieg um ein Prozent mitgetragen von einem soliden Ausblick des Chipbranchenausrüsters ASML <NL0010273215>, wie Händler sagten. Auf der Verliererseite im Dax fielen vor allem Continental <DE0005439004> auf - aber nur optisch wegen der ausgezahlten Dividende.

Im MDax setzten sich Varta <DE000A0TGJ55> nach einem optimistischen Analystenkommentar der Berenberg Bank mit einem Kurssprung um 7,2 Prozent an die Spitze. In ihrer Studie hält Analystin Charlotte Friedrichs einen erhöhten Ausblick des Batterieherstellers für wahrscheinlich.

Morphosys <DE0006632003> gehörten ferner mit 6,6 Prozent zu den Gewinnern. Hier kam es gut an, dass der Lizenznehmer Janssen positives zu vermelden hatte. Die US-Behörde FDA hat demnach das Mittel Tremfya nun auch zur Behandlung von Erwachsenen mit aktiver psoriatischer Arthritis zugelassen.

Im SDax <DE0009653386> erhielten mit Drägerwerk <DE0005550636> und Zooplus <DE0005111702> zwei Anlegerfavoriten in Zeiten der Corona-Pandemie neuen Rückenwind mit Anstiegen um fast elf respektive fünf Prozent. Getrieben von der Viruskrise haben beide Unternehmen am Vorabend nach Börsenschluss von einem glänzenden vorläufigen Quartalsergebnis berichtet und ihre Prognosen für das laufende Jahr erhöht./tih/stk

--- Von Timo Hausdorf, dpa-AFX ---

15.07.2020 | 10:06:03 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax erhält neuen Rückenwind
15.07.2020 | 09:25:20 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax erhält neuen Rückenwind
15.07.2020 | 08:23:24 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax erhält neuen Rückenwind aus den USA
15.07.2020 | 07:34:17 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Deutliche Kursgewinne
15.07.2020 | 07:22:16 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Deutlich im Plus - Nach-Corona-Crash-Hoch mal wieder im Blick
14.07.2020 | 18:03:14 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Corona und US-Konflikt mit China drücken Dax