•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Werbung: Idee der Woche 24.09.2021

Werbung: Idee der Woche 24.09.2021

Werbung: Idee der Woche 24.09.2021

Werbung: Idee der Woche 24.09.2021

Siemens:
geschärftes Profil für
die nächste Revolution

Siemens:
geschärftes Profil für
die nächste Revolution

Siemens: geschärftes Profil
für die nächste Revolution

Siemens: geschärftes Profil
für die nächste Revolution

Der Technologiekonzern hat sich in Stellung gebracht, um die 4. Industrielle
Revolution aktiv mitzugestalten und von dem positiven Branchentrend zu
profitieren. Zudem gibt es Optimierungspotenzial in den operativen Prozessen.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Werbung: Besser traden mit System 24.09.2021

Werbung: Besser traden mit System 24.09.2021

Werbung: Besser traden mit System 24.09.2021

Werbung: Besser traden mit System 24.09.2021

Siemens Healthineers:
Künstliche Intelligenz
soll Krebs bekämpfen!

Siemens Healthineers:
Künstliche Intelligenz
soll Krebs bekämpfen!

Siemens Healthineers:
Künstliche Intelligenz soll Krebs bekämpfen!

Siemens Healthineers:
Künstliche Intelligenz soll Krebs bekämpfen!

Artificial Intelligence eröffnet in der medizinischen Diagnostik und der Entwicklung individuell
auf den Patienten zugeschnittener Behandlungen vielversprechende Möglichkeiten. Einer der
Protagonisten in diesem Zukunftsfeld ist der Medizintechnik-Konzern Siemens Healthineers.

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Inflation: Das Schreck-
gespenst ist zurück.
Jetzt handeln!

Inflation: Das Schreck-
gespenst ist zurück.
Jetzt handeln!

Inflation: Das Schreckgespenst
ist zurück. Jetzt handeln!

Inflation: Das Schreckgespenst
ist zurück. Jetzt handeln!

Montag, 27.09.2021, um 19 Uhr

Special Webinar
Montag, 27.09.2021, um 19 Uhr

Werbung: Aktien-Trading 22.09.2021

Werbung: Aktien-Trading 22.09.2021

Werbung: Aktien-Trading 22.09.2021

Werbung: Aktien-Trading 22.09.2021

RWE elektrisiert
an Haltezonen

RWE elektrisiert
an Haltezonen

RWE elektrisiert an Haltezonen

RWE elektrisiert an Haltezonen

Die allgegenwärtige Elektrifizierung ist ein struktureller Trend, der für
den Versorger RWE langfristig gute Ergebnisperspektiven bietet. Der
Konzern profitiert dabei von seinem Fokus auf die Stromerzeugung.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Werbung: Zins-Spezial 15.09.2021

Werbung: Zins-Spezial 15.09.2021

Werbung: Zins-Spezial 15.09.2021

Werbung: Zins-Spezial 15.09.2021

Hochtief kehrt auf
Wachstumskurs
zurück

Hochtief kehrt auf
Wachstumskurs zurück

Hochtief kehrt auf
Wachstumskurs zurück

Hochtief kehrt auf
Wachstumskurs zurück

Bei Hochtief läuft es wieder rund. Die Umsätze wachsen und die
Auftragsbücher sind so gefüllt wie vor der Pandemie. Die DZ BANK
hat jetzt ein neues Zinsprodukt auf den Baukonzern im Angebot.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Unverb. Kursindikationen Unverbindliche Kursindikationen
DAX 21:15:59
15.552,00 -0,59%
ESTOXX 17:50:00
4.158,51 -0,87%
Dow Jones 21:17:47
34.806,82 0,12%
Brent Öl 21:07:30
77,94 0,88%
EUR/USD 21:17:47
1,17140 -0,20%
BUND-F. 21:02:08
170,19 -0,26%

News

24.09.2021 | 21:02:52 (dpa-AFX)
Biden empfängt Kollegen aus Indien, Japan und Australien

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Joe Biden hat die Regierungschefs aus Indien, Japan und Australien im Weißen Haus empfangen. "Als wir uns vor sechs Monaten trafen, gingen wir konkrete Verpflichtungen ein, um unsere gemeinsame und positive Agenda für einen freien und offenen Indo-Pazifikraum voranzubringen", sagte Biden am Freitag zu Beginn des Treffens. "Heute kann ich mit Stolz sagen, dass wir ausgezeichnete Fortschritte machen." Mit Indopazifik ist eine Region vom Indischen bis zum Pazifischen Ozean gemeint. Die USA und andere Staaten sind besorgt über Chinas Handelspraktiken und den chinesischen Expansionsdrang im Indopazifik.

Biden hatte bereits im Frühling, kurz nach seinem Amtsantritt, einen Online-Gipfel mit seinen Kollegen aus den drei Ländern einberufen. Die neue US-Regierung will internationale Allianzen erneuern und stärken. Die Vier-Länder-Gruppe - auch Quad genannt - entstand nach dem durch ein Erdbeben im Indischen Ozean ausgelösten Tsunami 2004. Im März schaltete sich die Gruppe erstmals auf Ebene der Staats- und Regierungschefs zusammen.

"Wir sind liberale Demokratien", sagte Australiens Regierungschef Scott Morrison. "Wir glauben an eine Weltordnung, die die Freiheit begünstigt. Und wir glauben an einen freien und offenen indo-pazifischen Raum, weil wir wissen, dass dies zu einer starken, stabilen und wohlhabenden Region führt." Das Ziel des Treffens sei es zu zeigen, dass Demokratien etwas erreichen könnten. In der Region dürfe es keinen Zwang geben und die souveräne Rolle aller Nationen müsse geachtet werden, sagte Morrison weiter. Streitigkeiten müssten im Einklang mit dem Völkerrecht beigelegt werden./nau/DP/jha

24.09.2021 | 21:02:41 (dpa-AFX)
Devisen: Schwache deutsche Konjunkturdaten belasten den Eurokurs
24.09.2021 | 21:01:30 (dpa-AFX)
Vereinbarung im Fall der Huawei-Finanzchefin erzielt
24.09.2021 | 20:36:37 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Biden kämpft um zentrale Vorhaben: Setzt er große Investition durch?
24.09.2021 | 20:33:06 (dpa-AFX)
OTS: Börsen-Zeitung / Im Bann von Evergrande, Marktkommentar von Christopher ...
24.09.2021 | 20:20:17 (dpa-AFX)
Biden sieht 'neues Kapitel' in den Beziehungen zu Indien
24.09.2021 | 20:05:18 (dpa-AFX)
Aktien New York: Wenig Bewegung nach zuletzt gutem Lauf