Sonderseite zur Corona-Krise

Sonderseite zur Corona-Krise

Sonderseite zur Corona-Krise

Sonderseite zur Corona-Krise

Corona-Krise,
Wirtschaft & Börse

Corona-Krise,
Wirtschaft & Börse

Corona-Krise, Wirtschaft & Börse

Corona-Krise, Wirtschaft & Börse

Das Coronavirus hält Gesellschaft, Wirtschaft und Börse rund um die Welt
in Atem. Auf dieser Sonderseite wollen wir die aktuelle Lage einordnen und
Ihnen eine Orientierung geben, was Sie als Anleger derzeit tun können.

Werbung: Besser traden mit System 03.04.2020

Werbung: Besser traden mit System 03.04.2020

Werbung: Besser traden mit System 03.04.2020

Werbung: Besser traden mit System 03.04.2020

Historisches Novum:
Keynesianische
Interventionspolitik
ganz nach dem Lehrbuch!

Historisches Novum:
Keynesianische
Interventionspolitik
ganz nach dem Lehrbuch!

Keynesianische Interventionspolitik
ganz nach dem Lehrbuch!

Historisches Novum: Keynesianische
Interventionspolitik ganz nach dem Lehrbuch!

Die Staaten setzen mit gigantischen Milliardenpaketen alles daran,
die aggregierte Nachfragekurve und damit die geballte Kaufkraft
der Konsumenten nicht einbrechen zu lassen.

Werbung: Idee der Woche 03.04.2020

Werbung: Idee der Woche 03.04.2020

Werbung: Idee der Woche 03.04.2020

Werbung: Idee der Woche 03.04.2020

Vonovia:
gewohnt wird immer

Vonovia:
gewohnt wird immer

Vonovia: gewohnt wird immer

Vonovia: gewohnt wird immer

Die Ungewissheit über die Folgen der Corona-Krise betrifft derzeit auch die
Unternehmen aus der Immobilienbranche. Bei Vonovia haben die Kursrückgänge
zu einem deutlichen Abschlag des Aktienpreises auf den Net Asset Value geführt.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Unverb. Kursindikationen Unverbindliche Kursindikationen
DAX 07:44:23
10.354,00 -0,03%
ESTOXX 07.04.
2.857,67 --
Dow Jones 07.04.
22.653,86 -0,12%
Brent Öl 07:34:11
32,93 1,64%
EUR/USD 07:44:21
1,08700 -0,17%
BUND-F. 07:29:17
170,67 -0,05%

BESSER TRADEN MIT SYSTEM

News

08.04.2020 | 07:39:13 (dpa-AFX)
Coronavirus schlägt bei Vonovia kaum aufs Geschäft

BOCHUM (dpa-AFX) - Bei Deutschlands größtem Immobilienkonzern Vonovia <DE000A1ML7J1> hat sich die Coronavirus-Pandemie bislang kaum auf das Geschäft durchgeschlagen. Das operative Geschäft mit den Mieten und Zusatzleisstungen entwickele sich ohne wesentliche Schwäche, teilte der Dax-Konzern am Mittwoch in Bochum mit. Die Einziehung der Mieten für April verlief reibungslos, es gab nur eine geringe Quote von Nichtzahlern. Allerdings könnten sich aufgrund der Coronavirus-Pandemie einige Modernisierungs- und Neubauprojekte in das Jahr 2021 verzögern./mne/fba

08.04.2020 | 07:35:37 (dpa-AFX)
IRW-News: Eclipse Gold Mining Corporation: Eclipse Gold Mining beginnt mit Bohrungen im Goldprojekt Hercules (Nevada, USA)
08.04.2020 | 07:32:16 (dpa-AFX)
IRW-News: Pensana Rare Earths: Pensana Rare Earths Plc: Ernennung eines europäischen Investor Relations-Beraters
08.04.2020 | 07:31:09 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax hält sich nach Erholung stabil
08.04.2020 | 07:30:28 (dpa-AFX)
DGAP-News: 4SC AG: FDA genehmigt IND-Antrag für die MERKLIN 2-Studie (deutsch)
08.04.2020 | 07:30:15 (dpa-AFX)
DGAP-News: Isracann Biosciences Inc.: Isracann schließt in Israel ein Joint-Venture-Abkommen über Produktion aus Cannabis-Anbaubetrieben einschließlich Abnahmevereinbarung über drei Jahre (deutsch)
08.04.2020 | 07:30:13 (dpa-AFX)
DGAP-News: Dermapharm bestätigt profitables Wachstum 2019 und gibt trotz Corona positiven Ausblick für 2020 (deutsch)