Werbung: Zins-Spezial 18.10.2019

Werbung: Zins-Spezial 18.10.2019

Werbung: Zins-Spezial 18.10.2019

Werbung: Zins-Spezial 18.10.2019

Lufthansa: Passagierzahlen
steigen kontinuierlich

Lufthansa: Passagierzahlen
steigen kontinuierlich

Lufthansa: Passagierzahlen
steigen kontinuierlich

Lufthansa: Passagierzahlen steigen kontinuierlich

Die DZ BANK hat ein neues Zinsprodukt
auf die Deutsche Lufthansa im Angebot.

Im September konnte sich die Lufthansa über ein steigendes
Passagier- und Frachtaufkommen freuen. Die DZ BANK hat
ein neues Zinsprodukt auf die Airline im Angebot.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Werbung: Idee der Woche 18.10.2019

Werbung: Idee der Woche 18.10.2019

Werbung: Idee der Woche 18.10.2019

Werbung: Idee der Woche 18.10.2019

Wirecard: Wachstumsschub
durch Strategieanpassung!

Wirecard: Wachstumsschub
durch Strategieanpassung!

Wirecard: Wachstumsschub durch Strategieanpassung!

Wirecard: Wachstumsschub durch Strategieanpassung!

Im Trend zu mobilen und bargeldlosen Zahlungen sehen wir einen
wesentlichen Wachstumstreiber für das Geschäft von Wirecard.
Durch eine Strategieanpassung könnte es noch stärker zulegen.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Werbung: Besser traden mit System 18.10.2019

Werbung: Besser traden mit System 18.10.2019

Werbung: Besser traden mit System 18.10.2019

Werbung: Besser traden mit System 18.10.2019

Reales 100.000 €
Trendfolge-Depot:
Ceconomy fällt, CTS Eventim steigt.
Zwei Trends, eine Ursache!

Reales 100.000 €
Trendfolge-Depot:
Ceconomy fällt, CTS Eventim steigt.
Zwei Trends, eine Ursache!

Reales 100.000 € Trendfolge-Depot:
Die Ceconomy-Aktie fällt, CTS Eventim steigt.
Beide Trends haben die gleiche Ursache!

Reales 100.000 € Trendfolge-Depot:
Die Ceconomy-Aktie fällt, CTS Eventim steigt.
Beide Trends haben die gleiche Ursache!

Mit Hilfe der Trendstabilitäts-Rangliste können die
wirtschaftlichen Gewinner eines Trends herausgefiltert werden.

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Wirecard und SAP – Hightech
aus Deutschland unter der Lupe

Wirecard und SAP – Hightech
aus Deutschland unter der Lupe.

Wirecard und SAP – Hightech
aus Deutschland unter der Lupe

Wirecard und SAP – Hightech
aus Deutschland unter der Lupe

„Märkte am Montag - Einzelwerte im Fokus“
Montag, 21.10.2019, um 19 Uhr

„Märkte am Montag - Einzelwerte im Fokus“
Montag, 21.10.2019, um 19 Uhr

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de 16.10.2019

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de 16.10.2019

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de 16.10.2019

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de 16.10.2019

Neue Anlageideen –
Nachhaltigkeit und
DivDAX

Neue Anlageideen –
Nachhaltigkeit und
DivDAX

Neue Anlageideen –
Nachhaltigkeit und DivDAX

Neue Anlageideen –
Nachhaltigkeit und DivDAX

Auf vielfachen Wunsch erweitert die DZ BANK ab dem 15. Oktober 2019
ihr Zeichnungsangebot um zwei ZinsFix Express StepDown ST-Zertifikate.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

ZertifikateAwards 2019/2020

ZertifikateAwards 2019/2020

ZertifikateAwards 2019/2020

ZertifikateAwards 2019/2020

Ihre Stimme für die
DZ BANK!

Ihre Stimme für die
DZ BANK!

Ihre Stimme für die DZ BANK!

Ihre Stimme für die DZ BANK!

Stimmen Sie für die DZ BANK als
„Zertifikatehaus des Jahres“!

Stimmen Sie bis zum 31. Oktober 2019 für die DZ BANK
in den Kategorien „Zertifikatehaus des Jahres“ und
„Zertifikat des Jahres“ sowie für den GENO Broker
als „Bester Online-Broker“!

Unverb. Kursindikationen Unverbindliche Kursindikationen
DAX 07:14:32
12.675,50 0,33%
ESTOXX 18.10.
3.579,41 --
Dow Jones 18.10.
26.770,20 -0,95%
Brent Öl 07:15:41
59,25 -0,08%
EUR/USD 07:26:08
1,11599 0,06%
BUND-F. 07:10:56
171,28 0,01%

BESSER TRADEN MIT SYSTEM

News

21.10.2019 | 07:07:18 (dpa-AFX)
Neue Chefs wollen SAP weiter auf Effizienz trimmen

WALLDORF (dpa-AFX) - Die neuen Chefs von Europas größtem Softwarehersteller SAP <DE0007164600> wollen den Konzern weiter auf mehr Effizienz ausrichten. Das Management um Jennifer Morgan und Christian Klein sehe anhaltende operative Effizienzgewinne, teilte das Dax-Schwergewicht <DE0008469008> am Montag in Walldorf mit. "Nach dem starken und guten dritten Quartal ist uns vor allem Kontinuität wichtig", sagte Co-Chef Klein in einer Telefonkonferenz. McDermott war vor gut einer Woche überraschend zurückgetreten, woraufhin die Cloud-Chefin Morgan und der Produktvorstand Klein das Ruder übernahmen.

Die bereits bekannten vorläufigen Zahlen zum dritten Quartal bestätigte SAP. Umsatz und Gewinn waren unerwartet kräftig gestiegen. "Unser besonderer Fokus liegt nun auf dem vierten Quartal, dass das wichtigste in unserer Branche ist", sagte Morgan, die die erste Frau an der Spitze eines Dax-Konzerns ist. Auf dem Kapitalmarkttag am 12. November will das neue Führungsduo nach Worten von Klein auch genauer darüber informieren, wie es das Unternehmen künftig führen will.

Dazu werde man auch den Rat von Ex-Chef Bill McDermott berücksichtigen. Auf der Veranstaltung will SAP auch mehr über mögliche Aktienrückkäufe sagen, hieß es von Finanzchef Luka Mucic./men/zb/fba

21.10.2019 | 07:06:19 (dpa-AFX)
DGAP-News: ABIVAX präsentiert beeindruckende 12-Monats-Daten zur Wirksamkeit und Sicherheit aus der Erhaltungsstudie mit ABX464 zur Behandlung von Colitis ulcerosa auf der UEG Week 2019 (deutsch)
21.10.2019 | 07:00:15 (dpa-AFX)
DGAP-News: Diok RealEstate AG: Diok RealEstate AG verzeichnet deutlichen Ergebnis- und NAV-Anstieg (deutsch)
21.10.2019 | 06:35:21 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2/Kreise: Koalition will Halbzeitbilanz Anfang November vorlegen
21.10.2019 | 06:35:10 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Zehn Tote nach Plünderungen bei Protestwelle in Chile
21.10.2019 | 06:35:04 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Parlamentspräsident Bercow entscheidet über Brexit-Abstimmung
21.10.2019 | 06:35:03 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Bundesweite Tarifrunde für Chemie- und Pharmabranche beginnt