Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Infineon oder
Deutsche Telekom -
Wer macht das 5G-Rennen?

Infineon oder
Deutsche Telekom -
Wer macht das 5G-Rennen?

Infineon oder Deutsche Telekom -
Wer macht das 5G-Rennen?

Infineon oder Deutsche Telekom -
Wer macht das 5G-Rennen?

Montag, 19.11.2018, um 19 Uhr

„Märkte am Montag - Einzelwerte im Fokus“
Montag, 19.11.2018, um 19 Uhr

Werbung: Besser traden mit System 16.11.2018

Werbung: Besser traden mit System 16.11.2018

Werbung: Besser traden mit System 16.11.2018

Werbung: Besser traden mit System 16.11.2018

Trendfolge-Depot:
Je tiefer der Markt
nun fällt, desto…

Trendfolge-Depot:
Je tiefer der Markt
nun fällt, desto…

Trendfolge-Depot: Je tiefer
der Markt nun fällt, desto…

Reales 100.000 € Trendfolge-Depot:
Je tiefer der Markt nun fällt, desto…

Je tiefer der Markt nun fällt, desto höher
wird die anschließende Renditechance, wenn
die Marktampel wieder auf Grün springt.

Werbung: Idee der Woche 16.11.2018

Werbung: Idee der Woche 16.11.2018

Werbung: Idee der Woche 16.11.2018

Werbung: Idee der Woche 16.11.2018

Allianz bleibt bei
Jahreszielen auf Kurs

Allianz bleibt bei
Jahreszielen auf Kurs

Allianz bleibt bei Jahreszielen auf Kurs

Allianz bleibt bei Jahreszielen auf Kurs

Die Allianz hat gute Ergebnisse für das dritte Quartal vorgelegt.
Der Vorstand zeigt sich mit Blick auf die Jahresziele zuversichtlich.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Werbung: Zertifikate Spezial 12.11.2018

Werbung: Zertifikate Spezial 12.11.2018

Werbung: Zertifikate Spezial 12.11.2018

Werbung: Zertifikate Spezial 12.11.2018

ING Groep: Erfreuliches Zahlenwerk

ING Groep: Erfreuliches Zahlenwerk

ING Groep: Erfreuliches Zahlenwerk

ING Groep: Erfreuliches Zahlenwerk

ING Groep ist hauptsächlich auf das Retail Banking und Firmenkundengeschäft konzentriert.

ING Groep ist hauptsächlich auf das Retail Banking und Firmenkundengeschäft konzentriert und bietet darüber hinaus Dienstleistungen im Bereich Investment Banking an.

Kundenbefragung

Kundenbefragung

Kundenbefragung

Kundenbefragung

Umfrage zum
Trader-Daily

Umfrage zum
Trader-Daily

Umfrage zum Trader-Daily

Umfrage zum Trader-Daily

Wie zufrieden sind Sie mit der täglichen DAX-Analyse?
Wo können wir noch besser werden? Nehmen Sie an der
Umfrage teil und teilen Sie uns mit, was Ihnen wichtig ist!

Werbung: Währungs-Trading 14.11.2018

Werbung: Währungs-Trading 14.11.2018

Werbung: Währungs-Trading 14.11.2018

Werbung: Währungs-Trading 14.11.2018

EUR/GBP:
Hält die jüngste
Pfund-Stärke an?

EUR/GBP:
Hält die jüngste
Pfund-Stärke an?

EUR/GBP: Hält die jüngste
Pfund-Stärke an?

EUR/GBP: Hält die jüngste Pfund-Stärke an?

Der Brexit ist ein entscheidender Einflussfaktor für das
Währungspaar EUR/GBP. Eine Einigung, die den Weg zu einem
kontrollierten Brexit ebnet, könnte das Pfund weiter stützen.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Unverb. Kursindikationen Unverbindliche Kursindikationen
DAX 09:04:01
11.390,50 0,44%
ESTOXX 16.11.
3.180,74 --
Brent Öl 08:53:58
67,50 0,60%
Gold 09:04:01
1.219,48 -0,11%
EUR/USD 09:04:02
1,14050 -0,12%
BUND-F. 08:48:56
160,48 -0,14%

Neues auf dzbank-derivate.de

Neues auf dzbank-derivate.de

Neues auf dzbank-derivate.de

Neues auf dzbank-derivate.de

WhatsApp-Service
Verpassen Sie keine
Trading-Chance!

WhatsApp-Service
Verpassen Sie keine
Trading-Chance!

WhatsApp-Service
Verpassen Sie keine Trading-Chance!

WhatsApp-Service
Verpassen Sie keine Trading-Chance!

Mit unserem WhatsApp-Service erhalten Sie aktuelle News,
Analysen und Trading-Ideen direkt auf Ihr Smartphone.
Einfach anmelden und loslegen!

News

19.11.2018 | 08:59:09 (dpa-AFX)
Aktien Asien: Überwiegend im Plus - Erholung der Techwerte stützt Nikkei

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens Aktienmärkten sind am Montag überwiegend mit positiven Vorzeichen in die neue Handelswoche gestartet. Dabei ließen die Investoren die widersprüchlichen Signale zum Handelsstreit zwischen den USA und China zunächst kalt.

Hatte US-Präsident Donald Trump vor dem Wochenende noch Hoffnungen auf einen baldigen Deal mit Peking gemacht, stellte sein Stellvertreter Mike Pence nur kurz darauf wieder alles in Frage. Auf dem alljährlichen Asien-Pazifik-Gipfel griff Pence China mit harten Worten an und drohte mit weiteren Strafzöllen in Milliardenhöhe.

Der Leitindex Nikkei 225 <XC0009692440> kletterte zu Wochenbeginn um 0,65 Prozent auf 21 821,16 Punkte. In Tokio erholten sich die Techwerte von ihrem jüngsten Ausverkauf. In der vergangenen Woche hatten schwachen Ausblicke des Chipherstellers Nvidia <US67066G1040> und des Chipausrüsters Applied Materials <US0382221051> für einen Kursverfall gesorgt. Zu den größten Kursgewinnern am Montag gehörten nun die Aktien von Tokyo Electron mit knapp vier Prozent Plus - das Unternehmen stellt Maschinen für die Halbleiterindustrie her. Auch Techgrößen wie Softbank und Nintendo legten deutlich zu.

Der CSI-300-Index <CNM0000001Y0> mit den 300 wichtigsten Werten an den Börsen des chinesischen Festlands legte um 1,13 Prozent auf 3294,60 Zähler zu - es war der dritte Tag infolge mit Gewinnen. In Hongkong stieg der Hang Seng <HK0000004322> um 0,39 Prozent auf 26 285,87 Punkte./tav/jha/

19.11.2018 | 08:57:29 (dpa-AFX)
DGAP-News: MBB SE steigert Umsatz nach neun Monaten um 32,0 % auf 372,8 Mio. EUR und EBITDA um 44,4 % auf 39,8 Mio. EUR (deutsch)
19.11.2018 | 08:57:11 (dpa-AFX)
Original-Research: GESCO AG (von GSC Research GmbH): Kaufen
19.11.2018 | 08:52:41 (dpa-AFX)
Deutsche Anleihen starten mit Verlusten
19.11.2018 | 08:50:21 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: LOTTO24 AG: Ankündigung eines Übernahme-Umtauschangebots an die Aktionäre der Lotto24 AG durch die ZEAL Network SE (deutsch)
19.11.2018 | 08:47:55 (dpa-AFX)
'Phantastische Tierwesen' erobern nordamerikanische Kino-Charts
19.11.2018 | 08:45:19 (dpa-AFX)
DGAP-News: Mynaric eröffnet Standort in China aufgrund des boomenden asiatischen Luft- und Raumfahrtmarktes (deutsch)

BESSER TRADEN - MIT SYSTEM

Lernen Sie, wie man systematisch tradet
Von und mit Profi-Trader Simon Betschinger

Sie sind live dabei, wenn er echte 100.000 € investiert!

BESSER TRADEN - MIT SYSTEM
Gewinn/Verlust +5.226,89 EUR
Performance 5,23%
Performance in 2018 -4,47%
Derzeit investiertes Kapital 19.037,94 EUR
Zum Trading-Event

Chartsignale

Chartsignale

Chartsignale von Traderfox bieten Ihnen die Möglichkeit anhand von technischen Signalen und Formationen Aussagen über Kursverlaufe zu prognostizieren. Durch Klick auf die jeweilige Produktstruktur erhalten Sie passende Produkte ausgehend von der Marktrichtung des Signals. Durch Klick auf das Signal selbst kommen Sie in das Tool "Chart-Trader" und können dort das Chartsignal genauer analysieren.  

Inditex S.A.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 25,66 - 25,71
Inditex S.A.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 25,66 - 25,77
Inditex S.A.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 25,66 - 25,70
Sixt AG
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 87,73 - 87,83
Engie S.A.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 12,24 - 12,27
Engie S.A.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 12,24 - 12,27
Schneider Electric S.A.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 63,94 - 64,06
Dialog Semiconductor plc.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 22,59 - 22,61
CANCOM SE
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 34,30 - 34,33
EUR/SEK
long
Widerstandslinie Kursziel 10,29 - 10,29

Werbung

DAX (Performance)

  • 11.341,00 PKT
  • --
  • WKN 846900
  • (16.11., 17:45:00)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DDL2PZ
Produkttyp long
Kurs 7,50 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 10.750,04 PKT
Hebel 15,17x

71 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DDL2WX
Produkttyp long
Kurs 6,55 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 10.760,00 PKT
Hebel 17,40x

283 weitere Turbos Zum Produkt

WKN DDN3BT
Produkttyp long
Kurs 6,42 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 10.763,20 PKT
Hebel 17,74x

9 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Turbos Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich