Werbung: Idee der Woche 22.06.2018

Werbung: Idee der Woche 22.06.2018

Werbung: Idee der Woche 22.06.2018

Werbung: Idee der Woche 22.06.2018

WM-Spezial:
Puma setzt auf Angriff

WM-Spezial:
Puma setzt auf Angriff

WM-Spezial: Puma setzt auf Angriff

WM-Spezial: Puma setzt auf Angriff

Die Finalbeteiligung einer der vier von Puma ausgerüsteten Mannschaften
wäre eine Überraschung. Doch zu überraschen vermag der Konzern auch aus
eigener Kraft. Die Zahlen für das erste Quartal 2018 liefern dafür einen Beleg.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

„Marktanalyse
und Trading 2.0“

„Marktanalyse
und Trading 2.0“

„Marktanalyse und Trading 2.0“

„Marktanalyse und Trading 2.0“

Lernen Sie, wie erfahrene Trader die Märkte analysieren
und passende Trading-Ideen entwickeln!

Werbung: Besser traden mit System 22.06.2018

Werbung: Besser traden mit System 22.06.2018

Werbung: Besser traden mit System 22.06.2018

Werbung: Besser traden mit System 22.06.2018

Diese 2 Aktien könnten
vom Handelskonflikt
profitieren

Diese 2 Aktien könnten
vom Handelskonflikt
profitieren

Diese 2 Aktien könnten
vom Handelskonflikt profitieren

Diese 2 Aktien könnten
vom Handelskonflikt profitieren

Ein möglicher Gewinner des Handelsstreits zwischen
den USA und China ist Airbus, denn China dürfte bei der
Vergabe von Großaufträgen Airbus künftig Boeing vorziehen.

Besser traden mit dem 1x1 der Geldanlage (2. Staffel) 22.06.2018

Besser traden mit dem 1x1 der Geldanlage (2. Staffel) 22.06.2018

Besser traden mit dem 1x1 der Geldanlage (2. Staffel) 22.06.2018

Besser traden mit dem 1x1 der Geldanlage (2. Staffel) 22.06.2018

10. Teil: Darauf sollten Sie
bei Rohstoffinvestments
achten!

10. Teil: Darauf sollten Sie
bei Rohstoffinvestments
achten!

10. Teil: Darauf sollten Sie
bei Rohstoffinvestments achten!

10. Teil: Darauf sollten Sie
bei Rohstoffinvestments achten!

Rohstoffinvestments können zur Diversifikation des Depots
in Betracht kommen. Dabei gilt es, Besonderheiten wie
Wechselkurse und den sog. Rollvorgang zu berücksichtigen.

Werbung: Rohstoff-Trading 20.06.2018

Werbung: Rohstoff-Trading 20.06.2018

Werbung: Rohstoff-Trading 20.06.2018

Werbung: Rohstoff-Trading 20.06.2018

Brent: OPEC-Meeting
wirft seine Schatten
voraus!

Brent: OPEC-Meeting
wirft seine Schatten
voraus!

Brent: OPEC-Meeting wirft
seine Schatten voraus!

Brent: OPEC-Meeting wirft seine Schatten voraus!

Im Vorfeld des am kommenden Freitag stattfindenden Treffens
des OPEC-Kartells kursierten zuletzt Spekulationen über eine
mögliche, signifikante Erhöhung der Ölförderquoten.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Werbung: Zertifikate Spezial 18.06.2018

Werbung: Zertifikate Spezial 18.06.2018

Werbung: Zertifikate Spezial 18.06.2018

Werbung: Zertifikate Spezial 18.06.2018

Siemens: Starke Dynamik, Restrukturierung

Siemens: Starke Dynamik, Restrukturierung

Siemens: Starke Dynamik, Restrukturierung

Siemens: Starke Dynamik, Restrukturierung

Siemens ist ein Industrie-Konglomerat mit den Sparten: Power & Gas, Wind Power & Renewables, Energy Management, Building Technologies, Mobility, Digital Factory, Process Industries and Drives, Healthcare, Finanzdienstleistungen.

Werbung: Besser traden mit der Trading-Corner 15.06.2018

Werbung: Besser traden mit der Trading-Corner 15.06.2018

Werbung: Besser traden mit der Trading-Corner 15.06.2018

Werbung: Besser traden mit der Trading-Corner 15.06.2018

Urlaubslust statt Urlaubsfrust
Teil 1: Öl-Investments
für die Tankfüllung

Urlaubslust statt
Urlaubsfrust
Teil 1: Öl-Investments
für die Tankfüllung

Urlaubslust statt Urlaubsfrust
Teil 1: Öl-Investments für die Tankfüllung

Urlaubslust statt Urlaubsfrust
Teil 1: Öl-Investments für die Tankfüllung

Pünktlich zum Ferienstart steigt der Spritpreis und die Tankfüllung belastet
die Urlaubskasse stärker als erwünscht. Clevere Anleger sorgen vor. Mit einem
kleinen Öl-Investment lässt sich mehr herausholen als ein paar Tankfüllungen.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Unverb. Kursindikationen Unverbindliche Kursindikationen
DAX 23.06.
12.552,00 0,32%
ESTOXX 22.06.
3.441,60 1,12%
Brent Öl 22.06.
75,53 2,90%
Gold 22.06.
1.268,53 --
EUR/USD 23.06.
1,16080 -0,50%
BUND-F. 22.06.
162,13 -0,06%

Werbung: Besser traden mit der Expertenlounge 13.06.2018

Werbung: Besser traden mit der Expertenlounge 13.06.2018

Werbung: Besser traden mit der Expertenlounge 13.06.2018

Werbung: Besser traden mit der Expertenlounge 13.06.2018

WM-Favoriten im Check:
Belgien mit Legionären am Start

WM-Favoriten
im Check: Belgien
mit Legionären am Start

WM-Favoriten im Check:
Belgien mit Legionären am Start

WM-Favoriten im Check:
Belgien mit Legionären am Start

Obwohl der BEL 20 als Indikator für den belgischen Aktienmarkt dient,
sind in ihm auch Unternehmen aus anderen Ländern enthalten. Der
französische Versorger Engie ist sogar ein Schwergewicht im BEL 20.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

News

24.06.2018 | 14:40:33 (dpa-AFX)
Kreml kommentiert Berichte über Gipfel Trump-Putin in Wien nicht

MOSKAU/WIEN (dpa-AFX) - Der Kreml will Presseberichte über ein mögliches Gipfeltreffen der Präsidenten Russlands und der USA, Wladimir Putin und Donald Trump, Mitte Juli in Wien noch nicht bestätigen. Es gebe nichts mitzuteilen, sagte Putins Sprecher Dmitri Peskow am Sonntag in Moskau. "Wir werden sagen, wenn es so weit ist", zitierte ihn die Agentur Interfax.

Die Wiener "Kronenzeitung" berichtete, Vorauskommandos aus den USA und Russland seien bereits in der österreichischen Hauptstadt, um den Gipfel vorzubereiten. Als Termin wurde der 15. Juli genannt. Als Anzeichen für ein baldiges Präsidententreffen gilt auch, dass US-Sicherheitsberater John Bolton kommende Woche Moskau besucht.

Über Trumps Europareise ist bislang bekannt, dass er am 11./12. Juli zum Nato-Gipfel in Brüssel erwartet wird. Ein Treffen davor hat der Kreml ausgeschlossen. Am 13. Juli ist Trump zu Besuch in Großbritannien. Putin wiederum muss am 15. Juli spätestens um 17.00 Uhr MESZ zum Finale der Fußball-WM in Moskau auf der Tribüne sitzen.

Der US-Präsident hatte nach seinem Gipfel mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un am 12. Juni in Singapur gesagt, dass er bald auch Putin bald treffen wolle. Nach Angaben von Peskow haben Trump und Putin telefonisch über Wien als Treffpunkt gesprochen. Das letzte bekannte Telefonat hatte es im März gegeben./fko/DP/he

24.06.2018 | 14:40:02 (dpa-AFX)
Türkei wählt Präsident und Parlament - Unregelmäßigkeiten gemeldet
24.06.2018 | 14:29:08 (dpa-AFX)
IW: Für höheren Mindestlohn als 9,19 Euro gibt es keinen Grund
24.06.2018 | 14:28:27 (dpa-AFX)
Baukindergeld wird bei Quadratmetern gedeckelt - Union protestiert
24.06.2018 | 14:28:01 (dpa-AFX)
BMW und Siemens warnen eindringlich vor Brexit-Folgen
24.06.2018 | 14:27:05 (dpa-AFX)
'Opec+' weitet Ölproduktion um eine Million Barrel am Tag aus
24.06.2018 | 14:25:59 (dpa-AFX)
Google aktualisiert Kartendienst Maps für Deutschland

BESSER TRADEN - MIT SYSTEM

Lernen Sie, wie man systematisch tradet
Von und mit Profi-Trader Simon Betschinger

Sie sind live dabei, wenn er echte 100.000 € investiert!

BESSER TRADEN - MIT SYSTEM
Gewinn/Verlust -723,80 EUR
Performance -0,72%
Performance in 2018 -9,87%
Derzeit investiertes Kapital 64.868,54 EUR
Zum Trading-Event

Chartsignale

Chartsignale

Chartsignale von Traderfox bieten Ihnen die Möglichkeit anhand von technischen Signalen und Formationen Aussagen über Kursverlaufe zu prognostizieren. Durch Klick auf die jeweilige Produktstruktur erhalten Sie passende Produkte ausgehend von der Marktrichtung des Signals. Durch Klick auf das Signal selbst kommen Sie in das Tool "Chart-Trader" und können dort das Chartsignal genauer analysieren.  

General Electric Co.
long
Doppel Bottom Kursziel EUR 11,21 - 11,20
Apple Inc.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 158,83 - 158,86
Unicredito Italiano S.p.A.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 14,53 - 14,53
Amazon.com Inc.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 1.474,14 - 1.474,14
Koninklijke BAM Groep N.V.
long
Doppel Bottom Kursziel EUR 3,81 - 3,81
USD/JPY
long
Bullischer Keil Kursziel 110,00 - 110,00
General Electric Co.
long
Doppel Bottom Kursziel EUR 11,21 - 11,20
Apple Inc.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 158,83 - 158,86
Unicredito Italiano S.p.A.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 14,53 - 14,53
Amazon.com Inc.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 1.474,14 - 1.474,14

Werbung

DAX (Performance)

  • 12.579,72 PKT
  • 0,54%
  • WKN 846900
  • (22.06., 17:45:00)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DD9E16
Produkttyp long
Kurs 6,36 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 11.950,00 PKT
Hebel 19,73x

71 weitere Turbos Zum Produkt

Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich