ZertifikateAwards 2020 / 2021

ZertifikateAwards 2020 / 2021

ZertifikateAwards 2020 / 2021

ZertifikateAwards 2020 / 2021

ZertifikateAwards 2020 / 2021

Jetzt für die DZ BANK

abstimmen!

ZertifikateAwards 2020 / 2021

Jetzt für die DZ BANK

abstimmen!

ZertifikateAwards 2020 / 2021

Jetzt für die DZ BANK abstimmen!

ZertifikateAwards 2020 / 2021

Jetzt für die DZ BANK abstimmen!

Stimmen Sie für die DZ BANK in der Kategorie
„Zertifikatehaus des Jahres“!

Werbung: Besser traden mit System 28.10.2020

Werbung: Besser traden mit System 28.10.2020

Werbung: Besser traden mit System 28.10.2020

Werbung: Besser traden mit System 28.10.2020

Ein zweiter Lockdown
würde vielen Wirtschafts-
akteuren das Genick brechen

Ein zweiter Lockdown
würde vielen Wirtschafts-
akteuren das Genick brechen

Ein zweiter Lockdown würde vielen
Wirtschaftsakteuren das Genick brechen

Ein zweiter Lockdown würde vielen
Wirtschaftsakteuren das Genick brechen

Der Aktienmarkt ist wieder im Panik-Modus. Ein erneuter
Lockdown hätte teils fatale Folgen. Erfahren Sie, welche
Aktie ich aktuell trotzdem interessant finde.

Werbung: Aktien-Trading 28.10.2020

Werbung: Aktien-Trading 28.10.2020

Werbung: Aktien-Trading 28.10.2020

Werbung: Aktien-Trading 28.10.2020

Wacker Chemie:
wettbewerbsfähiger
in die Zukunft

Wacker Chemie:
wettbewerbsfähiger
in die Zukunft

Wacker Chemie:
wettbewerbsfähiger in die Zukunft

Wacker Chemie:
wettbewerbsfähiger in die Zukunft

Die Nachfrage nach den Chemieprodukten des Unternehmens ist zuletzt wieder
gestiegen. Auch das Umfeld für den Bereich Polysilicon hat sich verbessert. Mit
Einsparungen will Wacker Chemie zudem seine Wettbewerbsfähigkeit stärken.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Werbung: Idee der Woche 23.10.2020

Werbung: Idee der Woche 23.10.2020

Werbung: Idee der Woche 23.10.2020

Werbung: Idee der Woche 23.10.2020

Infineon fährt fast
überall mit

Infineon fährt fast
überall mit

Infineon fährt fast überall mit

Infineon fährt fast überall mit

Der Halbleiterhersteller ist stark von der Autoindustrie abhängig. Dort gibt es
trotz des noch schwierigen Branchenumfelds Wachstumschancen. Und nicht
nur für die zunehmende Digitalisierung der Mobilität ist Infineon gut gerüstet.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Werbung: Rohstoff-Trading 21.10.2020

Werbung: Rohstoff-Trading 21.10.2020

Werbung: Rohstoff-Trading 21.10.2020

Werbung: Rohstoff-Trading 21.10.2020

Brent: Bullen bleiben
weiter am Drücker

Brent: Bullen bleiben
weiter am Drücker

Brent: Bullen bleiben weiter am Drücker

Brent: Bullen bleiben weiter am Drücker

Steigende Neuinfektionszahlen sorgten an den Terminmärkten kaum noch für
Abgabedruck und die Ölimporte in China steigen. Aus technischer Sicht
sollte ein Ausbruch aus der aktuellen Trading-Range neue Dynamik entfachen.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Unverb. Kursindikationen Unverbindliche Kursindikationen
DAX 20:40:19
11.653,00 0,80%
ESTOXX 17:50:00
2.960,03 -0,12%
Dow Jones 20:40:25
26.770,43 0,94%
Brent Öl 20:29:29
37,81 -3,05%
EUR/USD 20:40:24
1,16740 -0,64%
BUND-F. 20:24:26
176,11 0,01%

BESSER TRADEN MIT SYSTEM

News

29.10.2020 | 20:35:46 (dpa-AFX)
US-Anleihen geben im späteren Handelsverlauf nach

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Donnerstag im Handelsverlauf nachgegeben. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) büßte 0,32 Prozent auf 138,38 Punkte ein. Die Rendite der zehnjährigen Anleihe lag bei 0,836 Prozent. Die Anleger zeigten sich nach dem jüngsten Kursrutsch an der Wall Street wieder risikofreudiger und griffen verstärkt bei Aktien zu./ck/he

29.10.2020 | 20:31:07 (dpa-AFX)
OTS: Börsen-Zeitung / Amen / Kommentar zur EZB-Geldpolitik in Zeiten von ...
29.10.2020 | 20:30:50 (dpa-AFX)
Devisen: Euro im US-Handel nur wenig erholt - weiter unter 1,17 Dollar
29.10.2020 | 20:24:01 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Corona-Notstand in Spanien bis Mai 2021 - Regionen riegeln sich ab
29.10.2020 | 20:14:13 (dpa-AFX)
USA teilen Beschlagnahme von Raketen und Öl aus dem Iran mit
29.10.2020 | 19:56:25 (dpa-AFX)
IWF-Chefin ruft zur Einigung im Streit um Brexit-Handelspakt auf
29.10.2020 | 19:56:14 (dpa-AFX)
JU-Chef: 'Tricksereien' und 'spaltende Entgleisungen' in CDU