Werbung: Besser traden mit System 21.09.2018

Werbung: Besser traden mit System 21.09.2018

Werbung: Besser traden mit System 21.09.2018

Werbung: Besser traden mit System 21.09.2018

Zwei Aktien, die aus den
Trendstabilitäts-Ranglisten
hervorstechen!

Zwei Aktien, die aus den
Trendstabilitäts-
Ranglisten
hervorstechen!

Zwei Aktien, die aus den Trendstabilitäts-
Ranglisten hervorstechen!

Zwei Aktien, die aus den Trendstabilitäts-
Ranglisten hervorstechen!

Beim Screening der Trendstabilitäts-Ranglisten ist mir Brenntag
aufgefallen. Der Chemikalienhändler hat sich dank zahlreicher
Übernahmen in Asien und Europa verstärkt, was sich nun auszahlt.

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Marktanalyse
und Trading 2.0“

„Marktanalyse
und Trading 2.0“

„Marktanalyse und Trading 2.0“

„Marktanalyse und Trading 2.0“

So analysieren erfahrene Trader -
denn Charttechnik alleine funktioniert nicht

Werbung: Idee der Woche 21.09.2018

Werbung: Idee der Woche 21.09.2018

Werbung: Idee der Woche 21.09.2018

Werbung: Idee der Woche 21.09.2018

Royal Dutch Shell:
Börsengigant kauft
massiv eigene Aktien

Royal Dutch Shell:
Börsengigant kauft
massiv eigene Aktien

Royal Dutch Shell: Börsengigant
kauft massiv eigene Aktien

Royal Dutch Shell: Börsengigant
kauft massiv eigene Aktien

Mit einer Marktkapitalisierung von rund 233 Mrd. Euro
zählt Royal Dutch Shell zu Europas Börsengiganten. Der
Vorstand hat ein Aktienrückkaufprogramm angekündigt.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Besser traden mit dem 1x1 der Geldanlage
(2. Staffel) 21.09.2018

Besser traden mit dem 1x1 der Geldanlage (2. Staffel) 21.09.2018

Besser traden mit dem 1x1 der Geldanlage (2. Staffel) 21.09.2018

Besser traden mit dem 1x1 der Geldanlage (2. Staffel) 21.09.2018

16. Teil: Systematisch
investieren mit
Dauerläufer-Aktien!

16. Teil: Systematisch
investieren mit
Dauerläufer-Aktien!

16. Teil: Systematisch investieren
mit Dauerläufer-Aktien!

16. Teil: Systematisch investieren
mit Dauerläufer-Aktien!

Mit der „Dauerläufer-Aktien“-Strategie
Aktien mit guter Wertentwicklung und
geringen Kursrücksetzern finden.

Werbung: Zertifikate Spezial 17.09.2018

Werbung: Zertifikate Spezial 17.09.2018

Werbung: Zertifikate Spezial 17.09.2018

Werbung: Zertifikate Spezial 17.09.2018

KION GROUP: Zahlen mit Licht und Schatten, Aufträge top

KION GROUP: Zahlen mit Licht und Schatten, Aufträge top

KION GROUP: Zahlen mit Licht und Schatten, Aufträge top

KION GROUP: Zahlen mit Licht und Schatten, Aufträge top

KION ist die Nummer zwei für Gegengewichtsstapler (Verbrennungsmotor / Elektromotor) und Lagertechnikanwendungen.

Werbung: Aktien-Trading 19.09.2018

Werbung: Aktien-Trading 19.09.2018

Werbung: Aktien-Trading 19.09.2018

Werbung: Aktien-Trading 19.09.2018

Börsengigant Alibaba:
Nicht nur an der Börse
ein Schwergewicht

Börsengigant Alibaba:
Nicht nur an der Börse
ein Schwergewicht

Börsengigant Alibaba: Nicht nur
an der Börse ein Schwergewicht

Börsengigant Alibaba:
Nicht nur an der Börse ein Schwergewicht

Der hohe Marktwert von Alibaba spiegelt das kräftige Wachstum
in der Vergangenheit sowie die vielversprechenden Perspektiven
wider. Das Kerngeschäft des Unternehmens ist der Internethandel.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Unverb. Kursindikationen Unverbindliche Kursindikationen
DAX 08:37:08
12.362,00 -0,55%
ESTOXX 21.09.
3.430,81 --
Brent Öl 08:26:50
80,34 1,99%
Gold 08:37:09
1.194,65 -0,38%
EUR/USD 08:37:09
1,17250 -0,15%
BUND-F. 08:22:00
159,08 0,01%

Neues auf dzbank-derivate.de

Neues auf dzbank-derivate.de

Neues auf dzbank-derivate.de

Neues auf dzbank-derivate.de

Investments
mit Zukunft!

Investments
mit Zukunft!

Investments mit Zukunft!

Investments mit Zukunft!

Mit den Zukunftstrends geben wir Ihnen eine
Orientierungshilfe zu wichtigen Trends und werfen einen
Blick auf die Unternehmen, die diese Trends prägen.

News

24.09.2018 | 08:33:59 (dpa-AFX)
Thomas Cook verliert erneut Finanzchef - Übergangslösung

LONDON (dpa-AFX) - Der Reiseveranstalter Thomas Cook <GB00B1VYCH82> muss sich nach weniger als einem Jahr schon wieder einen neuen Finanzchef suchen. Bill Scott habe entschieden, Thomas Cook Ende November zu verlassen, teilte das Unternehmen mit Marken wie Neckermann Reisen und der Fluglinie Condor am Montag in London mit. Der Manager war erst Anfang 2018 zum Finanzvorstand aufgestiegen. Ab 1. Dezember soll vorläufig Sten Daugaard die Finanzen des Konzerns führen. Er war früher unter anderem Finanzvorstand und Chef des Ferienfliegers LTU.

Daugaard fängt am 1. Oktober bei Thomas Cook an. Die Suche nach einem neuen Finanzchef soll sofort beginnen. Die Zahlen für das Ende September auslaufende Geschäftsjahr 2017/18 will Scott allerdings noch mit vorstellen./stw/she

24.09.2018 | 08:31:39 (dpa-AFX)
DGAP-News: DIC Asset AG: Verkauf des Bürogebäudes 'Rosenthaler Höfe' in Berlin Mitte an RFR Holding (deutsch)
24.09.2018 | 08:22:04 (dpa-AFX)
IPO: Anlagenbauer Exyte soll im vierten Quartal an die Börse gehen
24.09.2018 | 08:13:31 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Gewinnmitnahmen nach starker Vorwoche
24.09.2018 | 08:02:46 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Gerry Weber brechen weiter ein - Sanierungsgutachten bestellt
24.09.2018 | 08:02:21 (dpa-AFX)
OTS: Covestro AG / UN würdigen besonderes Engagement des Werkstoffherstellers ...
24.09.2018 | 08:02:21 (dpa-AFX)
OTS: BNP Paribas Real Estate / So gefragt wie nie: Wohn-Investments in ...

BESSER TRADEN - MIT SYSTEM

Lernen Sie, wie man systematisch tradet
Von und mit Profi-Trader Simon Betschinger

Sie sind live dabei, wenn er echte 100.000 € investiert!

BESSER TRADEN - MIT SYSTEM
Gewinn/Verlust +5.081,25 EUR
Performance 5,08%
Performance in 2018 -4,60%
Derzeit investiertes Kapital 19.037,94 EUR
Zum Trading-Event

Chartsignale

Chartsignale

Chartsignale von Traderfox bieten Ihnen die Möglichkeit anhand von technischen Signalen und Formationen Aussagen über Kursverlaufe zu prognostizieren. Durch Klick auf die jeweilige Produktstruktur erhalten Sie passende Produkte ausgehend von der Marktrichtung des Signals. Durch Klick auf das Signal selbst kommen Sie in das Tool "Chart-Trader" und können dort das Chartsignal genauer analysieren.  

Fuchs Petrolub SE Vz.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 48,10 - 48,33
adidas AG
short
Doppel Top Kursziel EUR 209,90 - 209,95
AMADEUS FIRE AG
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 97,75 - 97,76
CROPENERGIES
long
Bullischer Keil Kursziel EUR 4,63 - 4,62
Intel Corporation
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 39,65 - 39,65
GBP/USD
short
Unterstützungslinie Kursziel 1,31 - 1,31
Fuchs Petrolub SE Vz.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 48,10 - 48,33
EUR/USD
short
Unterstützungslinie Kursziel 1,17 - 1,17
adidas AG
short
Doppel Top Kursziel EUR 209,90 - 209,95
EUR/USD
short
Unterstützungslinie Kursziel 1,17 - 1,17

Werbung

DAX (Performance)

  • 12.430,88 PKT
  • --
  • WKN 846900
  • (21.09., 17:45:00)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DDG3K9
Produkttyp long
Kurs 8,09 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 11.665,00 PKT
Hebel 15,26x

6 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DDE8RT
Produkttyp long
Kurs 5,86 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 11.800,00 PKT
Hebel 21,10x

345 weitere Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich