Bonus Cap 9.400 2020/03: Basiswert DAX

DD9RRV / DE000DD9RRV6 //
Quelle: DZ BANK: Geld 27.02. 15:42:20, Brief 27.02. 15:42:20
DD9RRV DE000DD9RRV6 // Quelle: DZ BANK: Geld 27.02. 15:42:20, Brief 27.02. 15:42:20
126,96 EUR
Geld in EUR
126,99 EUR
Brief in EUR
-0,59%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.325,12 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 15:28:27
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 12.800,00 PKT
  • Bonuszahlung 128,00 EUR
  • Barriere 9.400,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 23,73%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 14,05% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 9.400 2020/03: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 27.02. 15:42:20
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DD9RRV / DE000DD9RRV6
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 27.06.2018
Erster Handelstag 27.06.2018
Letzter Handelstag 19.03.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 20.03.2020
Zahltag 27.03.2020
Fälligkeitsdatum 27.03.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 12.800,00 PKT
Bonuszahlung 128,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 27.06.2018
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 9.400,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 12.800,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 27.02.2020, 15:42:20 Uhr mit Geld 126,96 EUR / Brief 126,99 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 128,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,80%
Bonusrenditechance in % p.a. 14,05% p.a.
Max Rendite 0,80%
Max Rendite in % p.a. 10,48% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 2.925,12 PKT
Abstand zur Barriere in % 23,73%
Aufgeld Absolut 3,7388 EUR
Aufgeld in % p.a. 64,18% p.a.
Aufgeld in % 3,03%
Performance seit Auflegung in % 6,78%

Basiswert

Basiswert
Kurs 12.350,50 PKT
Diff. Vortag in % -1,56%
52 Wochen Tief 11.266,00 PKT
52 Wochen Hoch 13.811,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 15:43:28
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 27.03.2020 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (27.06.2018 bis 20.03.2020) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 9.400,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 128,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 128,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG27.02.2020
12 Monate
27.02.202012 Monate66,87
123
66,8712383,938986BAADER BANKK
Bayer AG27.02.2020
12 Monate
27.02.202012 Monate66,87
77
66,877715,148796GOLDMAN SACHSK
Bayer AG27.02.2020
12 Monate
27.02.202012 Monate66,87
110
66,8711064,49828UBSK
Bayer AG27.02.2020
12 Monate
27.02.202012 Monate66,87
73
66,87739,167041KEPLER CHEUVREUXN
Bayer AG27.02.2020
12 Monate
27.02.202012 Monate66,87
90
66,879034,589502BARCLAYSK
Bayer AG27.02.2020
12 Monate
27.02.202012 Monate66,87
75
66,877512,157918JPMORGANN
Bayer AG27.02.2020
12 Monate
27.02.202012 Monate66,87
75
66,877512,157918DEUTSCHE BANKN
Bayer AG27.02.2020
12 Monate
27.02.202012 Monate66,87
90
66,879034,589502BERNSTEIN RESEARCHK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate69,68
90,80
69,6890,8030,309989JPMORGANK
MTU Aero Engines AG26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate229,50
230
229,502300,217865NORDLBN
Bayer AG26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate66,87
62
66,87627,282787WARBURG RESEARCHN
Deutsche Lufthansa AG26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate12,02
13,00
12,0213,008,153078NORDLBN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate66,87
123
66,8712383,938986BAADER BANKK
Linde PLC25.02.2020
6 Monate
25.02.20206 Monate181,90
181,90--INDEPENDENT RESEARCHN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate69,68
69,68--DZ BANKK
MTU Aero Engines AG25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate229,50
229,50--DZ BANKN
Fresenius SE & Co. KGaA25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate43,21
58
43,215834,243722NORDLBK
BASF SE25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate55,65
72
55,657229,380054WARBURG RESEARCHN
MTU Aero Engines AG25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate229,50
235
229,502352,396514JPMORGANN
adidas AG25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate257,55
315
257,5531522,306348BERENBERGK
Deutsche Telekom AG25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate15,42
18,50
15,4218,5019,958501NORDLBK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate86,76
91
86,76914,887045RBCN
HeidelbergCement AG25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate55,78
63
55,786312,943707GOLDMAN SACHSN
Volkswagen AG Vz.25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate147,14
175
147,1417518,934348NORDLBK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate38,61
50
38,615029,516902DEUTSCHE BANKN
Daimler AG25.02.2020
6 Monate
25.02.20206 Monate38,61
44
38,614413,974874INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Lufthansa AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate12,02
12,02--DZ BANKN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA24.02.2020
6 Monate
24.02.20206 Monate69,68
78
69,687811,940299INDEPENDENT RESEARCHN
MTU Aero Engines AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate229,50
255
229,5025511,111111BERENBERGN
Volkswagen AG Vz.24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate147,14
203
147,1420337,963844JPMORGANK
Daimler AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate38,61
51
38,615132,10724JPMORGANK
Deutsche Lufthansa AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate12,02
18
12,021849,750416BERENBERGK
MTU Aero Engines AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate229,50
260
229,5026013,28976GOLDMAN SACHSN
BMW AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate59,33
80
59,338034,839036JPMORGANN
Deutsche Lufthansa AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate12,02
20,25
12,0220,2568,469218CREDIT SUISSEK
Fresenius SE & Co. KGaA24.02.2020
6 Monate
24.02.20206 Monate43,21
54
43,215424,985534INDEPENDENT RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate205,50
265
205,5026528,953771KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Post AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate28,51
28,51--DZ BANKK
Allianz SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate205,50
255
205,5025524,087591UBSK
Deutsche Post AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate28,51
39
28,513936,818102BERENBERGK
Allianz SE24.02.2020
6 Monate
24.02.20206 Monate205,50
250
205,5025021,654501INDEPENDENT RESEARCHN
Continental AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate100,60
119
100,6011918,290258JPMORGANV
Allianz SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate205,50
219
205,502196,569343RBCV
Continental AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate100,60
120
100,6012019,284294UBSN
SAP SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate114,12
150
114,1215031,440589BARCLAYSK
Deutsche Boerse AG23.02.2020
12 Monate
23.02.202012 Monate147,05
175
147,0517519,00714JEFFERIESK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate69,68
100
69,6810043,513203DEUTSCHE BANKK
MTU Aero Engines AG21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate229,50
243
229,502435,882353WARBURG RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate43,21
55
43,215527,300081CREDIT SUISSEN
Deutsche Boerse AG21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate147,05
149
147,051491,32608BERENBERGV
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate69,68
95
69,689536,337543UBSK
MTU Aero Engines AG21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate229,50
312
229,5031235,947712UBSK
Fresenius SE & Co. KGaA21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate43,21
65
43,216550,44555DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate147,14
194
147,1419431,84722GOLDMAN SACHSK
MTU Aero Engines AG21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate229,50
281
229,5028122,440087BARCLAYSK
COVESTRO AG NPV21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate36,35
36,35--DZ BANKN
Linde PLC21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate181,90
181,90--DZ BANKN
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate205,50
240
205,5024016,788321JPMORGANK
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate205,50
215
205,502154,622871RBCV
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate205,50
225
205,502259,489051GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate205,50
205,50--DZ BANKK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate69,68
89,95
69,6889,9529,090126BERENBERGK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate43,21
59,40
43,2159,4037,484087JPMORGANK
MTU Aero Engines AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate229,50
265
229,5026515,46841JPMORGANN
Merck KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate113,25
125
113,2512510,375276CREDIT SUISSEK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate69,68
80
69,688014,810563JEFFERIESK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate43,21
53
43,215322,670987GOLDMAN SACHSK
MTU Aero Engines AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate229,50
256
229,5025611,546841GOLDMAN SACHSN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate69,68
100
69,6810043,513203DEUTSCHE BANKK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate43,21
51
43,215118,041893JEFFERIESN
MTU Aero Engines AG20.02.2020
6 Monate
20.02.20206 Monate229,50
276
229,5027620,261438INDEPENDENT RESEARCHN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate69,68
90
69,689029,161883UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate43,21
47
43,21478,783706UBSN
Daimler AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate38,61
51
38,615132,10724JPMORGANK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate69,68
82,50
69,6882,5018,398393WARBURG RESEARCHN
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate43,21
63
43,216345,816456WARBURG RESEARCHK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate69,68
70
69,68700,459242KEPLER CHEUVREUXN
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate43,21
72,10
43,2172,1066,878833BERENBERGK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate69,68
81
69,688116,245695CREDIT SUISSEN
Deutsche Telekom AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate15,42
17
15,421710,232136CREDIT SUISSEN
HeidelbergCement AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate55,78
65
55,786516,529222NORDLBN
Deutsche Telekom AG20.02.2020
6 Monate
20.02.20206 Monate15,42
19,50
15,4219,5026,442744INDEPENDENT RESEARCHK
COVESTRO AG NPV20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate36,35
44
36,354421,045392CREDIT SUISSEK
Deutsche Telekom AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate15,42
15,42--DZ BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
COVESTRO AG NPV20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate36,35
41
36,354112,792297BAADER BANKK
COVESTRO AG NPV20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate36,35
58
36,355859,559835DEUTSCHE BANKK
COVESTRO AG NPV20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate36,35
39
36,35397,290234UBSN
COVESTRO AG NPV20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate36,35
50
36,355037,551582GOLDMAN SACHSK
Deutsche Boerse AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate147,05
162
147,0516210,16661DEUTSCHE BANKK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate69,68
78,70
69,6878,7012,944891JPMORGANK
HeidelbergCement AG19.02.2020
6 Monate
19.02.20206 Monate55,78
70
55,787025,493008INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Telekom AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate15,42
12,10
15,4212,1021,540656JEFFERIESV
COVESTRO AG NPV19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate36,35
50
36,355037,551582JPMORGANK
Deutsche Boerse AG19.02.2020
6 Monate
19.02.20206 Monate147,05
160
147,051608,806528INDEPENDENT RESEARCHN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate69,68
80
69,688014,810563GOLDMAN SACHSK
Deutsche Telekom AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate15,42
18
15,421816,716379KEPLER CHEUVREUXK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
COVESTRO AG NPV19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate36,35
51
36,355140,302613GOLDMAN SACHSK
SAP SE19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate114,12
130
114,1213013,915177UBSN
Deutsche Telekom AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate15,42
18,70
15,4218,7021,25535UBSK
COVESTRO AG NPV19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate36,35
39
36,35397,290234KEPLER CHEUVREUXN

Tools

News

27.02.2020 | 15:07:24 (dpa-AFX)
WDH/Aktien Frankfurt: Virusdruck auf die Kurse nimmt immer mehr zu

(Tippfehler berichtigt)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Furcht vor den Folgen des Coronavirus hat die Kurse am deutschen Aktienmarkt am Donnerstag immer weiter nach unten gedrückt. Der Dax <DE0008469008> büßte am Nachmittag 2,7 Prozent auf 12 420,04 Punkte ein und fiel auf den niedrigsten Stand seit Mitte Oktober. US-Präsident Donald Trump gelang es in der Nacht zum Donnerstag in einer Rede nach Einschätzung von Händlern nicht, die Märkte zu beruhigen. Die Verluste des Dax seit Donnerstag vergangener Woche summieren sich mittlerweile auf mehr als zehn Prozent.

Trump hatte nach Warnungen der US-Gesundheitsbehörde CDC vor einer Ausbreitung des Virus auch in den USA vor einer Panik gewarnt. Er denke nicht, dass eine Ausbreitung in den USA unvermeidlich sei. Der Präsident betonte zugleich: "Was immer auch passiert, wir sind vollständig vorbereitet." Er schloss weitere Reiseeinschränkungen wegen des Virus nicht aus.

Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen deutschen Börsenwerte fiel um 2,6 Prozent auf 26 360,56 Punkte. Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> als Leitbarometer der Eurozone rutschte ebenfalls um fast drei Prozent ab.

Die Gemütslage an den Aktienmärkten beschrieb Dhaval Joshi von BCA Research so, dass Anleger die Folgen des Coronavirus nach wie vor nicht ausreichend würdigten. "Und dass es nach unten noch ein weiter Weg ist", wie der Stratege sagte. Gleichzeitig seien jedoch die Renditen an den Anleihemärkten teils auf neue Rekordtiefs gefallen. Für langfristig orientierte Investoren könnten daher Aktien auf weit niedrigerem Niveau wieder attraktiv werden.

Weiterhin im freien Fall befinden sich sie Aktien der Lufthansa <DE0008232125>. Sie sackten um mehr als sieben Prozent ab auf den tiefsten Stand seit drei Jahren. Der Virusausbruch macht der Reisebranche zu schaffen.

Aktien von Bayer <DE000BAY0017> verloren 3,7 Prozent. Analysten bemängelten einen schwachen Ausblick des Pharma- und Agrarchemiekonzerns. Die Gewinnprognose für 2020 liegt etwas unter dem Analystenkonsens und berücksichtigt noch keine Folgen der Virusepidemie.

Der Online-Modehändler Zalando <DE000ZAL1111> stellte die Ziele für 2020 unter den Vorbehalt des Coronavirus. Der Aktienkurs sackte daraufhin um 6,3 Prozent ab. Auch der LED-Spezialist Aixtron wies mit Blick auf die künftigen Geschäfte auf das Virus hin. Der Kurs fiel um 3,3 Prozent. Aktien des Herstellers von Minibatterien Varta brachen um zwölf Prozent ein.

Doch es gab auch Kurse, die von der Nachrichtentenlage um das Virus profitierten. So gewannen Qiagen <NL0012169213> zwei Prozent. Der Diagnostikspezialist beginnt mit der Auslieferung von Testkits für das Covid-19-Virus. Papiere von Teamviewer stiegen um zwei Prozent. Das Unternehmen entwickelt Software für Computer-Fernwartung und Videokonferenzen. Dies nutzten immer mehr Unternehmen, indem sie ihre Mitarbeiter von zuhause aus arbeiten ließen, um so eine Virus-Ansteckung zu vermeiden, sagten Händler.

Beim Anlagenhersteller Dürr lobte Analyst Peter Rothenaicher von der Baader Bank eine überraschend hohe Profitabilität 2019. Dürr-Aktien gewannen zwei Prozent. Die Aktien der Immobiliengesellschaften TAG und Alstria Office <DE000A0LD2U1> verloren nach Geschäftszahlen 0,8 beziehungsweise 3,2 Prozent.

Am Rentenmarkt stagnierte die Umlaufrendite bei 0,50 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> stieg um 0,02 Prozent auf 145,49 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> rückte um 0,36 Prozent auf 176,45 Punkte vor auf den höchsten Stand seit Anfang Oktober.

Der Euro <EU0009652759> wertete am Donnerstag deutlich auf und notierte zuletzt bei 1,0963 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag auf 1,0875 Dollar festgesetzt./bek/mis

--- Von Benjamin Krieger, dpa-AFX ---

27.02.2020 | 14:47:56 (dpa-AFX)
INDEX-FLASH: Keine Bodenbildung in Sicht - Dax rauscht weiter nach unten
27.02.2020 | 14:45:31 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Virusdruck auf die Kurse nimmt immer mehr zu
27.02.2020 | 12:12:13 (dpa-AFX)
VIRUS/ROUNDUP/Gestörte Lieferketten, gesenkte Prognosen: Corona trifft Firmen
27.02.2020 | 11:43:17 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Ausverkauf wegen Coronavirus geht weiter
27.02.2020 | 10:03:13 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Ausverkauf wegen Coronavirus geht weiter
27.02.2020 | 09:13:35 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Ausverkauf wegen Coronavirus geht weiter