Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Tesla und Varta -
Steiler Anstieg,
harte Landung?

Tesla und Varta -
Steiler Anstieg,
harte Landung?

Tesla und Varta -
Steiler Anstieg, harte Landung?

Tesla und Varta -
Steiler Anstieg, harte Landung?

Montag, 20.01.2020, um 19 Uhr

„Märkte am Montag - Einzelwerte im Fokus“
Montag, 20.01.2020, um 19 Uhr

Werbung: Besser traden mit System 20.01.2020

Werbung: Besser traden mit System 20.01.2020

Werbung: Besser traden mit System 20.01.2020

Werbung: Besser traden mit System 20.01.2020

Reales 100.000 €
Trendfolge-Depot:
Blaues Auge bei Varta /
Gewinnmitnahme bei Enel

Reales 100.000 €
Trendfolge-Depot:
Blaues Auge bei Varta /
Gewinnmitnahme bei Enel

Trendfolge-Depot: Blaues Auge bei Varta /
Gewinnmitnahme bei Enel

Reales 100.000 € Trendfolge-Depot:
Blaues Auge bei Varta / Gewinnmitnahme bei Enel

Bei meinem Varta-Trade scheine ich mit einem blauen Auge
davonzukommen. Meine Long-Position auf Enel ist derweil
in den Take-Profit von +20% gelaufen.

Werbung: Idee der Woche 17.01.2020

Werbung: Idee der Woche 17.01.2020

Werbung: Idee der Woche 17.01.2020

Werbung: Idee der Woche 17.01.2020

VARTA: Angst vor
der Konkurrenz?

VARTA: Angst vor
der Konkurrenz?

VARTA: Angst vor der Konkurrenz?

VARTA: Angst vor der Konkurrenz?

VARTA war 2019 einer der Top-Performer am deutschen Aktienmarkt. Kurz nach
dem Start des neuen Börsenjahres kam es allerdings zu einem starken Kursrückgang.
Die langfristigen Geschäftsperspektiven beurteilen wir jedoch nach wie vor als sehr gut.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de 17.01.2020

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de 17.01.2020

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de 17.01.2020

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de 17.01.2020

Investieren, mit
gutem Gewissen!

Investieren, mit
gutem Gewissen!

Investieren, mit gutem Gewissen!

Investieren, mit gutem Gewissen!

Die Folgen des Klimawandels werden immer offensichtlicher.
Neben Politik und Wirtschaft können auch Anleger mit ihren
Entscheidungen einen Beitrag gegen die globale Erwärmung leisten.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

1x1 der Geldanlage 17.01.2020

1x1 der Geldanlage 17.01.2020

1x1 der Geldanlage 17.01.2020

1x1 der Geldanlage 17.01.2020

Depotoptimierung
auf smarte Art!

Depotoptimierung
auf smarte Art!

Depotoptimierung auf smarte Art!

Depotoptimierung auf smarte Art!

Das neue VR-Optify-Tool bietet Ihnen einen unabhängigen Blick
auf Ihr Depot. Es unterstützt Sie dabei, Ihr Portfolio sinnvoll zu
strukturieren und das Rendite-Risiko-Profil zu optimieren.

Unverb. Kursindikationen Unverbindliche Kursindikationen
DAX 08:01:07
13.467,00 -0,60%
ESTOXX 20.01.
3.799,03 --
Dow Jones 17.01.
29.348,10 --
Brent Öl 07:51:01
64,57 -1,00%
EUR/USD 08:01:07
1,10940 -0,01%
BUND-F. 07:46:07
171,93 0,16%

BESSER TRADEN MIT SYSTEM

News

21.01.2020 | 07:56:55 (dpa-AFX)
Weihnachtsquartal lief für Hugo Boss besser als gedacht

METZINGEN (dpa-AFX) - Der Modekonzern Hugo Boss <DE000A1PHFF7> hat dank guter Geschäfte im wichtigen Schlussquartal ein höheres Umsatzplus erzielt als am Markt angenommen. Im Zeitraum Oktober bis Dezember stiegen die Erlöse im Vergleich zum Vorjahr um gut 5 Prozent auf 825 Millionen Euro, wie der Konzern am Dienstag in Metzingen mitteilte. Experten waren im Durchschnitt von rund 800 Millionen Euro ausgegangen. Währungsbereinigt belief sich das Plus im vierten Quartal auf 4 Prozent.

Mit einem Plus von 3 Prozent auf insgesamt 2,88 Milliarden Euro lagen die Umsätze auch im Gesamtjahr 2019 leicht über den Schätzungen der Analysten. Ohne Wechselkurseffekte legten die Erlöse 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 2 Prozent zu. Der Aktienkurs legte am Dienstag im vorbörslichen Handel zu./kro/mis

21.01.2020 | 07:55:29 (dpa-AFX)
Ölpreise geben nach
21.01.2020 | 07:51:06 (dpa-AFX)
Iranische Luftfahrtbehörde: Zwei Raketen führten zum Absturz
21.01.2020 | 07:42:50 (dpa-AFX)
DAVOS: Trump eröffnet Weltwirtschaftsforum mit Rede in Davos
21.01.2020 | 07:41:24 (dpa-AFX)
UBS verkauft Fonds-Abwicklungssparte an Deutsche-Börse-Tochter Clearstream
21.01.2020 | 07:37:40 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger werden vorsichtiger
21.01.2020 | 07:33:45 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Anleger werden auf hohem Niveau etwas vorsichtiger