Bonus Cap 2.200 2020/03: Basiswert Euro Stoxx 50

DD999N / DE000DD999N9 //
Quelle: DZ BANK: Geld 25.02., Brief 25.02.
DD999N DE000DD999N9 // Quelle: DZ BANK: Geld 25.02., Brief 25.02.
31,99 EUR
Geld in EUR
32,00 EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 3.572,01 PKT
Quelle : STOXX , 14:34:45
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.200,00 PKT
  • Bonuszahlung 32,00 EUR
  • Barriere 2.200,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 38,41%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 0,00% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 2.200 2020/03: Basiswert Euro Stoxx 50

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 25.02. 21:57:01
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DD999N / DE000DD999N9
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 31.10.2018
Erster Handelstag 31.10.2018
Letzter Handelstag 19.03.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 20.03.2020
Zahltag 27.03.2020
Fälligkeitsdatum 27.03.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 3.200,00 PKT
Bonuszahlung 32,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 31.10.2018
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 2.200,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 3.200,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 25.02.2020, 21:57:01 Uhr mit Geld 31,99 EUR / Brief 32,00 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 32,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,00%
Bonusrenditechance in % p.a. 0,00% p.a.
Max Rendite 0,00%
Max Rendite in % p.a. 0,00% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 1.372,01 PKT
Abstand zur Barriere in % 38,41%
Aufgeld Absolut -3,7201 EUR
Aufgeld in % p.a. -82,54% p.a.
Aufgeld in % -10,41%
Performance seit Auflegung in % 5,75%

Basiswert

Basiswert
Kurs 3.572,01 PKT
Diff. Vortag in % -0,01%
52 Wochen Tief 3.239,20 PKT
52 Wochen Hoch 3.867,28 PKT
Quelle STOXX, 14:34:45
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Beobachtungspreis immer über der Barriere, erhalten Sie den Bonusbetrag.
  • Liegt der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Barriere, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag begrenzt. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Produkts liegt.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate69,97
62
69,976211,390596WARBURG RESEARCHN
Danone S.A.26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate68,06
75
68,067510,196885JPMORGANN
Kering S.A.26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate530,60
550
530,605503,656238DEUTSCHE BANKN
Bayer AG26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate69,97
123
69,9712375,789624BAADER BANKK
Danone S.A.26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate68,06
72
68,06725,78901RBCN
Iberdrola S.A.26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate11,04
11,30
11,0411,302,40145RBCK
Danone S.A.26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate68,06
81
68,068119,012636UBSK
Iberdrola S.A.26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate11,04
11
11,04110,317173GOLDMAN SACHSK
Danone S.A.26.02.2020
0 Monate
26.02.20200 Monate68,06
76
68,067611,666177BRYAN GARNIERN
Daimler AG25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate40,20
50
40,205024,393581DEUTSCHE BANKN
AXA S.A.25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate22,72
30,50
22,7230,5034,272507RBCK
Kering S.A.25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate530,60
530
530,605300,11308BERNSTEIN RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate263,60
315
263,6031519,499241BERENBERGK
Daimler AG25.02.2020
6 Monate
25.02.20206 Monate40,20
44
40,20449,466352INDEPENDENT RESEARCHN
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate384,30
455
384,3045518,397086BERNSTEIN RESEARCHK
BASF SE25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate57,46
72
57,467225,30456WARBURG RESEARCHN
Anheuser-Busch InBev25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate62,18
71
62,187114,184625GOLDMAN SACHSN
Fresenius SE & Co. KGaA25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate46,31
58
46,315825,256452NORDLBK
Volkswagen AG Vz.25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate156,74
175
156,7417511,649866NORDLBK
Linde PLC25.02.2020
6 Monate
25.02.20206 Monate187,00
187,00--INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Telekom AG25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate15,72
18,50
15,7218,5017,699453NORDLBK
Engie S.A.25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate15,61
16,50
15,6116,505,735341DEUTSCHE BANKN
Deutsche Post AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate29,67
29,67--DZ BANKK
Sanofi S.A.24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate90,16
103
90,1610314,241349JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate40,20
51
40,205126,881453JPMORGANK
Fresenius SE & Co. KGaA24.02.2020
6 Monate
24.02.20206 Monate46,31
54
46,315416,618076INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Post AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate29,67
39
29,673931,445905BERENBERGK
Sanofi S.A.24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate90,16
104
90,1610415,350488UBSK
Allianz SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate214,65
265
214,6526523,45679KEPLER CHEUVREUXK
Airbus Group SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate121,38
153
121,3815326,05042UBSK
Allianz SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate214,65
255
214,6525518,798043UBSK
BMW AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate61,97
80
61,978029,094723JPMORGANN
Allianz SE24.02.2020
6 Monate
24.02.20206 Monate214,65
250
214,6525016,46867INDEPENDENT RESEARCHN
BNP Paribas S.A.24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate48,05
62,00
48,0562,0029,032258JEFFERIESK
Allianz SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate214,65
219
214,652192,026555RBCV
Volkswagen AG Vz.24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate156,74
203
156,7420329,513845JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate119,04
150
119,0415026,008065BARCLAYSK
Deutsche Boerse AG23.02.2020
12 Monate
23.02.202012 Monate149,45
175
149,4517517,096019JEFFERIESK
Telefónica S.A.23.02.2020
12 Monate
23.02.202012 Monate5,83
8,30
5,838,3042,464813BARCLAYSK
AXA S.A.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate22,72
28
22,722823,266564DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate156,74
194
156,7419423,771851GOLDMAN SACHSK
Deutsche Boerse AG21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate149,45
149
149,451490,301104BERENBERGV
Telefónica S.A.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate5,83
8,15
5,838,1539,890148CREDIT SUISSEK
L'Oreal S.A.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate253,90
245
253,902453,505317BERENBERGN
Fresenius SE & Co. KGaA21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate46,31
55
46,315518,77767CREDIT SUISSEN
Airbus Group SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate121,38
148
121,3814821,931125NORDLBK
Telefónica S.A.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate5,83
6,40
5,836,409,852386UBSN
Fresenius SE & Co. KGaA21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate46,31
65
46,316540,37361DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Telefónica S.A.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate5,83
10,60
5,8310,6081,943014DEUTSCHE BANKK
Linde PLC21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate187,00
187,00--DZ BANKN
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate214,65
240
214,6524011,809923JPMORGANK
Schneider Electric S.A.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate96,56
100
96,561003,562552DEUTSCHE BANKK
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate214,65
215
214,652150,163056RBCV
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate214,65
225
214,652254,821803GOLDMAN SACHSN
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate214,65
214,65--DZ BANKK
AXA S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate22,72
29,42
22,7229,4229,51794JPMORGANK
ING Groep N.V.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate9,15
12,10
9,1512,1032,240437JPMORGANK
Daimler AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate40,20
51
40,205126,881453JPMORGANK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate46,31
59,40
46,3159,4028,279883JPMORGANK
Schneider Electric S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate96,56
70
96,567027,506214GOLDMAN SACHSV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
AXA S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate22,72
29
22,722927,668941GOLDMAN SACHSK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate46,31
53
46,315314,458482GOLDMAN SACHSK
Schneider Electric S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate96,56
92
96,56924,722452JPMORGANK
AXA S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate22,72
31,50
22,7231,5038,674884RBCK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate46,31
51
46,315110,139294JEFFERIESN
Schneider Electric S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate96,56
105
96,561058,740679RBCK
AXA S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate22,72
23
22,72231,254678UBSN
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate46,31
47
46,31471,500918UBSN
Schneider Electric S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate96,56
100
96,561003,562552UBSK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate46,31
63
46,316336,054422WARBURG RESEARCHK
Schneider Electric S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate96,56
110
96,5611013,918807JPMORGANK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate46,31
72,10
46,3172,1055,706727BERENBERGK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Eni S.p.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate12,05
16,00
12,0516,0032,758048CREDIT SUISSEN
Intesa Sanpaolo S.p.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate2,38
2,60
2,382,609,381573UBSN
CRH PLC Rg20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate27,72
39
27,723940,692641JPMORGANK
Kering S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate530,60
666
530,6066625,518281JEFFERIESK
Deutsche Telekom AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate15,72
17
15,72178,156254CREDIT SUISSEN
Telefónica S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate5,83
5,60
5,835,603,879162JPMORGANV
Deutsche Telekom AG20.02.2020
6 Monate
20.02.20206 Monate15,72
19,50
15,7219,5024,061585INDEPENDENT RESEARCHK
Telefónica S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate5,83
7,50
5,837,5028,733265GOLDMAN SACHSN
Deutsche Telekom AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate15,72
15,72--DZ BANKK
Telefónica S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate5,83
7,30
5,837,3025,300378GOLDMAN SACHSN
Sanofi S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate90,16
104,00
90,16104,0015,350488UBSK
Vivendi S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate24,82
30,10
24,8230,1021,273167CREDIT SUISSEK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
L'Oreal S.A.19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate253,90
248
253,902482,32375BARCLAYSV
adidas AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate263,60
270
263,602702,427921JEFFERIESN
Deutsche Telekom AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate15,72
12,10
15,7212,1023,018196JEFFERIESV
Anheuser-Busch InBev19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate62,18
60,00
62,1860,003,50595JPMORGANV
Deutsche Telekom AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate15,72
18
15,721814,518387KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Boerse AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate149,45
162
149,451628,397457DEUTSCHE BANKK
Deutsche Telekom AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate15,72
18,70
15,7218,7018,971879UBSK
Deutsche Boerse AG19.02.2020
6 Monate
19.02.20206 Monate149,45
160
149,451607,059217INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Telekom AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate15,72
14
15,721410,930144BARCLAYSV
SAP SE19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate119,04
130
119,041309,206989UBSN
Deutsche Post AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate29,67
29,67--DZ BANKK
Siemens AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate98,89
127
98,8912728,425523UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Airbus Group SE18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate121,38
170
121,3817040,056022CREDIT SUISSEK
Air Liquide S.A.18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate131,40
130
131,401301,065449BERENBERGN
Engie S.A.18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate15,61
17,70
15,6117,7013,425184MORGAN STANLEYK
ASML Holding N.V.18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate266,60
340
266,6034027,531883GOLDMAN SACHSK

Tools

News

26.02.2020 | 14:29:27 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax kämpft sich nach hohen Verlusten wieder nach oben

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Furcht vor den Folgen der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus hat auch zur Wochenmitte auf dem deutschen Aktienmarkt gelastet. Allerdings konnte der Dax <DE0008469008> die hohen Verluste der ersten Handelsstunde sukzessive eingrenzen. Hatte der Leitindex im Tief noch mehr als drei Prozent eingebüßt, so lag er am frühen Nachmittag nurmehr mit 0,7 Prozent im Minus bei 12 702,60 Punkten.

Unterstützung erhielt der Dax von den Automobilaktien. BMW <DE0005190003>, Daimler <DE0007100000>, Continental <DE0005439004> und Volkswagen <DE0007664039> legten zwischen 0,8 und 2 Prozent zu. Hier könnten Anleger auf niedrigem Niveau wieder zugreifen, nachdem der europäische Autosektor zuletzt auf den tiefsten Stand seit Juli 2016 gefallen war.

Die Bilanz des Dax seit Donnerstag vergangener Woche ist gleichwohl desaströs: In nur fünf Börsentagen pulverisierte der Dax die Gewinne der vorangegangenen vier Monate. Vom jüngsten Rekordhoch bei 13 795 Zählern trennen ihn wegen der Virusepidemie mittlerweile wieder mehr als 1000 Punkte.

Immer mehr Länder auf der Welt melden Infektionen mit dem Coronavirus, beispielsweise Brasilien, die Philippinen und Algerien. Immer mehr Unternehmen treten bei ihren Prognosen für die künftigen Geschäfte auf die Bremse. Italien befürchtet derweil wegen der steigenden Zahl von Infektionen, in die Rezession abzurutschen.

Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen deutschen Börsenwerte fiel um 1,6 Prozent auf 26 885,74 Punkte. Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> als Leitbarometer der Eurozone gab um ein halbes Prozent nach und hielt sich damit deutlich besser.

Die Unsicherheit zieht sich wie ein roter Faden durch Marktanalysen und Kommentare. "Wir wissen weder, wann das Virus eingedämmt werden kann, noch welche Maßnahmen die Staaten ergreifen, um es unter Kontrolle zu bekommen", sagte Chefinvestor Mark Haefele von der Investmentbank UBS <CH0244767585>. Auf jeden Fall meiden sollten Anleger die Aktien der am stärksten betroffenen Branchen wie Hotelbetreiber oder Fluggesellschaften.

Papiere der Lufthansa <DE0008232125> holten hohe Verluste fast komplett wieder auf. Nach einem Abschlag von mehr als vier Prozent lagen sie zuletzt nur noch leicht im Minus. Die Lufthansa will wegen des Virus die Kosten senken. Einstellungen sollen ausgesetzt oder verschoben werden, Mitarbeiter können ab sofort unbezahlten Urlaub nehmen.

Steil abwärts ging es erneut mit den Aktien des Triebwerkherstellers MTU <DE000A0D9PT0>, sie büßten als Schlusslicht im Dax 3,2 Prozent ein. Analyst David Perry von der Bank JPMorgan rechnet wegen des Coronavirus in den kommenden Monaten mit niedrigeren Zielen des Unternehmens für das laufende Jahr.

Aktien des Wafer-Herstellers Siltronic <DE000WAF3001>, seit Anfang Dezember um 25 Prozent gestiegen, verloren zuletzt drei Prozent. Eine Verkaufsempfehlung der Metzler Bank lastete auf dem Kurs. Hypoport <DE0005493365> sackten um fast zehn Prozent ab. Der Kurs der Kredit- und Immobilienplattform war seit Anfang Oktober um rund 60 Prozent gestiegen.

Aktien von HeidelbergCement <DE0006047004> verloren 1,2 Prozent, nachdem Goldman Sachs die Kaufempfehlung für die Papiere gestrichen hatte.

Am Rentenmarkt fiel die Umlaufrendite von minus 0,49 Prozent am Vortag auf minus 0,50 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> stieg um 0,09 Prozent auf 145,46 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> gab um 0,22 Prozent auf 175,66 Punkte nach.

Der Euro <EU0009652759> notierte zuletzt bei 1,0872 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag auf 1,0840 Dollar festgesetzt./bek/fba

--- Von Benjamin Krieger, dpa-AFX ---

26.02.2020 | 11:43:00 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax bremst freien Fall etwas ab
26.02.2020 | 11:22:20 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Turbulenzen wegen Virusausbreitung gehen weiter
26.02.2020 | 10:20:05 (dpa-AFX)
VIRUS/DAX-FLASH: Ausverkauf beschleunigt sich
26.02.2020 | 09:45:59 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Kater am Aschermittwoch wegen Coronavirus
26.02.2020 | 09:18:25 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Kater am Aschermittwoch - Virus breitet sich aus
26.02.2020 | 08:16:46 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Kater am Aschermittwoch - Virus breitet sich aus