Werbung: Zertifikate Spezial 15.10.2018

Werbung: Zertifikate Spezial 15.10.2018

Werbung: Zertifikate Spezial 15.10.2018

Werbung: Zertifikate Spezial 15.10.2018

LVMH: Weiter auf Wachstumskurs

LVMH: Weiter auf Wachstumskurs

LVMH: Weiter auf Wachstumskurs

LVMH: Weiter auf Wachstumskurs

Drittes Quartal trifft Markterwartungen.

Der französische LVMH-Konzern produziert und vertreibt unter verschiedenen Marken Konsum- und Luxusgüter wie Champagner & Weine, Cognac, Parfüme & Kosmetika, Mode & Lederwaren sowie Luxusuhren und Schmuck.

Werbung: Besser traden mit System 17.10.2018

Werbung: Besser traden mit System 17.10.2018

Werbung: Besser traden mit System 17.10.2018

Werbung: Besser traden mit System 17.10.2018

In einem Crash geben sich
die neuen Bullenaktien
zu erkennen!

In einem Crash geben
sich die neuen Bullen-
aktien zu erkennen!

In einem Crash geben sich die
neuen Bullenaktien zu erkennen!

In einem Crash geben sich die
neuen Bullenaktien zu erkennen!

Aktien, die mitten in der Krise auf
neue Jahreshochs steigen, sind oft die
Gewinner des folgenden Aufschwungs.

Kundenbefragung

Kundenbefragung

Kundenbefragung

Kundenbefragung

Umfrage zum Trader-Daily

Umfrage zum Trader-Daily

Umfrage zum Trader-Daily

Umfrage zum Trader-Daily

Wie zufrieden sind Sie mit der täglichen DAX-Analyse?
Wo können wir noch besser werden? Nehmen Sie an der
Umfrage teil und teilen Sie uns mit, was Ihnen wichtig ist!

Werbung: Aktien-Trading 17.10.2018

Werbung: Aktien-Trading 17.10.2018

Werbung: Aktien-Trading 17.10.2018

Werbung: Aktien-Trading 17.10.2018

L’Oréal:
Weltmarktführer
in Sachen Schönheit

L’Oréal:
Weltmarktführer
in Sachen Schönheit

L’Oréal: Weltmarktführer
in Sachen Schönheit

L’Oréal: Weltmarktführer in Sachen Schönheit

L’Oréal profitiert vom Wachstum des Kosmetikmarktes.
Das Luxussegment mit starken Marken wie Giorgio Armani,
Yves Saint Laurent und Ralph Lauren wird immer wichtiger.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

ZertifikateAwards 2018

ZertifikateAwards 2018

ZertifikateAwards 2018

ZertifikateAwards 2018

Jetzt abstimmen
und gewinnen!

Jetzt abstimmen
und gewinnen!

Jetzt abstimmen und gewinnen!

Jetzt abstimmen und gewinnen!

Stimmen Sie für die DZ BANK als
„Zertifikatehaus des Jahres“!

Stimmen Sie bis zum 1. November 2018 für die DZ BANK
als „Zertifikatehaus des Jahres“ und den GENO Broker
als „Bester Online-Broker“ und gewinnen Sie mit etwas
Glück eine Reise nach Berlin!

Werbung: Idee der Woche 12.10.2018

Werbung: Idee der Woche 12.10.2018

Werbung: Idee der Woche 12.10.2018

Werbung: Idee der Woche 12.10.2018

Deutsche Telekom
macht Häuser
smarter

Deutsche Telekom
macht Häuser
smarter

Deutsche Telekom macht Häuser smarter

Deutsche Telekom macht Häuser smarter

Der Markt für Smart-Home-Anwendungen
boomt. Die Deutsche Telekom könnte
von dieser Entwicklung profitieren.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Unverb. Kursindikationen Unverbindliche Kursindikationen
DAX 18:51:35
11.761,50 -0,13%
ESTOXX 17:50:00
3.243,08 -0,44%
Brent Öl 18:41:43
80,23 -1,63%
Gold 18:51:41
1.225,25 0,13%
EUR/USD 18:51:42
1,15363 -0,30%
BUND-F. 18:36:43
159,11 0,22%

Besser traden mit dem 1x1 der Geldanlage

Besser traden mit dem 1x1 der Geldanlage
(2. Staffel) 12.10.2018

Besser traden mit dem 1x1 der Geldanlage (2. Staffel) 12.10.2018

Besser traden mit dem 1x1 der Geldanlage (2. Staffel) 12.10.2018

17. Teil: Zielgerichtet
informiert mit dem
Trader-Daily!

17. Teil: Zielgerichtet
informiert mit dem
Trader-Daily!

17. Teil: Zielgerichtet informiert
mit dem Trader-Daily!

17. Teil: Zielgerichtet informiert
mit dem Trader-Daily!

Trader, die den DAX handeln wollen, finden im Trader-Daily eine
sehr gute Möglichkeit, sich zielgerichtet und auf den Punkt über
die Lage beim DAX und mögliche Trading-Ansätze zu informieren.

News

17.10.2018 | 18:36:33 (dpa-AFX)
KORREKTUR/Oettinger: EU-Kommission wird Italiens Haushalt zurückweisen müssen

(Der zweite Satz lautet korrekt: "Die Behörde werde den Entwurf zurückweisen müssen, sagte ..." Entsprechend wurde die Formulierung der Überschrift geändert. Damit wird klargestellt, dass Oettinger nicht eine offizielle Zurückweisung durch die Kommission ankündigt, sondern seine persönliche Ansicht äußert, dass die Kommission den italienischen Haushalt werde zurückweisen müssen.)

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der wegen hoher Schulden umstrittene Haushalt Italiens trifft auf Widerstand in der EU-Kommission. Die Behörde werde den Entwurf zurückweisen müssen, sagte der deutsche Kommissar Günther Oettinger nach einem Bericht des "Spiegels" vom Mittwoch.

"Es hat sich die Vermutung bestätigt, dass Italiens Haushaltsentwurf für 2019 mit den Verpflichtungen, die in der EU bestehen, so nicht vereinbar ist", sagte Oettinger. Der entsprechende Brief des zuständigen Wirtschafts- und Finanzkommissars Pierre Moscovici soll am Donnerstag oder Freitag in Rom eintreffen.

Der Schritt war erwartet worden, weil die neue Regierung aus populistischer Fünf-Sterne-Bewegung und rechter Lega in Rom 2019 weit mehr Schulden aufnehmen möchte als mit der EU vereinbart. Das Haushaltsdefizit soll bei 2,4 Prozent liegen, während die Vorgängerregierung eine Grenze von 0,8 Prozent akzeptiert hatte./vsr/DP/jha

17.10.2018 | 18:33:27 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Zweites Land nach Uruguay: Kanada legalisiert Marihuana
17.10.2018 | 18:27:28 (dpa-AFX)
Carrefour sieht sich bei Zielen auf Kurs
17.10.2018 | 18:26:22 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Erste schwache Zahlen vergraulen die Anleger
17.10.2018 | 18:24:31 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS 5: Gewinnwarnung schickt FMC und Fresenius auf steile Talfahrt
17.10.2018 | 18:23:20 (dpa-AFX)
DGAP-News: Maricann Group Inc.: Wayland veröffentlicht Portfolio der Marken und erhält Vertriebslizenz von Health Canada für Erweiterungsgelände (deutsch)
17.10.2018 | 18:20:06 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax im Minus - Fresenius-Konzern schockt

BESSER TRADEN - MIT SYSTEM

Lernen Sie, wie man systematisch tradet
Von und mit Profi-Trader Simon Betschinger

Sie sind live dabei, wenn er echte 100.000 € investiert!

BESSER TRADEN - MIT SYSTEM
Gewinn/Verlust +3.806,07 EUR
Performance 3,81%
Performance in 2018 -5,76%
Derzeit investiertes Kapital 19.037,94 EUR
Zum Trading-Event

Chartsignale

Chartsignale

Chartsignale von Traderfox bieten Ihnen die Möglichkeit anhand von technischen Signalen und Formationen Aussagen über Kursverlaufe zu prognostizieren. Durch Klick auf die jeweilige Produktstruktur erhalten Sie passende Produkte ausgehend von der Marktrichtung des Signals. Durch Klick auf das Signal selbst kommen Sie in das Tool "Chart-Trader" und können dort das Chartsignal genauer analysieren.  

Barrick Gold Corporation
short
Bärischer Keil Kursziel EUR 10,99 - 10,99
Steinhoff International Holdings N.V.
long
Doppel Bottom Kursziel EUR 0,13 - 0,13
United Internet AG
long
Symmetrisches Dreieck Kursziel EUR 37,66 - 37,58
Vinci S.A.
long
Symmetrisches Dreieck Kursziel EUR 78,70 - 78,70
Dürr AG
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 30,00 - 31,84
Barrick Gold Corporation
short
Bärischer Keil Kursziel EUR 10,99 - 10,99
Steinhoff International Holdings N.V.
long
Doppel Bottom Kursziel EUR 0,13 - 0,13
United Internet AG
long
Symmetrisches Dreieck Kursziel EUR 37,66 - 37,58
Vinci S.A.
long
Symmetrisches Dreieck Kursziel EUR 78,70 - 78,70
Dürr AG
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 30,00 - 31,84

Werbung

DAX (Performance)

  • 11.715,03 PKT
  • -0,52%
  • WKN 846900
  • (17.10., 17:45:00)

Passende Produkte für fallende Märkte

WKN DDJ4ND
Produkttyp short
Kurs 6,58 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 12.305,00 PKT
Hebel 17,84x

219 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DDJ4Q6
Produkttyp short
Kurs 5,71 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 12.310,00 PKT
Hebel 20,52x

831 weitere Turbos Zum Produkt

WKN DDJ4PA
Produkttyp short
Kurs 5,59 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 12.301,18 PKT
Hebel 20,97x

182 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Turbos Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich