Werbung: Besser traden mit System 23.05.2018

Werbung: Besser traden mit System 23.05.2018

Werbung: Besser traden mit System 23.05.2018

Werbung: Besser traden mit System 23.05.2018

Über Trumps
Handelsinitiative und
den Wohlstandskonsum!

Über Trumps
Handelsinitiative und
den Wohlstandskonsum!

Über Trumps Handelsinitiative
und den Wohlstandskonsum!

Über Trumps Handelsinitiative
und den Wohlstandskonsum!

Im Trendfolge-Depot hat sich in den letzten
Monaten die Aktie von LVMH am besten
entwickelt. LVMH profitiert vom Wohlstandskonsum.

Werbung: Zertifikate Spezial 22.05.2018

Werbung: Zertifikate Spezial 22.05.2018

Werbung: Zertifikate Spezial 22.05.2018

Werbung: Zertifikate Spezial 22.05.2018

BMW: Gelungener Jahresauftakt, Ausblick bestätigt

BMW: Gelungener Jahresauftakt, Ausblick bestätigt

BMW: Gelungener Jahresauftakt, Ausblick bestätigt

BMW: Gelungener Jahresauftakt, Ausblick bestätigt

Der Autobauer BMW verfolgt mit seinen Marken BMW, MINI und der englischen Edelschmiede Rolls-Royce eine reine Premium-Markenstrategie.

Werbung: Rohstoff-Trading 23.05.2018

Werbung: Rohstoff-Trading 23.05.2018

Werbung: Rohstoff-Trading 23.05.2018

Werbung: Rohstoff-Trading 23.05.2018

Brent untermauert
bullisches Szenario
mit eindrucksvollem Ausbruch!

Brent untermauert
bullisches Szenario
mit eindrucksvollem Ausbruch!

Brent untermauert bullisches Szenario
mit eindrucksvollem Ausbruch!

Brent untermauert bullisches Szenario
mit eindrucksvollem Ausbruch!

Für den globalen Ölmarkt könnte die einseitige Aufkündigung des
Atomdeals mit dem Iran durch die USA weitreichende Folgen haben.
Übergeordnet bleibt die Nachfragesituation bei Brent u.E. weiter bullisch.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Werbung: Idee der Woche 16.05.2018

Werbung: Idee der Woche 16.05.2018

Werbung: Idee der Woche 16.05.2018

Werbung: Idee der Woche 16.05.2018

Deutsche Post:
zentraler Wachstums-
treiber intakt

Deutsche Post:
zentraler Wachstums-
treiber intakt

Deutsche Post: zentraler Wachstumstreiber intakt

Deutsche Post: zentraler Wachstumstreiber intakt

Die Deutsche Post meldete jüngst die Ergebnisse für das
erste Quartal 2018, die gemischt ausfielen. Wir sehen die
übergeordneten langfristigen Treiber weiterhin intakt.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Unverb. Kursindikationen Unverbindliche Kursindikationen
DAX 24.05.
12.884,00 --
ESTOXX 24.05.
3.521,76 --
Brent Öl 04:53:37
78,67 -0,19%
Gold 05:03:25
1.301,57 -0,20%
EUR/USD 05:03:48
1,17050 -0,14%
BUND-F. 24.05.
160,14 0,29%

Werbung: Besser traden mit der Trading-Corner 18.05.2018

Werbung: Besser traden mit der Trading-Corner 18.05.2018

Werbung: Besser traden mit der Trading-Corner 18.05.2018

Werbung: Besser traden mit der Trading-Corner 18.05.2018

China macht
deutschen
Autobauern Mut

China macht
deutschen
Autobauern Mut

China macht deutschen Autobauern Mut

China macht deutschen Autobauern Mut

Die angekündigte weitere Marktöffnung sollte der Branche
mittelfristig nützen. Das könnte die Aktien von BMW, Daimler
und VW schon jetzt stabilisieren.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

News

25.05.2018 | 04:50:05 (dpa-AFX)
dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum

FRANKFURT (dpa-AFX) - Guten Morgen! Wir begrüßen Sie beim Nachrichtendienst von dpa-AFX. Den verantwortlichen Dienstleiter erreichen Sie unter folgender Telefonnummer: 069/92022-425. Alle angegebenen Zeiten beziehen sich auf MESZ oder MEZ. Verantwortlich im Sinne des Presserechts: Martin Kalverkamp. Die Redaktion erreichen Sie unter: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH Gutleutstraße 110 60327 Frankfurt/Main Telefon: 069/92022-425 Fax: 069/92022-449 E-Mail: redaktion@dpa-AFX.de Weitere Informationen unter: www.dpa-AFX.de ©Copyright dpa-AFX. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet. Unseren Verkauf und Kundenservice erreichen Sie unter: Telefon: 069/92022-480 Fax: 069/92022-420 E-Mail: vertrieb@dpa-AFX.de dpa-AFX zählt zu den führenden deutschsprachigen Nachrichtenagenturen für real time Finanz- und Wirtschaftsnachrichten. Die dpa-AFX Redakteure produzieren unabhängig, zuverlässig und schnell Nachrichten für institutionelle und private Anleger. Neben den engen Kontakten zu Händlern, Analysten und anderen Quellen nutzt die Redaktion das internationale Netzwerk der Gesellschafter Deutsche Presse-Agentur (dpa), Hamburg, und APA - Austria Presse Agentur, Wien.

25.05.2018 | 04:50:04 (dpa-AFX)
dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
25.05.2018 | 00:03:54 (dpa-AFX)
IRW-News: Medigene AG: Medigene AG: Medigene erlöst 32,3 Millionen Euro aus überzeichneter Privatplatzierung
24.05.2018 | 23:20:08 (dpa-AFX)
GNW-News: Merus vermeldet Behandlung des ersten Patienten im Rahmen einer klinischen Phase-1-Studie zu MCLA-158, an der Patienten mit soliden Tumoren teilnehmen
24.05.2018 | 23:08:14 (dpa-AFX)
GNW-News: PRA erhält Auszeichnung als internationales klinisches Forschungsunternehmen des Jahres
24.05.2018 | 23:06:05 (dpa-AFX)
GESAMT-ROUNDUP 3: Trump sagt Gipfel mit Kim Jong Un ab
24.05.2018 | 22:40:07 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Abgesagter Nordkorea-Gipfel belastet nur wenig

Chartsignale

Chartsignale

Chartsignale von Traderfox bieten Ihnen die Möglichkeit anhand von technischen Signalen und Formationen Aussagen über Kursverlaufe zu prognostizieren. Durch Klick auf die jeweilige Produktstruktur erhalten Sie passende Produkte ausgehend von der Marktrichtung des Signals. Durch Klick auf das Signal selbst kommen Sie in das Tool "Chart-Trader" und können dort das Chartsignal genauer analysieren.  

EUR/CHF
long
Symmetrisches Dreieck Kursziel 1,16 - 1,16
EUR/GBP
long
Bullischer Keil Kursziel 0,88 - 0,88
EUR/NOK
long
Bullischer Keil Kursziel 9,50 - 9,50
EUR/AUD
long
Bullischer Keil Kursziel 1,55 - 1,55
USD/CAD
short
Bärischer Keil Kursziel 1,29 - 1,29

Werbung

DAX (Performance)

  • 12.855,09 PKT
  • -0,94%
  • WKN 846900
  • (24.05., 17:45:00)

Passende Produkte für fallende Märkte

WKN DD8NQW
Produkttyp short
Kurs 7,57 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 13.525,00 PKT
Hebel 16,98x

27 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DD8NS4
Produkttyp short
Kurs 8,40 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 13.690,00 PKT
Hebel 15,26x

17 weitere Turbos Zum Produkt

WKN DD8NQ5
Produkttyp short
Kurs 6,70 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 13.538,92 PKT
Hebel 19,15x

20 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Turbos Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich