Werbung: Idee der Woche 09.04.2021

Werbung: Idee der Woche 09.04.2021

Werbung: Idee der Woche 09.04.2021

Werbung: Idee der Woche 09.04.2021

Intel baut
wegen Chip-Boom
Kapazitäten aus

Intel baut
wegen Chip-Boom
Kapazitäten aus

Intel baut wegen Chip-Boom Kapazitäten aus

Intel baut wegen Chip-Boom Kapazitäten aus

Die Halbleiterbranche bietet aussichtsreiche Wachstumschancen.
Davon will auch Branchenprimus Intel profitieren. Mit seinen jüngst
veröffentlichten strategischen Vorhaben stellt er dafür die Weichen.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Ausblick zweites Quartal:
Folgt eine Überraschung?

Ausblick zweites Quartal:
Folgt eine Überraschung?

Ausblick zweites Quartal:
Folgt eine Überraschung?

Ausblick zweites Quartal:
Folgt eine Überraschung?

Montag, 12.04.2021, um 19 Uhr

„The BIG Picture - Technische Marktanalyse“
Montag, 12.04.2021, um 19 Uhr

Werbung: Besser traden mit System 09.04.2021

Werbung: Besser traden mit System 09.04.2021

Werbung: Besser traden mit System 09.04.2021

Werbung: Besser traden mit System 09.04.2021

Aurubis profitiert
von Elektroautos,
da der Kupferanteil
deutlich steigt!

Aurubis profitiert
von Elektroautos,
da der Kupferanteil
deutlich steigt!

Aurubis profitiert von Elektroautos,
da der Kupferanteil deutlich steigt!

Aurubis profitiert von Elektroautos,
da der Kupferanteil deutlich steigt!

Aurubis finde ich spannend. Die Firma profitiert vom Siegeszug
der Elektroautos, da hier der Kupferanteil pro Fahrzeug deutlich
höher liegt als bei Autos mit Verbrennungsmotoren.

Werbung: Aktien-Trading 07.04.2021

Werbung: Aktien-Trading 07.04.2021

Werbung: Aktien-Trading 07.04.2021

Werbung: Aktien-Trading 07.04.2021

Deutsche Post:
Logistik-Power für den
boomenden Onlinehandel

Deutsche Post:
Logistik-Power für den
boomenden Onlinehandel

Deutsche Post: Logistik-Power
für den boomenden Onlinehandel

Deutsche Post: Logistik-Power
für den boomenden Onlinehandel

Nach einer glänzenden Geschäftsentwicklung mit Rekordergebnissen im
vergangenen Jahr will der Logistiker auch 2021 und darüber hinaus zulegen.
Eine treibende Kraft ist das strukturelle Wachstum des Onlinehandels.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Werbung: Zins-Spezial 31.03.2021

Werbung: Zins-Spezial 31.03.2021

Werbung: Zins-Spezial 31.03.2021

Werbung: Zins-Spezial 31.03.2021

Vodafone:
Vantage Towers
IPO gelungen

Vodafone:
Vantage Towers
IPO gelungen

Vodafone: Vantage Towers IPO gelungen

Vodafone: Vantage Towers IPO gelungen

Vodafone hat das gute Marktumfeld genutzt und seine Funkmastentochter
Vantage Towers erfolgreich an die Börse gebracht. Die DZ BANK bietet jetzt
ein neues Zinsprodukt auf Vodafone zur Zeichnung an.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Unverb. Kursindikationen Unverbindliche Kursindikationen
DAX 18:02:10
15.227,50 -0,04%
ESTOXX 17:30:00
3.967,00 -0,30%
Dow Jones 18:02:21
33.763,52 -0,11%
Brent Öl 17:52:17
63,21 0,25%
EUR/USD 18:02:20
1,19060 0,08%
BUND-F. 17:47:19
171,32 -0,03%

News

12.04.2021 | 17:55:58 (dpa-AFX)
Günther mit klarer Unterstützung für Laschet als Kanzlerkandidat

KIEL (dpa-AFX) - In der Debatte um die Kanzlerkandidatur der Union hat Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther eine klare Präferenz für CDU-Chef Armin Laschet bekundet. Die Union habe mit Laschet und dem CSU-Vorsitzenden Markus Söder zwei hochgradig geeignete Kandidaten, sagte der CDU-Politiker Günther am Montag in Kiel. Das Präsidium und der Bundesvorstand der CDU hätten sich nachdrücklich hinter die Kandidatur Laschets gestellt und er selbst habe das auch getan.

Er unterstütze Laschet, "weil ich ihn für den richtigen Kandidaten auch in diesen Zeiten halte - jemanden, der wie kein Zweiter für Europa steht, jemanden, der ausgleichen kann, der Meinungen zusammenführen kann, aber eben auch in Verantwortung als Ministerpräsident gezeigt hat, dass er erfolgreich eine Koalition führen kann, der in der Lage ist, überhaupt Führung in diesen Zeiten zu zeigen", sagte Günther. "Von daher unterstütze ich die Kandidatur."

Klar sei aber auch, dass am Montag keine Entscheidung getroffen worden sei. Jetzt sei es wichtig, dass das anstehende Gespräch zwischen Söder und Laschet möglichst bald stattfinde. "Die Bundestagswahl ist bald", sagte Günther, der auch Landesvorsitzender der Nord-CDU ist. Deshalb sei es richtig, schnell Klarheit zu schaffen. In der CDU gebe es große Sympathien für beide Kandidaten, sagte Günther. "Ich halte Markus Söder für einen hervorragenden Ministerpräsidenten und auch für einen guten Spitzenkandidaten ohne Zweifel - trotz alledem habe ich eine klare Präferenz dazu."/wsz/DP/fba

12.04.2021 | 17:55:32 (dpa-AFX)
IRW-News: Cardiol Therapeutics Inc. : Cardiol Therapeutics veröffentlicht Topline-Ergebnisse aus der klinischen Phase-I-Studie zu CardiolRx mit Verabreichung von aufsteigenden Einzel- und Mehrfachdosen
12.04.2021 | 17:51:59 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax 'erstaunlich stabil'
12.04.2021 | 17:51:58 (dpa-AFX)
Söder: CDU-Vorstandsvotum für Laschet 'noch nicht abschließend'
12.04.2021 | 17:51:08 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: VZ Holding AG: VZ-Aktionäre genehmigen alle Anträge des Verwaltungsrats (deutsch)
12.04.2021 | 17:48:14 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: PIERER Mobility AG: Rekordwachstum im 1. Quartal 2021 (deutsch)
12.04.2021 | 17:48:07 (dpa-AFX)
US-Verteidigungsminister Austin besucht Deutschland