Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Amazon, Alibaba und
Zalando feiern heute
schon Weihnachten

Amazon, Alibaba und
Zalando feiern
heute
schon Weihnachten

 

Amazon, Alibaba und Zalando feiern
heute schon Weihnachten

Amazon, Alibaba und Zalando feiern
heute schon Weihnachten

Montag, 09.12.2019, um 19 Uhr

„Märkte am Montag“
Montag, 09.12.2019, um 19 Uhr

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de

Neu: DAX-Echtgeld-Trading
25.000-€-Depot, echte Trades,
börsentäglich live!

Neu: DAX-Echtgeld-Trading
25.000-€-Depot, echte Trades,
börsentäglich live!

Neu: DAX-Echtgeld-Trading
25.000-€-Depot, echte Trades, börsentäglich live!

Neu: DAX-Echtgeld-Trading
25.000-€-Depot, echte Trades, börsentäglich live!

Profi-Trader Marvin Herzberger von TraderFox handelt den DAX auf Basis des
Trader-Daily mit Hebelprodukten der DZ BANK. Über Twitter sind Sie live dabei!

Werbung: Idee der Woche 06.12.2019

Werbung: Idee der Woche 06.12.2019

Werbung: Idee der Woche 06.12.2019

Werbung: Idee der Woche 06.12.2019

Aurubis:
„rotes Gold“
ist nicht alles

Aurubis:
„rotes Gold“
ist nicht alles

Aurubis: „rotes Gold“ ist nicht alles

Aurubis: „rotes Gold“ ist nicht alles

Die Herstellung von hochwertigem Kupfer ist die Kerntätigkeit von Aurubis.
Zukünftig setzt das Unternehmen auf eine Multimetall-Strategie, um das
Geschäftsmodell zu erweitern und damit Wachstumspotenziale zu erschließen.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Werbung: Besser traden mit System 06.12.2019

Werbung: Besser traden mit System 06.12.2019

Werbung: Besser traden mit System 06.12.2019

Werbung: Besser traden mit System 06.12.2019

Trendfolge-Depot:
Wochenbericht
vom 06.12.2019

Reales 100.000 € Trendfolge-Depot:
Wochenbericht vom 06.12.2019

Reales 100.000 € Trendfolge-Depot:
Wochenbericht vom 06.12.2019

Reales 100.000 € Trendfolge-Depot:
Wochenbericht vom 06.12.2019

Mittelfristig könnte die Klimaschutz-Debatte zu einer Verteuerung der industriellen
Produktion in Deutschland führen. Anleger sollten sich entsprechend am Aktienmarkt
positionieren und in die möglichen Gewinner dieser Entwicklung investieren.

 

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de 29.11.201

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de 29.11.201

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de 29.11.201

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de 06.12.2019

Beliebte Basiswerte:
Bei K+S sollten sich
die Perspektiven aufhellen

Beliebte Basiswerte:
Bei K+S sollten sich
die Perspektiven aufhellen

Beliebte Basiswerte:
Bei K+S sollten sich die Perspektiven aufhellen

Beliebte Basiswerte:
Bei K+S sollten sich die Perspektiven aufhellen

Der DAX hatte im November die Marke von 13.000 Punkten zurückerobert.
Damit war das Allzeithoch wieder in greifbare Nähe gerückt. In der zweiten
Reihe verzeichnete der Bergbaukonzern K+S ein hohes Anlegerinteresse.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Kundenbefragung

Kundenbefragung

Kundenbefragung

Kundenbefragung

Umfrage zu
dzbank-derivate.de

Umfrage zu
dzbank-derivate.de

Umfrage zu dzbank-derivate.de

Umfrage zu dzbank-derivate.de

Wie zufrieden sind Sie mit dzbank-derivate.de und unserem Kundenservice?
Wo können wir noch besser werden? Nehmen Sie an der Umfrage teil
und teilen Sie uns mit, was Ihnen wichtig ist!

Unverb. Kursindikationen Unverbindliche Kursindikationen
DAX 09.12.
13.072,00 --
ESTOXX 09.12.
3.672,18 --
Dow Jones 09.12.
27.909,60 -0,38%
Brent Öl 02:38:20
64,13 0,14%
EUR/USD 02:48:52
1,10660 0,01%
BUND-F. 02:33:01
172,36 0,01%

BESSER TRADEN MIT SYSTEM

News

09.12.2019 | 23:46:12 (dpa-AFX)
Ukraine-Gipfel beschließt neue Schritte für Friedenslösung

PARIS (dpa-AFX) - Beim Pariser Ukraine-Gipfel sind weitere Schritte für eine Lösung des Konflikts in der Ostukraine beschlossen worden. Das geht aus der Gipfelerklärung vom späten Montagabend hervor. Vereinbart wurde unter anderem eine vollständige Umsetzung der Waffenruhe bis Ende des Jahres./cb/DP/fba

09.12.2019 | 23:29:19 (dpa-AFX)
Slowakische Gesundheitsministerin tritt zurück
09.12.2019 | 23:27:03 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: EU-Kommission billigt milliardenschwere Batterie-Förderung
09.12.2019 | 22:57:44 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Neuer Sanofi-Chef baut um
09.12.2019 | 22:49:38 (dpa-AFX)
Neuer Sanofi-Chef baut um
09.12.2019 | 22:41:05 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Stimmung trübt sich zu Wochenbeginn wieder ein
09.12.2019 | 22:31:16 (dpa-AFX)
Union und SPD legen in Umfrage zu